462°
[DX] ZTE V889S aka Blade C, 4.0" Dual-Sim-Smartphone mit Android 4.1
[DX] ZTE V889S aka Blade C, 4.0" Dual-Sim-Smartphone mit Android 4.1
ElektronikDealextreme Angebote

[DX] ZTE V889S aka Blade C, 4.0" Dual-Sim-Smartphone mit Android 4.1

Preis:Preis:Preis:88,30€
Zum DealZum DealZum Deal
Dealextreme hat seit einigen Tagen das ZTE V889S im Angebot.
Fuer ca. 88 Euro bekommt man ein Smartphone mit folgenden Spezifikationen:

Brand ZTE
Model V889S
Color Black
Type Brand New
Form Factor Bar Phone
Operating System Android 4.1
Keyboard Touch Screen
Language Chinese, English (Deutsch muesste es zu 99.9999% auch geben, da Standard-Sprache von Android)
Networking GSM, WCDMA
Frequency 2G: GSM 900/1800/1900MHz, 3G: WCDMA 900/2100 MHz
Data Transfer GPRS, EDGE, HSPA
SIM Type Ordinary SIM
SIM Slot 2
Network Standby Dual Network Standby
Network Conversation One-Party Conversation Only
Wi-Fi Yes
GPS Yes
Processor MTK MT6577, 1GHz
CPU Type Dual-Core
GPU Imagination PowerVR SGX531
RAM 512MB (display 471MB)
ROM 4GB (display 2.54GB)
Available Memory 2.38GB
Memory Card Supports Micro SD / TF card up to 32GB in size (not included)
Screen Size 4.0 Inch
Touch Screen Capacitive
Resolution 480 x 800 Pixels
Colors 260K
Camera 3.2 (Max 2048 x 1536) MP
Flash No
Secondary Camera Supported No
Bluetooth Support V2.0
I/O Interface 1x 3.5mm, 1x Micro USB, 2x SIM slot
Features 4.0" Capacitive Screen + Android 4.1 + Wi-Fi + GPS + Dual-SIM + FM + Bluetooth V2.0
Format Supported 3GP / MP4 / MIDI / MP3 / AAC / JPEG, etc.
Sensor G-sensor

Ist imho ein sehr gutes Einsteiger-Handy. Als fuer die Preisklasse selten wuerde ich den Dualcore-Prozessor, dass grosse Display und ein vorinstalliertes Android 4.1 bezeichnen. Der Akku ist leider maximal Durchschnitt und 512MB Ram ist auch nicht besonders viel. Sollte aber fuer alltaegliche Smartphone-Aufgaben ausreichen und dabei auch von der Geschwindigkeit her noch einigermassen Spass machen.

Ich gehe davon aus, dass hierfuer demnaechst auch Custom Roms erscheinen, wie fuer das "Ur-Blade". Habe ein Blade 1 vor 2,5 Jahren gekauft und war damit immer sehr zufrieden, wurde jedoch letzten Monat durch ein Galaxy S3 wegen einem neuen Vertrag ersetzt. Bis dahin konnte ich mich auf das Blade immer verlassen, es gab massig Support (u.a. http://blade.modaco.com) und viele alternative Roms.

ZTE ist in Europa noch recht unbekannt, aber ganz sicher kein No-Name-Hersteller. Hierbei handelt es sich um den fuenftgroessten Hersteller fuer Telekommunikationsbedarf weltweit.
Das Telefon soll auch theoretisch irgendwann auf dem europaeischen Markt rauskommen, wann genau, weiss man aber noch nicht. Siehe z.B.:

tomshardware.de/ZTE…tml

androidgenes.com/201…89s

Bei Bestellungen bei Dealextreme direkt in China hatte ich bis jetzt noch nie ein Problem, kam alles immer an. Lieferzeit betraegt meistens zwischen 2-4 Wochen. Sollte das Telefon beim Zoll haengen bleiben, kommen ggf. auf die 88,- Euro noch 19% Einfuhrumsatzsteuer drauf. Zoll kommt bei diesem Warenwert keiner dazu, waere aber laut TARIC bei Handies eh 0%.

