Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Dual Plattenspieler DT 250 USB
554° Abgelaufen

Dual Plattenspieler DT 250 USB

99,99€166,80€-40%Lidl Angebote
69
eingestellt am 20. Okt 2018
Gerade gesehen dass Lidl nächste Woche nen recht ordentlichen Plattenspieler im Angebot hat.

Bevor nun mit Thorens o.ä. Verglichen wird.... ja, im Vergleich dazu ist der nicht top. Aber zu dem Preis macht man absolut nichts falsch.

Online steht „nur online „ allerdings zeigt das Prospekt was anderes. Würde mich tendenziell aufs Prospekt verlassen... wird sich zeigen am Montag...
Zusätzliche Info
30908.jpg
Online +4,95€ VSK

30908-P6dUs.jpg
Hatte deinen Eintrag übersehen und versehentlich doppelt eingestellt hier mal mein Dealtext:

Ein einfacher, riemengetriebener Plattenspieler mit einem MM-Tonabnehmer von Audio Technica (AT 3600L)
Der Bestpreis dafür war bisher 130 EUR.

Auf der Herstellerseite findet man folgendes:

Aluminium-Plattenteller mit Riemenantrieb und 2 Geschwindigkeiten: 33 & 45 U/Min.
  • DC Gleichstrommotor
  • Gleichlaufschwankungen: < 0,25 % WRMS (JIS WTD bei 3 kHz)
  • Pitch-Control: +/- 10%
  • Einstellbare Auflagekraft
  • Antiskating einstellbar
  • Balancierter S-Tonarm
  • Abnehmbares Magnet-Tonabnehmer-System (AT 3600L)
  • USB-Anschluss zum einfachen Digitalisieren der Schallplatten


Was darf man erwarten?
Er spielt Deine Platten ab und macht sie nicht kaputt. Er schaut ganz okay aus und bietet die Standardfeatures. Er hat USB um die Platten zu digitalisieren. Und ist ganz solide verarbeitet.
Für Einsteiger, die nur ab und zu mal ne Platte hören wollen und sonst die Downloadcodes der Platten oder Spotify nutzen, ist das Gerät ideal.


Ist das das legendäre Dual?
Nö - das alte Dual ist lange nicht mehr existent. Dual wird in Deutschland mittlerweile von zwei Markeninhabern vertrieben. Zum einen gibt es Duals von Alfred Fehrenbacher (erkennbar am CS im Modellnamen wie CS 505 und am hohen Preis, weil Made in Germany) und zum anderen von den allgemeinen Markeninhabern, die u.a. Radios uvm. mit dem Label Dual verkaufen. Der Plattenspieler hier wird von letzteren vertrieben.

Ist das Chinaschrott?
IMHO: nö. Er kommt aus China (sehr wahrscheinlich aus dem Hanpin-Baukasten - der letzten wirklich großen Plattenspielerfabrik weltweit) und die Berichte über das Gerät sind absolut wohlwollend. Sollte man ein Montagsgerät erwischt haben, so hat man aber Gewährleistung, die man bei Gebrauchtgerät aus den Kleinanzeigen in der Regel nicht hat.
Die Gleichlaufschwankungen wären 1979 ne Frechheit gewesen (man hört sie aber trotzdem nicht), aber wir haben 2018 und den großen Vinylhype.

Soll ich nicht lieber einen alten Dual in den Kleinanzeigen abstauben?
Kommt drauf an. Wenn Du nur ab zu eine Platte hören willst, dann bist Du hier richtig. Gebrauchtgeräte aus der Bestzeit des Plattenspielers sind deutlich wertiger verarbeitet und theoretisch auch unkaputtbar.
Mittlerweile haben die aber gut 30 Jahre auf dem Buckel und Plug & Play schaffen die wenigsten (einige Wartungsarbeiten sind da immer dringend zu machen). Jemand mit etwas Ahnung kriegt das sicher hin, aber man muss sich etwas einarbeiten - da muss man dann auch Bock drauf haben.
Zudem haut jeder seine gefundenen Schrottmöhren mittlerweile zu Mondpreisen in die Kleinanzeigen, was Anfängern nicht gerade hilft.
In der Gemengelage rate ich Leuten, die gerne etwas Vinyl wollen, zu Geräten wie dem hier.

