208°
[DVD] Battlestar Galactica - Die komplette Serie (Staffel 1 - 4, Pilot, The Plan, Razor) für 31 € @ amazon.de

[DVD] Battlestar Galactica - Die komplette Serie (Staffel 1 - 4, Pilot, The Plan, Razor) für 31 € @ amazon.de

EntertainmentAmazon Angebote

[DVD] Battlestar Galactica - Die komplette Serie (Staffel 1 - 4, Pilot, The Plan, Razor) für 31 € @ amazon.de

Preis:Preis:Preis:30,97€
Zum DealZum DealZum Deal
Da die Serie bei Amazon jetzt schon mehrmals bei 31€ lag und die Deals jedesmal positiv angenommen wurden, wollte ich darauf hinweisen, dass es sie wieder für diesen Preis gibt.

Enthalten sind alle 4 Staffeln, ebenso wie die Pilot-Miniserie, sowie den beiden Spezialepisoden Razor und The Plan.

In meinen Augen eine geile Serie mit geiler Musik und liebenswerten Charakteren.

Zur Info: Ronald D. Moore hat teilweise absichtlich eine rauschendes Bild als Stilmittel gewählt, somit ist die Qualität der DVDs bis auf die wenigen Szenen bei Tageslicht, im Grunde vergleichbar mit der Blu-Ray.


##########################################################

Vierzig Jahre nach den erbittert geführten Cylonen-Kriegen taucht der tödlichste Feind der Menschheit wieder auf - ohne Vorwarnung und mit aller Macht. In einer plötzlichen, vernichtenden nuklearen Attacke löschen die roboterartigen Wesen, von denen einige menschliche Gestalt angenommen haben, Millionen von Menschen aus. Nur eine bunt gemischte Flotte unerschrockener Kampfpiloten ist übrig geblieben, um die wenigen Überlebenden der Menschheit in Sicherheit zu bringen. Commander William Adama (Edward James Olmos), ein Veteran der Cylonen-Kriege und der ranghöchste überlebende Offizier, reaktiviert das Schlachtschiff Battlestar Galactica, um sich seiner größten Herausforderung zu stellen. Mit den Überlebenden begeben sich er und sein Team auf die Suche nach der sagenumwobenen 13. Kolonie der Menschheit - der Erde.

Battlestar Galactica ist eine preisgekrönte Neuauflage des Science-Fiction-Klassikers Kampfstern Galactica von 1978.

9 Kommentare

Schöne Serie, fand ich sehr unterhaltsam. Und das Ende ist sehr gekonnt, gibt einen runden Gesamteindruck und lässt den Konsumenten nicht unbefriedigt im Regen stehen.

"Zur Info: Ronald D. Moore hat teilweise absichtlich eine rauschendes Bild als Stilmittel gewählt, somit ist die Qualität der DVDs bis auf die wenigen Szenen bei Tageslicht, im Grunde vergleichbar mit der Blu-Ray."

Eben aufgrund des Rauschens lohnt sich die Blu-ray hier erst recht!

Willi76

Eben aufgrund des Rauschens lohnt sich die Blu-ray hier erst recht!


In vielen Bewertungen und Kritiken der DVD-Box wurde das so erwähnt. Klar, wer einen 50 Zoll Fernseher mit 4k hat, den wirds wahrscheinlich stören, ich wüsste aber nicht, wie Blu-Ray das Rauschen wieder wett machen soll. Die Blu-Ray zu 28 Days Later ist genauso schlecht wie die DVD, eben wegen diesem Stilmittel.

Letztens bei Saturn in nem Angebot die Bluray Box für 35 Euro gekauft. Deshalb find ich das hier cold. Gabs schon oft für 29,99 Euro.

