298°
ABGELAUFEN
[DYMO ;)]30% Cashback auf ausgewählte Geräte

[DYMO ;)]30% Cashback auf ausgewählte Geräte

ElektronikDymo Angebote

[DYMO ;)]30% Cashback auf ausgewählte Geräte

Für alle Newcomer, die noch kein dymo Gerät zuhause stehen haben oder für die, die z.B. einen Labelmanager wollen, kommt hier die nächste dymo Cashback Aktion.
Dymo erteilt auf LabelManager, LabelWriter und Industrial Produkte ein Cashback von 30%.
Natürlich NUR FÜR GEWERBLICHE ENDVERWENDER!
1Gerät je Person und Postadresse
Gilt seit dem 01.09.12 und bis zum 31.12.12

Nach wie vor ist zu sagen, ACHTUNG, es ist dymo und es mit Problemen zu rechnen.
Ich würde mich außerdem über ein Feedback derjenigen freuen, die bei der letzten dymo Cashback Aktion teilgenommen haben; hat dymo pünktlich gezahlt?

Viel Spaß euch allen beim Beschriften und Frohe Weihnachtszeit.

Beliebteste Kommentare

Dymo + Cashback? AUTOCOLD!!!

22 Kommentare

Dymo + Cashback? AUTOCOLD!!!

mein Feedback zur letzten Cashback-Aktion, die Auszahlung hat etwas länger gedauert brauchte dafür aber zum Glück wie manch andere mich NICHT auf die Liste zu setzen

Ich habe bei der letzten Aktion gleich zweimal 100€ bekommen.
War eigentlich keine schlechte Aktion auch wenn es ein paar Wochen gedauert hat.

BoNa

Dymo + Cashback? AUTOCOLD!!!



absolut meine meinung!

dymo + cashback = autohot. so genial die drucker.. wenn ihr alle meint als non-business da 10 stk bestellen zu müssen - klar, dann gehts in die hose.

die software, die produkte und auch deren service ist richtig gut.

bisschen Off-Topic: hat jemand Erfahrung mit Etikettendruckern von Brother (QL-5##) -- so im Vergleich zu den Dymo-Geräten?
Im Vergleich sind die Brother-Modelle bei etwa der Hälfte des Preises angesiedelt, aber ich finde jetzt keine gravierenden Unterschiede (ggf. Folgekosten??)

ich hatte damals mein cashback erhalten, wenn es auch lang gedauert hat..das ding war fast umsonst

Musste letztes mal mit Anwalt drohen, dass ich mein Cashback erhalten habe. Von einer persönlichen Stellungnahme oder Antwort per eMail war dennoch bis heute keine Spur.

Lieber nicht risikieren, wer das Ding nicht unbedingt braucht!

BoNa

Dymo + Cashback? AUTOCOLD!!!



Allerdings!!! Wie dieser Deal bei 110 Grad liegen kann, ist mir schleierhaft. Anscheinend gibt es immer noch viele neue User hier.

"Ich würde mich außerdem über ein Feedback derjenigen freuen, die bei der letzten dymo Cashback Aktion teilgenommen haben; hat dymo pünktlich gezahlt? "

Ha ha - du bist echt drollig.

QTime

dymo + cashback = autohot. so genial die drucker.. wenn ihr alle meint als non-business da 10 stk bestellen zu müssen - klar, dann gehts in die hose.die software, die produkte und auch deren service ist richtig gut.



Ich kann nur für mich und zwei Kumpel sprechen: Jeder hat EINEN Labelwriter bestellt und erst nach mehreren Monaten, Telefonanrufen, Mails etc. haben wir das Cashback erhalten. Dymos Aussage bzgl. der Gültigkeit für Privatanwender war eindeutig! Die Geräte wurden auch nicht weiterverkauft! --> Die Cashback-Abwicklung war unter aller Sau!

Zum Gerät selbst: Es verrichtet seine Arbeit. Ja! Mehr aber auch nicht! Von "richtig guter Software" kann ich nicht reden. Habe mich schon mehrmals über fehlende Funktionen geärgert. Des weiteren besitzt das Gerät keinen Ein-/Aus-Schalter. Keine automatische Schneidevorrichtung (besonders ärgerlich bei Endlosetiketten).