Fazit: Wer nicht vor einer Chinabestellung zurueckschreckt (hat definitiv auch Nachteile, will ich nicht verschweigen, wie halt eventuell Zoll und Probleme bei Reklamationen) kriegt hier meiner Meinung nach ein sehr gutes Einsteiger-Smartphone mit fast aktuellster Android-Version.


Wieder verfügbar! Hab es eben bestellt!

Jetzt für 86,77€
- DJBelanglos

Beste Kommentare

SavierFulton

ZTE hab ich noch nie gehört kenne nur SOny Ericsson und Sagem



Aha.

Dunkelbunter

Naja viel Spass beim Zoll wegen der Produktsicherheit. Der Zoll behält die Ware erstmal ein und ich bezweifel, dass die Bundesnetzagentur die Einfuhr erlaubt.



Nö. Hab mehrere Elektro-Sachen importiert, musste weder Einfuhrumsatzsteuer zahlen noch wurde irgendetwas einbehalten.

Ich sag das nur schon mal, weil die Klugscheißer hier gleich deswegen loslegen

Guter Preis, aber bitte EUSt in den Dealpreis

SavierFulton

ZTE hab ich noch nie gehört kenne nur SOny Ericsson und Sagem


dont feed the Toll!
keep-calm-and-don-t-feed-the-trolls-1.pn

127 Kommentare

Guter Preis, aber bitte EUSt in den Dealpreis

super preis,
habe selber das zopo 500 und bin auch mit diesem sehr zufrieden.

wa mich an diesem hier stört, ist die dicke !
das ding ist 1,2cm dick. find ich zuviel für die hosentasche.

lieber ein 5 zoll mit 0,7cm als ein 4zoll mit 1,2


ich finde es kommt wie beim sex auch bei handies vorallem auf die dicke an ;-)

Naja viel Spass beim Zoll wegen der Produktsicherheit. Der Zoll behält die Ware erstmal ein und ich bezweifel, dass die Bundesnetzagentur die Einfuhr erlaubt.

Dunkelbunter

Naja viel Spass beim Zoll wegen der Produktsicherheit. Der Zoll behält die Ware erstmal ein und ich bezweifel, dass die Bundesnetzagentur die Einfuhr erlaubt.



Nö. Hab mehrere Elektro-Sachen importiert, musste weder Einfuhrumsatzsteuer zahlen noch wurde irgendetwas einbehalten.

Ich sag das nur schon mal, weil die Klugscheißer hier gleich deswegen loslegen

Tsja scheint von Zollamt zu Zollamt wohl unterschiedlich zu sein.

ZTE ist genauso ein angesehener Hersteller wie Huawei und in Deutschland auf dem Vormarsch. Es kommen halt noch ~ 17€ Steuern drauf was aber trotzdem noch ~ 45€ billiger ist als hier. Deswegen HOT

Habe auch das Ur-Blade und bin damit sehr zufrieden. Ein Punkt, der mich jedoch stört, ist, dass sich unheimlich viel Staub unter dem Displayglas sammelt. Andererseits ist der Support im MoDaCo-Forum grandios. Nur ob das für das o. g. Modell auch so laufen wird, dass wäre die Frage?

Verfasser

Kann man schlecht derzeit sagen, da dass Modell halt noch absolut neu ist. Koennte mir aber guten Support vorstellen, jedoch sollte auch das Stock-Rom schonmal ordentlich laufen. Mit nem 4.1er Android ist man erstmal ja recht aktuell fuer die naechsten Monate.

Zum Zollamt: Bei unserem Zollamt hatte ich auch noch nie Probleme, und ich hab schon viel aus Asien importiert (Handies, Tablets, Router, etc..). Selbst wenn ichs abholen musste, war es kein Problem.

Ich habe mir das mit dem Selbstimport von China auch reiflich überlegt. Aber es soll ja auch mal vorkommen, dass so ein Ding defekt geht. Und dann sende ich nach China zurück? argll.... oO

Daher habe ich mich für das hier entschieden, in -D- bei Amazon gekauft und bin äusserst zufrieden damit:

Mobistel Cynus T1

Gibt es in der Bucht übrigens gebraucht auch schon für´n Hunni.
Das Teil ist besser als das hier genannte (hat z.B. Fotolicht) und hat ebenfalls DUAL-SIM (ohne Dual-SIM geht bei mir gar nix mehr, denn die Handy-Tarife fordern geradezu heraus, dass man 2 SIMs parat hat).

