DVB-T2 HD Receiver von Technisat ab 44 € von ao
100°Abgelaufen

DVB-T2 HD Receiver von Technisat ab 44 € von ao

Redaktion 16
Redaktion
eingestellt am 9. Mai
Wenn ihr gerade auf der Suche nach einem neuen und günstigen DVB-T2 HD Receiver fürs neue Antennenfernsehen seid, findet ihr ein paar Angebote bei ao. Da sind drei verschiedene Technisat Receiver runtergesetzt.

TechniSat DigiPal T2 DVR für 69 €

Alternativ auch im eBay Shop


Tunersteckplätze: 1 • Tuner verbaut: 1x DVB-T2, HDTV • Decoder: HEVC •
Smartcard-Reader: 1 (Irdeto) • Common Interface: nein • PVR: USB •
Video-Anschlüsse: 1x HDMI • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x
koaxial) • Weitere Anschlüsse: 1x USB, 1x LAN • Funktionen: EPG,
Teletext, Timeshift, Webservices • Stromverbrauch: 4.7W (maximal), 0.3W
(Standby) • Abmessungen (BxHxT): 18.2x4x12.6cm • Gewicht: 240g

997524-LfXyR.jpg



TechniSat DigiPal T2 HD für 59 €

Alternativ auch im eBay Shop


Tunersteckplätze: 1 • Tuner verbaut: 1x DVB-T2, HDTV • Decoder: HEVC •
Smartcard-Reader: 1 (Irdeto) • Common Interface: nein •
Video-Anschlüsse: 1x HDMI • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x
koaxial) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 2.0, 1x LAN • Display: LED •
Funktionen: EPG, Teletext • Abmessungen (BxHxT): 18.2x4x12.6cm •
Gewicht: 240g


997524-qvat8.jpg



TechniSat Eurotech T2 HD für 44 €

Alternativ auch im eBay Shop


Tunersteckplätze: 1 • Tuner verbaut: 1x DVB-T2, HDTV • Decoder: HEVC •
Smartcard-Reader: nein • Common Interface: nein • Video-Anschlüsse: 1x
HDMI • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch) • Weitere
Anschlüsse: 1x USB • Display: 4-stelliges LED • Funktionen: EPG,
Teletext, Mediaplayer • Softwareupdate: USB • Programmspeicherplätze:
5000 • Favoritenlisten: ja • Timer: ja • Stromverbrauch: 15W (maximal),
7W (typisch), 0.1W (Standby) • Abmessungen (BxHxT): 11.5x3.5x11cm •
Gewicht: 109g • Besonderheiten: FTA

997524-dptmj.jpg

16 Kommentare

Mit dem für €44 kann man nur die kostenlosen Sender empfangen, richtig?

worstbullvor 5 m

Mit dem für €44 kann man nur die kostenlosen Sender empfangen, richtig?



"Besonderheiten: FTA" => richtig

worstbullvor 7 m

Mit dem für €44 kann man nur die kostenlosen Sender empfangen, richtig?


Richtig, somit sind die Teile insgesamt zu teuer.

Braucht man für Freenet auch noch die Smartcard zu 79€? Sieht lt. Beschreibung ganz so aus.

Ohne Freenet TV, ist dann wohl doch das https://www.mydealz.de/deals/lesershop24de-13-ausgaben-bild-am-sonntag-opticum-lion-hd-265-dvb-t2-hd-receiver-fur-2035eur-991223die bessere Wahl

Nun ist nurnoch die Frage nach günstigen Preisen für die Karte zum empfangen der privaten Sender. Hat jemand da einen Tipp?

Naja die Freenet Karte muss man doch wie die HD+ Karte bei Sat eh jedes Jahr neu kaufen oder nicht?

Daher ist das mit der Freenet Karten Kombi ne Milchmädchenrechnung - hol ich mir lieber nen anständigen Receiver den ich im Zweifel eh die nächsten 10 Jahre nicht mehr wechsel.
Hab ich zumindest bei meinen Sat Receivern so gemacht - für mich hot,

frikavor 6 m

Nun ist nurnoch die Frage nach günstigen Preisen für die Karte zum e …Nun ist nurnoch die Frage nach günstigen Preisen für die Karte zum empfangen der privaten Sender. Hat jemand da einen Tipp?


Freenet.tv kann man nur empfangen wenn die Receiver Irdeto unterstützen , bei den externen Receivern die Freenet tv empfangen muss man das Gerät registrieren & per Bankeinzug oder Guthabenkarte die Gebühren bezahlen

Ich habe mir einen Receiver gekauft und werde es wohl zurückgeben. Die HD-Auflösung (720p) sieht nicht mehr schön aus, liegt es an der DVB-T2 Technologie oder an diesem Receiver? Außerdem ist es nicht mehr möglich die Hbbtv-Inhalte abzurufen. Ist das auch normal oder würde es bei einem teureren Reciever gehen?
Bearbeitet von: "gabbex" 9. Mai

Ich werfe mal Zattoo Schweiz + SmartDNS in die Runde.
Eventuell ja sogar mit Einstieg über Zattoo Spanien...
Sicher für viele ex DVB-T 1 Leute der bessere Weg.

Ich schmeiße mal einen Enigma2 Receiver in die Runde der alles kann und ich nicht verstehen kann warum Leute sich irgend einen anderen Quark antun.

sprengsatzvor 18 m

Ich schmeiße mal einen Enigma2 Receiver in die Runde der alles kann und …Ich schmeiße mal einen Enigma2 Receiver in die Runde der alles kann und ich nicht verstehen kann warum Leute sich irgend einen anderen Quark antun.


Um damit die privaten in HD zu sehen wirst du auch HD+ abonnieren müssen, oder zumindest jemanden "kennen", der das tut.

gabbexvor 1 h, 25 m

Ich habe mir einen Receiver gekauft und werde es wohl zurückgeben. Die …Ich habe mir einen Receiver gekauft und werde es wohl zurückgeben. Die HD-Auflösung (720p) sieht nicht mehr schön aus, liegt es an der DVB-T2 Technologie oder an diesem Receiver? Außerdem ist es nicht mehr möglich die Hbbtv-Inhalte abzurufen. Ist das auch normal oder würde es bei einem teureren Reciever gehen?



Also bei mir in Bremen empfang ich die Sender in 1080p. Kann aber auch daran liegen das ich auf dem müll der Privaten komplett verzichte. Keine Ahnung in wiefern die nicht in 1080p senden.

gabbexvor 4 h, 25 m

Ich habe mir einen Receiver gekauft und werde es wohl zurückgeben. Die …Ich habe mir einen Receiver gekauft und werde es wohl zurückgeben. Die HD-Auflösung (720p) sieht nicht mehr schön aus, liegt es an der DVB-T2 Technologie oder an diesem Receiver? Außerdem ist es nicht mehr möglich die Hbbtv-Inhalte abzurufen. Ist das auch normal oder würde es bei einem teureren Reciever gehen?


Es kann auch daran das in deiner Ecke dvb-t2 noch nicht komplett ausgebaut ist & hbbtv funktioniert nur wenn der Receiver das unterstützt

bei ao gibts über ebay 25%....

Wo ist der Deal?

Jetzt 49,-
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text