Drillisch-Konter: Allnet-Flat, Daten-Flat plus 100 SMS für 19,90 Euro (Vodafone-Netz)
512°Abgelaufen

Drillisch-Konter: Allnet-Flat, Daten-Flat plus 100 SMS für 19,90 Euro (Vodafone-Netz)

92
eingestellt am 18. Apr 2012
Da der Deal zu yourfone gestern hochgejubelt wurde, heute mal den (angekündigten) Konter von Drillisch:

Für 19,90 € beinhaltet das Paket:

-Allnet-Sprach-Flatrate

-Daten-Flatrate

-100 frei-SMS

Noch dazu ist das Vodafone-Netz wählbar

Mit dem Netz- und SMS-Bonus sicherlich eine Überlegung wert


Ich zitiere mal Birnengesicht:

Auszug aus der Drillisch-Info:
"In allen Tarifmodellen sind jeweils 100 Allnet-Minuten und 100 Allnet-SMS sowie eine Daten-Flatrate enthalten."
Zudem sind die Datenflats begrenzt auf 500Mb (o2) und 200Mb (Vodafone).
- Merc

Beste Kommentare

Hm...wenn ich das richtig lese, ist das ne angebliche Allnet-Flat mit 100min...also keine vollwertige Flatrate mit unbegrenztem Minutenvolumen...

Auszug aus der Drillisch-Info:
"In allen Tarifmodellen sind jeweils 100 Allnet-Minuten und 100 Allnet-SMS sowie eine Daten-Flatrate enthalten."

Finde den Preis dann wirklich nicht son Hit.

Strange dass mein Artikel mit mehr Infos drinne verschwunden ist, aber Deiner war wohl im Spamfilter hängen geblieben und daher "älter". Naja, so isses Leben

Verglichen zu yourfone.de:

+ Netzauswahl o2 (500MB Fullspeed) oder Vodafone (200 MB Fullspeed)
+ 100 SMS kostenlos

- nachdem man die 100 SMS verbraucht hat kostet eine SMS 19 Cent (yourfone 9 Cent)
- SMS Flatrate kostet 12,95€ (yourfone 5€)
- Upgrade zu 1GB kostet 9,95€ im o2 Netz bzw. 12,95€ im Vodafone Netz (yourfone 5€)

Fazit: wer viel telefoniert, wenig SMS schreibt ist bei Drillisch besser bedient. Wem 200MB Fullspeed reichen soll sich für die Vodafone Version entscheiden, wer lieber 500MB Fullspeed haben will soll sich für die o2 Version entscheiden. Wer lieber 1GB Fullspeed haben will, kommt günstiger mit yourfone weg, vorausgesetzt guter E-Plus Netzausbau wo man sich öfters befindet.

MVLZ bei beiden 24 Monate oder für 5€ mehr monatliche Kündigungsfrist.

Mein Vertrag läuft grad aus und ich suche was neues in den Bereich wie oben beschrieben, aber ich dachte man soll die Finger von Drillisch lassen????

92 Kommentare

Find ich sehr gut

Strange dass mein Artikel mit mehr Infos drinne verschwunden ist, aber Deiner war wohl im Spamfilter hängen geblieben und daher "älter". Naja, so isses Leben

danke für den hinweis!! ich brauchte dringend etwas im d netz!! HOT

daten flat 200 mb?

OBIHoernchen

daten flat 200 mb?



Ja, im VF-Netz, im o2-Netz sollten 500mb dabei sein

Ein paar mehr Details wären schön gewesen, z.B.:

- 19,90 EUR bei 24 Monaten MVLZ.
- 24,90 EUR ohne MVLZ (monatlich kündbar)
- Internet-"Flatrate" ungedrosselt: O2: 500 MB, Vodafone: 200 MB

Hört sich gut an, aber mal abwarten, ob die Ankündigung von Drillisch 100% so umgesetzt wird.

Gibts denn schon einen direkten Link zum Angebot?