Infos direkt beim Hersteller:
dual.de/pro…50/
Das Gerät verfügt über einen integrierten Entzerrer-Vorverstärker und kann damit an jeden Phono- und Audio-Eingang (AUX-In) angeschlossen werden.

Weitere Produktmerkmale:

Die Auflagekraft können Sie direkt am Gerät einstellen. Der empfohlene Auflagedruck für das mitgelieferte Tonabnehmer-System beträgt 3 – 3,5 Gramm. Der durch die Skating-Kraft verursachte Zug des Tonarmes zum Plattenzentrum bewirkt eine Erhöhung der Auflagekraft auf der inneren Rillenflanke der Platte. Zur Kompensation der Skating-Kraft und der von Ihr ausgehenden besonders nachteiligen Wirkung für die Abtastung von Stereo-Schallplatten besitzt das Gerät eine Anti-Skating-Einrichtung.
Amazon ist mitgezogen
amazon.de/dp/…9TC

Gruppen

69 Kommentare
Das wird heiß
derfinner20.10.2018 12:23

Das wird heiß


Denke das ist n guter Deal. Hätte ich nicht schon nem ordentlichen Dreher wäre ich Montag früh im Laden muss ich sagen.
Das Prospekt hört sich irgendwie total falsch an Aber natürlich trotzdem hot für den Deal.
Ja, wie sieht es mit Erfahrungswerten aus?
heididei20.10.2018 12:25

Denke das ist n guter Deal. Hätte ich nicht schon nem ordentlichen Dreher …Denke das ist n guter Deal. Hätte ich nicht schon nem ordentlichen Dreher wäre ich Montag früh im Laden muss ich sagen.


Ja, laut idealo Bestpreis:

19120175-tuGLv.jpg
derfinner20.10.2018 12:28

Ja, laut idealo Bestpreis:[Bild]


Das habe ich gar nicht nachgeguckt. Na, ich bin gespannt.
Hoffe in erster Linie natürlich dass der eine oder andere damit n Schnäppchen machen kann. Vinyl rulez 🤘
Roei83vor 5 m

Ja, wie sieht es mit Erfahrungswerten aus?


Denke die Amazon Bewertung ist schon recht Aussagekräftig...
19120214-IBTkq.jpg
Michael_SchneiderVCVvor 22 m

Das Prospekt hört sich irgendwie total falsch an Aber …Das Prospekt hört sich irgendwie total falsch an Aber natürlich trotzdem hot für den Deal.


Gebe dir recht. Ist aber heutzutage möglich...
verdammt, ich schimpfe immer auf die neue Rechtschreibung etc und nun mach ich’s auch mit. Argh
heididei20.10.2018 12:29

Das habe ich gar nicht nachgeguckt. Na, ich bin gespannt. Hoffe in erster …Das habe ich gar nicht nachgeguckt. Na, ich bin gespannt. Hoffe in erster Linie natürlich dass der eine oder andere damit n Schnäppchen machen kann. Vinyl rulez 🤘


Das ist ein Fehler. UVP sagt garnichts aus das sind zum Teil Mondpreise. Da hättest du mit deinem Deal ganz schön abschmieren können. Die Community setzt voraus das der Preis mindst. mit Idealo und Co. verglichen wird.
Wolle90vor 2 m

Das ist ein Fehler. UVP sagt garnichts aus das sind zum Teil Mondpreise. …Das ist ein Fehler. UVP sagt garnichts aus das sind zum Teil Mondpreise. Da hättest du mit deinem Deal ganz schön abschmieren können. Die Community setzt voraus das der Preis mindst. mit Idealo und Co. verglichen wird.


