240°
ABGELAUFEN
Dugena Epsilon 1 Handaufzug

Dugena Epsilon 1 Handaufzug

Fashion & AccessoiresAmazon UK Angebote

Dugena Epsilon 1 Handaufzug

Preis:Preis:Preis:205€
Zum DealZum DealZum Deal

925288.jpgFür die Freunde mechanischer Uhren eine m.E. zu Unrecht vernachlässigte Uhr mit Handaufzug.
Mit einer Gangreserve von 48 Stunden - im Gegensatz zu den bekannten russischen Modellen mit oft weit weniger - durchaus pflegeleicht.
Mit 42mm eher etwas für das kräftigere Handgelenk - sonst hätte ich selbst zugeschlagen.
Zum Werk - siehe erster Kommentar-ich vertraue mal auf die Richtigkeit.
Und wir liegen hier bei einer 200€ Uhr wohlgemerkt - zum regulären Preis wäre sie mir viel zu teuer.
Wie immer der Hinweis bei amazon uk: Kreditkarte erforderlich, Abrechnung in GBP NICHT in €. 205€ inkl. Versand.
Nächster Preis: Amazon D: 328€

  • Mechanisches Uhrwerk DP Kaliber 6314 mit Handaufzug, 17 Steine, 48 Stunden Gangreserve
  • • Gehäuse: Edelstahl poliert, Ø 42 mm, Höhe 11,6 mm
  • • wasserdicht bis 5 bar, 6-fach verschraubter Glasboden
  • • Saphirglas, beidseitig bombiert, Krone poliert, mit Gravur des Markenzeichens
  • • Band: Kalbsleder mit polierter Dornschließe mit Logo-Gravur

Beste Kommentare

Die Uhr hat kein Unitas Kaliber. Es ist ein Seagull 3600 welches ein Nachbau des Unitas 6498 ist.
Damit wird es aber nicht zum "Unitas". watch-wiki.org/ind…_SA
Ich würde es begrüßen, wenn Du das im Titel korrigierst.
Dadurch wird sie Uhr nicht schlechter und wenn die Verabeitung paßt, ist dass ein nettes Ührchen für kleines Geld.
Bearbeitet von: "WatchAddict" 30. Dezember 2016

11 Kommentare

Amazon China sagt 168,64 € . Leider wäre ich dort mit dem Bestellvorgang überfordert.

Ansonsten guter Preis :-)

Die Uhr hat kein Unitas Kaliber. Es ist ein Seagull 3600 welches ein Nachbau des Unitas 6498 ist.
Damit wird es aber nicht zum "Unitas". watch-wiki.org/ind…_SA
Ich würde es begrüßen, wenn Du das im Titel korrigierst.
Dadurch wird sie Uhr nicht schlechter und wenn die Verabeitung paßt, ist dass ein nettes Ührchen für kleines Geld.
Bearbeitet von: "WatchAddict" 30. Dezember 2016

Super Uhr zum guten Preis. Wenn man Bauhaus-Style noch billiger will, kann man dann die Rodina mit dem SeaGull Werk anschauen. Für mich durchaus eine gute Alternative. Natürlich ist es kein Tangomat-Abklatsch, zumal Nomos selbst dieses Design auch nicht als erster so hatte. Aber die Dugena ist wirklich eine gute Uhr mit einem bekannten Namen. Nur zahlt man hier eben keinen Aufpreis für den Namen. Wenn man zum Beispiel was europäisches mit Chronometerzertifikat sucht, ist man sonst schon viel mehr Geld los ala z.B. bei Dugena.

Sorry aber DEALTITEL ist quatsch, da ist definitiv kein Unitas drin! Ein Chinanachbau wie es der Dealersteller selber sagt! SPAM!
ETA wird sicherlich was haben, wenn deren Unitas kopiert wird. Sehe hier also ein illegales Chinanachbauwerk!
Danke @WatchAddict
Bearbeitet von: "Nighting" 30. Dezember 2016

Nightingvor 2 m

Sorry aber DEALTITEL ist quatsch, da ist definitiv kein Unitas drin! Ein Chinanachbau wie es der Dealersteller selber sagt! SPAM!ETA wird sicherlich was haben, wenn deren Unitas opiert wird. Sehe hier also ein illegales Chinanachbauwerk!


