Dropbox Plus (1TB Speicher) Jahresmitgliedschaft - 50,00 € statt 99,00€
639°

Dropbox Plus (1TB Speicher) Jahresmitgliedschaft - 50,00 € statt 99,00€

58€99€ -41% Dell Angebote
123
eingestellt am 28. Nov
So, geht zum Glück seit heute wieder - heute 3x erfolgreich umgesetzt.

Nachdem ich länger nach der Möglichkeit gesucht habe, günstig an eine Dropbox Plus Mitgliedschaft zu kommen (1TB Speicher usw.) bin ich auf die eine Lösung für 50€/Jahr gekommen.

Bei Dell ( dell.com/en-…481 ) das Jahresabo für 69,99$ in den Warenkorb packen.

Anmelden mit einer Adresse aus Florida - z.b Postalcode: 33018 Miami
> Straßenname + Hausnummer egal, bei Telefnnummer z.b.: 305 - 3310 - 1234 eingeben

Da man mit einer deutschen Kreditkarte oder deutschen Paypal nicht zahlen kann bei Dell direkt
> vorher einen 59,99$ DELL Gift Code via dell.cashstar.com/gif…uy/ kaufen > dort kann dann ohne Probleme via PayPal gezahlt werden.

Mit diesem Code bezahlt ihr dann auch in dem Shop

1084954.jpg

Ca 2-3 Stunden später erhaltet Ihr dann auch den Code.
> sollte ihr diesen nicht in der Zeit haben, schreibt einfach den Dell Support an (ich habe 3x so Dropbox verlängert, bei 1x muss ich via Support gehen und habe von denen den LicenceKey für Dropbox erhalten.


Diesen Key gebt ihr dann bei Dropbox unter: dropbox.com/pro…key ein und fertig


1084954.jpg

unter ABO Abrechnung sieht das dann so aus:

1084954.jpg



*update* 11.12.2017:
angepasst, kostet jetzt 69Dollar / 58€
dell.com/en-…481

Beste Kommentare

Mein Gott, vielleicht 5€ würde ich ausgeben, für 100€ - never, auch 50 zu teuer, es reichen doch locker 8Gb oder?

Ist ja heute wieder wie im Kindergarten...
Schon wieder Ferien?
Mama vergessen, die Kinderstube abzuschließen und das Wlan auszuschalten?

Im Prinzip muss doch jeder für sich alleine entscheiden, wie viel seiner Daten er preisgeben möchte.
Ich verwende Cloudspeicher (onedrive mit Boxcrypter-Verschlüsselung) nur, um eine KeePass-Datei "mobil" und aktuell zu halten.

Alle anderen Daten habe ich auf einem iSCSI Target meinem eigenen Server (Server 2016 mit aktiviertem Bitlocker) liegen, der nur via VPN (mit Radius) erreichbar ist.
Dieser wird in Echtzeit (mittels DFS) zu einem 2. Server gespiegelt, der in ausreichender Entfernung zu meinem Heimserver steht (Verbunden via VPN-Standleitung).
Das ganze wird dann noch wöchentlich (full) und täglich (inkrementell) auf ein offline-RDX gesichert.
Besser bekommt man die Sicherheit auf keinem Cloud-Speicher hin, aber die Usability ist leider für User ohne Vorkenntisse unterste Schiene.
Mit persönlich sind meine Daten aber diesen Aufwand wert.

Wer aber jetzt nur seine 08/15-Home-made-Pornos sichern will und mit dem Risiko leben kann, dass diese in irgendeiner Form an die Öffentlichkeit gelangen (die Schwachstelle muss sich ja nicht einmal bei dem Cloudbetreiber befinden), ist mit solchen Diensten gut bedient.....

Verfasser

daniel_invor 1 m

Mein Gott, vielleicht 5€ würde ich ausgeben, für 100€ - never, auch 50 zu t …Mein Gott, vielleicht 5€ würde ich ausgeben, für 100€ - never, auch 50 zu teuer, es reichen doch locker 8Gb oder?


ich habe aktuell 600GB in meiner Dropbox.... habe durch diverse "free varianten" 90GB Dropbox frei
> also nein - mir nicht

lukispuckivor 30 m

Hab einmal ~300€ in eine Synology Cloud investiert, und habe nun 3TB g …Hab einmal ~300€ in eine Synology Cloud investiert, und habe nun 3TB gespiegelt und den wohl im Moment höchstmöglichen Datenschutz.