Der Akku hat übrigens 1600 mAh, finde ich nicht so schlecht. Mit dem alten Blade komme ich locker über den Tag und das bei 1200 mAh und Android 4.1.

Das Mobistel hin oder her, ich bin z. B. durch die Custom Roms fürs Blade verwöhnt und mir kommt nix in Haus, wofür es kein aktuelles CyanogenMod gibt.

ZTE hab ich noch nie gehört kenne nur SOny Ericsson und Sagem

SavierFulton

ZTE hab ich noch nie gehört kenne nur SOny Ericsson und Sagem



Aha.

Ich hatte lange das ZTE Blade keine Makel gute Verarbeitung. ZTE kann man empfehlen

Top Preis!

SavierFulton

ZTE hab ich noch nie gehört kenne nur SOny Ericsson und Sagem



Dann wird es wohl mal Zeit, dass Du aus der Suppe hochkommst und über den Tellerrand schaust. ZTE baut nicht nur seit Jahren (recht gute) Smartphones sondern durchaus auch die Technik über die Du hier telefonierst und online gehst...

SavierFulton

ZTE hab ich noch nie gehört kenne nur SOny Ericsson und Sagem


dont feed the Toll!
keep-calm-and-don-t-feed-the-trolls-1.pn

Aber ZTE und ZTE sind 2 paar Schuhe... genauso wie Huawei.

Das Ding hat nen gammligen MTK-Chipsatz... das Ur-Blade hatte wenigstens noch QUalcomm...

Ich bezweifel das die CPU so beliebt bei Entwicklern ist... mir fällt zumindest kein Product mit MTK-Chipsätzen und vielen Custom Roms ein...

MarZ

ZTE baut nicht nur seit Jahren (recht gute) Smartphones sondern durchaus auch die Technik über die Du hier telefonierst und online gehst...



Echt? Die beliefern alle Netzbetreiber exklusiv? Große Klasse.

Hamm..ich überleg noch würde sich lohnen..

"Zu den Kunden von ZTE zählen über 500 Netzbetreiber in mehr als 140 Ländern."

Siehe Wikipedia, auch wenn das etwas pauschal geschrieben war.

Will ich aber auch meinen, schließlich sollte Huawei hier auf dem Markt auch ganz gut vertreten sein, und es gibt noch diverse andere Player. Mir ist eigentlich nur ein Netzbetreiber bekannt, der das in großen Stil verbaut.

Naja, lieber etwas drauflegen dafür ein Gerät mit 1GB ram besorgen gibt es auf aliexpress.com genug z.b ZTE V970

Dodgerone

Aber ZTE und ZTE sind 2 paar Schuhe... genauso wie Huawei.Das Ding hat nen gammligen MTK-Chipsatz... das Ur-Blade hatte wenigstens noch QUalcomm... Ich bezweifel das die CPU so beliebt bei Entwicklern ist... mir fällt zumindest kein Product mit MTK-Chipsätzen und vielen Custom Roms ein...



Sogar Sony,Huawei und andere Hersteller setzen demnächst auf MTK6589 Quadocore,warum wohl? Der Chipsatz ist um 1/3 günstiger als Qualcomm usw. Du wollst wirklich ein 45nm Chipsatz mit einem 28 nm vergleichen?

Das Blade is ja nun auch "etwas" älter... ich halte aber MTK-Chipsätze nicht für so leistungsfähig... Sony verbaut ja in seinen Billigkisten auch eigene Billig-Dualcores...

Mir ging es aber v.a. um die erwähnten Custom-Roms... ich bezweifel das diese MTK-Kisten für Bastler attraktiv sind.

Huawei baut teilweise auch grauenvolle Kisten... aber der Schrott schaffts dann meist nicht nach Deutschland

zwar recht günstig, aber ich hätte möchte den dünnen Umschlägen in denen DX versendet nicht ein Smartphone anvertrauen.

was bei mir angekommen ist sieht immer ziemlich verschlissen aus von der Verpackung her

Verfasser

Naja, das ganze hat ja im Umschlag noch den normalen Karton drum rum. Sollte also unbeschaedigt ankommen. Hatte schonmal bei DX nen Telefon bestellt, kam auch unbeschaedigt an. Aber klar, 100% ausschliessen kann man es nie..

