294°
Drehstromzähler Energiemessgerät 400V 20(80)A -DRT428D
Drehstromzähler Energiemessgerät 400V 20(80)A -DRT428D

Drehstromzähler Energiemessgerät 400V 20(80)A -DRT428D

Preis:Preis:Preis:47,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Zur Zeit preiswertester Drehstromzähler fuer für 4-Leiter Drehstromnetz und Impulsausgang.

Hatte ich mir gerade bei amazon bestellt, damit ich mal meine
Großverbraucher im Haus analysieren kann.

Vlt. hat ja jemand ähnliche Anwendungsfälle.

Preisvergleich ähnliches Gerät : Eltako Drehstromzähler DSZ12E-3x80A gibt es fuer 66,24 EUR.

Technische Daten:
* Elektronischer Stromzähler (3-Phasen-Drehstrom nach EN 61036, für 4-Leiter Drehstromnetz
* LCD Display
* 6 digitalen Stellen + 2 Nachkommastellen = 999999.99 kWh
* Anschluss: 3x230V/400V AC
* Betriebsbereich: 184-265 VAC / 0,1 ~ 80A
* Frequenz-Bereich: 50Hz oder 60Hz +/- 10%
* Start-Strom Cos-Phi = 1:typisch 20mA
* Eigenstromverbrauch: < 10VA, 2W
* Genauigkeitsklasse: 1 (ungeeichte Ausführung)
* Befestigung: DIN-Hutschiene (DIN EN50022) / 4TE=72mm (DIN 43880)
* S0 Impulslänge: 90ms
* Zählimpulse: 800imp/kWh
* Temp.-Bereich: -20°C bis +55°C
* Rel. Luftfeuchtigkeit: bis 75% - kurzfristig bis 95%
* Abmessung: 76x100x65mm * Gewicht: ca. 500g
* Bedienungsanleitung in deutsch

Beste Kommentare

Vielleicht sollte man noch dazu sagen, dass das Herumbasteln mit 380V nur etwas fuer Profis (aka Elektriker) ist. Heimwerker sollten da unbedingt die Finger von lassen, ein kleiner Fehler kann toedlich sein (und das ist kein Scherz).

30 Kommentare

Basis-Handwerkszeug als Basis zum (Strom-) Sparen

ganz gut für meinen kleinen bruder

Batterien mit dabei?

tomato

Batterien mit dabei?



Verfasser

tomato

Batterien mit dabei?

denke schon ...habe ich aber nicht geprüft.

Guter Preis.

Vielleicht sollte man noch dazu sagen, dass das Herumbasteln mit 380V nur etwas fuer Profis (aka Elektriker) ist. Heimwerker sollten da unbedingt die Finger von lassen, ein kleiner Fehler kann toedlich sein (und das ist kein Scherz).

Verfasser

Stimmt was Haenk sagt. Wenn der Nachbar aber Elektriker ist, dann wird alles gut.

+ 4,40€ Versand (lt. link)...

pfreim

Hatte ich mir gerade bei amazon bestellt, damit ich mal meineGroßverbraucher im Haus analysieren kann.



Wie willst du den Verbrauch einzelner Geräte ausmachen, wenn der Zähler nur den Gesamtverbrauch in der Unterverteilung erfasst?

Was soll der Schrott? Von der Mydealz-Userschaft kauft das nicht ein einziger. Leute...denkt doch mal weiter als von der Tapete bis zur Wand -.-

pfreim

Hatte ich mir gerade bei amazon bestellt, damit ich mal meineGroßverbraucher im Haus analysieren kann.



Das frage ich mich auch gerade.
Das Teil ist ein Stromzähler und kein Strom Messgerät wie man es bei jedem Discounter bekommt.

Das Ding ist mehr ein Spielzeug, als tatsächlich ein Zähler...
Wer durch so ein Teil tatsächlich 3X80A durchjagt, muss sich nicht wundern, wenn das Ding in Rauch aufgeht. Und Sorry, aber:

* S0 Impulslänge: 90ms
* Zählimpulse: 800imp/kWh

Wie kommen die nur auf 800 Impulse? Hätten es nicht 1.000 so als gerade Zahl sein können mit 30ms je Impuls. Das zeigt, dass der Prozi in dem Ding langsam ist.

Vergleich dazu ein Finder Drehstromzähler:
voelkner.de/pro…tml

Das Ding ist rund 100€ teurer, aber darauf kann man sich dann auch verlassen.

Und denkt immer daran:
Strom macht klein, schwarz und häßlich

Chris2k

Was soll der Schrott? Von der Mydealz-Userschaft kauft das nicht ein einziger. Leute...denkt doch mal weiter als von der Tapete bis zur Wand -.-



sind die Mydealzer unter- oder überqualifiziert für so etwas?
Danke, hätte mir fast einen bestellt.

Giradus

Wie willst du den Verbrauch einzelner Geräte ausmachen, wenn der Zähler nur den Gesamtverbrauch in der Unterverteilung erfasst?



Vor jeden Verbraucher ein Messgerät, das lohnt sich wahrscheinlich nicht.

lieber was gescheites wenns fest eingebaut wird! Sonst fackelt die Bude

Könnte man sich einen Volkszähler draus bauen.
Den passenden Server in Form einer PogoPlug sollten ja viele hier haben

Verfasser

broez

Das Teil ist ein Stromzähler und kein Strom Messgerät wie man es bei jedem Discounter bekommt.