Der vergleichspreis ist der idealo-Preis... nur den bestpreis habe ich nicht geprüft.
Vielleicht etwas missverständlich gewesen der Kommentar von mir.
Sollte ich vielleicht nun noch „Bestpreis“ oder besser „Preisfehler“ in die Überschrift setzen? nee, Scherz
Für den Preis ein guter Einstieg (aber natürlich nicht mehr).
Ich habe fast den Gleichen hier stehen (andere Modellnummer, sehe jetzt aber keinen Unterschied in der Optik oder den Spezifikationen) und bin recht zufrieden. Hatte vor ein paar Jahren 149 bezahlt, wenn mich nicht alles täuscht und das war auch ein Angebot. Von daher Top Preis und höchstwahrscheinlich ein gutes Gerät.

Alle wahren Hifi-Enthusiasten wissen natürlich, dass sie für ihre Ansprüche mal locker das zehnfache, wenn nicht sogar mehr, hinblättern müssen, von daher: Nörgeln ist unangebracht. (Mimimi Dual ist verkauft, Mimimi Discounterware, Mimimi ich bin mit meinem Leben unzufrieden und nerve daher andere mit unangebrachten Kommentaren )


/edit: Halt, doch, meiner hat ne beleuchtete Nadel. Alles andere gilt aber dennoch.
Bearbeitet von: "eriks." 20. Okt 2018
Was hat der für einen Tonabnehmer, weiß das jemand? Danke!
Bearbeitet von: "JMartin" 20. Okt 2018
JMartin20.10.2018 13:09

Was hat der für einen Tonabnehmer, weiß das jemand? Danke!


19120832-FaZXr.jpgWenn's der gleiche wie bei meinem ist, dann dieses gute Stück von Audio Technica, leider ohne Modellnummer.
Für den Preis absolut hot. Habe hier einen ähnlichen stehen (DTJ 301.1) und bin zufrieden. Er hat auch einen integrierten Verstärker, daher braucht man keinen Preamp davor schalten. Etwaige "Problemchen" habe ich damals in einem Nachbarforum gepostet, in dem Thread geht es aber auch noch um andere Dinge. (Hier)
eriks.20.10.2018 13:22

[Bild] Wenn's der gleiche wie bei meinem ist, dann dieses gute Stück von …[Bild] Wenn's der gleiche wie bei meinem ist, dann dieses gute Stück von Audio Technica, leider ohne Modellnummer.


Wie ist Audio Technica einzuordnen? Mit Technics dürfte er nicht vergleichbar sein oder?
Hatte eigentlich den Pro-ject Debut III im Auge. Klar der ist mehr als doppelt so teuer. Aber ist der auch doppelt so gut?
MartinMarsianovor 12 m

Wie ist Audio Technica einzuordnen? Mit Technics dürfte er nicht …Wie ist Audio Technica einzuordnen? Mit Technics dürfte er nicht vergleichbar sein oder?


Bin kein Experte, aber soweit ich weiß in der Regel deutlich überdurchschnittlich.
Gut, war am überlegen ob ich mir nicht auch mal einen kaufe. Aber wenn dann soll es schon ein bißchen was taugen.
pinki9620.10.2018 13:49

Hatte eigentlich den Pro-ject Debut III im Auge. Klar der ist mehr als …Hatte eigentlich den Pro-ject Debut III im Auge. Klar der ist mehr als doppelt so teuer. Aber ist der auch doppelt so gut?


Genau den habe ich hier stehen. Würde nun nicht tauschen. Wobei wenn ich keinen hätte würde ich wohl tatsächlich zum Dual greifen. Denke ich jedenfalls...
MartinMarsianovor 1 m

Gut, war am überlegen ob ich mir nicht auch mal einen kaufe. Aber wenn …Gut, war am überlegen ob ich mir nicht auch mal einen kaufe. Aber wenn dann soll es schon ein bißchen was taugen.


