290°
ABGELAUFEN
Dual 2 Port USB Auto KFZ 2,1A Ladegerät Lade Adapter für iPad iPod iPhone Samsung
Dual 2 Port USB Auto KFZ 2,1A Ladegerät Lade Adapter für iPad iPod iPhone Samsung

Dual 2 Port USB Auto KFZ 2,1A Ladegerät Lade Adapter für iPad iPod iPhone Samsung

Preis:Preis:Preis:1,01€
Zum DealZum DealZum Deal
Das Ladegerät können Sie selbstverständlich auch für jedes über USB betriebene Gerät verwenden, wie z.B. eine Vielzahl von MP3 Playern, Handy, Natigation etc. und zwar sehr schnell.
Besonderheit: Durch den starken separaten ausgangstrom von 2,1A und 1A kann gleichzeitig 2 Gerät wie zB. iPad 2 und iPod betrieben werden.

KFZ-Ladeadapter:
- Eingangspannung: DC 12/24V
- Ausgangspannung: DC 5V
- USB-Ausgangsstrom Nr1: 2100mA
- USB-Ausgangsstrom Nr2: 1000mA
- Gewicht: 14 gramm
- Mass: Länge: 4 cm x Durchmesse: 2,5 cm

Kompatibilität:
- iPad / iPad 2 / iPad 3
- iPhone 2G / iPhone 3G / iPhone 3GS / iPhone 4 / iPhone 4S
- iPod Mini, iPod Photo, iPod Nano 1G, 2G, 3G, 4G, iPod Video, iPod Classic, iPod Touch 1G & 2G
- MP3 Player, Handy, Navigation und alle andere Geräte, die ihr Strom über USB Kabel beziehen
- Samsung
- HTC

Beste Kommentare

Ich würde da NIE!!! ein wertvolles Gerät dran hängen. Lieber ein paar Euro mehr ausgeben und kein verschmortes iPad haben...

markus0815

Ohne E-Zulassung: Betriebserlaubnis des KFZ erlischt, sofern die Erstzulassung nach 10/2002.Somit bekommt man bei einem nichtverschuldetem Unfall eine beträchtliche Teilschuld. Ähnlich wie bei nichtzugelassenen Reifen.



Ich hoffe mal du glaubst diesen Quatsch nicht selbst?!??!

*Ironie an*

2 IPad kann man locker damit gleichzeitig laden. Dann braucht man im Winter auch keine Heizung mehr im Auto!
*Ironie aus*

Hab das Ding in Benutzung! Kann bestätigen, nichts Wertvolles zum Laden dranhängen!

Ich kann euch die Ladegeräte von Anker sehr empfehlen.
2x 2,4A !

Anker® USB 24W / 2400mA + 2400mA (4800mA max) Dual-Port Auto Kfz Lad... amazon.de/dp/…J7H

43 Kommentare

Ich würde da NIE!!! ein wertvolles Gerät dran hängen. Lieber ein paar Euro mehr ausgeben und kein verschmortes iPad haben...

*Ironie an*

2 IPad kann man locker damit gleichzeitig laden. Dann braucht man im Winter auch keine Heizung mehr im Auto!
*Ironie aus*

Hab das Ding in Benutzung! Kann bestätigen, nichts Wertvolles zum Laden dranhängen!

Also dann lieber für 5€ (versandkostenfrei) im Vodafone-onlineshop den Stecker von Belkin kaufen!
Zu finden unter vodafone.de dann unter Zubehör und Sonderangebote!!!
Hab den auch im Auto, hat zwar nur einen USB-Ausgang, aber funktioniert schon seit nem halben Jahr tadellos!!!

Wer steckt sich denn bitte einen 1€-Adapter ins Auto?
Am falschen ende gespart..

So einen Adapter hatte ich auch mal. Der hat das Radio gestört.
Dann gab es einen 3-Fach Verteiler für 5€ direkt aus China. Der ist allein vom Navi verschmort. Der innere Aufbau war sehr "interessant" gelöst. Mittlerweile hab ich ein Gerät von deutschem Verkäufer für etwas mehr Geld. Läuft!
Also tut Euch das nicht an. Auch wenn es nur 1€-Artikel sind und die Verlockung groß ist.

abercrombie2005

Also dann lieber für 5€ (versandkostenfrei) im Vodafone-onlineshop den Stecker von Belkin kaufen! Zu finden unter http://www.vodafone.de dann unter Zubehör und Sonderangebote!!! Hab den auch im Auto, hat zwar nur einen USB-Ausgang, aber funktioniert schon seit nem halben Jahr tadellos!!!



