242°
ABGELAUFEN
Dyon Movie 32 - 32 Zoll TV, Full-HD, DVB-T/​-T2-C/​-S/​-S2 HEVC, VESA, 3x HDMI [inkl. freenet-TV Modul -> für 60€ verkaufbar -> ~ 130€]

Dyon Movie 32 - 32 Zoll TV, Full-HD, DVB-T/​-T2-C/​-S/​-S2 HEVC, VESA, 3x HDMI [inkl. freenet-TV Modul -> für 60€ verkaufbar -> ~ 130€]

TV & HiFiConrad Angebote

Dyon Movie 32 - 32 Zoll TV, Full-HD, DVB-T/​-T2-C/​-S/​-S2 HEVC, VESA, 3x HDMI [inkl. freenet-TV Modul -> für 60€ verkaufbar -> ~ 130€]

Preis:Preis:Preis:189€
Zum DealZum DealZum Deal
Hab kürzlich eine günstige Lösung für einen Fernseher gesucht der die Eckdaten 32 Zoll, Full-HD und VESA-Montage erfüllt. Dabei sollte das Gerät ganz ordenlich sein, einen eingebauten SAT-Tuner haben und natürlich möglichst günstig sein.

Aktuell kann man das auch wieder hinbekommen. Etwas Aufwand ist ggf. nötig, es sein denn man möchte DVB-T2 nutzen - sonst kann man das freenet-TV-Modul bei ebay problemlos verkaufen - nach Abzug der Gebühren, sollte etwas 60€ für einen verbleiben. Man landet somit, mit etwas Aufwand, bei rund 130€. Muss natürlich jeder für sich selbst wissen, ob man darauf Lust hat - ohne Modul kostet der TV aber um 170€.

Für den Preis muss man den 10€-Gutschein den Search gepostet hat generieren. Wer Neukunde bei Conrad ist, per Sofortüberweiseung bezahlt oder aber in einer Filiale abholt zahlt keine Versandkosten und landet bei 189€. Sonst kommen 5,95€ Versandkosten hinzu und man zahlt 194,95€.

Der USB-Anschluss kann sowohl für Aufnahmefunktionen als auch das Abspielen von Videos genutzt werden, habe es selbst aber noch nicht getestet.

Gerät ist aktuell bei keinem anderen Anbieter laut geizhals gelistet - bei Amazon können Prime-Nutzer aber für 199€ vorbestellen - geizhals.de/dyo…=de

Details:

Diagonale: 32"/81cm
Auflösung: 1920x1080
Panel: LCD, LED (Edge-lit)
Helligkeit: 220cd/m²
Kontrast: 5.000:1 (statisch)
Reaktionszeit: 8ms
3D: nein
Tuner: 1x DVB-T/-T2-C/-S/-S2 HEVC
Video-Anschlüsse: 3x HDMI, 1x SCART, VGA, Komponenten (YPbPr)
Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x koaxial), 1x Kopfhörer (3.5mm)
Weitere Anschlüsse: 1x USB 2.0, 1x CI+ 1.3
Audio-Gesamtleistung: 6W (2x 3W)
Energieeffizienzklasse: A
Jahresverbrauch: 61kWh
Leistungsaufnahme: 42W (typisch), 0.5W (Standby)
Abmessungen mit Standfuß: 73.7x47.9x22cm
Abmessungen ohne Standfuß: 73.7x43.8x7.8cm
Gewicht mit Standfuß: 6.00kg
VESA: 200x100

17 Kommentare

Für mich kein Deal, da Normalpreis bei dem TV (welche sicher sehr gut ist), aber eben auch Normal.
Und nur wegen aktueller Lieferengpässe wird es mMn auch nicht wärmer...

Redaktion

Wer das TV Modul nicht haben will und auch nicht verkaufen will, kann den TV auch direkt für 168€ bei Amazon kaufen.

Cold für 60€ verkaufbar sowas hat im dealtitel nichts verloren

Sabi54vor 10 m

Cold für 60€ verkaufbar sowas hat im dealtitel nichts verloren


Wieso? Ist doch bei den Handyverträgen àuch Standard?

Sabi54vor 12 m

Cold für 60€ verkaufbar sowas hat im dealtitel nichts verloren



Warum meinst du, dass du eine solche Stellung hier hast, dass du darüber entscheiden kannst, was in einen Dealtitel gehört?

Hab hier aber mal einen Freebie für dich. Mit freundlichen Grüßen
Bearbeitet von: "EmmaSCollien" 16. November

EmmaSCollienvor 4 m

Warum meinst du, dass du eine solche Stellung hier hast, dass du darüber entscheiden kannst, was in einen Dealtitel gehört? Hab hier aber mal einen Freebie für dich. Mit freundlichen Grüßen


Weil 60 euro spekulation ist ! Solche links kannst du dir sparen

Sabi54vor 8 m

Weil 60 euro spekulation ist ! Solche links kannst du dir sparen



Schade das du die Notwendigkeit nichtmal erkennst. Alles gute für dich!

