89°
Dyon Enter 48+ 319,99€ Amazon Blitzangebot
9 Kommentare

Und Zugeschlagen !

Besten Dank

Hat jemand Erfahrung mit der Marke?

Tomapu

Hat jemand Erfahrung mit der Marke?

würde mich auch interessieren.

testberichte.de/p/d…tml

Ist zwar ein anderes Modell, aber auch deren Homepage und Firmennetz lässt nur einen Schluß zu: Billighersteller! Finger weg!

Wenn man die Rezensionen so anschaut, dann ist bestimmt die Hälfte der Wertungen eingekauft.

Da es vernünftige Fernseher in der Größe für 500 Euro gibt, würde ich von dem Kauf definitiv ansehen.

Das hab ich mir fast gedacht. Auf Amazonbewertungen kann man sich ja leider wirklich nur noch teilweise verlassen.

Hantuchova

http://www.testberichte.de/p/dyon-tests/action-40-testbericht.html Ist zwar ein anderes Modell, aber auch deren Homepage und Firmennetz lässt nur einen Schluß zu: Billighersteller! Finger weg! Wenn man die Rezensionen so anschaut, dann ist bestimmt die Hälfte der Wertungen eingekauft. Da es vernünftige Fernseher in der Größe für 500 Euro gibt, würde ich von dem Kauf definitiv ansehen.



Das heisst die andere Hälfte ist echt. Wenn ich mir so die Bewertungen anschaue, was soll da groß gekauft sein?..Man muss ja nicht bei jedem Mist paranoid an allem Zweifeln. Da wollen irgendwelche Leute für wenig Geld einen Fernseher und den bekamen sie. Denen ist es doch völlig egal ob die Glotze nun ein 20% schlechteres Bild liefert.

Immer die gleiche Grütze von Leuten denen es gegen den Strich geht dass andere Leute die gleiche oder gar mehr Freude mit einem Gerät für weniger Geld haben als Sie selber.


Hantuchova

http://www.testberichte.de/p/dyon-tests/action-40-testbericht.html Ist zwar ein anderes Modell, aber auch deren Homepage und Firmennetz lässt nur einen Schluß zu: Billighersteller! Finger weg! Wenn man die Rezensionen so anschaut, dann ist bestimmt die Hälfte der Wertungen eingekauft. Da es vernünftige Fernseher in der Größe für 500 Euro gibt, würde ich von dem Kauf definitiv ansehen.



Ich habe den Action 40+ und bin voll zufrieden.
Der Sound ist wie bei fast allen Billigfernsehern schlecht, allerdings habe ich mir eine 2.1 Anlage dran gehängt.
Das Bild ist vollkommen zufriedenstellend.
Der Test von Stiftung Warentest ist zudem völlig unaussagekräftig, da er in keinem Bezug zu der Preisklasse steht, in der sich dieser Fernseher befindet.
Die anderen Fernseher im Test kosten mind. 80 Euro mehr und die auf den vorderen Plätzen kosten um die 500 Euro.
Von daher ist dieses Angebot hier wirklich zu empfehlen.

Die Logik will mir nicht ganz in den Kopf: Der Fernseher ist nachweislich mäßig, aber weil er billiger ist, wird er gut? Man bekommt von Markenfirmen 3D-Glotzen in 42-46 Zoll für 450 Euro, wenn man ein wenig sucht. Warum sollte man dann wegen der paar Euro zu diesem Gerät greifen? Zumal der Test sehr viel aussagt. Vor allem Blickwinkelabhängigkeit und Bildqualität werden bemängelt. Der Sound kommt noch dazu. Der TV versagt also in allen Kerndisziplinen! Aber kauft ihr mal... Beim Handy muss ein Quadcore mit Ultra HD und LTE sein. Beim Fernseher darf das Bild auf 80er Jahre Antennenniveau sein...

Habe zwei kleine von der Firma. Ich bereue den Kauf.
Sie sind nur billig. Das war auch schon das Positive. Sound unter aller Sau. Umschaltzeit miserabel. Ausleuchtung ungleichmäßig. Auflösung jedoch Ok. Drei Mal abgestürzt, Programmliste weg.
Wenn s günstig sein soll, schlagt zu. Soll es gut sein, kauft s nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text