NAS mit RAID = höhere Datenverfügbarkeit
(räumlich getrennte) Backups = Datensicherheit

Wenn du Dateien auf deinem NAS löscht = Daten weg
Wenn dein NAS abbrennt mit Festplatten = Daten weg
Wenn es einen Rohrbruch gibt und deine Bude unter Wasser steht = Daten weg
Wenn bei dir eingebrochen wird und der Dieb nimmt dein NAS mit = Daten weg

Ein RAID ersetzt kein Backup. Sinnvoll wäre es, sich zusätzlich zum NAS einen Cloudspeicher zu mieten und die wichtigsten Daten (Dokumente, Bilder, ...) verschlüsselt hochzuladen. Je nach Datenmenge reicht dann evtl sogar etwas kostenloses.
123 Kommentare

Kann ich damit auch einen bestehenden Account upgraden oder muss das ein neuer sein?

Verfasser

hi, das geht mit beiden. Habe heute meinen eigenen Account für 1 Jahr erfolgreich verlängert

Mein Gott, vielleicht 5€ würde ich ausgeben, für 100€ - never, auch 50 zu teuer, es reichen doch locker 8Gb oder?

Verfasser

daniel_invor 1 m

Mein Gott, vielleicht 5€ würde ich ausgeben, für 100€ - never, auch 50 zu t …Mein Gott, vielleicht 5€ würde ich ausgeben, für 100€ - never, auch 50 zu teuer, es reichen doch locker 8Gb oder?


ich habe aktuell 600GB in meiner Dropbox.... habe durch diverse "free varianten" 90GB Dropbox frei
> also nein - mir nicht

krass, wusste garnicht dass es leute gibt die ihre daten dort hochladen, ich mein die anderen klaut anbieter heucheln wenigstens datenschutz...

basiokanvor 2 m

ich habe aktuell 600GB in meiner Dropbox.... habe durch diverse "free …ich habe aktuell 600GB in meiner Dropbox.... habe durch diverse "free varianten" 90GB Dropbox frei> also nein - mir nicht


90GB Lifetime? o0 ich komm Lifetime nur auf 18.25 GB

Havocavelivor 6 m

90GB Lifetime? o0 ich komm Lifetime nur auf 18.25 GB


Mehr geht auf regulärem Weg auch nicht! Durch irgendwelche Specials ggf. noch 2-3 GB mehr aber 90GB auf keinen Fall.
Bearbeitet von: "turbofinger" 28. Nov

MyCloud 5tb fertig

turbofingervor 2 m

Mehr geht auf regulärem Weg auch nicht! Durch irgendwelche Spezials ggf. …Mehr geht auf regulärem Weg auch nicht! Durch irgendwelche Spezials ggf. noch 2-3 GB mehr aber 90GB auf keinen Fall.


Ja, specials wären wie ein Code in Samsung Produkten für 2 Jahre oder so aber Lifetime niemals

thunderbladevor 4 m

MyCloud 5tb fertig


Das ist aber kein Cloud-Speicher. Und um den gehts hier

Verfasser

turbofingervor 7 m

Mehr geht auf regulärem Weg auch nicht! Durch irgendwelche Specials ggf. …Mehr geht auf regulärem Weg auch nicht! Durch irgendwelche Specials ggf. noch 2-3 GB mehr aber 90GB auf keinen Fall.


"sorry " ... waren doch nur 77GB + 2GB Die man von anfang an hat.... > aslo 79GB.. denoch komme ich damit bei weitem nicht zurrecht.
15557243-2oyvG.jpg

Habe es bis jetzt leider nur auf 5,75GB geschafft. Tipps sind willkommen. ;-)
Guter Preis.

thunderbladevor 13 m

MyCloud 5tb fertig



Thema verfehlt, 6. Du weißt schon was Dropbox leistet im Gegensatz zu einer Home NAS?

Da ist mir aber onedrive mit Boxcrypter lieber (und günstiger)....

basiokanvor 23 m

ich habe aktuell 600GB in meiner Dropbox.... habe durch diverse "free …ich habe aktuell 600GB in meiner Dropbox.... habe durch diverse "free varianten" 90GB Dropbox frei> also nein - mir nicht


What the hell lädst du denn da hoch?

Bei der Kohle kann man sich locker eine eigene Cloud machen. Wieso machen Menschen sowas?

basiokanvor 20 m

"sorry " ... waren doch nur 77GB + 2GB Die man von anfang an …"sorry " ... waren doch nur 77GB + 2GB Die man von anfang an hat.... > aslo 79GB.. denoch komme ich damit bei weitem nicht zurrecht.[Bild]


Hmm, aber die 1GB Bonus gibts nicht bis 77GB. Hab mich seinerzeit auf meine so um die 20GB gemogelt. Sollte da mehr gehen sag uns doch mal wie. Mir ist da nix bekannt. Und nu sag nicht "Alle 2 Jahre n Samsung Handy kaufen" .
Bearbeitet von: "turbofinger" 28. Nov

dudevor 2 m

What the hell lädst du denn da hoch?




