377°
ABGELAUFEN
DYMO® LabelWriter™ ab 51,63€ (bis zu 45% Rabatt)
DYMO® LabelWriter™ ab 51,63€ (bis zu 45% Rabatt)
Gruppen
  1. Elektronik

DYMO® LabelWriter™ ab 51,63€ (bis zu 45% Rabatt)

Preis:Preis:Preis:51,63€
Zum DealZum DealZum Deal
DYMO® hat nach dem Desaster vor einem Jahr dazugelernt, nun gibt es die Geräte direkt als Gratiszugabe beim Kauf von Etiketten im Office Profishop. Die Aktion läuft so lange der Vorrat reicht.

DYMO® LabelWriter™ 450 - 51,63€ (Vergleichspreis 91,00€)
DYMO® LabelWriter™ 450 Turbo - 66,98€ (Vergleichspreis 121,99€)
DYMO® LabelWriter™ 450 Twin Turbo - 82,34€ (Vergleichspreis 124,81€)
DYMO® LabelWriter™ 450 Duo - 95,83€ (Vergleichspreis 174,60€)

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.


*** Nachtrag:
"Wegen des sehr hohen Auftragseingangs aufgrund der DYMO-Aktionen kann es derzeit kurzfristig zu Lieferverzögerungen kommen.
Wir bitten dies ausdrücklich zu entschuldigen."

55 Kommentare

kann die dinger nur empfehlen. ist schade, dass dymo durch die aktion so probleme hat/hatte, nur weil sie anfangs kulant waren und entgegen der agbs das auch für non-business zugelassen haben. das war natürlich dumm und falsch, aber gut.

die geräte an sich sind super! nehmt euch den 450er (die anderen sind in 99% aller fälle zu viel des guten).

ich drucke mit dem meine briefmarken mit adresse, einschreiben usw. total genial.

den 450er habe ich aus der cashback-aktion. danach habe ich mir noch den 4XL für paketmarken gekauft. das teil ist ebenso genial. ups, dhl, alles kann einfach ausgedruckt werden. die marken gibt es auch günstig im internet, einfach mal bei ebay schauen. die software ist super genial und selbst bei oxs perfekt implementiert.

thumbs up!






Irgendwie komme ich nicht auf deine Preise, wenn ich 6x die günstigsten Etiketten kaufe + Versand komme ich aud 53,47? Kann mir das jemand erklären?

Ich glaube QTime hat netto statt brutto gerechnet! Ich komme nämlich auf genau 51,63 EUR netto + 19% MWSt.

Etikette 11353 kommt auf den Preis, passt schon.

Danke für den Deal, Top.
Habe eines vom letzten Jahr, das hier wird ein Weihnachtsgeschenk

StuttGuard

Ich glaube QTime hat netto statt brutto gerechnet! Ich komme nämlich auf genau 51,63 EUR netto + 19% MWSt.



QTime hat gar nichts gerechnet ;))

Andre

Etikette 11353 kommt auf den Preis, passt schon.Danke für den Deal, Top.Habe eines vom letzten Jahr, das hier wird ein Weihnachtsgeschenk



Kann man die 11353 auch für Adresen im Versand verwenden?

bildschirmfoto2012-11kgoqu.png

PLUS 5,58 Euro Versand = 51,63 Euro




Welche Etiketen benötige ich um Briefe zu frankieren und Adressen aufzukleben...

Andre

Etikette 11353 kommt auf den Preis, passt schon.Danke für den Deal, Top.Habe eines vom letzten Jahr, das hier wird ein Weihnachtsgeschenk



bei 13x25mm?

*******************

14747187f16ec21a0e4e8c345251222b.jpg

Super Teil, möchte meins nicht mehr hergeben

Finde nur etwas schade das es keinen Ein/Ausschalter gibt

Andre

Etikette 11353 kommt auf den Preis, passt schon.Danke für den Deal, Top.Habe eines vom letzten Jahr, das hier wird ein Weihnachtsgeschenk



Welche nehme ich den am besten wenn ich damit Briefe UND auch Pakete versenden möchte?

Verschicke gerne Pakete lohnt sicg das?

schreibt ihr soviele Briefe?

bei 5 Briefen im Jahr, lohnt es sich bei mir nicht

Was ist denn beim letzten Mal eigentlich rausgekommen (in Kurzform)? Wurde das Cashback gezahlt?

weclches ist für paketet geeignet ? (DHL Pakete)

für briefe usw. nehme ich 99014. 99012 geht auch, aber da passt dann glaube ich nicht einschreiben + adresse drauf.

für dhl-pakete die xl-rollen (4XL), also keiner von denen da oben.

danke QTime ... dann hat sich das erledigt (verschicke Pakete...)

huiii gespart : weil nichts gekauft ;-)

Ist es zutreffend, daß diese Generation der Dymo LW ausschließlich Etiketten von Dymo selbst verarbeitet?
Also keine billigeren (und nicht schlechteren) Fremdherstellerfabrikate an Etiketten Verwendung finden können?
Weiß das eventuell jemand?

nicht dass ich wüsste. findest ja auf ebay auch zuhauf leute die ausdrücklich nicht orginale dymo-rollen verkaufen, welche aber explizit als funktionierend bei oben genannten geräten beworbend werden und die käufer sind zufrieden. es muss halt glaube ich hinten so ein schwarzer code drauf sein der dem gerät signalisiert, wann ein etikett zu ende ist. thats it.

