197°
Dunlop Fixie Track Fahrrad 700C @sportsdirect für 125,98 € inkl. Versand - Wieder da!
Dunlop Fixie Track Fahrrad 700C @sportsdirect für 125,98 € inkl. Versand - Wieder da!
Dies & DasSports Direct Angebote

Dunlop Fixie Track Fahrrad 700C @sportsdirect für 125,98 € inkl. Versand - Wieder da!

Preis:Preis:Preis:125,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Da haben wir es wieder.
Anfang des Monats noch für 24 € mehr eingetragen ( mydealz.de/dea…496 ) gibt es das alte Angebot jetzt wieder für 119,00 €.

Weiterhin in Rot und Schwarz sowie den 54er und 60er Rahmen erhältlich.

Dunlop Fixie Track Fahrrad
> Steel Track Bike Frame
> Steel Rigid Front Forks
> Flip-Flop Rear Hub - Enables the rider to switch between a fixed sprocket or a freewheel
> Prowheel Alloy Chainset - 44T
> Front and Rear Alloy Calliper Brakes
> 700C Deep Section Aero Alloy Wheels

Available in 54 and 60cm frame sizes.

> 54cm Frame - Recommended for inside leg measurement 28-34 inches
> 60cm Frame - Recommended for inside leg measurement 31-37 inches

> Recommended for ages 12 years and above
> Gewicht in montiertem Zustand: Ca. 12 kg

VERSANDKOSTEN 5,99 Euro.
- navijunge

Beste Kommentare

Aha, die Schaltung ist Dreck????? Man merkt gleich, du kennst dich aus!

Was bist du für ein Vogel? Denkst du, du wärst irgendwie lustig hier Stuss zu erzählen und auf berechtigte Kritik mit so einem Schwachsinn zu reagieren? Entferne doch du bitte einfach deinen Account hier, damit würdest du sicherlich nicht nur mir einen Gefallen tun.


Kann ich bestätigen, vorallem die Schaltung geht verdammt schwergängig. Kein Vergleich zu den hochwertigen Baumarkträdern.....



xk4y7jml.jpg

60 Kommentare

Habe das Rad vor 2 Jahren mal bestellt, ist wirklich allergrößter Billigschrott. Reifen sind Müll, Schaltung Dreck und Rahmen dünn wie Seide.

Kauft lieber was im Baumarkt oder eBay Kleinanzeigen, das Ding ist wirklich keine 120€ wert, auch nicht zum 3-4 mal im Jahr fahren.

Aber trotzdem wird's hot...

Hab auch lieber etwas mehr bezahlt und bei Tretwerk zugeschlagen! Da gibts wenigstens Markenkomponenten!

Aha, die Schaltung ist Dreck????? Man merkt gleich, du kennst dich aus!

Fahren wie vor 100 Jahren mit einem Fixie ...


Kann ich bestätigen, vorallem die Schaltung geht verdammt schwergängig. Kein Vergleich zu den hochwertigen Baumarkträdern.....

Hab das Rad für 3 Wochen für knapp 150 € gekauft.
Natürlich sollte man für den Preis nicht zu viel erwarten. Bei mir waren die Auslaufenden an der Gabel verbogen, sodass ich erstmal mit ner Zange da nachbessern musste. Die Kettenspannung war viel zu groß, da musste ich noch etwas nachlassen und die Felgen kamen schon mit leichtem Schlag (Höhen- und Seitenschlag) an.
Bei mir gibt es bei der fixed-Seite der Nabe etwas Schlupf, sodass (ab und an) beim Wechseln von Treten zu Bremsen über den Antrieb erstmal das Ritzel ein Stück rutscht.
Ansonsten bin ich mit dem Rad als Stadtrad ganz zufrieden. Es ist ziemlich schnell und ich finde es recht komfortabel (hatte es mir schlimmer vorgestellt). Mit ca. 6 bar Reifendruck halten die Felgen auch kleine Bordsteine (Kanten nach Straßeneinmündungen) und Schlaglöcher unbeschadet durch.
Mal schaun wie es sich entwickelt
(:
Ich würde es wieder kaufen, aber es kann sein (wie bei mir) dass man vor dem ersten Fahren einen Schraubendreher oder eine Zange in die Hand nehmen muss (und nach Erfahrungsberichten in alten Deals einige Teile früher oder später tauschen muss).

....dann doch lieber nen 50€ Schein mehr ausgeben und etwas gescheites holen.

Welche Rahmengröße ist bei 1,79 Körpergröße und Schritthöhe 82 cm zu empfehlen?



Da 'fehlen' ja auch einige Speichen. Lassen sich solche Felgen überhaupt vernünftig richten?



Bei diesem Rad? 55cm!

ich rate aber trotzdem vom Kauf ab!
Eine Schaltung gibt es zwar nicht aber wenn ich mir alleine diese Bremsen angucke graut es mir schon.
Schlauch und Decke wirst Du auch relativ schnell tauschen müssen.
Und ob das Tretlager (bei Single-Speed besonders wichtig) der Kraftentfaltung auf Dauer gewachsen ist wage ich mal zu bezweifeln.

Das Rad kostet in D 299€ fahrrad.de/fix…tml



xk4y7jml.jpg

Ehm doch? Vorwärts und Leerlauf.

Das ist ein komplett anderes Modell?