Aber wirklich ...
iPhone Backup 60 GB ... ist ok ... aber 600Gb in die Box ... versteh ich nicht ....

xattr.vor 25 m

krass, wusste garnicht dass es leute gibt die ihre daten dort hochladen, …krass, wusste garnicht dass es leute gibt die ihre daten dort hochladen, ich mein die anderen klaut anbieter heucheln wenigstens datenschutz...


Bei keinem Anbieter finden sich die Daten "einfach so" für jeden frei zugänglich im Internet.

Hab einmal ~300€ in eine Synology Cloud investiert, und habe nun 3TB gespiegelt und den wohl im Moment höchstmöglichen Datenschutz.

akocemaknituvor 4 m

Bei der Kohle kann man sich locker eine eigene Cloud machen. Wieso machen …Bei der Kohle kann man sich locker eine eigene Cloud machen. Wieso machen Menschen sowas?


Nicht wirklich, weit teurer und kein Backup. Obendrein noch komplizierter. Fix und fertig Cloud dafür Zahl ich gern um kein Ärger damit zu haben. Dropbox muss es allerdings auch nicht sein .

akocemaknituvor 4 m

Bei der Kohle kann man sich locker eine eigene Cloud machen. Wieso machen …Bei der Kohle kann man sich locker eine eigene Cloud machen. Wieso machen Menschen sowas?


Nur weil du es nicht verstehen kannst ist es nicht automatisch schlecht . Weiterbilden ist immer ne gute Sache! So arbeiten z.B. lokaler NAS mit Cloud als dezentraler Sicherung sehr gut zusammen! Und es gibt noch SEHR viele weitere Dinge die für Online Storage sprechen. Oder meintest du eine eigene Cloud a la owncloud?

OneDrive für 5 Jahre kostet ca 100 Euro, Office 365 ist schon inkludiert. Bin gerade am übersiedeln.

Nerdravor 2 m

Nicht wirklich, weit teurer und kein Backup. Obendrein noch komplizierter. …Nicht wirklich, weit teurer und kein Backup. Obendrein noch komplizierter. Fix und fertig Cloud dafür Zahl ich gern um kein Ärger damit zu haben. Dropbox muss es allerdings auch nicht sein .


Kannst gerne Daten bei mir ablegen. Wir machen einen Vertrag und du kriegst 1TB von mir für schlappe 39,90 im Jahr incl. Backups und 99,9999% Verfügbarkeit.

lukispuckivor 3 m

und den wohl im Moment höchstmöglichen Datenschutz.



Das halte ich mal für ein Gerücht!

Kann man aktuell sein Dropbox kostenlos erweitern?

turbofingervor 6 m

Nur weil du es nicht verstehen kannst ist es nicht automatisch schlecht …Nur weil du es nicht verstehen kannst ist es nicht automatisch schlecht . Weiterbilden ist immer ne gute Sache! So arbeiten z.B. lokaler NAS mit Cloud als dezentraler Sicherung sehr gut zusammen! Und es gibt noch SEHR viele weitere Dinge die für Online Storage sprechen. Oder meintest du eine eigene Cloud a la owncloud?


Genau. Deine Daten sind sicher, genau wie deine Rente.

akocemaknituvor 6 m

Kannst gerne Daten bei mir ablegen. Wir machen einen Vertrag und du …Kannst gerne Daten bei mir ablegen. Wir machen einen Vertrag und du kriegst 1TB von mir für schlappe 39,90 im Jahr incl. Backups und 99,9999% Verfügbarkeit.


Womit dein Internet grundsätzlich nicht ausfallen dürfte. Den Anbieter kenne ich nicht.

akocemaknituvor 7 m

Kannst gerne Daten bei mir ablegen. Wir machen einen Vertrag und du …Kannst gerne Daten bei mir ablegen. Wir machen einen Vertrag und du kriegst 1TB von mir für schlappe 39,90 im Jahr incl. Backups und 99,9999% Verfügbarkeit.


Über was ? Owncloud ? Synology Cloud? Beide totale Grütze.

Soviele IT "Lachleute" hier. .. und deswegen. ... bin ich raus

C3Povor 3 m

Womit dein Internet grundsätzlich nicht ausfallen dürfte. Den Anbieter k …Womit dein Internet grundsätzlich nicht ausfallen dürfte. Den Anbieter kenne ich nicht.


Ach. .. sach an.

akocemaknituvor 6 m

Genau. Deine Daten sind sicher, genau wie deine Rente.


