Dropbox - 20GB Speicherplatz für 6 Monate kostenlos
4900°

Dropbox - 20GB Speicherplatz für 6 Monate kostenlos

Deal-Jäger 241
Deal-Jäger
eingestellt am 28. Okt 2019
Moinsen, aktuell bekommt ihr bei Dropbox 20GB Speicherplatz für 6 Monate kostenlos. Registriert euch auf der Seite Upwork und überspringt alle Fragen, danach klickt ihr auf eure Nachrichten (Messages) und findet einen Banner mit der Aktion. Am besten ihr schaltet euren Adblocker ab sonst wird die Aktion vielleicht nicht angezeigt.

Bedingungen ->

Banner:

1456283.jpg
Als Upwork-Nutzer sind Sie eventuell dazu berechtigt, sechs Monate lang weitere 20 GB Dropbox-Speicherplatz kostenlos zu nutzen.


So aktivieren Sie diesen Aktionsspeicherplatz:

  • Melden Sie sich bei upwork.com an.
  • Klicken Sie auf Messages (Nachrichten).
  • Klicken Sie im Benachrichtigungsbanner auf Redeem offer (Angebot einlösen).
  • Klicken Sie auf dropbox.com auf der Seite zum Einlösen von Gutscheinen auf Senden.
Zusätzliche Info
Warum mit 20 GB zufrieden sein, wenn es auch 25 45 GB für lau gibt?

Dieser Deal lässt sich mit diesem hier kombinieren:

mydealz.de/dea…727

Danke an @curtisnewton fürs Ausprobieren und die Rückmeldung
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Nachdem Dropbox so gut wie alles an zusätzlichen Speicher gestrichen hat und nur noch 3 Geräte erlaubt sind habe ich vor einer Woche meinen Account gelöscht.
Eigentlich ziemlich hot!
Aber was mach ich nach 6 Monaten wenn ich mich dran gewöhnt habe?
Bearbeitet von: "PRPower" 28. Okt 2019
PRPower28.10.2019 17:37

Eigentlich ziemlich hot!Aber was mach ich nach 6 Monaten wenn ich mich …Eigentlich ziemlich hot!Aber was mach ich nach 6 Monaten wenn ich mich dran gewöhnt habe?


Google One mit 100 gb kostet 20 Euro im Jahr, also nicht mal 2 Euro pro Monat.
Ist zwar dann nicht umsonst, aber ziemlich günstig und bietet quasi die gleichen Features.
Bearbeitet von: "Lukkinator" 28. Okt 2019
PRPower28.10.2019 17:37

Eigentlich ziemlich hot!Aber was mach ich nach 6 Monaten wenn ich mich …Eigentlich ziemlich hot!Aber was mach ich nach 6 Monaten wenn ich mich dran gewöhnt habe?


Genau das ist doch das Ziel der Macher...
241 Kommentare
Eigentlich ziemlich hot!
Aber was mach ich nach 6 Monaten wenn ich mich dran gewöhnt habe?
Bearbeitet von: "PRPower" 28. Okt 2019
PRPower28.10.2019 17:37

Eigentlich ziemlich hot!Aber was mach ich nach 6 Monaten wenn ich mich …Eigentlich ziemlich hot!Aber was mach ich nach 6 Monaten wenn ich mich dran gewöhnt habe?


Genau das ist doch das Ziel der Macher...
PRPower28.10.2019 17:37

Eigentlich ziemlich hot!Aber was mach ich nach 6 Monaten wenn ich mich …Eigentlich ziemlich hot!Aber was mach ich nach 6 Monaten wenn ich mich dran gewöhnt habe?


Google One mit 100 gb kostet 20 Euro im Jahr, also nicht mal 2 Euro pro Monat.
Ist zwar dann nicht umsonst, aber ziemlich günstig und bietet quasi die gleichen Features.
Bearbeitet von: "Lukkinator" 28. Okt 2019
Nachdem Dropbox so gut wie alles an zusätzlichen Speicher gestrichen hat und nur noch 3 Geräte erlaubt sind habe ich vor einer Woche meinen Account gelöscht.
PRPower28.10.2019 17:37

Eigentlich ziemlich hot!Aber was mach ich nach 6 Monaten wenn ich mich …Eigentlich ziemlich hot!Aber was mach ich nach 6 Monaten wenn ich mich dran gewöhnt habe?


