Druckkostenwunder Epson EcoTank ET-4550 mit Cashback zum Bestpreis
129°Abgelaufen

Druckkostenwunder Epson EcoTank ET-4550 mit Cashback zum Bestpreis

19
eingestellt am 27. Mai 2017
Momentan gibt es für den Epson EcoTank ET-4550 Drucker eine Cashback-Aktion, bei der man 50 € sparen kann.

Zum Drucker:

Der Drucker war Testsieger bei Stiftung Warentest (Testnote 2,1 / Ausgabe 4/16). Eine Besonderheit bei dem Drucker sind die phänomenal geringen Druckkosten. Der Drucker verwendet anstelle von Tinenpatronen einen Nachfülltank.

Epson wirbt damit, dass das Produkt bereits ab Werk mit Nachfülltinte für 2 Jahre (entspricht bis zu 11.000 Seiten) ausgeliefert wird (Link). Sollte die Tinte doch zur Neige gehen, kann ein Jahresvorrat Original-Tinte für derzeit ca. 40 € erworben werden (Link).

Durch eine Online-Registrierung bei Epson erhält man 3 Jahre Garantie.

Zum Deal:

Der Vergleichspreis bei Idealo liegt für den Drucker derzeit bei ca. 415 € inkl. Versand (Link). Der beste Online-Preis beträgt nach dem Cashback ca. 365 €.

Wer in der Nähe von Heppenheim wohnt, kann den Bestpreis bei Idealo noch einmal um 15 € unterbieten. Der lokale Media Markt bietet den Drucker für 400 € an. Der Endpreis beträgt dann nach dem Cashback 350 €.

Die Aktionsbedingungen für das Casback-Programm, bei dem auch andere Epson-Drucker teilnehmen, können hier nachgelesen werden: epson.promo-rewards.eu/dac…-de.

Zusätzliche Info
EPSON AngeboteEPSON Gutscheine

Gruppen

19 Kommentare
Gebannt
Drucke seit 2008 nicht mehr.
Die alte Frage: Einen günstigen Drucker mit teuren Tintenpatronen kaufen (immer und immer wieder, da die Patronen teurer sind als der Drucker) oder "so" ein Produkt kaufen.

oder , das ist hier die Frage....


Oder Refill Patronen verwenden!
Bearbeitet von: "Schasa" 28. Mai 2017
oder gleich einen Leasing rückläufer Kopierer kaufen, wenn man den Platz für sowas hat... so habe ich es gemacht ...
Bei dem Preis komm ich selbst nach 5 Jahren mit nem Billigdrucker besser weg... schon krass.

Refill ist auch so ein Thema... die Billigtinte kommt bei Tests immer schlecht weg...
Schasa28. Mai 2017

Oder Refill Patronen verwenden!

Die Hersteller haben nach 20 Jahre aufgegeben und kommen trotzdem mit so einem Preis
Dodgerone28. Mai 2017

Bei dem Preis komm ich selbst nach 5 Jahren mit nem Billigdrucker besser …Bei dem Preis komm ich selbst nach 5 Jahren mit nem Billigdrucker besser weg... schon krass.Refill ist auch so ein Thema... die Billigtinte kommt bei Tests immer schlecht weg...


Welcher Billigdrucker hält bei Dir 5 Jahre?
kno128. Mai 2017

oder gleich einen Leasing rückläufer Kopierer kaufen, wenn man den Platz f …oder gleich einen Leasing rückläufer Kopierer kaufen, wenn man den Platz für sowas hat... so habe ich es gemacht ...


