Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Duo-Pack Rauchmelder König SAS-SA2002 (per Funk verbunden, Testknopf, 10 Jahre Sensor-Lebensdauer, 85 dB Signallautstärke)
325° Abgelaufen

Duo-Pack Rauchmelder König SAS-SA2002 (per Funk verbunden, Testknopf, 10 Jahre Sensor-Lebensdauer, 85 dB Signallautstärke)

12€17,89€-33%digitalo Angebote
21
eingestellt am 11. Jun
Günstige Rauchmelder haben wir ja öfters mal auf unserer Seite, aber für gewöhnlich handelt es sich um Einzelmodelle, die nicht miteinander kommunizieren können. Anders das aktuelle Angebot von digitalo, denn das Duo-Pack König SAS-SA2002 für 12€ inklusive Versand steht per Funk in Verbindung und kann so beispielsweise im Schlafzimmer im zweiten Obergeschoss Alarm schlagen, wenn es unten in der Küche brennt.

Als Vergleichspreis nehme ich den letzten Preis laut idealo (12,98€), zu dem noch die regulären 4,90€ Versandkosten ergänzt werden müssen. Ergibt also 17,89€ und eine Ersparnis von 33% für dieses Set.

Es gibt lediglich zwei Bewertungen beim Anbieter selbst. Ein Kunde erwähnt, dass die Rauchmelder recht groß sind, und ein anderer beschwert sich, dass entgegen der ursprünglichen Beschreibung keine Lithium-Batterie enthalten ist, sondern auf ganz normale 9V-Blockzellen gesetzt wird. War aber bei dem Preis eigentlich auch zu erwarten.

Überblick
  • Testknopf für Betriebstest
  • 10 Jahre Sensor Lebensdauer
  • 85 dB Signalstärke

Beschreibung

Der Rauchmelder erhöht die Sicherheit im eigenen Heim. Er enthält einen Lernschalter, der über Funk mit einer unbegrenzten Anzahl von Rauchmeldern des Typs SASSA200 und SAS-SA2002 vernetzt werden kann. Sobald ein Gerät Rauch erkennt, sendet es zur Aktivierung der anderen Geräte ein Signal über Funkfrequenzen. Außerdem besitzt es einen Testknopf und einen Alarm für niedrigen Batteriestand.

Eigenschaften
  • Springt an, sobald Rauch erkannt wurde
  • Sirene mit über 85 dB
  • Alarm für niedrigen Batteriestand
  • Testknopf für regelmäßige Testzwecke
  • Sensorlebensdauer: 10 Jahre
  • Betriebstemperatur: -10 - 40°C

Lieferumfang
König SAS-SA2002 Rauchmelder + 2 x 9 V Batterie + 6 x Mignon Batterie + Befestigungsmaterial + Anleitung.

1391780-UKzb6.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Die Angabe "10 Jahre Sensor-Lebensdauer" ist verwirrend, hier denken sicher viele an die Modelle mit 10 Jahren Batterielaufzeit.
21 Kommentare
Kann ich auch mehr als 2 verbinden?
M4ce hat das lesen erfunden :-)
M4ce11.06.2019 09:14

Kann ich auch mehr als 2 verbinden?


Lesen bildet.

"Er enthält einen Lernschalter, der über Funk mit einer unbegrenzten Anzahl von Rauchmeldern des Typs SASSA200 und SAS-SA2002 vernetzt werden kann."
Ihr Witzbolde. Das stand eben noch nicht dabei
Bearbeitet von: "M4ce" 11. Jun
M4ce11.06.2019 09:25

Ihr Witzbolde. Das stand eben noch nicht dabei


Das stand von Anfang an da. Ich erstelle keine halbfertigen Deals.
Bei mir stand eben nichts nach dem Strich. Ach egal. Hast mein hot
Danke... und bestellt
Haben die auch 'ne Schlummerfunktion?
Die Angabe "10 Jahre Sensor-Lebensdauer" ist verwirrend, hier denken sicher viele an die Modelle mit 10 Jahren Batterielaufzeit.
niederrheinr11.06.2019 09:59

Die Angabe "10 Jahre Sensor-Lebensdauer" ist verwirrend, hier denken …Die Angabe "10 Jahre Sensor-Lebensdauer" ist verwirrend, hier denken sicher viele an die Modelle mit 10 Jahren Batterielaufzeit.


Oder sie denken das, was da steht.
Wozu der zweite Batterietyp 3x AA? Etwa für den Funk und die 9 Volt nur für den Rauchsensor und Alarm?
aiaijava911.06.2019 10:04

Wozu der zweite Batterietyp 3x AA? Etwa für den Funk und die 9 Volt nur …Wozu der zweite Batterietyp 3x AA? Etwa für den Funk und die 9 Volt nur für den Rauchsensor und Alarm?


In der Regel ist das so, ja
Meine produzieren nach 2 Jahren ständig Fehlalarme... ätzend
12 EUR für_ZWEI_??

Das kann doch nichts taugen?!?
Also normalerweise kosen Geräte mit Funkvernetzung doch _pro Stück_ schon 40-60 EUR.

Hat jemand Erfahrungen?
Ich suche ca. 10 Stück aber zögere, weil wenn dann bei 10 Stück jeden Monat irgendwo eine Batterie leer ist, wird das schon nervig...