Richtig...aber man kann Geräte auch sukzessiv zuschalten.

pfreim

Hatte ich mir gerade bei amazon bestellt, damit ich mal meineGroßverbraucher im Haus analysieren kann.



Schon mal daran gedacht, dass man moeglicherweise mehrere Grossverbraucher (die ja idR mit 3 Phasen laufen) hat und somit mehrere Zaehler installiert? Zudem kann das Geraet auch den gegenwaertigen Verbrauch anzeigen.
Zur Kontrolle also durchaus sinnvoll.

pfreim

Hatte ich mir gerade bei amazon bestellt, damit ich mal meineGroßverbraucher im Haus analysieren kann.


Ich kenn mich damit nicht aus, aber sicher kann man das Ding auch direkt nach die zu prüfenden Sicherungen hängen?

problemfall

sind die Mydealzer unter- oder überqualifiziert für so etwas?Danke, hätte mir fast einen bestellt.


In der Regel unterqualifiziert. Das Ding ist kein Plug+Play, sondern was für die Hutschiene im Sicherungsschrank. Und da hat jemand ohne elektrotechnische Kenntnisse nichts dran zu suchen. Fragt sich außerdem, wozu man dauerhaft Strom in einer Unterverteilung messen will. Lohnt ja wohl nur bei Einliegerwohnungen, die man vermietet und den Strom erfassen will. Wobei dann noch die Frage nach der Kalibrierung offen bleibt.

Gut und doch
COOOLD bei Amazon da direkt bei B&G für 41,50 + 4,50 VK schon seit Monaten

elektroladen24.eu/art…338

Besser den 428 BC für 44,50 Euro. Die Dinger sind ok trotz Eigenverbrauch da man bei dem den Momentanverbrauch sieht. Auch per Led auf welcher Phase. Bei häufigen ablesen empfehlenswert da mit Hintergrundbeleuchtung...wir haben 3 von den Dingern im Einsatz auch für einzelne Phasen zu haben.



Außerdem ist zu bedenken das es nicht geeicht ist! Habe den etwas größeren Bruder (DRT-428C) davon in der Verteilung sitzen, gegenüber meinen geeichten Hauptzaehlern kommen da auch schonmal leicht 25 Watt Differenz zusammen, z.B. wenn der Herd an ist.
Dafür natürlich erheblich guenstiger als eines von Finder. Bei mir läufts zur kompletten Erfassung des Eigenverbrauches in einem Haushalt mit PV-Anlage.
P.S: Habs auch direkt beim Hersteller bestellt, ging sehr flott. Die Dinger gibts auch mit 1000 Impulsen und in schmal, z.B. 3 Einheiten.

Ciao


problemfall

sind die Mydealzer unter- oder überqualifiziert für so etwas?Danke, hätte mir fast einen bestellt.



ich könnte mir das auch in einem Kleinverteiler vorstellen, Stecker und Kupplung ran und schon hab ich ein mobiles Verbrauchsmessgerät, um mal zu schauen, was z.B. der Holzspalter in bestimmter Zeit so verbrät, die Genauigkeit der Dezimalstellen interessieren mich da nicht,
keine Ahnung, wie hier der Vergleich zu den allenfalls tendenzmessenden Dingern für die Steckdose vom Discounter aufkommen konnte

speedjunkie

Außerdem ist zu bedenken das es nicht geeicht ist! Habe den etwas größeren Bruder davon in der Verteilung sitzen, gegenüber meinen geeichten Hauptzaehlern kommen da auch schonmal leicht 25 Watt Differenz zusammen, z.B. wenn der Herd an ist. Dafür natürlich erheblich guenstiger als einer von Finder.Ciao



@Chris2k
jetzt verstehe ich deinen Einwand

speedjunkie

Außerdem ist zu bedenken das es nicht geeicht ist! Habe den etwas größeren Bruder (DRT-428C) davon in der Verteilung sitzen, gegenüber meinen geeichten Hauptzaehlern kommen da auch schonmal leicht 25 Watt Differenz zusammen, z.B. wenn der Herd an ist. Dafür natürlich erheblich guenstiger als eines von Finder. Bei mir läufts zur kompletten Erfassung des Eigenverbrauches in einem Haushalt mit PV-Anlage.



Ich denke auch, dass man sich bewusst sein muss, dass bei diesem Teil sicherlich keine Phasenverschiebung beruecksichtigt wird. Das kann bei manchen Verbrauchern zu erheblichen Abweichungen in der Verbrauchsmessung fuehren. Geeichte Zaehler mit Phasenmessung duerften aber ein Vielfaches kosten

(Im Buero haben wir so ein Teil, das kontinuierlich misst und die Abrechnung erfolgt dann unter Beruecksichtigung der Phasenverschiebung.)

Phasenverschiebung = Blindstrom bzw. Blindleistung und die wird vom Versorger nicht separat abgerechnet, sondern nur die Wirkleistung!

Verfasser

xc_phase.gif

bzw.

xl_phase.gif

Willkommen bei MyVoltz.

Und was soll das, pfreim? Willst du hier dein Wissen aus der Elektrotechnik-Grundlagen-Vorlesung vorstellen...?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text