Verglichen zu yourfone.de:

+ Netzauswahl o2 (500MB Fullspeed) oder Vodafone (200 MB Fullspeed)
+ 100 SMS kostenlos

- nachdem man die 100 SMS verbraucht hat kostet eine SMS 19 Cent (yourfone 9 Cent)
- SMS Flatrate kostet 12,95€ (yourfone 5€)
- Upgrade zu 1GB kostet 9,95€ im o2 Netz bzw. 12,95€ im Vodafone Netz (yourfone 5€)

Fazit: wer viel telefoniert, wenig SMS schreibt ist bei Drillisch besser bedient. Wem 200MB Fullspeed reichen soll sich für die Vodafone Version entscheiden, wer lieber 500MB Fullspeed haben will soll sich für die o2 Version entscheiden. Wer lieber 1GB Fullspeed haben will, kommt günstiger mit yourfone weg, vorausgesetzt guter E-Plus Netzausbau wo man sich öfters befindet.

MVLZ bei beiden 24 Monate oder für 5€ mehr monatliche Kündigungsfrist.

Hm...wenn ich das richtig lese, ist das ne angebliche Allnet-Flat mit 100min...also keine vollwertige Flatrate mit unbegrenztem Minutenvolumen...

Auszug aus der Drillisch-Info:
"In allen Tarifmodellen sind jeweils 100 Allnet-Minuten und 100 Allnet-SMS sowie eine Daten-Flatrate enthalten."

Finde den Preis dann wirklich nicht son Hit.

laut teltarif sollte heute der tarif auf DeutschlandSIM zu sehen sein..

Kann da birnengesicht zu nur stimmen ... so wie oben beschrieben, scheinen die Tarife dann leider doch nicht zu sein.
Diese Allnet-Flat wirds wohl nur im O2-Netz geben ...

Soll ab Ende der Woche verfügbar sein:

teltarif.de/dri…tml

Mein Vertrag läuft grad aus und ich suche was neues in den Bereich wie oben beschrieben, aber ich dachte man soll die Finger von Drillisch lassen????

birnengesicht

Hm...wenn ich das richtig lese, ist das ne angebliche Allnet-Flat mit 100min...also keine vollwertige Flatrate mit unbegrenztem Minutenvolumen...Auszug aus der Drillisch-Info:"In allen Tarifmodellen sind jeweils 100 Allnet-Minuten und 100 Allnet-SMS sowie eine Daten-Flatrate enthalten."Finde den Preis dann wirklich nicht son Hit.



Ist doch noch viel besser als Eplus. Jeder hier der schon einen All-in-100 bzw. All-in-M simply, Phonex, smartmobil, Telco, maXXim oder DeutschlandSIM Tarif abgeschlossen hat, kann ihn für 9,90 Euro mit 24-monatiger Laufzeit und für 14,90 Euro mit einmonatiger Laufzeit um eine Sprachflatrate in alle Netze erweitern.

Kommt drauf an wie stressresistent man ist.wenn man nicht alle zehn Minuten den Support braucht ist drillisch mittlerweile nicht besser oder schlechter als andere Provider.

Also wenn die Meldung von Teletarif stimmt sieht das ganze so aus:
Es gibt immer einen Grundtarif, z.B. All-in-100
Dort sind 100 min, 100 sms und inet flat drin kostet 10€
Dann kann man die Allnetflat zu buchen kostet bei 1 Monat mindestlaufzeit 15€ bei 24 Monaten Laufzeit 10 euro.
Also passt das Angebot echt, 25 euro für ne allnet+inet flat und 100sms im d2 netz.

ich meine auch schon gehört zu haben "Drillisch" wäre wie "Mobilcom-Debitel" automatisch cold, was hat es damit auf sich?

@schilling
Genau, vor allem wenn man überlegt, dass der Telco Allin M mit 24 Monaten Laufzeit für durchschnittlich 7€/Monat angeboten wird. darauf 10€ für die Option:
17€ für Allnet + Internet Flat im D2 Netz...Hammer!
(z.b. bei handyflash)

P.S.: Der Allin M ist sogar für 5€ schon angeboten wurde

@Hermi/Benutzmich
solange alles kalr ist, ist Drillisch toll, aber wehe da wird was ffalsch abgerechnet.
zudem hatten sie noch früher Kartenpfand und so...

Mich juckts auf jeden Fall in den Fingern

scheichxodox

Ist doch noch viel besser als Eplus. Jeder hier der schon einen All-in-100 bzw. All-in-M simply, Phonex, smartmobil, Telco, maXXim oder DeutschlandSIM Tarif abgeschlossen hat, kann ihn für 9,90 Euro mit 24-monatiger Laufzeit und für 14,90 Euro mit einmonatiger Laufzeit um eine Sprachflatrate in alle Netze erweitern.



