249°
ABGELAUFEN
Dremel 3D Drucker für 781,44€ (PVG: 995€)über TPG@Bauhaus

Dremel 3D Drucker für 781,44€ (PVG: 995€)über TPG@Bauhaus

Dies & DasHELA Baumarkt Angebote

Dremel 3D Drucker für 781,44€ (PVG: 995€)über TPG@Bauhaus

Preis:Preis:Preis:781,44€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo Dealer,

auf der Suche nach einem 3D Drucker bin ich auf folgendes gestoßen:

Aktuell vertreibt das Hela Profi Zentrum oder Hornbach einen 3D Drucker von Dremel für 888€. Bester Preis laut idealo liegt bei 995€ (Bauhaus).

Über die Tiefpreisgarantie von 12% kommt man also auf 781,44€.

Klar noch eine stange Geld, aber über 20% Ersparnis.

Bei Amazon.com mit 4 von 5 Sternen bewertet

inkl. Filamentspule, weiß, USB Kabel, 4GB SD-Karte, Netzkabel

Technische Daten:

- H x B x T 40 x 48,5 x 33,5 cm
- max. Bauvolumen 22,8 x 14,9 x 13,9 cm
- max. Schichtauflösung 0,1 mm
- PLA Druckplattform Plexiglas
- SD-Karte bis zu 32GB Kapazität
- interner Speicher 4GB
- Materialdurchmesser 1,75 mm
- Filamentlänge 190 m

18 Kommentare

Falls man nur Dremel Filament verwenden kann, klares Cold bei 60 Euro pro kg.

Kann man damit auch Bewerbungen drucken?

Kla, du musst nur die Buchstaben einzeln auf Papier kleben!

Wie es mit der Kompatibilität aussieht ist eine gute Frage die ich akut leider auch nicht beantworten kann.

Bewerbungen drucken gar kein Problem

Bauvolumen von 22,8x15x14 ist schon arg klein

sasdensas

Falls man nur Dremel Filament verwenden kann, klares Cold bei 60 Euro pro kg.



Wodurch gelangst Du zu der Annahme?

sasdensas

Falls man nur Dremel Filament verwenden kann, klares Cold bei 60 Euro pro kg.



Jedes beliebige 1.75mm filament. "Normale" Rollen sind breiter, falls die nicht rein passen müssen diese eben außen angebracht werden..

vor 2 Wochen haben alle TRND-Test noch nen 200€ Gutschein erhalten und kamen somit auf 800€.
Jetzt scheint dremel die Teile loswerden zu wollen bzw der Preis sinkt einfach rapide.

Auch bei Globus Baumarkt
78jrgj7h.png

Ernsthafte Frage, was kann man damit heute schon brauchbares drucken?

Comment

anonymous2k1

Ernsthafte Frage, was kann man damit heute schon brauchbares drucken?

nüscht.. is eher zum experimentieren und rumbasteln

rc ersatzteile

Ich find nen 3D Drucker genau so sinnvoll wie ein Zeitfahrhelm

sasdensas

Falls man nur Dremel Filament verwenden kann, klares Cold bei 60 Euro pro kg.



Steht auf der Dremel Seite und in diversen Tests.

sasdensas

Falls man nur Dremel Filament verwenden kann, klares Cold bei 60 Euro pro kg.



Dann muss man rumbohren oder die Sichtscheibe offen lassen. Nicht so pralle.

Guter Preis, wer jedoch das ganze etwas ernsthafter betreiben will sollte etwas mehr Geld ausgeben und sich mal bei Ultimaker oder Makerbot umschauen.

Gibt es in Braunschweig auch bei Globus.

Preis ist schon genial, aber ich brauche es nicht. Oder vielleicht doch?

^Gibt es bei Bauhaus nun schon für 850.-

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text