Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Dyson Cinetic Big Ball Absolute 2 + Dyson V6 Trigger geschenkt für 399€ + 10-fach Payback [MediaMarkt] bei Marktabholung
691° Abgelaufen

Dyson Cinetic Big Ball Absolute 2 + Dyson V6 Trigger geschenkt für 399€ + 10-fach Payback [MediaMarkt] bei Marktabholung

399€590,08€-32%Media Markt Angebote
47
aktualisiert 28. Nov 2018 (eingestellt 27. Nov 2018)Bearbeitet von:"HOLLERIDUDOEDLDI"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Ab jetzt online erhältlich!
Bei MediaMarkt erhaltet ihr den Dyson Cinetic Big Ball Absolute 2 + den Dyson V6 Trigger geschenkt für 399€ bei Marktabholung (sonst 4,99€ Versandkosten)

10-fach Payback oder ggf. Shoop bitte nicht vergessen!

PVG: 445,55€ + 144,53€ = 590,08€

1284203.jpg
1284203.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
tefracky27.11.2018 22:56

Was kann ein 400€ Staubsauger saugen, was einer für 100€ nicht kann?


Meine Freundin fand ihn hübscher!

Ne im ernst, der übertrifft kaum ordentliche 50€ Sauger, insbesondere nicht in den kabellosen Varianten. Egal was irgendwelche "Tests" behaupten (Dyson ist übrigens sehr großzügig zu "Testern" bzw. Leuten die die auf ihren Blogs vorstellen usw.)

Ich habe erst vor ein paar Monaten so'n Set gekauft, aber mit noch teurerem V7-Motorhead.
Meine Freundin hat mich breitgeschlagen, war halt pink und so "ganz toll" und so, "endlich ein Dyson, wollte ich schon immer haben", "die saugen richtig gut!" usw.

Nach ein paar Monaten der Benutzung war ich total ernüchert und enttäuscht von der Saugleistung.
Die 75€ Turbobürste schleudert größere Krümel (Katzenstreu etc.) meterweit weg anstatt sie aufzunehmen, man muss über alles dreimal rübergehen bzw saugt zwei bis dreimal so lange, weil die Saugleistung so schwach ist, sehr feiner Staub (Gips, Bohrstaub,...) bleibt nicht im Staubbehälter sondern verstopft den Motorfilter dauerhaft (Ersatz muss online bestellt werden), die Bodendüse muss regelmäßig auseinander gebaut werden zum reinigen, weil Haare sie verstopfen, die Akkulaufzeit ist mies (4-7min auf voller Leistung, selbst mit wenig Leistung schafft man kaum einen Raum bevor der wieder geladen werden muss), der Staubbehälter hält wenn man Hunde oder Katzen hat nichtmal die die kurze Alkulaufzeit durch, da der schon bei einem Viertel der Füllung die Saugkraft nochmals spürbar nachlässt, das Zubehör ist gehörig überteuert und dabei nichtmal mit Dyson-Staubsaugern aus anderen Serien kompatibel, es gibt keine Ersatzteile und Zubehör von Drittherstellern --> ne billig verarbeitete Ersatzbodendüse kostet zB mal eben 75-90€, selbst für billigste vollplastik-Parketdüse die für jeden anderen Staubsauger 10-15€ kostet wollen die 70€+Versand sehen,... achja, habe ich schon erwähnt, dass er vor allem scheiße saugt?

Habe mir dann entnervt einen Makita VC2512L gehohlt, nicht so kompakt, nicht in pink verfügbar, saugt aber wirklich vieeel gründlicher(!), er verstopft nie, er kann auch nass saugen, ihm ist egal ob man feinsten Gipsstaub oder daumennagelgroße Steine einsaugt - er verstopft nicht, er ist viel leichter zu reinigen (wobei man ihn praktisch nie reinigen müsste), er muss Monate lang nicht geleert werden, er hat riesigen Aktionsradius weswegen mich überhaupt nicht stört dass er nicht mit Akku läuft, er hat kaum Saugkraftverlust wenn voll wegen riesiger Filterfläche, er kann mit- und ohne Beutel benutzt werden (ein Beutel fasst leicht mal mehrere Kilo, hält also vergleichweise ewig) und kostet ab ca 110€ im Deal, z.B. mydealz.de/deals/makita-vc2512l-staubsauger-klasse-l-25-l-1272148Die Verarbeitubgqualiät ist auch um ein Vielfaches besser beim Makita. Für die Preisdifferenz kann man noch locker echt geiles Zubehör kaufen (ist übrigens inkl. Beuteln komplett mit Nilfisk-Zubehör kompatibel), z.B. hochwertige Philips-Bodendüsen und sowas, dann saugt der Makita gleich zwei Ligen besser als Dyson und trotzdem spart man noch locker 200€