Ja hab ich auch gemacht. Wenn Schwarz-Weiß reicht, dann gibts da welche für rund 30€. Meiner läuft seit bald 5 Jahren ohne Probleme oder leerem Toner. Wenn er leer geht, fliegt er halt raus und ich kauf wieder einen neuen.
der Deal klingt für mich nach Eigenwerbung - postet da gerade der neue Marketingpraktikant von EPSON hier bei mydealz - gebe Dich bitte zu erkennen Kevin
jannie91128. Mai 2017

der Deal klingt für mich nach Eigenwerbung - postet da gerade der neue …der Deal klingt für mich nach Eigenwerbung - postet da gerade der neue Marketingpraktikant von EPSON hier bei mydealz - gebe Dich bitte zu erkennen Kevin




Wäre nicht verwunderlich, denn den Drucker gibt es schon für 365 ohne Cashback

drschmittshop.com/eps…unk
Dodgerone28. Mai 2017

Bei dem Preis komm ich selbst nach 5 Jahren mit nem Billigdrucker besser …Bei dem Preis komm ich selbst nach 5 Jahren mit nem Billigdrucker besser weg... schon krass.Refill ist auch so ein Thema... die Billigtinte kommt bei Tests immer schlecht weg...



Schick mal Link zu den Tests!

Man muss ja nicht mit Billigtinte auffüllen, gibt ja auch Markentinte wie OPC.
Funny7728. Mai 2017

Ja hab ich auch gemacht. Wenn Schwarz-Weiß reicht, dann gibts da welche …Ja hab ich auch gemacht. Wenn Schwarz-Weiß reicht, dann gibts da welche für rund 30€. Meiner läuft seit bald 5 Jahren ohne Probleme oder leerem Toner. Wenn er leer geht, fliegt er halt raus und ich kauf wieder einen neuen.


Ich habe 349 gezahlt mit Duplex adf , a3, Farbe, scan ins Netzwerk, 80gb Platte, usw. 30€ Toner für 20000 Seiten, 1 Jahr Gewährleistung (echte Gewährleistung)

das Teil hatte 80000 Seiten in 4 Jahren gedruckt und während dieser Zeit natürlich regelmäßig Pflege durch das Leasing. es ist auf 100000 in Monat ausgelegt, war also quasi wie neu

zudem lässt sich alles sehr einfach und günstig reparieren und warten, die Teile sind günstig und die manuals frei verfügbar.

ist aber auch ein 120kg Trümmer Teil mit 14w Standby, deswegen sonoff dazwischen gehängt, dann passt das auch, wenn man den Platz hat.

ta ccd 2725 oder 2730 bzw. baugleiche Kyocera taskalfa 250ci bzw. 300ci


sehr robuste Arbeitsziere, privat quasi nicht klein zu kriegen. Tipp kam von einem Kumpel der die Teile im Leasing wartet und repariert.

villeicht for den einen oder anderen interssant, der gerade in die Selbständigkeit geht oder sein Lehramt antritt.

Verfasser
Ich mache hier keine Werbung für Epson. ;-)

Davon abgesehen denke ich persönlich, dass man Billigdrucker, Leasingrückläufer oder reine SW-Drucker nicht wirklich mit dem Dealprodukt vergleichen kann. Das Gerät ist teuer, keine Frage. im Gegensatz zu Billigdruckern stimmt hier aber die Druckqualität und der Funktionsumfang ist größer. Im Gegensatz zu Leasingrückläufern bekommt man hier 3 Jahre Garantie. Im Gegensatz zu SW-Druckern kann das Gerät auch farbig drucken.

Am Ende des Tages ist es eine Glaubensfrage, ob man so viel Geld für einen Drucker ausgeben möchte. Wer viel druckt und scannt, hat aber etwas davon.

@ Daniel_0815:

Danke für den Hinweis. Den Deal passe ich an.
Verfasser
Daniel_081528. Mai 2017

Wäre nicht verwunderlich, denn den Drucker gibt es schon für 365 ohne C …Wäre nicht verwunderlich, denn den Drucker gibt es schon für 365 ohne Cashback https://www.drschmittshop.com/epson-ecotank-et-4550-precisioncoret-druckkopf-4-in-1-tinten-multifunk



Der Deal kann nicht angepasst werden, weil die URL "www.drschmittshop.com" gesperrt ist. Ich frage mich warum... Ein Blick in online Bewertungsportale zeigt, dass sich hier die negativen Erfahrungen häufen: shopauskunft.de/rev…com

Vor diesem Hintergrund verzichte ich auf die Anpassung des Deals.
kno128. Mai 2017