Natürlich das Abonnement kaufen, diese Füchse, die. Deswegen meide ich das. Dennoch interessant für diejenigen, die kurzfristig und nur vorübergehend den Platz benötigen.
Lukkinator28.10.2019 17:38

Google One mit 100 gb kostet 20 Euro im Jahr, also nicht mal 2 Euro pro …Google One mit 100 gb kostet 20 Euro im Jahr, also nicht mal 2 Euro pro Monat.Ist zwar dann nicht umsonst, aber ziemlich günstig und bietet quasi die gleichen Features.


Google gibt ja generell 15Gb kostenlos.
PRPower28.10.2019 17:37

Eigentlich ziemlich hot!Aber was mach ich nach 6 Monaten wenn ich mich …Eigentlich ziemlich hot!Aber was mach ich nach 6 Monaten wenn ich mich dran gewöhnt habe?


Zahlen....
bierodermehrbier28.10.2019 17:40

Google gibt ja generell 15Gb kostenlos.

Inklusive der Erfassung deiner Daten. Den Preis zahlt man bei google ja bekannterweise auch.
Character28.10.2019 17:39

Nachdem Dropbox so gut wie alles an zusätzlichen Speicher gestrichen hat …Nachdem Dropbox so gut wie alles an zusätzlichen Speicher gestrichen hat und nur noch 3 Geräte erlaubt sind habe ich vor einer Woche meinen Account gelöscht.


Hab ich auch so gemacht vor etwa drei Wochen. Da ich Office365 habe, benutze ich nun OneDrive. 1TB Speicher reicht aus pro Person
Chuck_Norris28.10.2019 17:43

Inklusive der Erfassung deiner Daten. Den Preis zahlt man bei google ja …Inklusive der Erfassung deiner Daten. Den Preis zahlt man bei google ja bekannterweise auch.


Welche Firma sammelt keine Daten? Naiv wer glaubt Dropbox tut das nicht
Bilder kann man übrigens bei Amazon Prime endloss rein werfen.
Es gibt immer noch die Möglichkeit, kostenlosen Speicher durch Freundschaftswerbung zu bekommenXD habe schon seit >5 Jahren 14gb komplett kostenlos;)
Dauert pro 500mb 5 Minuten.
Rein aus Interesse, was passiert eigentlich mit den Daten wenn man nach den kostenlosen Monaten nicht weiter zahlen will, werden die Daten dann gelöscht?
M. E. Kalt. Was ist nach 6 Monaten?
Coole Aktion! Danke(y)
Lukkinator28.10.2019 17:41

Korrekt. Wobei die fix voll sind



Lukkinator28.10.2019 17:38

Google One mit 100 gb kostet 20 Euro im Jahr, also nicht mal 2 Euro pro …Google One mit 100 gb kostet 20 Euro im Jahr, also nicht mal 2 Euro pro Monat.Ist zwar dann nicht umsonst, aber ziemlich günstig und bietet quasi die gleichen Features.


Amazon bietet 5GB und als Prime Mitglied unbegrenzt Foto Speicher - 100GB kosten auch 20€ meine ich.
Und für Sensible Daten kann ich "Cryptomator" empfehleh.
ArctiQ28.10.2019 17:46

Rein aus Interesse, was passiert eigentlich mit den Daten wenn man nach …Rein aus Interesse, was passiert eigentlich mit den Daten wenn man nach den kostenlosen Monaten nicht weiter zahlen will, werden die Daten dann gelöscht?


Die bleiben erhalten nur dein Speicher ist durchgehend voll
PRPower28.10.2019 17:37

Eigentlich ziemlich hot!Aber was mach ich nach 6 Monaten wenn ich mich …Eigentlich ziemlich hot!Aber was mach ich nach 6 Monaten wenn ich mich dran gewöhnt habe?