Ich stimme dem zu, mit Ausnahme "illegal" - der Patentschutz ist einfach abgelaufen. Zwar legen die Chinesen nun gleich eine 1:1 Kopie hin, aber warum etwas bewährtes verändern...

Die asiatischen Werke sind schon nicht schlecht, aber halt ohne wirkliche Qualitätskontrolle, wie es bei Unitas der Fall wäre. Das Uhrwerk selber ist allerdings ziemlich robust und die Uhr an sich recht hübsch in ihrer Schlichtheit.

Ein gedachtes cold für den irreführenden Titel und ein hot für die Uhr.

Naja...Sea-Gull Werke sind in Ordnung. Die stellen seit den 1950er Jahren Uhren her, zum Teil mit 'Private Label-Agreements', ansonsten ganz anständige Massenware.

pah kein unitas... cold

Ja für 200€ nen unitas Panerai lässt sich dafür 5000 bezahlen

Naja der alte Sinn (mittlerweile 100 Jahre jung) hatte in seinen Chronosport für lau die unitas 6340 verbaut. Hatte mir damals eine bestellt, war aber mit dem Gehäuse nicht zufrieden. Das wirklich sehr einfach konstruierte 6340 sollte man nicht überbewerten. Teuer und kompliziert wird es bei anderen Unitas mit Komplikationen. Zenith hat glaub welche früher verbaut, Schauer/Stowa einen Restposten aufgetrieben der aber mangels Preis-Leistungsverhältnis (Modell Marine 1699€) nicht so gut lief.
Danke für die Berichtigung meines Fehlers - aber für 200€ sollte man die Kirche im Dorf lassen.

Mal ganz allgemein: Wer sich die Preissteigerungen der letzten gut 10 Jahre anschaut - egal ob Rolex, Omega, Panerai und div. andere und wer die Schweizer Wirtschaftspresse verfolgt, der weiß, dass der Massenmarkt vollkommen überteuert ist und die Unternehmen ...nehmen...was sie können. Die Chinesen zahlen (fast) jeden Preis. Das P/L-Verhältnis hat sich massiv verschlechtert
Das gilt natürlich nicht für Modelle, die entsprechende Fähigkeiten bei den Uhrmachern voraussetzen. Aber das ist eine andere Liga in der eine GMT sicherlich nicht spielt.

averagejoevor 11 h, 57 m

Naja der alte Sinn (mittlerweile 100 Jahre jung) hatte in seinen Chronosport für lau die unitas 6340 verbaut. Hatte mir damals eine bestellt, war aber mit dem Gehäuse nicht zufrieden. Das wirklich sehr einfach konstruierte 6340 sollte man nicht überbewerten. Teuer und kompliziert wird es bei anderen Unitas mit Komplikationen. Zenith hat glaub welche früher verbaut, Schauer/Stowa einen Restposten aufgetrieben der aber mangels Preis-Leistungsverhältnis (Modell Marine 1699€) nicht so gut lief.Danke für die Berichtigung meines Fehlers - aber für 200€ sollte man die Kirche im Dorf lassen.Mal ganz allgemein: Wer sich die Preissteigerungen der letzten gut 10 Jahre anschaut - egal ob Rolex, Omega, Panerai und div. andere und wer die Schweizer Wirtschaftspresse verfolgt, der weiß, dass der Massenmarkt vollkommen überteuert ist und die Unternehmen ...nehmen...was sie können. Die Chinesen zahlen (fast) jeden Preis. Das P/L-Verhältnis hat sich massiv verschlechtertDas gilt natürlich nicht für Modelle, die entsprechende Fähigkeiten bei den Uhrmachern voraussetzen. Aber das ist eine andere Liga in der eine GMT sicherlich nicht spielt.

Hey!

Du scheinst dich in dem Bereich auszukennen. Wie lange ist der Markt schon auf nem Hoch? Ist ein Abfall des Preisniveaus absehbar?
In den Reddit-Foren freuen sich die Amis wie Bolle und bestellen fleißig.(muss am starken $ liegen sowie der mangelnden VAT)
Ich hab mir letztens ne Metro in Nachtblau angesehen. Sehr schön, leider zu klein für mich.
Der Preis ist auch recht stolz. Hoffe jetzt auf ne 42 oder 44mm Metro.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text