Drivenow 30 Freiminuten für Neuanmeldung bis 25.3 München/Berlin/Düsseldorf
42°Abgelaufen

Drivenow 30 Freiminuten für Neuanmeldung bis 25.3 München/Berlin/Düsseldorf

9
eingestellt am 23. Feb 2012
Kurz und Knapp:

- Gilt für angehende Neumitglieder nur bis 25.03 für DriveNow Berlin, München und Düsseldorf.
- Gutschrift von 30 Freiminuten über den integrierten Code im verlinkten Hyperlink des Deal-Button (nur bis 25.3). Nur für Neumitglieder. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen (ADAC 19€ aber keine Freiminuten)
Für all diejenigen, die es nicht kennen. Drive-Now ist ein Car Sharing Anbieter ähnlich wie Car2Go und Flinkster.
- Die Besonderheiten an Drivenow im Vergleich zu anderen Anbietern sind folgende:

Park- und Fahrgebiete:

- Übersichtliches Park- und Fahrgebiet

-Parken fast uneingeschränkt auf öffentlichen Parkplätzen; in München gibt es die kleine Einschränkung nicht auf Parkuhren beschränkte Parkplätze zu parken; Düsseldorf ist ausgenommen--> anders als Flinkster(DB) gibt es keine obligatorischen Parkplätze, sondern sucht sich den jeweiligen freien Parkplatz im Fahrgebiet aus.

- Fahrgebiete im Punkt Apps nachzulesen

Anwendungsbereiche:

Ideal für Städtetrips als Ersatz für das eigene Fahrzeug. Navigation hierfür in allen Fahrzeugen erhältlich.

Gelegenheitsfahrer und Dringlichkeitsfahrten z.B. Verspätung des öffentlichen Nahverkehr sehr gute Ausweichmöglichkeit

- "TAXI-Killer" im Volksmund, da hierdurch Geschäft der Taxen beschnitten wird zum Vorteil des Konsumenten.

Buchung:

- Autos kostenfrei aus dem Smartphone in Echtzeit buchbar
- Buchung bzw. Reservierung eines Fahrzeugs von 15 minuten völlig unverbindlich

Funktionsweise:

-Das ganze funktioniert über einen Chip, den man nach seiner Registrierung im Internet bei einer beliebigen Sixt-Station entgegennehmen darf. Dann erhält der Neukunde direkt seine 30 Freiminuten gutgeschrieben und kann direkt losfahren. Zur Verfügung stehen viele BMW 1, Mini Cabrio, Cooper, Clubmann und in München bereits auch der BMW X1 Xdrive.

Apps:

- Android:
market.android.com/det…t=1

- Phone:
itunes.apple.com/us/…t=8

- Neu Carfinder in der neuen App:
Nach Bedarf in der App anklicken, benachrichtigt die App den Nutzer, wenn im Umkreis von ca. 500m ein Auto zur Verfügung steht. Er arbeitet auch mit der Ortung durch das Handynetz (Akkuschonend). Benachrichtigung mittels auftönenden Popup

Kosten:

- Kreditkarte lediglich zur erstmaligen Neu-Anmeldung erforderlich.

- Zahle nur für die Zeit, die man fährt. Keine Kilometerberechnung (Zebramobil,Flinkster u.a.).
- 29 cent/min
- Bei Aufladung von 26€ erhält man 100 minuten ---> 26 cent/min

-Versicherung enthalten in der Anmeldung. Selbstbehalt gegen Gebühr auf 0€.

- Man zahlt nur für die gefahrene Zeit d.h. keine Betankung notwendig

- Versicherung, Tank und Parkgebühren komplett enthalten. Parkgebühren mittels Genehmigung der jeweiligen Stadt bereits included.

Tipp:

- Falls bei Abnahme des Fahrzeugs der Tankstand unter 25% ist (das man schon vor der Abnahme mittels der Handyapp/PC ablesen kann) erhält man bei Betankung an der Shell oder Esso bargeldlos mittels der enthaltenen Tankkarte im Fahrzeug 20 Freiminuten geschenkt.

Fahrzeugauswahl:

Mini Cooper Benziner, Mini Cooper D,BMW 1 Benziner, Mini Cooper Cabrio, Mini Clubman

- Seit 17.2.2012 BMW X1 Xdrive in München folgt in Berlin und Düsseldorf

- Hohe Rate an zur Verfügung stehenden Auto in allen drei städten weit über 250 Fahrzeuge jeweils in jeder Stadt. Buchungdurch die bequeme Handyapp Buchung oder auch gemütlich vorm PC mittels GPS oder Handynatzortung.