Hab ich mir auch gedacht.. Ich hoffe einfach darauf, dass es dann irgendwo anders ein Angebot gibt ^^
bierodermehrbier28.10.2019 17:44

Welche Firma sammelt keine Daten? Naiv wer glaubt Dropbox tut das nicht

Ist richtig, wobei ich denke, dass MS das kleinere Übel ist.
Nichts geht über OneDrive (für nicht sicherheitsrelevante Daten).
Ich nutze MEGA. Dort gibt es 15GB dauerhaft kostenlos, im ersten halben Jahr durch Boni 30 GB, und pro Freund 10GB für ein Jahr.
So habe ich genug Speicherplatz um mit megaSync alle meine PC Dateien automatisch zu backupen.
Bearbeitet von: "myalexmy" 28. Okt 2019
danke
Nutzer "Hanswurst" schon vergeben. WER WAR DAS?!?!
Für 6 Monate spare ich mir meine Daten weiterzugeben...
kann mir jemand seinen benutzten code senden, sodass ich schauen kann ob es da ein system hinter gibt? danke
Ich bleibe bei MagentaCloud... 25GB kostenfrei. Reicht. Diese zeitlich begrenzten Sachen sind immer nervig.
Lukkinator28.10.2019 17:38

Google One mit 100 gb kostet 20 Euro im Jahr, also nicht mal 2 Euro pro …Google One mit 100 gb kostet 20 Euro im Jahr, also nicht mal 2 Euro pro Monat.Ist zwar dann nicht umsonst, aber ziemlich günstig und bietet quasi die gleichen Features.



Aber Google
bierodermehrbier28.10.2019 17:44

Welche Firma sammelt keine Daten? Naiv wer glaubt Dropbox tut das nicht



LOL. Dropbox business model ist NICHT Werbung
Character28.10.2019 17:39

Nachdem Dropbox so gut wie alles an zusätzlichen Speicher gestrichen hat …Nachdem Dropbox so gut wie alles an zusätzlichen Speicher gestrichen hat und nur noch 3 Geräte erlaubt sind habe ich vor einer Woche meinen Account gelöscht.


Jup. Gleiche Überlegung habe ich auch. Welche Alternative nutzt du?
JulsG28.10.2019 18:51

Jup. Gleiche Überlegung habe ich auch. Welche Alternative nutzt du?


GMail/GoogleDrive und OneDrive
Da kann man ganz viele Sachen reinpacken.
Juljoo28.10.2019 18:20

Nutzer "Hanswurst" schon vergeben. WER WAR DAS?!?!


Keine Ahnung Alter.
Bei mega gibt's 50gb gratis auch mit Client und liveordner wie bei Dropbox
Super Angebot
Hab mir jetzt nen Raspberry Pi4 geholt, externe M.2 SSD mit 500 Gb und Nextcloud drauf installiert. A: Weg von Dropbox, B: keine zusätzliche Kosten, C: Meine Daten sind in meiner Kontrolle und nicht bei irgendwem auf Amiservern die ggf. meine Daten lesen könnten.
yoschi28.10.2019 20:41

Hab mir jetzt nen Raspberry Pi4 geholt, externe M.2 SSD mit 500 Gb und …Hab mir jetzt nen Raspberry Pi4 geholt, externe M.2 SSD mit 500 Gb und Nextcloud drauf installiert. A: Weg von Dropbox, B: keine zusätzliche Kosten, C: Meine Daten sind in meiner Kontrolle und nicht bei irgendwem auf Amiservern die ggf. meine Daten lesen könnten.



Was verbraucht denn der Pi mit der Festplatte bei 24/7? 6-8 Watt? Bei den aktuellen Strompreisen kostet dich das kleine Ding auch 10-20 Euro im Jahr an Strom...
s4da28.10.2019 21:16

Was verbraucht denn der Pi mit der Festplatte bei 24/7? 6-8 Watt? Bei den …Was verbraucht denn der Pi mit der Festplatte bei 24/7? 6-8 Watt? Bei den aktuellen Strompreisen kostet dich das kleine Ding auch 10-20 Euro im Jahr an Strom...


Im Gegensatz zu Dropbox mit seinen 10€/Monat echt günstig
Bearbeitet von: "yoschi" 28. Okt 2019
Man könnte damals auch so die 20 GB für immer behalten, man brauchte nur eine Hochschuladresse!
Zb. habe ich seitdem 25 GB an DropBox Speicher (Longtime)!
Keine ahnung ob das heute auch noch der Fall ist
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text