Das ergibt keinen Sinn! Aber egal....

akocemaknituvor 3 m

Soviele IT "Lachleute" hier. .. und deswegen. ... bin ich raus


Du bist schon nicht so helle oder? Ach egal, bist ja raus. Sicher für alle das beste.
Bearbeitet von: "turbofinger" 28. Nov

akocemaknituvor 20 m

Bei der Kohle kann man sich locker eine eigene Cloud machen. Wieso machen …Bei der Kohle kann man sich locker eine eigene Cloud machen. Wieso machen Menschen sowas?


Und was Machst du, wenn bei dir zu Hause die Bude samt deiner eigenen cloud abbrennt und dein Laptop mit dem Backup auch zu Hause war? Die Verwaltung und der Service + Wartung und unkompliziertheit ist halt vielen sehr viel wert. Ich hab meine eigene seafile cloud zu Hause, aber habe schon schiss, dass mir irgendwann alles weg ist, wenn ich nach der Arbeit meine Tür aufgebrochen sehe. Oder ein Feuer im Haus alles vernichtet. Mein Bruder mit seinen kleinen Kindern und so hat auch nicht grade Zeit sich immer um sowas wie ne selbst aufgesetzte seafile oder ein NAS zu kümmern. Da ist die Zeit mit der Familie einfach zu wertvoll und auch zu einnehmend. Also für solche Leute ist dropbox dann halt perfekt.

turbofingervor 3 m

Du bist schon nicht so helle oder? Ach egal, bist ja raus. Sicher für …Du bist schon nicht so helle oder? Ach egal, bist ja raus. Sicher für alle das beste.


Ja, ich bin absolut dumm! Nur möchtegern Nerds wie du outen mich immer wieder in der virtuellen Welt

akocemaknituvor 2 m

Ja, ich bin absolut dumm! Nur möchtegern Nerds wie du outen mich immer …Ja, ich bin absolut dumm! Nur möchtegern Nerds wie du outen mich immer wieder in der virtuellen Welt


Na da freu ich mich, dass du das öfter hörst. Versuch doch mal was draus zu lernen!? Ach ne du bist ja, wie du selber sagst, absolut dumm. Naja, muss auch Menschen wie dich geben. Machs gut!

infinityvor 5 m

Und was Machst du, wenn bei dir zu Hause die Bude samt deiner eigenen …Und was Machst du, wenn bei dir zu Hause die Bude samt deiner eigenen cloud abbrennt und dein Laptop mit dem Backup auch zu Hause war? Die Verwaltung und der Service + Wartung und unkompliziertheit ist halt vielen sehr viel wert. Ich hab meine eigene seafile cloud zu Hause, aber habe schon schiss, dass mir irgendwann alles weg ist, wenn ich nach der Arbeit meine Tür aufgebrochen sehe. Oder ein Feuer im Haus alles vernichtet. Mein Bruder mit seinen kleinen Kindern und so hat auch nicht grade Zeit sich immer um sowas wie ne selbst aufgesetzte seafile oder ein NAS zu kümmern. Da ist die Zeit mit der Familie einfach zu wertvoll und auch zu einnehmend. Also für solche Leute ist dropbox dann halt perfekt.


Wieso erzählst du mir das? Denkst du ich würde vertraglich etwas anbieten, was ich nicht halten kann? Denkst du wirklich, dass ich soetwas zu Hause rumstehen habe?

turbofingervor 2 m

Na da freu ich mich, dass du das öfter hörst. Versuch doch mal was draus z …Na da freu ich mich, dass du das öfter hörst. Versuch doch mal was draus zu lernen!? Ach ne du bist ja, wie du selber sagst, absolut dumm. Naja, muss auch Menschen wie dich geben. Machs gut!


Etwas mehr Sarkasmus bitte, dann verstehst du dich selbst vielleicht mal. Komm, ich schenke dir eine virtuellen Freund.

Kann man sein abo damit nur auf 1 Jahr verlängern oder kann man direkt mehrere Codes einlösen?

akocemaknituvor 3 m

Wieso erzählst du mir das? Denkst du ich würde vertraglich etwas anbieten, …Wieso erzählst du mir das? Denkst du ich würde vertraglich etwas anbieten, was ich nicht halten kann? Denkst du wirklich, dass ich soetwas zu Hause rumstehen habe?


Hä?! Wer sagt, dass du irgendeinen Vertrag machst? Du hast die Frage in den Raum gestellt, warum man sowas für 50€ nicht direkt selbst aufsetzt. Ich habe ein paar Gründe genannt. Glaube ich verstehe deine Antwort grade nicht bzw. missverstehe die wohl.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text