Würde schon sagen dass der hier zum Einstieg eine gute Wahl ist.
heididei20.10.2018 14:02

Genau den habe ich hier stehen. Würde nun nicht tauschen. Wobei wenn ich …Genau den habe ich hier stehen. Würde nun nicht tauschen. Wobei wenn ich keinen hätte würde ich wohl tatsächlich zum Dual greifen. Denke ich jedenfalls...


Und warum? Danke!
Bearbeitet von: "pinki96" 20. Okt 2018
pinki96vor 40 s

Und warum? Sache!


??
Öhm ich meinte Danke! :-D
pinki96vor 21 m

Hatte eigentlich den Pro-ject Debut III im Auge. Klar der ist mehr als …Hatte eigentlich den Pro-ject Debut III im Auge. Klar der ist mehr als doppelt so teuer. Aber ist der auch doppelt so gut?


Super fürs Geld
pinki96vor 3 m

Öhm ich meinte Danke! :-D



Ach so. Warum, weil der Preis für den Einstieg super ist und bei über 500 Bewertungen bei Amazon mit 4,3 Sternen auch ein gewisses Vertrauen aufkommt
Nur meine persönliche Meinung
MartinMarsianovor 56 m

Wie ist Audio Technica einzuordnen? Mit Technics dürfte er nicht …Wie ist Audio Technica einzuordnen? Mit Technics dürfte er nicht vergleichbar sein oder?


Einordnen kannst du da nichts. Wie alle Hersteller produzieren sie von billig bis teuer. Kernschrott wird es aber ziemlich sicher nicht sein.
Jemand einen Tipp für passende Lautsprecher? P/L sollte natürlich wieder stimmen ;-)
Danke, bestellt, hätte mich in nächster Zeit eh auf die Suche gemacht und preislich wie ich es mir vorgestellt habe. Für die 3 Tage im Monat denke ich voll Ok
tatanka19vor 40 m

Jemand einen Tipp für passende Lautsprecher? P/L sollte natürlich wieder s …Jemand einen Tipp für passende Lautsprecher? P/L sollte natürlich wieder stimmen ;-)


Ich habe mir damals relativ kleine gebrauchte von Phonar gekauft. (In Tarp bei Schleswig hergestellt). Hatte seiner Zeit 140 Euro hingelegt. Und ich freue mich immer noch wie Bolle. Sind super Sachen die die bauen. Und gebraucht kann man da auch gut fündig werden
Für Einsteiger das richtige Teil, denke ich.
JMartin20.10.2018 13:09

Was hat der für einen Tonabnehmer, weiß das jemand? Danke!



Das ist das AT3600L von Audio Technica; getippter Diamant, sphärischer Schliff. Auflagekraft 3-4g.

Vertreibt AT unter diversen Bezeichnungen und geht schon in Ordnung.
tatanka19vor 5 h, 45 m

Jemand einen Tipp für passende Lautsprecher? P/L sollte natürlich wieder s …Jemand einen Tipp für passende Lautsprecher? P/L sollte natürlich wieder stimmen ;-)


Kennst Du den Deal?
mydealz.de/dea…276
@gurgel Danke für die Zusatzinfo. Dann lohnt es sich sicher nicht meinen CS 400 als Zweitgerät zur Seite zu stellen und den aus dem Deal zu kaufen.
gurgel20.10.2018 20:41

Das ist das AT3600L von Audio Technica; getippter Diamant, sphärischer …Das ist das AT3600L von Audio Technica; getippter Diamant, sphärischer Schliff. Auflagekraft 3-4g. Vertreibt AT unter diversen Bezeichnungen und geht schon in Ordnung.


Ich habe einen 25 Jahre alten Uher mit einem Ortofon-Abnehmer laufen. Und überlege, mit diesem hier mal diverse alte Vinyl-Schätze zu digitalisieren. Ob das eine gute Idee ist, oder wäre ein anderer Weg gescheiter?
fryNRWvor 8 m

@gurgel Danke für die Zusatzinfo. Dann lohnt es sich sicher nicht meinen …@gurgel Danke für die Zusatzinfo. Dann lohnt es sich sicher nicht meinen CS 400 als Zweitgerät zur Seite zu stellen und den aus dem Deal zu kaufen.