Und für den Mehrpreis bekommst weitere 100min. In alle Netze. Das macht bei 9,90€ 9Cent pro Minute...was ist daran denn so toll? Das kriegst Du doch mittlerweile überall...

(o)(o)

Habe gerade Probleme mit Drillisch, ich habe angeblich mit einer Prepaidkarte über 30€ ins Minus(!!) telefoniert/gesurft. War nicht im Ausland o.Ä., einen EGN bekomme ich nicht. Stattdessen ziehen die das Geld einfach von meinem Konto. Ohne Rechnung, ohne antwortenden Support.
Zurückbuchen würde sicherlich eine wahrscheinlich existente Bluthundabteilung loslassen, incl. (weiterer) exorbitanter Forderungen.
Lieber ins E-Plus Netz oder mehr bezahlen als so einen Stress.

Bei Eteleon von Drillisch gibt es das schon zu bestellen, oder? Ist das dieses Angebot?

eteleon.de/sho…ion

@meine Vorrredner
Ihr habt in einem Punkt Recht. Drillisch wird wie bei Phonex die max. Minutenzahl begrenzen, aber wenn sie mir dann kündigen - mei, was solls.

@rosh
Ohne weitere Infos keine Ahnugn was dir passiert ist - da reichen nette Hotlines etc.
Aber das ist auch das was man wissen sollte bei Drillisch

Bei drillisch gibts kein echtes prepaid also ist das auch ohne weiteres möglich.diese Mär von ich hab die kosten aber gar nicht produziert sind mittlerweile völlig über in meinen Augen.wenn man keine Kohle hat telefoniert man eben auch nicht.in den wenigsten fällen sind das abrechnungsfehler sondern lügende Kunden.gibts auch bei jedem Anbieter.manche werden eben einfach nicht schlauer.

birnengesicht

Hm...wenn ich das richtig lese, ist das ne angebliche Allnet-Flat mit 100min...also keine vollwertige Flatrate mit unbegrenztem Minutenvolumen...Auszug aus der Drillisch-Info:"In allen Tarifmodellen sind jeweils 100 Allnet-Minuten und 100 Allnet-SMS sowie eine Daten-Flatrate enthalten."Finde den Preis dann wirklich nicht son Hit.



Du verwechselst hier die "All-In 100"-Tarife mit der hier angekündigten "All-Net-Flat-Option". Dieser "All-In 100" Tarif wird über mehrere Drillisch-Marken vertrieben und beinhaltet die 100 All-Net Minuten und 100 All-Net-SMS, sowie eine Datenflatrate. Auf diese regulären Tarife bezog sich der von Dir zitierte Auszug von Drillisch.

Die hier angekündigte "All-Net-Flat Option" erweitert die regulären "All-In 100"-Tarife zu "All-Net-Flats"-Tarifen zu den hier genannten Konditionen.

Im Endeffekt also wie das yourfon-Angebot. Allerdings hier mit SMS-Bonus und Vodafone-Netzwahl.

@Da5id
Das liest sich für mich nicht so explizit. Aber wenn dem dann so sein sollte, nehme ich alles zurück.
Es steht jedoch bis jetzt nirgendwo Etwas von unbegrenzten Minutenpaketen...
Mal sehen, ich denke am Freitag weiss man mehr.

birnengesicht

Und für den Mehrpreis bekommst weitere 100min.

Mit welcher Quelle belegst du deine Aussage? Lies doch mal den Teltarif-Artikel.

bigpun

Bei drillisch gibts kein echtes prepaid also ist das auch ohne weiteres möglich.diese Mär von ich hab die kosten aber gar nicht produziert sind mittlerweile völlig über in meinen Augen.wenn man keine Kohle hat telefoniert man eben auch nicht.


Die 30€ kann ich problemlos bezahlen, aber deswegen möchte ich es ja noch lange nicht. Fahre seit Jahren mit Simyo bei ~13€ im Monat und habe diesbezüglich ein sehr regelmäßiges Konsumverhalten. Klar gibts lügende Kunden. Die sollen dann aber wenigstens transparent überführt und nicht mit Informationsunterversorgung abgespeist werden.

birnengesicht

@Da5idDas liest sich für mich nicht so explizit. Aber wenn dem dann so sein sollte, nehme ich alles zurück.Es steht jedoch bis jetzt nirgendwo Etwas von unbegrenzten Minutenpaketen...Mal sehen, ich denke am Freitag weiss man mehr.