Der Preis ist unschlagbar gut. Die Dual-Sim-Funktion will ich nicht mehr missen. Ich habe mich vor 3 Wochen für das Mobistel T2 entschieden und bin absolut zufrieden. Wisst ihr, es ist das erste mal, dass ich ein Smartphone nur einmal pro Tag laden muss.
Ich wiederhole mich an dieser Stelle gerne noch einmal. Das Mobistel T2 verdient eine Ganzjahresempfehlung.
Auch zum zte gibt es ein hot von mir.

Dodgerone

Das Blade is ja nun auch "etwas" älter... ich halte aber MTK-Chipsätze nicht für so leistungsfähig... Sony verbaut ja in seinen Billigkisten auch eigene Billig-Dualcores... Mir ging es aber v.a. um die erwähnten Custom-Roms... ich bezweifel das diese MTK-Kisten für Bastler attraktiv sind. Huawei baut teilweise auch grauenvolle Kisten... aber der Schrott schaffts dann meist nicht nach Deutschland



Komisch, für ZTEs gibt's meist mehr ROMs als sonst wo...

Kann einer was zu Garantieabwicklung oder so sagen?
Und kommen denn bald mal Modelle mit LTE raus?

Das Huawei Y300 gibt es da oft auch.

Ist das besser oder schlechter???
Ich bin am überlegen das echt zu wagen und mir das ZTE zu holen.
Habe nen HP Pre 3(ja beim ausverkauf geholt) Kamera ist da super.
Und ja auch die tastatur ist nett.
Aber es gibt da einfach viel zu wenig Apps

So aber die Frage Y300???

SavierFulton

ZTE hab ich noch nie gehört kenne nur SOny Ericsson und Sagem



SAGEM :-) göttlich

SavierFulton

ZTE hab ich noch nie gehört kenne nur SOny Ericsson und Sagem



Wenn nicht Bosch draufsteht, taugts eh nix

Dodgerone

Das Blade is ja nun auch "etwas" älter... ich halte aber MTK-Chipsätze nicht für so leistungsfähig... Sony verbaut ja in seinen Billigkisten auch eigene Billig-Dualcores... Mir ging es aber v.a. um die erwähnten Custom-Roms... ich bezweifel das diese MTK-Kisten für Bastler attraktiv sind.Huawei baut teilweise auch grauenvolle Kisten... aber der Schrott schaffts dann meist nicht nach Deutschland



Wieviel ZTE-Kisten haste denn schon in Deutschland gesehen?

Ich seh nur fürs Blade was. Fürs Skate (Lutea2) gabs 3 Roms oder so... da seh ich aber für jedes Gammel-Samsung mehr Mods. Selbst bei LG gibts für einige Modelle fast keine Custom Roms... und ob fürs Blade c was kommt weiss auch noch keiner... also erzähl den Leuten hier nicht so ein Käse.. aktuell gibts nämlich garnix für die Kiste

ist ein WCDMA Handy, kein GSM! Funktioniert also in Europa nicht!!

Redaktion

BattloXX

ist ein WCDMA Handy, kein GSM! Funktioniert also in Europa nicht!!



Erstmal richtig lesen bevor man aufschreit!

german_psycho

Frequency 2G: GSM 900/1800/1900MHz, 3G: WCDMA 900/2100 MHz

BattloXX

ist ein WCDMA Handy, kein GSM! Funktioniert also in Europa nicht!!



WCDMA=UMTS... cdma war was anderes... da würde deine Aussage zutreffen.

überlege grade ob ich das hier oder doch lieber das zte v970 testen soll...das hätte immerhin 1gm ram
und wie sieht es aus, wenns der zoll einbehält? bekommt man dann relativ leicht das geld wieder zurück?

Preis ist für die technischen Daten super, aber ohne echte Garantie würde ich nie etwas teureres in China bestellen. Obwohl ich bei Kleinteilen von DX und Co. nie wirklich enttäuscht wurde...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text