Ist Erfahrungssache, mein "Belkin" war nach kurzer Zeit Schrott und hat nicht mehr geladen.
Wenn man einigermaßen sicher sein will, sollte man sich einen von Apple zertifizierten kaufen. Ich persönlich habe jedoch noch nie gesehen, dass ein iDevice an so einem Adapter "abgeraucht" ist.

Ohne E-Zulassung: Betriebserlaubnis des KFZ erlischt, sofern die Erstzulassung nach 10/2002.
Somit bekommt man bei einem nichtverschuldetem Unfall eine beträchtliche Teilschuld.
Ähnlich wie bei nichtzugelassenen Reifen.

Wenn ich die Kommentare hier lese bekomme ich das Kotzen.
Was denkt ihr den wo eure ganzen Elektronik Sachen herkommen? Genau, >99% all eurer Sachen kommen aus Asien (meistens China) und somit auch die "deutschen" Stecker die ihr im Vodafone-Shop kaufen könnt. Einzig der Preis macht hier die Ausnahme, Belkin und Vodafone wollen an dem Gerät auch noch einmal etwas verdienen.
Solange die Geräte nicht explizit von einer Einrichtung alá TÜV geprüft worden sind, sind die gleich gut/schlecht wie die Geräte die ihr direkt aus China bestellen könnt!

PS.: Hab hier 5x den Stecker aus China, des weitern auch diverse 230V USB-Ladegeräte.. seit über 1,5Jahren ist keins abgeschmort, echt komisch

Ich kann euch die Ladegeräte von Anker sehr empfehlen.
2x 2,4A !

Anker® USB 24W / 2400mA + 2400mA (4800mA max) Dual-Port Auto Kfz Lad... amazon.de/dp/…J7H

markus0815

Ohne E-Zulassung: Betriebserlaubnis des KFZ erlischt, sofern die Erstzulassung nach 10/2002.Somit bekommt man bei einem nichtverschuldetem Unfall eine beträchtliche Teilschuld. Ähnlich wie bei nichtzugelassenen Reifen.


Ähm mir scheint, du verwechselst da was:
Das ECE-Prüfzeichen bzw E-Kennzeichen gibt's nur bei "genehmigungspflichtigen Bauteilen an Kraftfahrzeugen" also Zeug was entweder als Ersatz-/Bauteil oder als Anbauteil im/am Auto montiert wird.
=> darunter fallen nicht Ladegeräte, die in die 12V-Bordsteckdose gesteckt werden - und ich wüsste entsprechend kein einziges davon, das ein ECE-Prüfzeichen bzw E-Kennzeichen hätte, auch nicht die teuren.

Hatte den schon, ging nach 5 Minuten kaputt.
Wenn er hält ist der Preis natürlich Top.

DarKii17

Wer steckt sich denn bitte einen 1€-Adapter ins Auto?

Ich nicht, meist gebe ich nicht so viel Geld dafür aus. Letztlich ist in den "guten" (und vor allem teureren) Steckern auch keine andere Elektronik drin.

markus0815

Ohne E-Zulassung: Betriebserlaubnis des KFZ erlischt, sofern die Erstzulassung nach 10/2002.Somit bekommt man bei einem nichtverschuldetem Unfall eine beträchtliche Teilschuld. Ähnlich wie bei nichtzugelassenen Reifen.



Ich hoffe mal du glaubst diesen Quatsch nicht selbst?!??!

Wie rechnet sich solch ein Deal für den Verkäufer?
eBay-Gebühren & Paypal-Gebühren (sicherlich nicht so teuer wie bei Privatv., aber wohl kaum "umsonst") und Porto... was bleibt da bitte noch hängen? -10 Cent?

freezer444

Wie rechnet sich solch ein Deal für den Verkäufer?eBay-Gebühren & Paypal-Gebühren (sicherlich nicht so teuer wie bei Privatv., aber wohl kaum "umsonst") und Porto... was bleibt da bitte noch hängen? -10 Cent?



Versandunternehmen aus Fernost haben meist eine Flatrate bei der Hong Kong Post.

markus0815

Ohne E-Zulassung: Betriebserlaubnis des KFZ erlischt, sofern die Erstzulassung nach 10/2002.Somit bekommt man bei einem nichtverschuldetem Unfall eine beträchtliche Teilschuld. Ähnlich wie bei nichtzugelassenen Reifen.