Dyson ist imho eher ein Lifestyleprodukt. Viel Marketing und Design. Erinnert mich iwie an die Beats von Dr.Dre und sowas ;).

Wenn man bei Dyson vernünftig und kabellos saugen will muss man imho eher in die V8- oder eher noch besser V10-Leistungsklasse umschauen - und trotzdem saugen diese 400€/500€ Sauger dann noch nicht ganz so gut wie ein guter "richtiger" Staubsauger für einen Bruchteil des Geldes.
Bearbeitet von: "sorenfexx" 29. Nov 2018
@sorenfexx Schöne Zusammenfassung, danke. Aber Alter, wo wohnst du? Daumengroße Steine? Bohrstaub? Aufm Bau oder aufm Mond?
47 Kommentare
lol, wirklich? das ist doch nicht ernst gemeint.
Ds ist HOT
Wo finde ich denn das mit dem Angebot ab Mittwoch Abend?
🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥
olli3456vor 11 m

Wo finde ich denn das mit dem Angebot ab Mittwoch Abend?


ich such auch gerade..
Bearbeitet von: "desaint" 27. Nov 2018
Cold ....

aber mal schauen was noch so einzelnd gepostet wird
Warte immer noch auf ein v8 absolute Angebot!
V8 absolute + zubehörpaket für 379 ist auch im Flyer
Donald_Duck_7927.11.2018 20:59

V8 absolute + zubehörpaket für 379 ist auch im Flyer


mit welchem? kann jemand ein Bild hochladen.
Allmann01vor 6 m

mit welchem? kann jemand ein Bild hochladen.


Bitteschön

19695527-Uev89.jpg
Wo findet man den Flyer? Online?
Das Extra Set vom v8 kostet gerade 20 Euro bei Mediamarkt.
andere Frage zu dem Hauptangebot passen denn die Zubehörteile vom Big Ball auch an den v6 (also Rohr und Düsen)?
Was kann ein 400€ Staubsauger saugen, was einer für 100€ nicht kann?
tefrackyvor 24 m

Was kann ein 400€ Staubsauger saugen, was einer für 100€ nicht kann?


Schlechtere Testurteile bekommen.
Donald_Duck_79vor 2 h, 24 m

V8 absolute + zubehörpaket für 379 ist auch im Flyer


Ich glaube ich würde keinen V8 kaufen. 5 Stunden Ladezeit sind schon krass.
19698347-kP6bT.jpg
Hatte mir das Paket bei MM zusammengestellt - Ich hasse Kabel...
tefracky27.11.2018 22:56

Was kann ein 400€ Staubsauger saugen, was einer für 100€ nicht kann?


Meine Freundin fand ihn hübscher!

Ne im ernst, der übertrifft kaum ordentliche 50€ Sauger, insbesondere nicht in den kabellosen Varianten. Egal was irgendwelche "Tests" behaupten (Dyson ist übrigens sehr großzügig zu "Testern" bzw. Leuten die die auf ihren Blogs vorstellen usw.)

Ich habe erst vor ein paar Monaten so'n Set gekauft, aber mit noch teurerem V7-Motorhead.
Meine Freundin hat mich breitgeschlagen, war halt pink und so "ganz toll" und so, "endlich ein Dyson, wollte ich schon immer haben", "die saugen richtig gut!" usw.

