Drobo 5C - DAS-System mit 5 Bays für bis zu 64 TB Speicherplatz mit USB Typ-C und Stromausfallschutz
229°Abgelaufen

Drobo 5C - DAS-System mit 5 Bays für bis zu 64 TB Speicherplatz mit USB Typ-C und Stromausfallschutz

9
eingestellt am 22. Jun 2017
Bei Cyberport gibt es heute einen mega guten Preis für das 5C von Drobo.

  • Hält bis zu 5x 3,5-Zoll-SATA-Festplatten. Unterstützt eine 64-TB-Volume
  • Erweiterbar durch Hinzufügen von neuen Laufwerken oder Hot-swapping Antriebe mit größeren
  • Gepufferter Speicher zum Schutz vor Stromunterbrechungen
  • Ideal zur Lagerung und zum Sichern von Daten auf einem Mac/Windows PC oder Laptop

359€ kostet das Teil im Preisvergleich

4 Sterne bei Amazon. Anscheinend muss man bei langsamer Datenübertragung per USB-C die Orientierung des Steckers einmal ändern, dann gehts ab.

2 Testberichte ohne Endnote.

"Drobo 5C wurde von Grund auf mit dem Drobo BeyondRAID-Technologie zu einem erschwinglichen, sicheren Storage Array für Jedermann. Es umfasst die state-of-the-art-USB-Typ-C-Anschluss für eine einfache Möglichkeit, um den Drobo und Computer. Drobo 5C, 5 bay Storage Array mit 64 TB, schützt Daten vor Festplattenausfällen und plötzliche Stromausfälle, aber auch mit der erweiterten Selbstheilung. Durch Erstellen eines zweiten Volumes schützen Sie Ihren Computer, das Betriebssystem und die Anwendung Dateien. Drobo bietet nicht nur Schutz vor Festplattenausfällen, sondern auch von den möglichen Verlust von Daten nach einem Stromausfall. Drobo 5C umfasst erweiterte Batterie Backup zum Schutz von Daten im Arbeitsspeicher oder Cache. Die Batterie lädt sich selbst und ist für die Lebensdauer des Produkts. Bei einem plötzlichen Stromausfall, Drobo schützt im Betrieb durch die Einsparung in der Fortschritt zu einer internen SSD. Die Arbeiten werden fortgesetzt und auf die Festplatten geschrieben, sobald die Stromversorgung wiederhergestellt ist. Dies stellt sicher, dass wichtige Informationen sicher und gut. Der Akku lädt sich selbst und ist für das Leben ihres Drobo. Leds an der Vorderseite der Warnungen zeigen, was geschieht, einfach wie das Lesen einer Ampel. Grüne, Gelbe oder rote Lichter zeigen den Zustand des Antriebs. Drobo LED-Leuchten können gedimmt werden auch zur Reduzierung der Lichtverschmutzung in Foto- und Videobearbeitung Umgebungen."

Specs: Formfaktor: 3.5" • Datenträger: N/A • Anschluss intern: 5x SATA 6Gb/s • Anschluss extern: USB-C 3.0 • Abmessungen: 262.3x185.4x150.3mm • Gewicht: 3.90kg • Farbe: schwarz • Herstellergarantie: zwei Jahre
Zusätzliche Info
DAS oder NAS?
speicherguide.de/spe…spx

Thankz Shankz
  • DAS is less expensive than NAS and SAN. If plugged directly into the server, the cost may be as simple as purchasing hard drives, which today have a capacity of up to 2 TB.
  • DAS is not shareable. By definition, DAS is dedicated to the server that it's connected to. Because of this, the resources can't easily be shared with another server, especially if hard drives plug directly into the server chassis. Limited sharing may represent a serious drawback in larger virtual server deployments where physical servers are "clustered" to the storage in order to provide local resiliency through features such as VMware's VMotion, which doesn't work unless storage is sharable.
  • DAS is not scalable. Scalability is restricted in several areas. First, the enclosure itself will usually be limited in size and therefore in storage capacity. Second, connectivity into the server will be limited by the number of expansion slots available to accommodate SCSI and SAS cards.
  • DAS does not have the performance of NAS and SAN solutions. Performance is a significant factor in delivering a high throughput virtual server environment.
  • DAS doesn't offer advanced features like remote replication and snapshots. Keep in mind, however, that while these features are good to have, they may not be necessary in your virtual environment.

Gruppen

9 Kommentare
Wer hat denn das übersetzt ?
Bearbeitet von: "novocain" 22. Jun 2017
Der große Drobo höchstpersönlich.
"Die Batterie lädt sich selbst und ist für die Lebensdauer des Produkts."
Fehlen hier nicht die Versandkosten?
Und wo gibt es die passenden 12,8TB Platten um auf die 64TB zu kommen ?
Ist ein DAS kein NAS...
was ist
KoenigLudwig22. Jun 2017

Ist ein DAS kein NAS...


was ist ein DAS?
google hilft da oft und gerne weiter...


  • DAS is less expensive than NAS and SAN. If plugged directly into the server, the cost may be as simple as purchasing hard drives, which today have a capacity of up to 2 TB.
  • DAS is not shareable. By definition, DAS is dedicated to the server that it's connected to. Because of this, the resources can't easily be shared with another server, especially if hard drives plug directly into the server chassis. Limited sharing may represent a serious drawback in larger virtual server deployments where physical servers are "clustered" to the storage in order to provide local resiliency through features such as VMware's VMotion, which doesn't work unless storage is sharable.
  • DAS is not scalable. Scalability is restricted in several areas. First, the enclosure itself will usually be limited in size and therefore in storage capacity. Second, connectivity into the server will be limited by the number of expansion slots available to accommodate SCSI and SAS cards.
  • DAS does not have the performance of NAS and SAN solutions. Performance is a significant factor in delivering a high throughput virtual server environment.
  • DAS doesn't offer advanced features like remote replication and snapshots. Keep in mind, however, that while these features are good to have, they may not be necessary in your virtual environment.
Ein DAS hängt per Kabel direkt am Endgerät und nicht am Netzwerk.
Quasi eine externe Festplatte mit zusätzlichen f
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text