1. nüscht!
2. die csi-bullen checken nach einem unfall natürlich, ob du auch ja alle e-prüfzeichen hast und selbst, ob die aufkleber in der hinteren seitenscheibe nicht deinen schulterblick verhindern könnten X)

markus0815

Ohne E-Zulassung: Betriebserlaubnis des KFZ erlischt, sofern die Erstzulassung nach 10/2002.Somit bekommt man bei einem nichtverschuldetem Unfall eine beträchtliche Teilschuld. Ähnlich wie bei nichtzugelassenen Reifen.



So viel Quatsch auf so kleinem Raum. Respekt

freezer444

Wie rechnet sich solch ein Deal für den Verkäufer?

Gefragt habe ich mich das auch schon mal, hab dann aber nicht mehr darüber nachgedacht. Da wird schon was übrig bleiben, sonst würden sie es nicht machen - obwohl einem schon Zweifel kommen können, wenn z.B. Silicon-Hüllen für Smartphones für 1 Cent angeboten werden, natürlich inkl. Versand (das ist aber schon ein paar Jahre her).

Hier für 1.- Euro und andere gibt es wie Sand am Meer in der Bucht.

ebay.de/itm…f9a

Wo ist da der Deal?

ist doch eh Eigenwerbung, daher Cold

Habe den hier angebotenen Adapter auch schon mal getestet oder besser gesagt testen wollen. Beim ersten ein einstecken in den Zigarettenanzünder ist er gleich abgeraucht. Stinkt fürchterlich...

Genau wie Zafer weiter oben schon geschrieben hat, kann ich die Kfz Ladegeräte von Anker empfehlen. Nutze den täglich und bisher ohne Probleme. Wer sich für einen Erfahrungsbericht interessiert: mobi-test.de/zub…ma/

Den Griffin habe ich seit 2 Jahren in drei Autos verbaut. Praktisch ist die kleine Größe und ich bin damit sehr zufrieden. Sowohl WP, Android und iPhone und iPad Laden ohne Aussetzer.

So ein Billigteil ist mir im Auto mal angeschmort.
Nie wieder !!!

Habe so einen auch hier rumfliegen, sorgt für tolle Störgeräusche in den Boxen! Nicht zu gebrauchen.

also ein billig Netzteil aber für die Steckdose ist mal "explodiert", sprich Knall und es hat den USB Stecker raus geschossen, aber außer verkohlten Stecker und leichte Rußspuren an der Hand ist nix passiert. Also selbst im extreme Fall passiert dem Gerät nicht viel

Verfasser

Habe zwei Stück gekauft. eins für die Reisetasche und eins fürs Auto, nur für Notfälle.
Ansonsten benutze ich für meine Geräte auch etwas hochwerigere Adapter:)

Im Ebay gibts die Dinger seit einigen Monaten in weiss (ebenfalls mit 2 USB Anschluessen) fuer 1 Euro.
Bei mir haengt der in 2 Autos konstant am Netz, izwischen auch fuer 4 Verwandte besorgt. Ich hab Handies dran, hatte zeitweise mein TomTom dran, ein Akkuladegeraet im Urlaub und ab und zu ein Chinsisches Android Pad. Absolut keine Probleme. Weder Aussetzter noch wird das Teil heiss.

Son Ding ist mir schon mal beim herausziehen zerfallen. Da war es als irgend ein tolles Markengerät gelabelt.
Bevor einem das Auto abbrennt lieber etwas mehr investieren.

Diavolo

Hier für 1.- Euro und andere gibt es wie Sand am Meer in der Bucht. (link)Wo ist da der Deal?


ähm mag ja sein, daß es tatsächlich viele gibt (ich hab in dem Fall hier nicht nachgesehen), aber die Besonderheit des Deal-Artikels ist der (gegenüber den meisten anderen solchen China-Ladern für 12V) relativ hohe maximale Ladestrom von 2,1A. Bei dem Artikel in deinem Link steht nichts vom maximalen Strom, also würde ich mal nicht davon ausgehen, daß er über 700mA oder mit Glück 1A liegt.

XLschneider

also ein billig Netzteil aber für die Steckdose ist mal "explodiert", sprich Knall und es hat den USB Stecker raus geschossen, aber außer verkohlten Stecker und leichte Rußspuren an der Hand ist nix passiert. Also selbst im extreme Fall passiert dem Gerät nicht viel



Na wenn es sonst nix ist ist ja alles paletti!oO

Wobei man auch mit teuren Teilen Pech haben kann. Hab auch so einen Adapter mit zwei Anschlüssen im Auto, war glaub ich von Amazon mit ziemlich viel guten Bewertungen und auch vergleichsweise teuer. Nach einem guten halben Jahr liefert das Teil jetzt nur noch deutlich weniger als die angepriesenen 1,2A - sobald auf dem Smartphone die Navisoftware läuft reicht der Ladestrom schon nicht mehr aus um aufzuladen. Immerhin ist es bislang nicht abgefackelt...