Nach ein paar Monaten der Benutzung war ich total ernüchert und enttäuscht von der Saugleistung.
Die 75€ Turbobürste schleudert größere Krümel (Katzenstreu etc.) meterweit weg anstatt sie aufzunehmen, man muss über alles dreimal rübergehen bzw saugt zwei bis dreimal so lange, weil die Saugleistung so schwach ist, sehr feiner Staub (Gips, Bohrstaub,...) bleibt nicht im Staubbehälter sondern verstopft den Motorfilter dauerhaft (Ersatz muss online bestellt werden), die Bodendüse muss regelmäßig auseinander gebaut werden zum reinigen, weil Haare sie verstopfen, die Akkulaufzeit ist mies (4-7min auf voller Leistung, selbst mit wenig Leistung schafft man kaum einen Raum bevor der wieder geladen werden muss), der Staubbehälter hält wenn man Hunde oder Katzen hat nichtmal die die kurze Alkulaufzeit durch, da der schon bei einem Viertel der Füllung die Saugkraft nochmals spürbar nachlässt, das Zubehör ist gehörig überteuert und dabei nichtmal mit Dyson-Staubsaugern aus anderen Serien kompatibel, es gibt keine Ersatzteile und Zubehör von Drittherstellern --> ne billig verarbeitete Ersatzbodendüse kostet zB mal eben 75-90€, selbst für billigste vollplastik-Parketdüse die für jeden anderen Staubsauger 10-15€ kostet wollen die 70€+Versand sehen,... achja, habe ich schon erwähnt, dass er vor allem scheiße saugt?

Habe mir dann entnervt einen Makita VC2512L gehohlt, nicht so kompakt, nicht in pink verfügbar, saugt aber wirklich vieeel gründlicher(!), er verstopft nie, er kann auch nass saugen, ihm ist egal ob man feinsten Gipsstaub oder daumennagelgroße Steine einsaugt - er verstopft nicht, er ist viel leichter zu reinigen (wobei man ihn praktisch nie reinigen müsste), er muss Monate lang nicht geleert werden, er hat riesigen Aktionsradius weswegen mich überhaupt nicht stört dass er nicht mit Akku läuft, er hat kaum Saugkraftverlust wenn voll wegen riesiger Filterfläche, er kann mit- und ohne Beutel benutzt werden (ein Beutel fasst leicht mal mehrere Kilo, hält also vergleichweise ewig) und kostet ab ca 110€ im Deal, z.B. mydealz.de/deals/makita-vc2512l-staubsauger-klasse-l-25-l-1272148Die Verarbeitubgqualiät ist auch um ein Vielfaches besser beim Makita. Für die Preisdifferenz kann man noch locker echt geiles Zubehör kaufen (ist übrigens inkl. Beuteln komplett mit Nilfisk-Zubehör kompatibel), z.B. hochwertige Philips-Bodendüsen und sowas, dann saugt der Makita gleich zwei Ligen besser als Dyson und trotzdem spart man noch locker 200€

Dyson ist imho eher ein Lifestyleprodukt. Viel Marketing und Design. Erinnert mich iwie an die Beats von Dr.Dre und sowas ;).

Wenn man bei Dyson vernünftig und kabellos saugen will muss man imho eher in die V8- oder eher noch besser V10-Leistungsklasse umschauen - und trotzdem saugen diese 400€/500€ Sauger dann noch nicht ganz so gut wie ein guter "richtiger" Staubsauger für einen Bruchteil des Geldes.
Bearbeitet von: "sorenfexx" 29. Nov 2018
sorenfexx28.11.2018 07:08