Das Rauschen ist mir jetzt nicht sonderlich aufgefallen, was ich aber extrem bescheiden fand, war das einige Folgen wahllos nur in englischer Tonspur vorlagen. Sprich nicht mal nur die falsche DVD sondern mitten drin eine Folge.
Dazu kam dann noch, dass wir gerade bei der letzten Staffel sind und dann eine Folge kommt, wo man beim Vorspan denkt "ähm ok das haben wir alles noch garnicht gesehen" und uns dann einfach etwas fehlte. Was wir uns dann auf "anderen Wegen" zugänglich machen mussten.
Diese DVD Veröffentlichung ist absoluter Mist!
Das hat mir auch die ganze Serie vermiest.
Insgesammt keine schlechte Serie, aber es sind diverse Plots drinne, die absolut schwachsinnig sind.
Freunden von großen Raumschiffschlachten kann man die Serie auch nicht ans Herz legen, da hier sehr haus gehalten wurde mit den Effekten und es nur selten wirklich mal zu einer "Schlacht" kommt.

dashboard83

Letztens bei Saturn in nem Angebot die Bluray Box für 35 Euro gekauft. Deshalb find ich das hier cold. Gabs schon oft für 29,99 Euro.



Und wo war der Deal dazu? Will auch die Blurays

nr1610


Vielleicht meinst du das hier?
amazon.de/rev…-de

Zwar kein Fehler, aber vllt. etwas unglücklich gestaltet.

Season 2, Disc 2 endet mit Episode "Pegasus" (2.10, aired version). Auf Disc 3 geht es dann weiter mit Episode 2.11, hierbei handelt es sich aber um die Episode "Pegasus" in der extended version. Die zu erwartende Episode "Resurrection Ship: Part 1" ist dann als Episode 2.12 aufgeführt. Dies setzt sich dann auf den Discs fort, das Finale ist dann mit Episodennummer 2.21 gelistet. Also nicht wundern, wieso die 2. Season nun 21 anstelle von 20 Episoden hat. Ich hatte mich nämlich erst gewundert, da Episode "2.11" nun keine deutsche Tonspur hatte (ist nun ja die nichtsynchronisierte extended version).


nr1610

Das Rauschen ist mir jetzt nicht sonderlich aufgefallen, was ich aber extrem bescheiden fand, war das einige Folgen wahllos nur in englischer Tonspur vorlagen. Sprich nicht mal nur die falsche DVD sondern mitten drin eine Folge.



Wer tut sich denn diese miese Synchro an? Lieber Originalspur mit Untertiteln.

nr1610

Season 2, Disc 2 endet mit Episode "Pegasus" (2.10, aired version). Auf Disc 3 geht es dann weiter mit Episode 2.11, hierbei handelt es sich aber um die Episode "Pegasus" in der extended version. Die zu erwartende Episode "Resurrection Ship: Part 1" ist dann als Episode 2.12 aufgeführt. Dies setzt sich dann auf den Discs fort, das Finale ist dann mit Episodennummer 2.21 gelistet. Also nicht wundern, wieso die 2. Season nun 21 anstelle von 20 Episoden hat. Ich hatte mich nämlich erst gewundert, da Episode "2.11" nun keine deutsche Tonspur hatte (ist nun ja die nichtsynchronisierte extended version).

nr1610

Das Rauschen ist mir jetzt nicht sonderlich aufgefallen, was ich aber extrem bescheiden fand, war das einige Folgen wahllos nur in englischer Tonspur vorlagen. Sprich nicht mal nur die falsche DVD sondern mitten drin eine Folge.



Ähm kann sein...der Text ist vermutlich gut, aber daran sieht man vermutlich auch wie schlecht das ganze gemacht ist. Kein schönes Fernsehen!

dankomat

Wer tut sich denn diese miese Synchro an? Lieber Originalspur mit Untertiteln.



Leute die des Englischen nicht so mächtig sind, wie ihrer Muttersprache. Das sind n Deutschland übrigens eine überragend Mehrheit. Soweit ich weiß wird im deutschen Fernsehen bis heute äußerst selten die Englischsprachige Version von Filmen gezeigt, aber du wolltest bestimmt nur etwas rum trollen richtig?! (_;)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text