Drehmomentschlüssel Proxxon MicroClick MC 30
420°Abgelaufen

Drehmomentschlüssel Proxxon MicroClick MC 30

32
eingestellt am 6. Dez 2012heiß seit 6. Dez 2012
Ich trau mich mal und mach einen Extra Deal vom heutigen Voelkner Gutschein auf, da ich bei diesem Artikel schon lange auf der Lauer liege.
Der Proxxon MC 30 (5-30 NM, 1/4", +/- 3% Genauigkeit) hat bei Voelkner sowieso schon einen sehr guten Preis, heute stehen aber alle Sterne optimal:

- Proxxon MC 30: 39,37
- 7,77 Gutschein: Nikolaus
- Versandkostenfrei
- 7% Qipu (hab ich vergessen, Argh!)
- Evtl. gratis Ladegerät aus dem gestrigen Adventskalendertuerchen.

EDIT: Nächstbester Preis inkl. Versand bei Amazon für 43,61 EUR inkl. Versand

Beste Kommentare

Tharis

Ganz Okay.Aber man sollte schon deutlich dazu sagen:30NM ist was fürs Basteln.



Oder fürs Fahrrad!

rez

Oder fürs Fahrrad!



ahja Nanometer ... aber das ist zu viel ...
ich glaube nicht das du wirklich weißt was du da schreibst wenn dir noch nichtmal bekannt ist das Nm für Newtonmeter steht ...
32 Kommentare

Ganz Okay.
Aber man sollte schon deutlich dazu sagen:

30NM ist was fürs Basteln.

Tharis

Ganz Okay.Aber man sollte schon deutlich dazu sagen:30NM ist was fürs Basteln.



Oder fürs Fahrrad!

Verfasser

rez

Oder fürs Fahrrad!



Genau! Aber: Drehmomentklick leider nicht im Linkslauf. AFAIR muss man dfaüt dann aber auch mindestens 100 EUR anlegen.

hab das Teil auch (fürs Motorrad), is top!

Was heisst denn "Drehmomentklick leider nicht im Linkslauf"?

Verfasser

schlumpfi777

hab das Teil auch (fürs Motorrad), is top!Was heisst denn "Drehmomentklick leider nicht im Linkslauf"?



Man kann zwar Linkslauf einstellen, aber das eingestellte Anzugmoment löst dann nicht aus. Ist halt z.B. doof für das Pedal mit Linksgewinde.

Rot5

Man kann zwar Linkslauf einstellen, aber das eingestellte Anzugmoment löst dann nicht aus. Ist halt z.B. doof für das Pedal mit Linksgewinde.



Ja, aber das Anzugmoment für Pedale liegt über 30. Von daher reicht der Klick im Rechtslauf eigentlich aus.

fürs Motorrad wirklich ideal, danke!

Beim Auto auch für viele Sachen brauchbar... Zündkerzen, Ölwanne, Ventildeckeldichtung, all das braucht kaum Drehmoment, aber ist nicht grad mal so Pi mal Daumen festzuziehen (wenn es dicht sein soll).

Der MC 200 ist auch für 51€ zu haben. Mit qipu sogar noch weniger.

Rot5

Man kann zwar Linkslauf einstellen, aber das eingestellte Anzugmoment löst dann nicht aus. Ist halt z.B. doof für das Pedal mit Linksgewinde.



Danke, das wusste ich gar nicht (habs bis jetzt auch nicht gebraucht, trotzdem gut zu wissen!)....

hm was haltet ihr davon? Drehmomentadapter mit digitaler Anzeige für verschiedene Bereiche. Da kann man auch eine günstige Knarre nehmen.

Irgendwie find ich die Idee gut und vor allem ist sie günstiger und genauer (laut Produktinfo) als entsprechende hochwertige Knarren wie z.B. Wera für 200€.
bsp.:
voelkner.de/pro…tml

Leider 1/4 Zoll.

Uhrmacherwerkzeug

Polkrich

Leider 1/4 Zoll.

Es gibt Adapter für alles

Friedbert

hm was haltet ihr davon? Drehmomentadapter mit digitaler Anzeige für verschiedene Bereiche. Da kann man auch eine günstige Knarre nehmen.Irgendwie find ich die Idee gut und vor allem ist sie günstiger und genauer (laut Produktinfo) als entsprechende hochwertige Knarren wie z.B. Wera für 200€. bsp.:http://www.voelkner.de/products/171933/Drehmoment-Adapter-12-5mm-1-2-40-200nm.html


1/2 Zoll ist schon sehr groß. Ist in der Regel fürs Fahrrad z. B. zu groß (außer das Tretlager und noch ein paar Sachen). Davon mal abgesehen, glaube ich nicht, dass das wirklich besser ist. Du musst immer bedenken, dass du mit so nem Klopper an der Nuss an einige Stellen eventuell noch schlechter dran kommst.

rez

Oder fürs Fahrrad!


Fürs Fahrrad wäre mir 5 Nanometer schon zu viel. Einiger Carbonscheiß sollte nun mal nur mit 3-4 Nm angezogen werden. Falls jemand einen günstigen Drehmomentschlüssel 2-25 Nm oder so weiß, posten bitte!

Ich hab das Ding zuletzt für 36Euro gekauft. Für's Moppedschrauben taugt die Knarre auch gut - besonders beim Überholen des Motors...