Meine Freundin fand ihn hübscher!Ne im ernst, der übertrifft kaum benutzt 5 …Meine Freundin fand ihn hübscher!Ne im ernst, der übertrifft kaum benutzt 50€ Sauger. Egal was irgendwelche "Tests" behaupten. Habe erst vor ein paar Monaten so'n Set gekauft, aber mit teurerem V7-Motorhead.Meine Freundin hat mich breitgeschlagen, war pink und so "ganz toll".War total enttäuscht von der Saugleistung. Die 70€ Turbobürste schleudert größere Krümel (Katzenstreu etc.) meterweit anstatt sie aufzunehmen, man muss über alles dreimal rübergehen bzw saugt dreimal so lange, weil die Saugleistung schwach ist, feiner Staub (Gips, Bohrstaub,...) verstopft den Motorfilter dauerhaft, die Bodendüse muss regelmäßig auseinander gebaut werden zum reinigen, die Akkulaufzeit ist mies (5-7min auf voller Leistung, selbst mit wenig Leistung schafft man kaum einen Raum bevor der wieder ewig geladen werden muss), der Staubbehälter hält wenn man Hunde oder Katzen hat nichtmal die 5min des Akkus durch, da der schon bei ein Viertel der Füllung die Saugkraft nochmals spürbar nachlassen lässt, das Zubehör ist gehörig überteuert und dabei nichtmal mit Dyson-Staubsaugern aus anderen Serien kompatibel, es gibt keine Ersatzteile und Zubehör von Drittherstellern (ne Ersatzbodendüse kostet zB Mal eben 75-90€, selbst für billigste vollplastik-Parketdüse die für jeden anderen Staubsauger 10-15€ kostet wollen die 70€ sehen),...Habe mir dann entnervt einen Makita V2512L gehohlt, nicht so kompakt, nicht in pink verfügbar, saugt aber wirklich vieeel gründlicher(!), er verstopft nie, er kann auch nass saugen, ihm ist egal ob man Gipsstaub oder daumennagelgroße Steine einsaugt - er verstopft nicht, er ist viel leichter zu reinigen (wobei man ihn praktisch nie reinigen müsste), er muss Monate lang nicht geleert werden, hat kaum Saugkraftverlust wenn voll und kostet ab ca 110€ im Deal. Für die Preisdifferenz kann man noch echt geiles Zubehör kaufen (ist mit Nilfisk-Zubehör kompatibel), z.B. hochwertige Philips-Bodendüsen oder sowas, dann saugt der Makita gleich zwei Ligen besser als Dyson. Dyson ist imho eher ein Lifestyleprodukt. Viel Marketing und Design. Erinnert mich iwie an die Beats von Dr.Dre ;). Wenn man damit auch ordentlich saugen will muss man eher in die V8-Leistungsklasse aufwärts und selbst da saugts nicht so gut wie ein Makita.


Dyson muss man billig kaufen - so wie das MM Angebot für 112 Euro.Das Ding ist super handlich und auf jeden Fall ideal für Krümel Staub auf der Tastatur und viele kleine Dinge.

Die 70€ Turbobürste ist so oder so für den Arsch,weil sich da ohne Ende Harre drumwickeln und so wie Du sagst man dann länger das Ding am saubermachen ist,wie man saugt.

Für den Boden hab ich auch als Angebot den AEG für 129 Euro der schneidet die Haare einfach ab,wenn man ne Taste drückt.

Wenn also Dyson dann nur als Handsauger benutzen - da ist der wirklich Top - und einfach billig im Angebot kaufen !
@sorenfexx Schöne Zusammenfassung, danke. Aber Alter, wo wohnst du? Daumengroße Steine? Bohrstaub? Aufm Bau oder aufm Mond?
Fast zu schön um wahr zu sein (zumal ich genau nach solchem Angebot suche)!
Aber ... folge ich dem Deallink, komme ich nur auf die normale Mediamarkt Homepage.
Irgendeine Chance, Deine Angabe nachzuvollziehen?
michafetztvor 31 m

Fast zu schön um wahr zu sein (zumal ich genau nach solchem Angebot …Fast zu schön um wahr zu sein (zumal ich genau nach solchem Angebot suche)!Aber ... folge ich dem Deallink, komme ich nur auf die normale Mediamarkt Homepage.Irgendeine Chance, Deine Angabe nachzuvollziehen?


Wie beschrieben, ist das Angebot erst ab ca. heute 20 Uhr gültig.
Kill_The_Matrixvor 4 h, 4 m

@sorenfexx Schöne Zusammenfassung, danke. Aber Alter, wo wohnst du? …@sorenfexx Schöne Zusammenfassung, danke. Aber Alter, wo wohnst du? Daumengroße Steine? Bohrstaub? Aufm Bau oder aufm Mond?


Hehe, ne, aber bohren tu ich manchmal (macht doch fast jeder, oder?). Und ich habe neulich Laminat und Lankabel verlegt und da sind ein paar Kilo an teilweise gröberen Betongebrösel angefallen beim begradigen des Bodens und durchlöchern/schlitzen der Wände, das hat der Makita anstandslos weggezogen, daher weiß ich das
Bearbeitet von: "sorenfexx" 28. Nov 2018
sorenfexxvor 8 h, 53 m

