294°
ABGELAUFEN
Dyon Full-HD-LED-TV Movie 32-Zoll (81,3 cm) mit DVB-T2/S2/C Triple Tuner (und PVR ?) für 166,05 € inkl. Versand @ netto-online

Dyon Full-HD-LED-TV Movie 32-Zoll (81,3 cm) mit DVB-T2/S2/C Triple Tuner (und PVR ?) für 166,05 € inkl. Versand @ netto-online

TV & HiFiNetto Marken-Discount Angebote

Dyon Full-HD-LED-TV Movie 32-Zoll (81,3 cm) mit DVB-T2/S2/C Triple Tuner (und PVR ?) für 166,05 € inkl. Versand @ netto-online

Preis:Preis:Preis:166,05€
Zum DealZum DealZum Deal
Als Alternative zu meinem Telefunken-Amazon Deal für die Fangemeinde der neuen DVB-T2 Technologie ( anscheinend recht groß) gibt es aktuell diesen Dyon TV sogar noch zu einem etwas günstigeren Preis. (Danke an Koelli für den Hinweis)

Um auf den Preis zu kommen, nutzt den 10 %-Gutscheincode: 378529961342 (Danke geos)
=> 589 Deutschlandkarte-Punkte werden mir auch noch angezeigt

PVG konnte ich zu diesem Gerät nicht finden.

Zum Gerät:
Mit neuester DVB-T2 Technologie!

Zukünftig benötigen Sie zum Empfang von HD Programmen über Antenne DVB-T2 Technik. Dieses innovative TV-Gerät ist selbstverständlich damit ausgerüstet.

• Crystal-Clear Technologie für perfekte Bewegtbilddarstellung inkl. CI+ Slot
• USB-HD Mediaplayer => anscheinend USB-Port also vorhanden !!
• elektronischer Programmführer
• Energieeffizienzklasse A+
• 3 x HDMI
• DVB-T2 / S2 / C Triple Tuner
• Full HD
• 32" / 81,3 cm Diagonale
• kürzere Umschaltzeit
• verbesserter Empfang

Der DYON Movie 32 kombiniert kompaktes Design, raffinierte Technik und Effizienz. Eine intuitive Bedienbarkeit sowie eine übersichtliche
Menüführung sind auch für den DYON Movie 32 eine Selbstverständlichkeit. Brillante Farben und gestochen scharfe Bilder sind das Ergebnis
modernster LED Technik. Der im DYON Movie 32 integrierte Triple‐Tuner verarbeitet digitale Empfangssignale serienmäßig über Antenne (DVB‐T2),
als auch in High Definition über Satellit (DVB‐S2) und Kabel (DVB‐C). Dabei liefert der DYON Movie 32 je nach Empfangsart immer das bestmögliche
Bild. Für den Empfang von Pay‐TV Programmen verfügt der DYON Movie 32 über eine CI+ Schnittstelle und erspart zusätzliche Kosten eines weiteren
Receivers.

Abmessung (ohne Standfuß): 737 x 437,7 x 78 mm
Abmessung (mit Standfuß): 737 x 479 x 220 mm

44 Kommentare

C1121_336488_1.jpg

Hat doch anscheinend einen USB-Port, sogar zur Aufnahme.

haguero

Hat doch anscheinend einen USB-Port, sogar zur Aufnahme.


O.K. in der Beschreibung steht: USB-HD Mediaplayer.
=> aber woher hast du die Aufnahmefunktion ?