Entferne bitte dein Profilbild, das ist eine Urheberrechtsverletzung, Abmahnung kann folgen.
Habe dich auch direkt an den Admin gemeldet.



Dir brennt wohl der Helm, das ist der Antrieb und keine Schaltung. Überprüf mal die Konen am Hinterrad, die Kettenspannung und das Innenlager.

Man sollte auch mal was warten und nicht nur schwätzen.

Was bist du für ein Vogel? Denkst du, du wärst irgendwie lustig hier Stuss zu erzählen und auf berechtigte Kritik mit so einem Schwachsinn zu reagieren? Entferne doch du bitte einfach deinen Account hier, damit würdest du sicherlich nicht nur mir einen Gefallen tun.



So ziemlich alle Fixies bis 400 € kommen in Containern aus China an und werden hier nur noch mit Stickern beklebt.

kann jemand was zum gewicht sagen? ist es subjektiv schwer oder woher kommen die 12kg?
12kg sind nämlich nicht ohne....


link bitte

Popcorn... Dafür ein hot

Versandkosten fehlen: Gesamtbetrag 125,98 EUR



Scheinbar hast du das Teil nie gekauft und schreibst hier nur Müll.
Ich tippe auf Troll!!!



wenn schon dann bitte das hier:
Bildschirmfoto-2010-08-09-um-15.25.47.pn



Stahlrahmen und Gabel ca 3Kg
Laufräder nochmal 2.5Kg
Vorbau, Kurbel,Pedalen, Tretlager 2kg
Bremsen und Hebel 1Kg
Reifen+Schlauch nochmal 0,6Kg
Kette,Ritzel 0,4Kg
Sattelstange, Sattel, Lenker, Griffe und Leitungen der Rest.

Da das Rad sehr günstig ist sind es auch die Anbauteile. Alles bis auf den Rahmen wird man im Laufe der Zeit ersetzen müssen, aber bei 120Eur wäre das wirtschaftlicher Nonsense.

Und ich depp hab grad 2000 scheine beim händler gelassen



danke dir!

also doch nie dieses fahrrad gehabt? X)

Kann mal wer auf die Versandkosten eingehen? Der Threadersteller schreibt "119,99 € inkl. Versand". Scheint aber nicht zu stimmen. (Oder, was ja auch immer sein kann: Ich bin zu blöd, die 5,99 Euro zu umgehen.)

Der Laden versendet zumindest schnell. Ich werde mir das Ding in ein paar Tagen selbst anschauen können. Schlimmstenfalls reiche ich es zum Selbstkostenpreis weiter.

dunlopk1smx.jpg

Verfasser

Gesamtpreis korrigiert.

Ich bin der einzige Besteller?

Meins ist heute gekommen. Ich neige zu einem "Für den Preis okay". 239 Pfund hätte man dafür nicht ausgeben sollen. Für mich war von vornherein klar, dass ich daraus mein Rad mache. Laufräder und Rahmenset waren mir wichtig. Die Laufräder drehen schwer und rau. Da muss ich nachfetten. Der Steuersatz könnte sich auch sanfter drehen. Da gehe ich auch noch ran. Tretlager ist zum Glück okay. Der Rahmen hat am Oberrohr eine Kratzerreihe, etwas unschön, aber verschmerzbar. Die Klingel kam in Einzelteile zerbrochen an. Auch das kann ich verschmerzen.

Das Rad lässt sich komplett entlabeln, fein!

Sicherheitsbedenken habe ich allenfalls beim Vorbau. Der Rest hält sicher.

Gewicht: 12 Kilo kommen ziemlich genau hin.

Der Song zum Rad: Fixie Bike



hahahaha einfach zu geil :)))) noch'mal schön vor'm schlafen gehen gelacht. Danke!

bei den netten kommentaren hab ich jetzt richtig bock zu bestellen
Wetter Top raus Radeln :E

Teure Fahrräder zu holen lohnt nicht in Berlin wird alles geklaut
habe gesehn wie ein Klaun am Tag vor Media markt sein Rucksack auf macht
Bolzenschneider raus holt und das Fahrradschlöss knackt obwohl Leute vorbei laufen und gemütlich davon Radelt.

mehr als 100-150 € würde ich nicht ausgeben

Wie wird es geliefert ? DHL bestimmt räder ab ? ein indie rad muss man selber zusammen bauen.

Es kam via DHL express bei mir, Montag bestellt, mittwoch war es da.
Allerdings sind die Bremsen echt mau, da werd ich wohl neue ran machen. Ansonsten optisch (rot) echt ok und für Berlin genau richtig, da ich nicht andauernd Angst habe, ob es weg ist oder nicht ;-)
Aufbau ging schnell und auch relativ simple.



Welche Schaltung denn - etwa die nicht vorhandene?

P.s. 12KG weil Stahl, oder warum gibt es keine Stahl Rennräder mehr - gelle?

Aber 12 KG sind jetzt nicht so viel -leicht im Vergleich zu anderen Böllern.

Nun ja, ich hab es mir auch gekauft und kann meinen vorpostern nur Zustimmen. Ich würde es mir nicht noch einmal kaufen.

Reifen nutzen sich sehr schnell ab, Seitenschlag, Ritzel dreht beim treten durch. Und die Bremsen kann man alle 2 Wochen nachziehen da sie sonst wackeln.

12kg sind es tatsächlich. es sieht sehr leicht aus, hebt sich allerdings schwer

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text