-20°
ABGELAUFEN
Driver Booster PRO (1 Year / 3 PCs)
7 Kommentare

Und wo ist hier der Deal? So einen Rotz braucht man nicht.

Habs neulich genutzt und ist wirklich praktisch. Klar werbefinanziert, aber ohne hintertüren und updatet jedes gerät auf nachfrage oder vollautomatisch.

Nadine

Habs neulich genutzt und ist wirklich praktisch. Klar werbefinanziert, aber ohne hintertüren und updatet jedes gerät auf nachfrage oder vollautomatisch.



Werbefinaziert ist nur die Free Version, das ist die Pro und die ist ohne Werbung.

Das ist immerhin eins der 'besseren' Programme und zudem auf deutsch verfügbar.

Sowas gibt es vom Hersteller direkt (zum Beispiel System Update von Lenovo) bzw. in der Regel sind die Treiber beim Betriebssystem selbst dabei. Wozu also ein Programm von einem Dritthersteller nutzen?

ktxjg

Sowas gibt es vom Hersteller direkt (zum Beispiel System Update von Lenovo) bzw. in der Regel sind die Treiber beim Betriebssystem selbst dabei. Wozu also ein Programm von einem Dritthersteller nutzen?

Du scheinst wenig von Hardware zu verstehen, Dritt Anbieter sind deutlichbesser als Hersteller , ich als langjähriger Sysadmin weiß wovon ich schreibe und nutze neben Genius Driver gerne noch anderes, gerade bei älterer bzw. exotischer Hardware ist soetwas ein segen, schonmal für ein 12 Jahre alten DELL aus AMI Land nach neuaufsetzen im Jahre 2013 Erfolg gehabt ?? Wir reden von XP ...

Windows XP ist erst Ende des Jahres 2001 erschienen, sprich das Laptop wurde vermutlich für Windows 2000 ausgelegt. Dies mit aktueller Hardware bzw. aktuellen Betriebssystemen zu vergleichen hinkt dann doch gewaltig.

Naja, ich administrier keine Windows Systeme.

PS: Des weiteren ist es meiner Meinung nach grob fahrlässig nicht quelloffene Software eines Drittanbieters automatisiert weitere Software/Treiber aus einer nicht definierten Quelle nachladen zu lassen und diese mit Administratorrechten installieren zu lassen. Sowas würde ich persönlich aus Sicherheitsgründen niemals in Erwägung ziehen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text