Edit.
Bei Amazon in den Bewertungen für den Dyon Enter 32 Pro gefunden

Was positiv auffiel: laut Anleitung, oder einigen Beiträgen im Netz, kann man mit dem DYON keine PVR-Aufnahmen machen. Das ist falsch! Punkt! Ich habe inzwischen einen 64GB-USB-Stick am eingebauten USB-Port stecken (andere Sticks haben auch funktioniert) - und bereits einige Aufnahmen direkt am TV getätigt. Zum einen ist die Möglichkeit des Time-Shiftings gegeben, welches durch einen eigenen Button auf der Fernbedieung (T-Shift) ausgelöst werden kann. Die Länge des Timeshiftings ist variabel einstellbar, hängt aber natürlich von der Größe des verwendeten angesteckten Mediums ab. Sendungen aufnehmen funktioniert entweder per Direktauslösung auf der Fernbedienung, oder auch per Timer-Steuerung, die man über den EPG einstellen kann. Auch eine Timerliste kann über das Menü aufgerufen werden, wo man ggf. noch Start- und Endzeit anpassen kann. Die einzig übliche Einschränkung bei Aufnahmen (wofür aber der DYON nichts kann), ist wie üblich bei der Verwendung von CI+-Modulen gegeben. Hier schränkt der Programmanbieter die Aufnahmefunktion entsprechend ein.Für die Nachbearbeitungs-Puristen: die Aufnahmen werden als .ts-Container auf dem Stick abgelegt mit allen Inhalten, die das Signal mitliefert (Vidoespur, alle Audiospuren, EPG, Untertitel, Videotext). Somit können diese bequem und problemlos auf dem PC auch wiedergegeben, oder weiterverarbeitet werden! Es ist also kein kryptisches Herstellerformat, was hier auf dem Stick, oder auf dem angeschlossenem Medium hinterlegt wird. Top-Geschichte also!

Bearbeitet von: "littlekater" 8. September

Der 40' von Dyon, welche vor kurzem auch hier war (220€) hatte ebenfalls Aufnahmefunktion.
Bild ist sogar sehr gut. Ton leider nicht.
Ansonsten bisher voll zufrieden.

Moderator

Gibt es den TV nur Exklusiv bei Netto oder warum gibst du keinen Vergleichspreis an?

Bei Amazon heißt das gleiche (zumindest von den Specs?) Gerät Dyon Enter 32 Pro und kostet 180.- Euro

Search85

Gibt es den TV nur Exklusiv bei Netto oder warum gibst du keinen Vergleichspreis an?


Grund wurde im Deal genannt.

PVG konnte ich zu diesem Gerät nicht finden.



Vielleicht kann ja jemand aushelfen?


Ist der nicht nur HD-ready ?

Siehe dazu Info bei ebay/deltatecc
ebay.de/itm…rue

Bearbeitet von: "littlekater" 22. August

Rambazamba

Bei Amazon heißt das gleiche (zumindest von den Specs?) Gerät Dyon Enter 32 Pro und kostet 180.- Euro



den du da verlinkst ist ein anderer.
sieht man erstens an der Energieeffizienzklasse
und zweitens an den Abmessung

Ich meinte den hier. Gibt aber wohl minimale Unterschiede.

Rambazamba

Ich meinte den hier. Gibt aber wohl minimale Unterschiede.


War schon klar, aber da steht halt nichts von Full-HD.

Rambazamba

Ich meinte den hier. Gibt aber wohl minimale Unterschiede.



So, laut dyon-web.eu/!enter-32pro/eur7w ist er nur HD ready, damit ist der obige natürlich klar im Vorteil!

Ifor

Der 40' von Dyon, welche vor kurzem auch hier war (220€) hatte ebenfalls Aufnahmefunktion.Bild ist sogar sehr gut. Ton leider nicht. Ansonsten bisher voll zufrieden.



Kann ich unterschreiben - Bild ist für die Preisklasse erstklassig. Aus Faulheit nutze ich noch die echt bassfreien LS - hoffe ich gewöhne mich nicht an das Provisorium

krasser Preis, LED wäre cool, aber werde wohl erstmal bei meinem Grundig 32" LCD-Gerät bleiben.. Bin ja noch Student

Danke.Bestellt

Was für Panels sind da drin verbaut Marke/Art (es steht was von LED?)? Oder verbauen die was gerade da ist?

Bearbeitet von: "Pythonimus" 22. August

bestellt - endlich mal die DC-Punkte sinnvoll eingelöst, ohne dass sie bald wieder verfallen würden. :-)

Wenn der wirklich timeshiften kann (und so wird's im Handbuch beschrieben) - KLASSE!

Bearbeitet von: "mrboyard" 22. August

Hallo ich habe bei der dyon Hotline angerufen, es ist ein Samsung A-Klasse Panel verbaut!!!!!!!!!!

mariomerano1980

Hallo ich habe bei der dyon Hotline angerufen, es ist ein Samsung A-Klasse Panel verbaut!!!!!!!!!!



Frage vom Laien: Iss das gut? ;-)

Habe mir den TV direkt im Netto gekauft. Lagen noch einige aus.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text