204°
ABGELAUFEN
DuMont Zeitungen als ePaper gratis lesen - PDF Download
DuMont Zeitungen als ePaper gratis lesen - PDF Download
  1. Freebies
Gruppen
  1. Freebies

DuMont Zeitungen als ePaper gratis lesen - PDF Download

Wie sicherlich einige mitbekommen haben, hatte die DuMont Gruppe ein "kleines" Problem mit den Userdaten der ePaper Abonnenten.
Daraufhin hatte man den ePaper Zugang für wenige Tage komplett deaktiviert.

Nun sind die ePaper Ausgaben der Zeitung wieder verfügbar, und zwar ohne einen Account besitzen zu müssen. Sicherlich nur eine temporäre Lösung, aber Freebie ist Freebie.

Für folgenden Zeitungen hat man Zugang zum ePaper Bereich:
Berliner Kurier - berliner-kurier.de/ -> scheint aktuell nicht zu funktionieren, der ePaper Link landet wieder auf der selben Seite
Berliner Zeitung - berliner-zeitung.de/
Express - express.de/
Kölnische Rundschau - rundschau-online.de/
Kölner Stadtanzeiger - ksta.de/
Hamburger Morgenpost - mopo.de/
Mitteldeutsche Zeitung - mz-web.de/

Das Vorgehen ist immer identisch:
1. Website aufrufen
2. ganz oben auf der Website steht "ePaper", diesen anklicken
3. auf der nachfolgenden Seite wird dann, abhängig von der Zeitung ein Link oder mehrere Links angezeigt der zur ePaper Ausgabe führt.

Noch eine kleine Erklärung zu diesem Freebie weil es manche offenbar nicht richtig einordnen können:
Die Zeitungen jetzt sind nicht als Wiedergutmachung für die schlampigen Sicherheitsvorkehrungen kostenlos verfügbar sondern einzig und allein um den zahlenden Kunden (zu denen ich auch gehöre) wieder einen Zugriff auf ihre Tageszeitung zu ermöglichen.
Für Montag und Dienstag stand man nämlich ohne Zeitung da, weil der ePaper Zugang nicht erreichbar war.
Die Flash-Software die hierbei zum Einsatz kommt, wird schon von Anfang an verwendet (macht es nicht besser...) und ist nicht für diese "Aktion" zusammegeklöppelt.

Viele Spaß beim Lesen!

Beste Kommentare

Hmm...man benötigt flash um das epaper anzuschauen. Da sind wohl diesmal wirklich Hacker am Werk

8 Kommentare

Hmm...man benötigt flash um das epaper anzuschauen. Da sind wohl diesmal wirklich Hacker am Werk

Verfasser

Naja, du brauchst nur Flash für die erste Ansicht, danach kannst man sich die Zeitungen als PDF herunterladen.

Der Berliner Kurier funktioniert jetzt auch. Alles andere geht auch wie beschrieben.
Danke!

13 der 15 der bei Hackern beliebtesten Sicherheitslücken basieren auf Flash.

Wow. Und das als Default in einen Download-Prozess für ein kostenloses ePaper reinpacken. So blöde kann man echt nicht sein.

Wer auch immer im DuMont-Marketing gedacht hat, dass nach dem Datenskandal eine Öffentlichkeitsoffensive notwendig ist:
Sowas digitales ist es definitiv nicht, zumindest nicht zu diesem Zeitpunkt und so laienhaft umgesetzt

Pankrator

DuMont? Das war doch der Verlag der so gut auf die Passworte seiner Kunden aufpasst, dass er sie garnicht erst verschlüsselt.

Ich finde es unglaublich, dass heutzutage immer noch Passwörter unverschlüsselt gespeichert werden - vor allem bei großen Unternehmen, die es nun wirklich besser wissen müssten. Da sollten einige Leute gegangen werden, wie man so schön sagt.

Verfasser

Funktioniert noch immer.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text