MadIsBack

Son Ding ist mir schon mal beim herausziehen zerfallen. Da war es als irgend ein tolles Markengerät gelabelt.Bevor einem das Auto abbrennt lieber etwas mehr investieren.



Was habt Ihr denn für Autos? Modell Ford T - ohne Sicherungen????

Sowas habe ich letztens für einen ähnlichen Kurs in China bestellt.

1. Cold,da Standardpreis bzw. sogar teuer.

2. Ich benutze diese Teile seit über einem Jahr und hatte noch nie Probleme, nur das bisher 1 den Geist aufgegeben hat. Ich hatte es in einem alten Renault, jetzt in nem teureren Audi und habe es an Verwandte und Freunde gegeben die auch noch nie Probleme damit hatten und haben. Ich lade darüber meistens nen Galaxy S4 und nen iPhone 5 auf.
Diese Erfahrung wollte ich mal mit euch teilen, weswegen ich eure Erfahrungen nicht teilen kann.

welzepit

Genau wie Zafer weiter oben schon geschrieben hat, kann ich die Kfz Ladegeräte von Anker empfehlen.


Hallo welzepit, du bist ja Produkt-Tester von Anker laut deinem Deal hukd.mydealz.de/dea…595 und hast ja auch schon sehr viele Anker-Dealz eingestellt.
Wie wird man denn dort Produkttester? Und darf man den Kram dann hinterher gratis behalten, oder muss man dazu noch irgendwas machen (positive Bewertungen schreiben etc.)?

bvbboy09

1. Cold,da Standardpreis bzw. sogar teuer.



Sorry, 1,01€ ist nicht teuer, da die Versandkosten sogar drin sind! Ich finds einfach nur Hot! Als Reserve reichte allemal.

trashbin

Hallo welzepit, du bist ja Produkt-Tester von Anker laut deinem Deal http://hukd.mydealz.de/deals/anker-18w-3600ma-auto-kfz-ladeger%C3%A4t-mit-2-rabatt-228595 und hast ja auch schon sehr viele Anker-Dealz eingestellt.Wie wird man denn dort Produkttester? Und darf man den Kram dann hinterher gratis behalten, oder muss man dazu noch irgendwas machen (positive Bewertungen schreiben etc.)?



Ich bin kein Tester von Anker!!! Bin auch kein Mitarbeiter von denen!!!

Bestelle das Zeug ganz normal bei Amazon wie jeder andere auch und bezahle den Kram. Da ich deren Newsletter abonniert habe (weshalb ich dann auch bei interessanten Angeboten einen Deal erstelle), kaufe ich erst ein, wenn es Rabatt gibt. Das einzige, was ich mittlerweile ab und zu bekomme sind Neuheiten aus den Vorserien, um denen meinen Eindruck zu schildern. Darüber schreibe ich aber keine Testberichte, weil es eben Vorseriengeräte sind.

trashbin

Hallo welzepit, du bist ja Produkt-Tester von Anker laut deinem Deal http://hukd.mydealz.de/deals/anker-18w-3600ma-auto-kfz-ladeger%C3%A4t-mit-2-rabatt-228595 und hast ja auch schon sehr viele Anker-Dealz eingestellt.Wie wird man denn dort Produkttester? Und darf man den Kram dann hinterher gratis behalten, oder muss man dazu noch irgendwas machen (positive Bewertungen schreiben etc.)?


Das trügt die "Bewertung" zwar ein wenig dass Du da sozusagen "Semi-Proffessionell" verbunden bist - nichts desto trotz bin ich froh überhaupt auf ein wertiges Produkt hingewiesen worden zu sein.

Wenn ich jetzt bei Amazon für 8€ den Primeatrikel kaufe hab ich dann ein wertiges PRodukt! Danke für den Hinweis, so hab ich mir schon Recherchearbeit gespart und hoffentlich morgen was "Gescheites" daheim :-)

Zalgo

Ähm mir scheint, du verwechselst da was:Das ECE-Prüfzeichen bzw E-Kennzeichen gibt's nur bei "genehmigungspflichtigen Bauteilen an Kraftfahrzeugen" also Zeug was entweder als Ersatz-/Bauteil oder als Anbauteil im/am Auto montiert wird.=> darunter fallen nicht Ladegeräte, die in die 12V-Bordsteckdose gesteckt werden - und ich wüsste entsprechend kein einziges davon, das ein ECE-Prüfzeichen bzw E-Kennzeichen hätte, auch nicht die teuren.


jethro_gibbs

Ich hoffe mal du glaubst diesen Quatsch nicht selbst?!??!