Hab selbst nach ebay-Gebühren sogar 70€ gehabt. Oben sind die abgelaufenen Auktionen hinterlegt, da sind 65 bis 70€ die Regel, nach 10%-Gebühren (wenn keine der vielen Aktionen genutzt wird) sind es etwa 60€ die bleiben.
Bearbeitet von: "EmmaSCollien" 16. November

Der Dyon Movie mit 42,5 Zoll aus dem Nettodeal für 160€ macht nach wie vor einen super Eindruck - würde sagen wenn man das Modul wirklich veräussert ist das ein guter Kurs für die Kiste.. ob das in den Dealtitel gehört oder nicht ist doch Haarspalterei, aber wer es braucht... ich hol schonmal das Popcorn raus
Bearbeitet von: "trsd2008" 16. November

trsd2008vor 6 m

Der Dyon Movie mit 42,5 Zoll aus dem Nettodeal für 160€ macht nach wie vor einen super Eindruck - würde sagen wenn man das Modul wirklich veräussert ist das ein guter Kurs für die Kiste.. ob das in den Dealtitel gehört oder nicht ist doch Haarspalterei, aber wer es braucht... ich hol schonmal das Popcorn raus


Gibt es den Deal noch?

mzeervor 11 m

Gibt es den Deal noch?



Nein schon länger vorbei, war im Juli. Da gab es das 40 Zoll Modell für 199€ und jemand hatte seinen lokalen 20%-Coupon gepostet der auch an deren Stellen ausgedruckt akzeptiert wurde - kannst du hier nachlesen: mydealz.de/dea…881

Exakt!
Den 42,5er gibts noch bei Kleinanzeigen - offensichtlich von dem ein oder anderen Mydealer der Gewinn machen wollte und darauf sitzen geblieben ist - ich habe letzten Monat noch einen für die Ferienwohnung gekauft und nach langem hin und her statt die 160€ die bei Netto gezahlt wurden 180€ gezahlt, was aber m.E auch ein super Preis war..

trsd2008vor 1 h, 59 m

Der Dyon Movie mit 42,5 Zoll aus dem Nettodeal für 160€ macht nach wie vor einen super Eindruck



Sehe ich auch so. Hab das Gerät als Schlafzimmer-TV für 199 EUR bei Real mitgenommen und es bisher nicht bereut. Die Bildqualität ist in Ordnung, der Sound reicht für diesen Anwendungsfall auch. Für das Geld ist der echt top. Wobei man dazu sagen sollte, dass man auch kein High-End Samsung/LG Gerät erwarten darf. Ich merke den Unterschied zu meinem LG (Wohnzimmer) durchaus. Allerdings hat der auch ein vielfaches gekostet.

Fazit: Wer ein günstiges Zweitgerät ohne Schnickschnack (Fire TV [Stick] regelt) sucht sollte sich die Geräte auf jeden Fall mal angucken. P/L passt. Zumal da sicher auch nur die 2. Wahl Panels der "großen" Hersteller verbaut werden. Auffallen tut das aber nicht. Pixelfehler o.Ä. konnte ich bisher jedenfalls nicht entdecken.

Exakt - wir haben mit dem Fire TV einen besseren "Smart TV" also unseren Samsung. Da nutzen wir die "smarten features" überhaupt nicht, da es nie richtig funktionier. Der Samsung TV hat eben einfach mal das fünf fache gekostet - das Bild ist natürlich besser und auch der Sound. Wobei wir beide testhalber auch an der Heimkinoanlage laufen haben - Ton war somit bei beiden super, damit war der einzige Unterschied lediglich das Bild und das ist beim Dyon bei schnellen Bildwechseln und von Hell auf Dunkel nicht sauber.. da merkt man dann eben den Preisunterschied aber manche sehen das überhaupt nicht, gerade wenn man von einem uralt TV umsteigt ist man vom Bild eh erstmal baff was man für so schmales Geld geboten bekommt.

Ja, die Module verkaufen sich wie seinerzeit bei HD+ wie geschnitten Brot. Hot Deal, hot Deal!!!!

Ich lach mich gerade echt schlapp. Ich mir die Kiste für 168 Euro gekauft und bereue es nicht. Weil der Stress dieses doofe Modul los zu werden tue ich mir sicher nicht an. Und selbst kann ich es nicht gebrauchen, denn bei uns ist T2 nicht verfügbar...

Wie schaut es mit Input Lag aus?

Leider kein Smart-TV...
Amazon Bewertungen auch recht unterschiedlich...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text