Drehmomentschlüssel Proxxon Micro-Click 200, 40-200Nm, für 49,46€
199°Abgelaufen

Drehmomentschlüssel Proxxon Micro-Click 200, 40-200Nm, für 49,46€

19
eingestellt am 26. Mär 2012
Dem ambitionierten Hobbyschrauber ist die Marke Proxxon sicher ein Begriff und wird gerne empfohlen, wenn es um preiswertes aber hochwertiges Werkzeug geht.
Durch den 7,77€-Gutschein bei Voelkner (735GNA) ergibt sich eine Preisersparnis von ~20% zum nächstgünstigen Anbieter (der Gerät ist auch ohne Gutschein bei Voelkner immer am günstigsten gewesen). Ich habe den Apparat nun schon zum dritten Mal bestellt, zwei mal als Geschenk und nun endlich für mich selbst.
Um in den Genuss einer Versandkostenfreien Lieferung zu kommen, muß per Sofortüberweisung bezahlt werden.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare

Proxxon HOT, Sofortüberweisung EISKALT!

19 Kommentare

Proxxon HOT, Sofortüberweisung EISKALT!

was haltet ihr neben proxxon von hazet, facom bzw. gedore?
würd mich gern mit etwas hochwertigem werkzeug ausstatten.

Wenn du dir nen vernünftigen Drehmomentschlüssel für den privatgebrauch kaufen willst kauf dir einen gedore. für privatleute kannste den kostenlos bei gedore kalibrieren lassen und hazet lässt sich das gut bezahlen. im forum stand mal was von 30€

BESTELLT!!!

Das Teil brannte mir sowieso unter den Fingernägeln! Gedore ist natürlich besser, aber für einen Privatanwender der damit mal Reifen wechselt völlig überzogen!

Es ist auch relativ egal ob ich 120Nm oder 122Nm anziehe. Hauptsache die Richtung passt. Sonst immer nach Gefühl geht irgendwann auch mal schief!


Achja, den Schlüssel NICHT zum Lösen verwenden!!! Und scheiß auf die 5€ Versandkosten! Die nehme ich gerne in Kauf, besser als nem 3. Anbieter meine vollen Zugangsdaten zu schenken!!!

Also um zweimal im Jahr Räder zu wechseln reicht mir auch ein 15€ Drehmomentschlüssel vom Discounter. Den benutze ich auch zum Lösen der Schrauben. Was spricht dagegen? Ist ja gesperrt gegen den Uhrzeigersinn wie eine Ratsche.

Bei mir das gleiche. Ich wechsel bei 4 Autos und hab das gestern mit dem 15€-Schlüssel von Lidl gemacht. Der Vorgänger war auch vom Discounter und hat ~10 Jahre gehalten.

Wirklich ein feines Teil! Mit Proxxon macht man auf keinen Fall was verkehrt. Zugegeben reicht mir aber auch zum häufigeren Schrauben an Auto und Motorrädern die billige Variante mit einem kleinen (# bis 24Nm) und einem großen (## bis 210Nm).

beegee

Also um zweimal im Jahr Räder zu wechseln reicht mir auch ein 15€ Dr … Also um zweimal im Jahr Räder zu wechseln reicht mir auch ein 15€ Drehmomentschlüssel vom Discounter. Den benutze ich auch zum Lösen der Schrauben. Was spricht dagegen? Ist ja gesperrt gegen den Uhrzeigersinn wie eine Ratsche.



Sehe ich genauso, aber manche meinen ja ne Religion aus so nem kram machen zu müssen. Klar kann man sich immer Profiklamotten für dies und jenes kaufen und sicherlich macht es auch mehr Spass mit nem 200 Euro Gedore DMS zu arbeiten als mit nem 15,- Discounter DMS, aber mal ganz ehrlich, wenn ich immer Highend-Profikram kaufen würde, hätte ich wohl kein geld mehr für nen Kanten Brot
Gebannt

Scheint ja ein gutes Angebot zu sein

beegee

Also um zweimal im Jahr Räder zu wechseln reicht mir auch ein 15€ Dr … Also um zweimal im Jahr Räder zu wechseln reicht mir auch ein 15€ Drehmomentschlüssel vom Discounter. Den benutze ich auch zum Lösen der Schrauben. Was spricht dagegen? Ist ja gesperrt gegen den Uhrzeigersinn wie eine Ratsche.



