141°
Düsseldorf - Manila 457 €
11 Kommentare

Es ist schade, das die Cathy Flüge von Frankfurt aus so wahnsinnig teuer sind. Über Hongkong gut 8 Std. weniger

Preis ist aber HOT

Kommt bestimmt wieder. War mal für ca. 1 Monat möglich von Amsterdam aus und von Düsseldorf. Da gab es das für 440 Euro und die Flugzeit war bei ca. 16 Stunden. Ging über Hongkong. Verglichen mit dem Preis, den ich vor zwei Jahren üblicherweise gezahlt habe bei vergleichbaren Flugzeiten, finde ich diese Angebote jetzt SEHR preiswert (ich hatte damals ca. 700 Euro pro Hin- und Rückflug bezahlt).

Kann ich toppen...
Vor gut 2 Jahren mit Cathy von FFM über HK.........850

Top Angebot, gute Reisezeit, heiß, aber kurz vor Regenzeit, ähnliche Preise auch ab Berlin und eine Woche kürzer machbar!

Preis ist gut ... aber jeweils 2x Zwischenstopp mit 2x Umsteigen und einer Reisezeit von mindestens 22 h, naja!? oO

Dann lieber (ist meine Meinung) für € 582.- ab Frankfurt mit jeweils nur 1 Zwischenstopp in Taipeh und einer Reisezeit von nur 16 bzw. 20 Stunden. (_;)

swoodoo.com/fli…-13

Tipp: Anschluss-Flug nach Cebu oder Tagbilaran ... und dann irgendwo einen genialen Urlaub verbringen (z.B. Bohol/Anda, Panglao/Alona oder Danao ... oder ... oder ... oder.
Die Unterkunfts- und Verpflegungskosten dort sind minimal.

ACHTUNG: !!!

Ab Düsseldorf wird wie oben beschrieben mit der "China Southern" geflogen ... bitte nicht verwechseln mit der "China Airlines", die ab Frankfurt fliegt und meiner Meinung nach um Längen besser ist.

Und wer nicht gerne bei Langstreckenflügen regelmäßig seine Flugzeiten kurzfristig geändert bekommen möchte, sollte sich mal diesen Blog durchlesen (insbesondere die ganz aktuellen Kommentare zu China Southern) !!!

overlandtour.de/fli…ha/

guano30

Es ist schade, das die Cathy Flüge von Frankfurt aus so wahnsinnig teuer sind. Über Hongkong gut 8 Std. weniger Preis ist aber HOT



Naja, also € 648.- ab Fra und € 689.- ab Dus mit der hervorragenden Cathay ist nun nicht gerade "wahnsinnig" teuer!

@guano: die 700 Euro waren mit Etihad und China Southern. Die Flugpreise nach Manila sind ganz allgemein ziemlich gefallen. Man zahlt heute im Durchschnitt pro Ticket 200 Euro pro Person weniger. Wenn man eine Familie mit 2 Kindern hat, dann sind das immerhin 800 Glocken. Wobei es ja nicht besonders glücklich erscheint, dass Kinder ab 2 Jahren ca. 85 % des normalen Flugpreises bezahlen müssen.

Wenn man 457 Euro für so einen Flug hin und zurück bezahlt, dann finde ich das extrem wenig. Völlig klar, dass da Mängel sein müssen. Da muss man sich nicht drüber aufregen, sondern dies als normal werten. Man kann halt nicht alles im Leben haben. Da Asiaten ja eh eher konfus reagieren bei Unregelmäßigkeiten, ist es doch völlig klar, dass es zu Irritationen kommen muss, wenn man was nicht so läuft, wie es laufen soll. Wer das weiß und akzeptieren kann, hat wirklich einen Schnapp gemacht. Wer das nicht akzeptieren kann, muss halt mehr bezahlen, um das Risiko des kalkulierten Chaos zu reduzieren. Da muss ich keine Blogs durchlesen. Das sagt mir meine Lebenserfahrung. Denn mal ganz ehrlich: für 27.000 km sind 457 Euro mal rein gar nichts!!! Jedes 3-Liter-Auto würde alleine an Sprit für so eine Strecke mehr als 1.000 Euro benötigen... und langsamer wäre es auch noch.

ab und zu mal ab Istanbul mit Turkish Airlines checken gibt es immer wieder mal für ca. 330€

Und der Zubringer nach Istanbul kommt ca. 120 Euro. Aber trotzdem danke für die Info!

Nur mal so nebenbei: die Preise sind nochmal gefallen. Unter 430 ab Düsseldorf habe ich gesehen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text