Doch, das glaube ich sehr wohl selbst und ich verwechsel da nichts.

Ich habe nämlich, im Gegensatz zu vielen hier das Amtsblatt der Europäischen Union bereits selbst gelesen, wurde von einem Polizisten hierüber aufgeklärt und das ganze wurde von einem Gutachter bestätigt!

Auch am Zigarettenanzünder angeschlossene Bauteile brauchen eine E-Zulassung!
Wenn der Adapter bereits eine E-Zulassung besitzt (12V auf USB-Adapter), so braucht das dahinter angeschlossene Gerät keine erneute E-Zulassung, es sei denn es ist fest mit dem Auto verbunden! (Siehe Seite 7 des Amtsblatts)

Zum Nachlesen gerne hier lang: eur-lex.europa.eu/leg…DF/?uri=CELEX:32004L0104&from=DE

markus0815

Doch, das glaube ich sehr wohl selbst und ich verwechsel da nichts.Ich habe nämlich, im Gegensatz zu vielen hier das Amtsblatt der Europäischen Union bereits selbst gelesen, wurde von einem Polizisten hierüber aufgeklärt und das ganze wurde von einem Gutachter bestätigt!


Es sieht ganz danach aus, als hättest du das Amtsblatt gelesen, aber das erste und wesentlichste Kriterium für den Anwendungsbereich ignoriert oder nicht verstanden. Um was für ein Teil ging es denn bei deiner Interaktion mit Polizei und Gutachter?

Auch am Zigarettenanzünder angeschlossene Bauteile brauchen eine E-Zulassung!

Genau: BAUTEILE (!). Genau das ist es nämlich: es geht bei der E-Kennzeichnung um Bauteile und Anbauteile bzw Teile zum EINBAU am/im Auto - nicht um im Auto betriebene separate Elektrogeräte.
Also z.B.: Unter der Motorhaube eingebautes elektronisches Marderabwehrgerät: braucht E-Kennzeichnung.
Led-Leiste zum seitlich ans Auto dranbauen für Poser-Kids, die zuviel Fast&Furious gesehen haben: braucht E-Kennzeichnung und die wird's dafür nie geben.
Aber nicht: Handy-Ladegeräte, denn die sind für das Fahrzeug weder Bauteil noch Anbauteil noch zum EINBAU bestimmte Einrichtungen sondern nur im Auto betriebene separate Elektrogeräte.

Zum Nachlesen gerne hier lang: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32004L0104&from=DE


Ja eben: da steht's nochmal ausführlich:
Seite 5

ANWENDUNGSBEREICH Diese Richtlinie betrifft die elektromagnetische Verträglichkeit von in Artikel 1 erfassten Fahrzeugen, alsoKraftfahrzeuge oder Anhänger (im Folgenden als Fahrzeuge bezeichnet) wie vom Fahrzeughersteller bereitge-stellt und Bauteile oder selbständige technische Einheiten, die zum Einbau in Fahrzeuge bestimmt sind.

Merke das wichtige hier: "BAUTEILE" bzw "ZUM EINBAU" (!)

Aber vor allem nochmal ganz explizit im allerersten und wichtigsten Kriterium im Diagramm eben auf der von dir genannten Seite 7:
Seite 7

Elektrische Unterbaugruppe oder System zum Einbau in Fahrzeuge?Nein => Keine Anwendung von 72/245/EWG



Ja, es geht nicht um IM AUTO BETRIEBENE Elektrogeräte.
Es geht um Geräte, welche mit dem Boardnetz verbunden sind.

Wenn man eine Taschenlampe, Tablet oder Laptop mit ins Auto nimmt und dort mit Batterie betreibt, ist das absolut kein Problem.

In meinem konkreten Fall ging es um ein Zigarettenanzündernetzteil mit dem ein Amateurfunkgerät betrieben werden sollte bzw. der Akku damit geladen werden sollte.

Im zweiten Fall ging es um den Betrieb eines Car-PCs, welches ebenfalls verneint bzw. verboten wurde.
Nicht umsonst haben die meisten Adapter für den Zigarettenanzünder eine E-Zulassung drauf.

Ich kann gerne auch nochmal auf ein anderes Forum verweisen, wo es um die E-Zulassung beim Zigarettenanzünder geht (Natürlich sind das dort "auch nur" Meinungen von Usern): forum.electronicwerkstatt.de/php…tml

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text