Beim Lösen braucht meistens duetlich mehr Kraft als beim Anziehen. Vermutlich ein vielfaches von den 120 NM, deswegen sollte man solche Schlüssel eher nicht zum lösen verwenden. Aber 15€ ist es sowieso scheiss egal
Tom90

Beim Lösen braucht meistens duetlich mehr Kraft als beim Anziehen. … Beim Lösen braucht meistens duetlich mehr Kraft als beim Anziehen. Vermutlich ein vielfaches von den 120 NM, deswegen sollte man solche Schlüssel eher nicht zum lösen verwenden. Aber 15€ ist es sowieso scheiss egal



was ist das denn für eine unqualifizierte antwort?!

gerade zum lösen sind die wegen hebelwirkung optimal!

TheWhiteKnight27.03.2012 01:26:32Zitierenwas haltet ihr neben proxxon von … TheWhiteKnight27.03.2012 01:26:32Zitierenwas haltet ihr neben proxxon von hazet, facom bzw. gedore?würd mich gern mit etwas hochwertigem werkzeug ausstatten.




Mein Kumpel der eine Werkzeug-Kauf-Sucht hat, schwört auf Stahlwille.
Es kommt aber auch auf das Werkzeug an. Mal ist das bestimmte Werkzeug von der einen Firma besser, mal von der anderen.

Danke für die info... ich tendier nun ganz stark zu gedore, wegen dem guten kundenservice...

@ado: stahlwille hört sich auch nicht schlecht an, aber liegt etwas außerhalb meines preisbereiches...

Meinetwegen nimmt alle den Drehmomentschlüssel auch zum Lösen....


....jemand der Ahnung hat macht es jedenfalls nicht! Ich habe Ahnung!!!

hund2k12

Meinetwegen nimmt alle den Drehmomentschlüssel auch zum … Meinetwegen nimmt alle den Drehmomentschlüssel auch zum Lösen........jemand der Ahnung hat macht es jedenfalls nicht! Ich habe Ahnung!!!



Ja man nimmt die nicht zum lösen. Nur zum anziehen. Andernfalls zieht er alles an nur nicht das eingestellte Drehmoment.

Es reichen auch die 15euro Exemplare.

50 Euro als Privatmann das auszugeben ist für mich Blödsinn. Wer teuer und gut mag kann das gerne machen.
Jeder hat seine Prioritäten.

Nur binford taugt *duck

Jap da hat er schon recht, zum Lösen besser die einfache Knarre nehmen.
Und noch ein wichtiger Tipp für alle angehenden Drehmomentschrauber hier, egal ob billig oder teuer: Den Schlüssel immer entspannt lagern. Sonst zieht der irgendwann ebenfalls alles an, nur nicht mehr den eingestellten Wert.

hund2k12

Meinetwegen nimmt alle den Drehmomentschlüssel auch zum … Meinetwegen nimmt alle den Drehmomentschlüssel auch zum Lösen........jemand der Ahnung hat macht es jedenfalls nicht! Ich habe Ahnung!!!



Wenn einem so ein 15 Euro Teil aus dem Discounter das Erste um die Ohren geflogen ist (beim Anziehen von 180Nm) und man froh ist nicht in der Schussbahn der abgesprengten Teile gestanden zu haben, dann gibt man gerne mehr aus!

Muss man halt gucken.

Das Teil was es diese Woche bei einem Discounter gibt, ist ja z.B. von Würth.
Ich denke nicht, dass die dort gravierend an der Qualität runterschrauben

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text