Die Etiketten müssen hinten drauf eine Codierung bestehend aus schwarzen Streifen haben.

Da dieses "Sicherheitsmerkmal" einfach zu fälschen ist, dürften also quasi alle Fremdherstellerrollen funktionieren.

Würde mich auch fast mit nem ZWeitgerät eindecken, aber die Etiketten aus der Aktion vom letzten Jahr habe ich immer noch nicht ansatzweeise verbraucht.

Machen die Dymo eigentlich nur Papieretiketten, oder auch Etiketten welche eine Folie drüber haben und Feuchtigkeit aushalten.

Für zum Beispiel Klingelschilder...?

Ronny82

Machen die Dymo eigentlich nur Papieretiketten, oder auch Etiketten welche eine Folie drüber haben und Feuchtigkeit aushalten.Für zum Beispiel Klingelschilder...?

Etikettenbänder m.W. nicht, aber dafür gibt's neben anderen Dymo-Druckern auch die Brother P-touch (wofür vor allem auch so nützliche Bänder wie weiß-auf-transparent für die Gerätebeschriftung erhältlich sind) alle paar Monate günstig z.B. bei Druckerzubehoer.de oder Voelkner.de (watch this Schnäppchenspace... :)).

Hot

QTime

...den 450er habe ich aus der cashback-aktion. danach habe ich mir noch den 4XL für paketmarken gekauft. das teil ist ebenso genial. ups, dhl, alles kann einfach ausgedruckt werden....



dann musst du aber sehr sehr sehr viele Pakete verschicken sonst rechnet sich das bei nem 250 Euro Gerät ja nie!?

ich nehme wieder die 99010, die kleinsten brauchbaren für Umschläge.

Bei der 11353 keine Ahnung, die sind ja wiederablösbar. Lieber 12€ mehr und dafür Etiketten die ich kenne und auch brauchen kann

Welche Nummer ist den nun die die ich für Pakete brauche, 28 mm sind ja nicht wirklich breit oder isste ich mich da

@QTime u. JNK:
Soll keine Schleichwerbung für RSM sein, aber deren Etiketten (z.B. analog 99014) haben lediglich ein großes, schwarzes Quadrat je Etikett auf der Rückseite.
Die Markierung mit den Strichen ist - soweit ich weiß - von Dymo geschützt. Daher meine Frage, ob das immer noch so ist.
Die Qualität gerade der RSM-Etiketten steht dem Original in nichts nach - außer, daß z.B. eine Rolle "99014 analog" wesentlich billiger ist, als die 99014 von Dymo.
Ich schlage zu, wenn es den 4XL in so einer Aktion gibt.
Duo und TwinTurbo aus der letzten Edition, die garantiert alle Fremdetiketten "fressen", funktionieren noch sehr gut.

QTime

...den 450er habe ich aus der cashback-aktion. danach habe ich mir noch den 4XL für paketmarken gekauft. das teil ist ebenso genial. ups, dhl, alles kann einfach ausgedruckt werden....



ich verschicke zwar viele paket aber klar, lohnen würde sich das nie. a) muss es das aber auch nicht, weil es einfach mega lässig ist das etikett in 10 sekunden auszudrucken und auf das paket zu kleben und b) habe ich für den xl mit 5x xl-rolle (1 monat alt) ^^nur 100€ gezahlt.

ebay..

Ansich ist das Gerät in Ordnung, aber wer einen Drucker hat und in der Lage ist sich ne Vorlage für Paketmarken oder sonstiges zu machen braucht das hier gar nicht.

Hier wird wieder nur ein Markt erschlossen......
Vorlage in einer Textverarbeitung erstellen, Umschlag oder sonstiges in den Drucker, fertig!

vin

Ansich ist das Gerät in Ordnung, aber wer einen Drucker hat und in der Lage ist sich ne Vorlage für Paketmarken oder sonstiges zu machen braucht das hier gar nicht.Hier wird wieder nur ein Markt erschlossen......Vorlage in einer Textverarbeitung erstellen, Umschlag oder sonstiges in den Drucker, fertig!



wie machst DU das denn genau bspw. für DHL Paketmarken?

Weiß jemand wie lange die Aktion läuft.

Patient71

Weiß jemand wie lange die Aktion noch läuft.

Hier stand Mist...

Ronny82

Machen die Dymo eigentlich nur Papieretiketten, oder auch Etiketten welche eine Folie drüber haben und Feuchtigkeit aushalten. Für zum Beispiel Klingelschilder...?


Der LW 450 Duo kann Kunstoffetiketten bedrucken

QTime

den 450er habe ich aus der cashback-aktion. danach habe ich mir noch den 4XL für paketmarken gekauft. das teil ist ebenso genial. ups, dhl, alles kann einfach ausgedruckt werden. die marken gibt es auch günstig im internet, einfach mal bei ebay schauen.


1)Wo bekommst du günstige UPS-Marken her?

2)Welche Labels benutzt du für die Briefmarken / Paketmarken?
-> steht auf der 1. Seite ;-)

Wäre dankbar für ne Antwort.

Der Shop ist gerade off, die Seite ist nicht mehr erreichbar!

Geht wieder

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text