250°
Duet Display für 7,99€ statt 15,99€

Duet Display für 7,99€ statt 15,99€

Apps & Software

Duet Display für 7,99€ statt 15,99€

Preis:Preis:Preis:7,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Es ärgert mich gerade etwas, dass ich die App am Montag (ja, vor 3 Tagen!) für 15,99€ gekauft habe und es sie heute für 7,99€ gibt... Naja, so ist es eben manchmal...

Was kann die App? Das iPad oder das iPhone zu einem zweiten Display machen. Einfach die App aufs Gerät laden, iPad oder iPhone per USB-Kabel an den Rechner anschließen, fertig. Den "Client" für Mac gibts kostenfrei.

Hat bei mir auf Anhieb funktioniert, ich kann die App jedem empfehlen, der günstig und problemlos einen (wenn auch kleines) Zusatzbildschirm braucht.

27 Kommentare

curved.de/tip…204

Dachte das wäre den mydealern bekannt :P

gibt es sowas auch umgekehrt und für Android? Ich würde gerne meinen Windows Desktop auf dem Tablet nutzen und wäre für tipps dankbar.

Geniale App! Nutze sie fast täglich, superschnelle Anzeige. Lohnt sich...
In Nutzung mit MBA (Late 13), iPad Mini 2 Retina, iPhone 6

Du kannst die App ja stornieren bei Apple, da Du ein 14-tägiges Rückgaberecht hast, also musst Du Dich nicht ärgern Kannst sie dann wieder für den anderen preis erwerben.

@bremen

Du schreibst:
Den "Client" für Mac und Windows gibts kostenfrei.

Laut Homepage gibt es keinen Windows Client - oder übersehe ich etwas?

Ravenhawk80

@bremen Laut Homepage gibt es keinen Windows Client - oder übersehe ich etwas?



Jo, sieht leider so aus..

Ok ok ok, es gibt tatsächlich keinen Windows-Client. Korrigiert.

New_York_Giants

Du kannst die App ja stornieren bei Apple, da Du ein 14-tägiges Rückgaberecht hast, also musst Du Dich nicht ärgern Kannst sie dann wieder für den anderen preis erwerben.



Ist man dann nicht ein für alle Male für den Kauf dieser App gesperrt?

Danke, danke, danke, Doppelplus :-)

boesesschaf

gibt es sowas auch umgekehrt und für Android? Ich würde gerne meinen Windows Desktop auf dem Tablet nutzen und wäre für tipps dankbar.


iDisplay scheint so etwas zu sein. Aber wie gut/schlecht das funktioniert? Kostet aber auch "nur" 3,99€

Da gibts gewaltige Qualitätsunterschiede was den Speed betrifft. Was bringt es einem nur ein paar Euro auszugeben, wenn es ständig laggt.

Wenn man iDisplay testen (Trial) kann würde ich es machen. Soweit ich es in Erinnerung habe laggt es und macht keinen Spaß.

Fürs iPad sicher zu gebrauchen, fürs iPad mini vielleicht auch ok.
Aber fürs iPhone? oO

boesesschaf

gibt es sowas auch umgekehrt und für Android? Ich würde gerne meinen Windows Desktop auf dem Tablet nutzen und wäre für tipps dankbar.



Ährm, bei Android gibt es dafür bestimmt über 20 Apps, sogar welche,
bei denen du nicht extra Software auf dem PC installieren musst, da es
den windows-eigenen Remote-Dienst in Anspruch nimmt.

Auf Anhieb fällt mir die App "Microsoft Remote Desktop" ein. Einfach mal
im Playstore oder in Google die Begriffe "windows screen tablet smartphone"
eingeben.

boesesschaf

gibt es sowas auch umgekehrt und für Android? Ich würde gerne meinen Windows Desktop auf dem Tablet nutzen und wäre für tipps dankbar.



Das gibts auch für iOS und ist über WiFi, nicht Kabel.
Recht laggig.

boesesschaf

gibt es sowas auch umgekehrt und für Android? Ich würde gerne meinen Windows Desktop auf dem Tablet nutzen und wäre für tipps dankbar.


Die Alternativen gibt es natürlich. Aber soweit ich weiß ist das ja nicht mit dem hier zu vergleiche. Hier kann man ja das Smartphone bzw. Tablet als 2nd Screen nehmen. Der Remote Desktop ist ja quasi die Übertragung des ganzen Bildes.

Es gibt auch noch Splashtop Remote Soll wohl etwas ruckelfreier laufen und mit zusätzlichen Kosten sogar mobil nutzen.

Also ich muss wirklich sagen es hat sich für mich gelohnt! Gerade gekauft und ausprobiert. Fazit: Einfach nur total geil!!!

Vielen vielen Dank für den Hinweis

Welchen praktischen Nutzen soll das denn haben?

Clarequilty

Welchen praktischen Nutzen soll das denn haben?



Du willst jetzt nicht ernsthaft eine Antwort auf die Frage, welchen Nutzen ein Zusatzdisplay hat?!

Gibt von Splashtop sowohl eine App mit der Man den PC (Windows) remote steuern kann als auch eine mit der sich der PC auf dem (z.B.) iPad als zusätzlichen Monitor erweitern lässt. Nutze beide öfters im Büro und bin mit der Performance auch zufrieden. Sogar Videoinhalte werden flüssig gestreamt während einer Remoteverbindung.

Gerade gekauft und ausprobiert, schlägt imo alle anderen um Längen, Verbindung in Retina-Auflösung mit 60FPS ist klasse, keinerlei Verzögerung, sogar spielen geht! Die Touch-Funktionen sind noch sehr dürftig, scheint aber bald bessere Unterstützung zu geben. Mal sehen, vielleicht bastel ich mir einen iMac Mini damit für den Couchtisch (auf Basis eines itx-Hackintoshs in der Schublade und des Luxa2-Ständers ) Bis dahin läuft wohl Skype oder YouTube darauf.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text