Specials:

- Hinzu kommt ein ermäßigter Tarif für Sixtbuchungen aller Fahrklassen mittels seiner DriveNow ID.

- Vorteilsangebot für die Anmeldung bei Holmes Place
Bis zum 31.03.2012 beträgt die Anmeldegebühr für DriveNow Mitglieder bei Holmes Place nur 69 Euro anstatt 99 Euro. Dazu gibt es einen Gutschein für den SPA-Bereich bei Holmes Place im Wert von 20 Euro.

Video:
youtube.com/wat…ted

Für Fragen einfach posten.
Zusätzliche Info

Gruppen

9 Kommentare

Kunden werben Kunden! Spam!

Verfasser
axelkruse

Kunden werben Kunden! Spam!



Ähnelt sehr der Kunden Werben Kunden ist aber einer beschränkte Promo bis Ende März. Liegt daran das ich Sixt Mitarbeiter bin und somit den Zugang zu dieser Promo habe, die Ich an Freunde verteilen darf. Schreib mir eine PN und du kannst mich noch bis 15 Uhr in meiner Sixt Filiale anrufen (keine Angst gib dir die direkte Durchwahl, um dir die üblichen 0180 Kosten zu sparen).

Falsch, ist Kunden werben Kunden. Habe die gleiche Mail bekommen mit meinem Affiliate Link.
Also nix Sixt Promo. Du bekommst nämlich auch 30 Minuten dafpr...

axelkruse

Kunden werben Kunden! Spam!



So ein Quatsch, das sieht man doch sofort wenn man auf deinen Link geht, dass das dein Affiliate Link ist von dem du profitierst....

Wenn ich das hier lese muss ich lachen. Die Seite, die ihr besucht wie fast jede Seite im Internet haben alle Affilate links. Ob die angebotenen Deals des Admin für Ibood Cyberport, Amazon etc. fast alle haben Affilate links und der Admin der Seite hat auch zurecht seiner guten Arbeit wegen diese ebenso in Mydealz eingepflegt. Das beschränkt sich auch nicht nur auf Qipu, das ebenso dem Admin gehört. Auch indirekt über die Links (Logitech ebenso) Bestes Beispiel Dailydeal von letztens dort ist der REF link offensichtlich, find es aber nicht schlimm bzw. notwendig. Aber falls sich pHill oder axelkruse hier aufregen, dann seit ihr auch in der falschen Seite. Voll ungerecht einen Dealsteller so anzugreifen, dann mach es doch gleich beim Admin, der damit einen hohen Gewinn ausschütten kann (siehe Jahresbilanz 6 Minutes GmbH (mydealz) 2009 im Internet).

Auch Automatik-Fahrzeuge in Berlin?

AlYAMANI

Wenn ich das hier lese muss ich lachen. Die Seite, die ihr besucht wie … Wenn ich das hier lese muss ich lachen. Die Seite, die ihr besucht wie fast jede Seite im Internet haben alle Affilate links. Ob die angebotenen Deals des Admin für Ibood Cyberport, Amazon etc. fast alle haben Affilate links und der Admin der Seite hat auch zurecht seiner guten Arbeit wegen diese ebenso in Mydealz eingepflegt. Das beschränkt sich auch nicht nur auf Qipu, das ebenso dem Admin gehört. Auch indirekt über die Links (Logitech ebenso) Bestes Beispiel Dailydeal von letztens dort ist der REF link offensichtlich, find es aber nicht schlimm bzw. notwendig. Aber falls sich pHill oder axelkruse hier aufregen, dann seit ihr auch in der falschen Seite. Voll ungerecht einen Dealsteller so anzugreifen, dann mach es doch gleich beim Admin, der damit einen hohen Gewinn ausschütten kann (siehe Jahresbilanz 6 Minutes GmbH (mydealz) 2009 im Internet).


Schon klar, aber du möchtest ja auch nicht das jeder DriveNow Kunde oder Sky Kunde seine Kunden werben Kunden links postet. Das sind halt keine Deals, ich gehe davon aus dass das Prinzip Freundschaftswerbung bei Mydealzlern bekannt ist, oder?

Automatikfahrzeuge sind enthalten und können bei der Fahrzeugsuche auch nach selektiert werden. Gilt in allen Städten.

Für alle die sich bei DriveNow anmelden wollen: Mit dem Freunde werben Freunde Link kostet die Anmeldegebühr für euch nur 9,90€ anstatt 30 € und ihr bekommt 15 Freiminuten. Viel Spaß beim Fahren

drive-now.com/php…ion

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text