Ich zweifle doch sehr an der Objektivität deiner Aussage.

Ach ja: Für alle Schnäppchenfreunde bleibt noch zu sagen, dass die Geräte im Vergleich zur Konkurrenz ziemlich teuer sind. Gleiches gilt für die Etiketten!

"und erst nach mehreren Monaten, Telefonanrufen, Mails etc. haben wir das Cashback erhalten."

Das ist noch früh. Ich erst nach ca. einem halben Jahr. Und ich will nicht wissen, wieviele ganz aufgegeben haben.

ich hab mein cashback innerhalb von 4 wochen bekommen gehabt (500€ oder so) seitdem verrichtet ein 450er brav seinen dienst, einer steht in reserve in der ecke und die anderen sind in der familie untergebracht. als gimmick für pakete habe ich mir günstig einen XL geschossen und etikettiere seitdem locker-flockig neben meinen briefen auch meine pakete.

alles läuft wie es soll. fehlende an- ausfunktion kann ich unterschreiben. das mit der abrisskante nicht - die etiketten sind doch eh nicht durchgehend sondern einzeln, da ist es doch ganz gleich, ob du 1 oder 10 druckst und dann nach dem 10. abreißt.

und dass du an meiner aussage zweifelst ehrt dich - man darf ja heute nicht mehr alles glauben - aber ich möchte die beiden dinger nicht mehr missen. die software läuft locker flockig auf dem mac, alles klappt wunderbar und es gab noch nie probleme. wüsste nicht, worüber ich mich aufregen soll.

Horst Schlaemmer

"und erst nach mehreren Monaten, Telefonanrufen, Mails etc. haben wir das Cashback erhalten."Das ist noch früh. Ich erst nach ca. einem halben Jahr. Und ich will nicht wissen, wieviele ganz aufgegeben haben.



Ehrlich gesagt weiss ich nicht mehr, wann ich das Gerät gekauft habe. Das Cashback kam (soweit ich mich erinnere) im März oder April 2012. Das Gerät wurde irgendwann 2011 bestellt.

Hatte mir den Rhino 4200 über diese Aktion bestellt, war hoch erfreut das, die Kohle diesmal schon nach ca. 14 Tagen auf meinem Konto war.
Auch bei der letzten Aktion kam das Geld für den ersten Drucker innerhalb von 4 Wochen nur für den zweiten musste ich dann doch nach einigen Monaten mit Mahnbescheid drohen, habs dann aber auch zügig bekommen.

QTime

ich hab mein cashback innerhalb von 4 wochen bekommen gehabt (500€ oder so) seitdem verrichtet ein 450er brav seinen dienst, einer steht in reserve in der ecke und die anderen sind in der familie untergebracht. als gimmick für pakete habe ich mir günstig einen XL geschossen und etikettiere seitdem locker-flockig neben meinen briefen auch meine pakete.alles läuft wie es soll. fehlende an- ausfunktion kann ich unterschreiben. das mit der abrisskante nicht - die etiketten sind doch eh nicht durchgehend sondern einzeln, da ist es doch ganz gleich, ob du 1 oder 10 druckst und dann nach dem 10. abreißt. und dass du an meiner aussage zweifelst ehrt dich - man darf ja heute nicht mehr alles glauben - aber ich möchte die beiden dinger nicht mehr missen. die software läuft locker flockig auf dem mac, alles klappt wunderbar und es gab noch nie probleme. wüsste nicht, worüber ich mich aufregen soll.Edited By: QTime on Dec 23, 2012 23:00: ss




Woher bekommt man günstig einen XL? Denn bei eBay kosten die >200€. Oder ist das günstig?

Dymo + Cashback + Viel Streit + Viel Zeit = 16€ LabelWriter
Das wars wert! (Hab 2 )

Der Deal hier ist so lala

ich hab den xl mit packungen xl-etiketten damals für 110€ bei ebay geholt.. war auch aus der aktion und neu. war denke ich schon etwas lucky, aber 200€ ist zu viel.

Mike

Dymo + Cashback + Viel Streit + Viel Zeit = 16€ LabelWriterDas wars wert! (Hab 2 )Der Deal hier ist so lala



Für 16€?
Wie denn das?

War vor einem Jahr ne fehlgeschlagene cashback Aktion :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text