Ich glaube, bei den ollen Duals gabs verschiedene Dreher, die als 400er liefen. Wenn Du auch ein AT als System drunter hast und Du mit dem Dreher an sich zufrieden bist, dann würde ich dabei bleiben. Der Tonabnehmer macht schließlich den Ton; der Plattenspieler macht an sich nichts anderes als Drehen und den Tonabnehmer führen.

Wenn er schon Ausfallerscheinungen hat, dann ist der Tausch evtl. eine Überlegung wert.

Für alle, die es etwas hübscher wollen: mit Ebay-Gutschein kriegt via Pollin gerade übrigens den DT 450 für ganz gute 179,-. Der ist deutlich hübscher und wohl so schlecht auch nicht.
Hat aber auch das gleiche AT-System dran.
idealo.de/pre…tml
JMartin20.10.2018 20:49

Ich habe einen 25 Jahre alten Uher mit einem Ortofon-Abnehmer laufen. Und …Ich habe einen 25 Jahre alten Uher mit einem Ortofon-Abnehmer laufen. Und überlege, mit diesem hier mal diverse alte Vinyl-Schätze zu digitalisieren. Ob das eine gute Idee ist, oder wäre ein anderer Weg gescheiter?



Wenn Dein alter Uher noch läuft, dann kommst Du aber auch über den Eingang der Soundkarte zur Digitalisierung. Eine neue Ersatznadel ist oft schnell gefunden und billiger als ein komplett neuer Dreher.
gurgel20.10.2018 20:56

Wenn Dein alter Uher noch läuft, dann kommst Du aber auch über den Eingang …Wenn Dein alter Uher noch läuft, dann kommst Du aber auch über den Eingang der Soundkarte zur Digitalisierung. Eine neue Ersatznadel ist oft schnell gefunden und billiger als ein komplett neuer Dreher.


Ja, er läuft noch, ohne Probleme. Ich hätte diesen Dual hier dann wieder weiterverkauft.
Aber vom Uher ins Notebook? Da gehen ja zwei Cinch-Kabel raus. Gibt's dafür Adapter?
Aber wir sollten den Thread hier nicht vollmüllen...
JMartinvor 6 m

Ja, er läuft noch, ohne Probleme. Ich hätte diesen Dual hier dann wieder w …Ja, er läuft noch, ohne Probleme. Ich hätte diesen Dual hier dann wieder weiterverkauft.Aber vom Uher ins Notebook? Da gehen ja zwei Cinch-Kabel raus. Gibt's dafür Adapter?Aber wir sollten den Thread hier nicht vollmüllen...



Da müsstest Du vom Uher auf die Stereoanlage oder einen Phono-Vorverstärker und davon auf den PC gehen. Phono-Pre gibts auch mit USB
Nur dafür einen neuen Dreher kaufen, ist gefühlt etwas Overkill. Je nach Tonabnehmer auf Deinem Uher kann das Ergebnis damit auch besser sein, als das vom DT250. Der WIederverkaufswert vom DT ist wohl auch nur mäßig.

Sind die Vinyls so selten? Falls nicht, dann würde ich mir den Stress sparen und die CD davon rippen währenddessen das Vinyl dudeln lassen. Das ist am wenigsten Stress.

Ansonsten lass dich mal im Hifi-Forum beraten. Da sind die Experten.
Bearbeitet von: "gurgel" 20. Okt 2018
Aus welcher Region ist der Prospekt?

Zum Plattenspieler:
- Hanpin-Massenproduktion aus Taiwan mit extrem großer Streubreite in der Qualität, also ein Glücksspiel
- Tonabnehmer: in der Regel Audio Technica AT 3600 L, also günstige Massenware
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text