Ja, man kann es auch anders lesen. Aber dann würde der Artikel nicht wirklich Sinn machen. Zudem beschreibt die Teltarif-Redaktion das Angebot ebenfalls als "Flat". Ich bezweifle stark, dass sie dies tun würde, wenn es sich nur um eine 100-Minuten Erweiterung handeln würde.

ELSmundo

also irgendwie sollte man langsam dieses eingedeutschte, im englischen nicht vorhandene, "FLAT"modell staatlich regulieren.das hier vorgestellte modell ist, wie BIRNENGESICHT richtig erkannt hat, definitiv KEIN ALLNET-FLAT angebot.


Man kommt aber auf ein ALLNET Flat Tarif, wenn man die bald kommende Zusatzoption dazubucht...

Angebot scheint jetzt auf deutschlandsim.de drauf zu sein.

Auch ich kann das ohne weiteren Sachverhalt natürlich nicht sicher einordnen kann also alles sein.spricht meiner Erfahrung nach für entweder nicht deaktiviertes Internet oder einen zusammengefassten abrechnungszeitraum.hab ich bei drillisch schon erlebt bei vertragsbeginn und damit nur anteiliger Anrechnung der freiminuten.ich hab denselben Wechsel hinter mir.simyo zu dsim und spare seitdem die Hälfte der kosten vor allem mit der internetverbindung.die ist bei simyo ohne Paket sehr teuer und außerdem sehr langsam zumindest mal hier.dafür ist es echtes prepaid.mit dem fünf Euro Tarif bei dsim muss ich darüber allerdings nicht mehr nachdenken und mit den inklusiveinheiten komme ich gut hin weil viel skype und whatsapp.bisher lag ich jeden Monat seit November genau bei dem endpreis den androidstats für mich augerechnet hatte anhand des telefonverhaltens.ich bin zufrieden!

(o)(o)

"Sehr geehrter Herr XY,

vielen Dank f�r Ihre Anfrage.

Ihre SIM-Karte wurde zum [...]2012 wegen Nichtzahlung gesperrt, daher steht Ihnen der Einzelverbindungsnachweis leider nicht mehr zur Verf�gung.

Mit besten Gr��en aus M�nchen,

Ihr discoPLUS-Team
NAME BEARBEITER"
[genaue Daten modifiziert]

Weitere Fragen wurden erneut gänzlich ignoriert.

und für sowas soll ich zahlen.

Angebot scheint jetzt auf deutschlandsim.de drauf zu sein.

Das gilt doch nur für schon bestehende Verträge elsmundo.
Naja den egn hättest du dir auch schon ziehen können bevor es zu spät ist rosh.wenn du erst wartest bis alles gesperrt ist ist das nicht weiter verwunderlich.

ELSmundo

ich gehe davon aus, dass die das "DAZUBUCHEN" nicht aus eigener tasche bezahlen. demzufolge erhöht sich der preis noch einmal.



Natürlich erfolgt das nicht aus eigener Tasche. Aber der Preis für´s Zuuchen ist in den 20 Euro ENTHALTEN. Also erst informieren, dann posten.

(o)(o)

O.k., auf Deutschlandsim liest es sich wirklich wie ne Allnet-Flat. Dann ist es definitiv hot...

also ich war mit noch keinem Mobilfunkvertrag so zufrieden, wie jetzt mit DeutschlandSIM. Hab den alten All-In im Vodafonenetz (50 Min, 50 SMS + 500 MB Daten für 9,95)

-extrem gute Preise
-Abrechnung immer korrekt
-freundliche Hotline, Bearbeitung von Anliegen per Hotline innerhalb von 24 Stunden
- hab einmal eine Optionsänderung per mail beauftragt, die nicht bearbeitet wurde - hab dann kurz angerufen und gleich 10 Euro Guthaben als kleine Entschuldigung gutgeschrieben bekommen - was will man mehr

hab auch Erfahrungen mit mobilcom-debitel, die sind nach wie vor mit Vorsicht zu genießen, aber Drillisch kann ich uneingeschränkt empfehlen !!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text