Ich habe 349 gezahlt mit Duplex adf , a3, Farbe, scan ins Netzwerk, 80gb …Ich habe 349 gezahlt mit Duplex adf , a3, Farbe, scan ins Netzwerk, 80gb Platte, usw. 30€ Toner für 20000 Seiten, 1 Jahr Gewährleistung (echte Gewährleistung)das Teil hatte 80000 Seiten in 4 Jahren gedruckt und während dieser Zeit natürlich regelmäßig Pflege durch das Leasing. es ist auf 100000 in Monat ausgelegt, war also quasi wie neuzudem lässt sich alles sehr einfach und günstig reparieren und warten, die Teile sind günstig und die manuals frei verfügbar.ist aber auch ein 120kg Trümmer Teil mit 14w Standby, deswegen sonoff dazwischen gehängt, dann passt das auch, wenn man den Platz hat.ta ccd 2725 oder 2730 bzw. baugleiche Kyocera taskalfa 250ci bzw. 300cisehr robuste Arbeitsziere, privat quasi nicht klein zu kriegen. Tipp kam von einem Kumpel der die Teile im Leasing wartet und repariert.villeicht for den einen oder anderen interssant, der gerade in die Selbständigkeit geht oder sein Lehramt antritt.


Ach du scheiße, naja so ein riesen Ding brauch man ja vielleicht auch nicht umbedingt Ich werde mir lieber einen Lexmark MX 310dn holen, wenn mein aktueller kaputt ist.
Funny7728. Mai 2017

Ach du scheiße, naja so ein riesen Ding brauch man ja vielleicht auch …Ach du scheiße, naja so ein riesen Ding brauch man ja vielleicht auch nicht umbedingt Ich werde mir lieber einen Lexmark MX 310dn holen, wenn mein aktueller kaputt ist.


kommt auf das Druck Volumen an....

Ich brauche vor allem auch den Einzug Duplex Scanner, der ist mega schnell und die Qualität der scans ist sehr gut. Ich hatte früher einen flach Bett Scanner .... alleine die Lebenszeit, die ich durch den Scanner gewonnen habe, hat den Kauf schon bezahlt gemacht.

Ich glaube Consumer Scanner sind auch künstlich begrenzt in der Geschwindigkeit wegen Urheberrechtsabgaben. die sonst bezahlt werden müssten, die großen dürfen dann auch schnell, da wird beim Kauf eine Abgabe gezahlt.
Mike19XX28. Mai 2017

Die alte Frage: Einen günstigen Drucker mit teuren Tintenpatronen kaufen …Die alte Frage: Einen günstigen Drucker mit teuren Tintenpatronen kaufen (immer und immer wieder, da die Patronen teurer sind als der Drucker) oder "so" ein Produkt kaufen. oder , das ist hier die Frage....

Oder einen günstigen Drucker kaufen wo es auch günstige Patronen gibt.
Dodgerone28. Mai 2017

Refill ist auch so ein Thema... die Billigtinte kommt bei Tests immer …Refill ist auch so ein Thema... die Billigtinte kommt bei Tests immer schlecht weg...


Stimmt ja gar nicht, musst nur gute Tinte kaufen, die auf den Drucker abgestimmt ist.
Dr.-B.28. Mai 2017

Stimmt ja gar nicht, musst nur gute Tinte kaufen, die auf den Drucker …Stimmt ja gar nicht, musst nur gute Tinte kaufen, die auf den Drucker abgestimmt ist.


Stimmt aber auch nicht mehr, bei der Technik in einigen Modellen, kann man das ja echt schon fast vergessen.
Mein HP Drucker motzt schon rum, wenn ich eine ORIGINALE HP Patrone einbaue, die nicht mehr neu ist (war aus einem baugleichen Drucker). Bei Nicht-Originaler Tinte macht er das auch und angeblich ist das Ding nach wenigen Wochen leer (dabei sind die Patronen mindestens noch 75% voll). Die Hersteller verarschen den Kunden wo es nur geht, weiß nicht wie es bei anderen Herstellern ist, aber viel besser wahrscheinlich auch nicht.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von tst1. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text