Also einzel-Melder mit 5-Jahres oder 10-Jahres Batterie gibt es ja, wie sind denn die Erfahrungen bei Funkmeldern: klappt das so überhaupt, selbst mal vom Preis abgesehen, oder sollte ich die Vernetzung lieber vergessen weil "taugt eh nichts"?
Hallo zusammen, ich habe 5 Stück davon gehabt. Diese waren alle miteinander gekoppelt. Mehrmals pro Woche Fehlalarm. Ich habe sie in den Müll entsorgt.
southy11.06.2019 10:45

12 EUR für_ZWEI_??Das kann doch nichts taugen?!?Also normalerweise kosen …12 EUR für_ZWEI_??Das kann doch nichts taugen?!?Also normalerweise kosen Geräte mit Funkvernetzung doch _pro Stück_ schon 40-60 EUR.Hat jemand Erfahrungen?Ich suche ca. 10 Stück aber zögere, weil wenn dann bei 10 Stück jeden Monat irgendwo eine Batterie leer ist, wird das schon nervig...Also einzel-Melder mit 5-Jahres oder 10-Jahres Batterie gibt es ja, wie sind denn die Erfahrungen bei Funkmeldern: klappt das so überhaupt, selbst mal vom Preis abgesehen, oder sollte ich die Vernetzung lieber vergessen weil "taugt eh nichts"?


Zu deiner Frage mit dem Batteriewechsel: Die 3 AA Zellen müssen ca. 1* im Monat gewechselt werden. Und hier kommen wir zum zweiten Problem: Wenn bei einem die Batterie leer ist, schlagen alle Alarm. Dadurch sollte man auch gut überlegen, wie man vernetzt, denn bei Alarm gehen auch alle los, sodass die Lokalisation des Brandes erschwert wird.
HoktarZo11.06.2019 12:24

Zu deiner Frage mit dem Batteriewechsel: Die 3 AA Zellen müssen ca. 1* im …Zu deiner Frage mit dem Batteriewechsel: Die 3 AA Zellen müssen ca. 1* im Monat gewechselt werden. Und hier kommen wir zum zweiten Problem: Wenn bei einem die Batterie leer ist, schlagen alle Alarm. Dadurch sollte man auch gut überlegen, wie man vernetzt, denn bei Alarm gehen auch alle los, sodass die Lokalisation des Brandes erschwert wird.


1x im Monat?
Ernsthaft?
Also das tue ich mir nicht an.
Danke für alle eure Erfahrungen. Ich werde dann doch eher auf vernünftige nicht-vernetzte setzen.
southy11.06.2019 12:41

Danke für alle eure Erfahrungen. Ich werde dann doch eher auf vernünftige n …Danke für alle eure Erfahrungen. Ich werde dann doch eher auf vernünftige nicht-vernetzte setzen.



Empfehlenswert Hekatron Genius Pro (nutze ich selbst 13 Stück im Haus) oder Ei650.

Rauchmelder ist etwas, wo ich nicht sparen würde. Wenn meine Kinder abgeraucht sind, dann nützt es mir nix, wenn ich beim RM 5€/Stück gespart habe und das Ding nicht angeht.
DarkForce11.06.2019 13:46

Empfehlenswert Hekatron Genius Pro (nutze ich selbst 13 Stück im Haus) …Empfehlenswert Hekatron Genius Pro (nutze ich selbst 13 Stück im Haus) oder Ei650. Rauchmelder ist etwas, wo ich nicht sparen würde. Wenn meine Kinder abgeraucht sind, dann nützt es mir nix, wenn ich beim RM 5€/Stück gespart habe und das Ding nicht angeht.


Das sehe ich voll und ganz genauso.
Und mehr noch: Ich will auch nichts wo ich jedes Jahr eine Batterie tauschen muss. Ich brauche ca. 10 Stück, da nervt das doch tierisch, schon wenn es jeden Monat irgendwo piept - wenn dann die Batterie sogar noch öfter fällig ist und die Dinger Fehlalarme produzieren, dann gute Nacht!

Ich war nur am Grübeln ob es Sinn macht auf Funkvernetzt zu setzen; aber wenn ich sehe dass das Richtung 4-facher Preis geht (zB Hekatron), dann ist es mir das dann wieder nicht wert.
Dann lieber gute standalone-Melder.
southy11.06.2019 14:47

Das sehe ich voll und ganz genauso. Und mehr noch: Ich will auch nichts wo …Das sehe ich voll und ganz genauso. Und mehr noch: Ich will auch nichts wo ich jedes Jahr eine Batterie tauschen muss. Ich brauche ca. 10 Stück, da nervt das doch tierisch, schon wenn es jeden Monat irgendwo piept - wenn dann die Batterie sogar noch öfter fällig ist und die Dinger Fehlalarme produzieren, dann gute Nacht!Ich war nur am Grübeln ob es Sinn macht auf Funkvernetzt zu setzen; aber wenn ich sehe dass das Richtung 4-facher Preis geht (zB Hekatron), dann ist es mir das dann wieder nicht wert.Dann lieber gute standalone-Melder.


Die Überlegung hatte ich auch aber aufgrund der hohen Anzahl war mir die Investition zu hoch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text