Gibts gerade Probleme bei Voelkner. Ich kann nicht bestellen. Da kommt entweder im Warenkorb oder "Zur KAsse" folgendes:

Error 503 Service Unavailable

Service Unavailable

Guru Meditation:

XID: 967516805

Varnish cache server

rez

Oder fürs Fahrrad!



ahja Nanometer ... aber das ist zu viel ...
ich glaube nicht das du wirklich weißt was du da schreibst wenn dir noch nichtmal bekannt ist das Nm für Newtonmeter steht ...

Der Artikel ist nicht mehr erreichbar. Andere Microclicks sind noch erhältich.

Friedbert

hm was haltet ihr davon? Drehmomentadapter mit digitaler Anzeige für verschiedene Bereiche. Da kann man auch eine günstige Knarre nehmen.Irgendwie find ich die Idee gut und vor allem ist sie günstiger und genauer (laut Produktinfo) als entsprechende hochwertige Knarren wie z.B. Wera für 200€. bsp.:http://www.voelkner.de/products/171933/Drehmoment-Adapter-12-5mm-1-2-40-200nm.html



1/4 Zoll ist doch nicht groß!? Und hier ist die Größe zum Aufstecken der Nüsse gemeint. Am Rad kann man eh nicht alles mit Knarren anziehen, Maulschlüssel eignen sich da meist besser

Ich hab ja nicht gesagt, dass ich es fürs Rad brauche. Eher fürs Auto, Mopped etc. außerdem gibt es doch auch lange Nüsse um an engere Stellen zu kommen. Ich finde das gar nicht so schlecht.

hier die anderen Größen :D:
Drehmoment-Adapter 6,3mm 1/4" 6-30 Nm
Drehmoment-Adapter 12,5mm 1/2" 40-200 Nm
Drehmoment-Adapter 10mm 3/8" 27-135 Nm

Friedbert

hm was haltet ihr davon? Drehmomentadapter mit digitaler Anzeige für verschiedene Bereiche. Da kann man auch eine günstige Knarre nehmen.Irgendwie find ich die Idee gut und vor allem ist sie günstiger und genauer (laut Produktinfo) als entsprechende hochwertige Knarren wie z.B. Wera für 200€.


Kann mir vorstellen, dass das Teil messtechnisch eine saubere und genaue Sache ist. Dehnmessstreifen?
Ich würde allerdings kein Werkzeug haben wollen, dass bei einer Unachtsamkeit zerbrechen kann. Außerdem kommt man durch diesen Kloben sicher an vielen Stellen gar nicht ran.

Friedbert

hm was haltet ihr davon? Drehmomentadapter mit digitaler Anzeige für verschiedene Bereiche. Da kann man auch eine günstige Knarre nehmen.Irgendwie find ich die Idee gut und vor allem ist sie günstiger und genauer (laut Produktinfo) als entsprechende hochwertige Knarren wie z.B. Wera für 200€. bsp.:http://www.voelkner.de/products/171933/Drehmoment-Adapter-12-5mm-1-2-40-200nm.html



Sorry, ich meinte natürlich 1/2 Zoll ist für Fahrräder relativ groß.
1/4 ist dort die ideale Wahl.

Dachte erst es handelt sich um einen Teleskopschlagstock:D

tibis

ich glaube nicht das du wirklich weißt was du da schreibst wenn dir noch nichtmal bekannt ist das Nm für Newtonmeter steht ...


Das eine schließt das andere nicht aus. Ich verwechsle mitunter Newton- und Nanometer und Du hast offensichtlich keine Ahnung von Fahrradbau. Ich finde Letzeres schlimmer.

Für Radschraubereien geht der Mighty als Billigeinstieg in Ordnung, 2-24 Nm. Mir wurde meiner geklaut und da der Preis um zehn Euro gestiegen ist, scheue ich aktuell den Neukauf. Alternativen um 30 Euro rum wären klasse.

Nachdem der Shop zum zweiten mal offline war, wurde mir mein alter Warenkorb wieder angezeigt. Die Bestellung lief durch, inkl.Bestätigung per Mail. Evtl. wurden die Produkte schon reserviert, da ich vor dem ersten Absturz der Seite schon bis zur Kaufabwicklung gekommen war.
Mal schauen ob er jetzt auch wirklich geliefert wird.

Die Preise für anderes Werkzeug von Proxxon (habe nur Steckschlüsselsätze verglichen) sind aber auch nicht schlecht.

--Ich spreche NICHT von diesem Proxxon--
Wer bei einem Drehmomentschlüssel spart und sich ein "günstiges Modell" kauft, kann es auch gleich bleiben lassen.


Die billigheimer sind einfach MÜLL. Und wer damit seine Radschrauben anzieht, handelt ja schon grob Fahrlässig!

Wer sich was gutes kaufen will, kauft sich Markenwerkzeug!
Ein Carolus oder Rahsol ( beides Gedore Firmen ) gibts im bereich 20-200 NM um die 100€, oft für 80€!


Auch wichtig:
Nach dem verwenden, den Schlüssel vollständig entspannen.

hab mir auch einen gekauft allerdings die 200nm Version. Danke für den Deal!

Zooma7

Dachte erst es handelt sich um einen Teleskopschlagstock:D


Das sagt Einiges über Dich aus

Tharis

Auch wichtig:Nach dem verwenden, den Schlüssel vollständig entspannen.


Nicht zwingend. Wichtig ist, die Bedienungsanleitung zu lesen. Den Mighty etwa soll man laut Beiblatt NIEMALS auf Null stellen.

Ausverkauft?!

Naseweiss

Ich hab das Ding zuletzt für 36Euro gekauft. Für's Moppedschrauben taugt die Knarre auch gut - besonders beim Überholen des Motors...



Überholen mit 150 km/h und dem Drehmomentschlüssel in der Hand. Das will ich sehen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text