Meine Freundin fand ihn hübscher!Ne im ernst, der übertrifft kaum o …Meine Freundin fand ihn hübscher!Ne im ernst, der übertrifft kaum ordentliche 50€ Sauger, insbesondere nicht den kabellosen Varianten. Egal was irgendwelche "Tests" behaupten (Dyson ist übrigens sehr großzügig zu "Testern" bzw. Leuten die die auf ihren Blogs vorstellen usw.)Ich habe erst vor ein paar Monaten so'n Set gekauft, aber mit noch teurerem V7-Motorhead.Meine Freundin hat mich breitgeschlagen, war halt pink und so "ganz toll" und so, "endlich ein Dyson, wollte ich schon immer haben", "die saugen richtig gut!" usw.Nach ein paar Monaten der Benutzung war ich total ernüchert und enttäuscht von der Saugleistung. Die 70€ Turbobürste schleudert größere Krümel (Katzenstreu etc.) meterweit weg anstatt sie aufzunehmen, man muss über alles dreimal rübergehen bzw saugt zwei bis dreimal so lange, weil die Saugleistung so schwach ist, feiner Staub (Gips, Bohrstaub,...) verstopft den Motorfilter dauerhaft (Ersatz muss online bestellt werden), die Bodendüse muss regelmäßig auseinander gebaut werden zum reinigen, weil Haare sie verstopfen, die Akkulaufzeit ist mies (5-7min auf voller Leistung, selbst mit wenig Leistung schafft man kaum einen Raum bevor der wieder geladen werden muss), der Staubbehälter hält wenn man Hunde oder Katzen hat nichtmal die 5min des Akkus durch, da der schon bei ein Viertel der Füllung die Saugkraft nochmals spürbar nachlassen lässt, das Zubehör ist gehörig überteuert und dabei nichtmal mit Dyson-Staubsaugern aus anderen Serien kompatibel, es gibt keine Ersatzteile und Zubehör von Drittherstellern --> ne Ersatzbodendüse kostet zB Mal eben 75-90€, selbst für billigste vollplastik-Parketdüse die für jeden anderen Staubsauger 10-15€ kostet wollen die 70€+Versand sehen,... achja, habe ich schon erwähnt, dass er vor allem scheiße saugt? Habe mir dann entnervt einen Makita VC2512L gehohlt, nicht so kompakt, nicht in pink verfügbar, saugt aber wirklich vieeel gründlicher(!), er verstopft nie, er kann auch nass saugen, ihm ist egal ob man feinsten Gipsstaub oder daumennagelgroße Steine einsaugt - er verstopft nicht, er ist viel leichter zu reinigen (wobei man ihn praktisch nie reinigen müsste), er muss Monate lang nicht geleert werden, er hat riesigen Aktionsradius weswegen mich überhaupt nicht stört dass er nicht mit Akku läuft, er hat kaum Saugkraftverlust wenn voll wegen riesiger Filterfläche, er kann mit- und ohne Beutel benutzt werden und kostet ab ca 110€ im Deal, z.B. mydealz.de/deals/makita-vc2512l-staubsauger-klasse-l-25-l-1272148Für die Preisdifferenz kann man noch locker echt geiles Zubehör kaufen (ist übrigens komplett mit Nilfisk-Zubehör kompatibel), z.B. hochwertige Philips-Bodendüsen und sowas, dann saugt der Makita gleich zwei Ligen besser als Dyson und trotzdem spart man noch locker 200€Dyson ist imho eher ein Lifestyleprodukt. Viel Marketing und Design. Erinnert mich iwie an die Beats von Dr.Dre und sowas ;). Wenn man bei Dyson ordentlich und kabellos saugen will muss man imho eher in die V8- oder eher noch besser V10-Leistungsklasse umschauen - und trotzdem saugen diese 400€/500€ Sauger dann noch nicht ganz so gut wie ein guter "richtiger" Staubsauger für ein Bruchteil des Geldes.Die anderen sind überteuert(te Handstaubsauger)


naja, denke der Erfolg gibt Dyson recht. Hatte V6, V7 und nenne nun glückwlicherweise V8 und V10 mein eigen. Die Dyson können um Welten mehr als jeder andere beutellose Akkusauger. der V8 steckt locker doppelt so teure Modelle von Bosch in die Tasche. Gerade groben Schmutz kann nur der Dyson aufsaugen. Ich denke Sie haben einfach das falsche Gerät bzw. einfach die falsche Düse für Ihren Zweck gehabt/genutzt...
tefrackyvor 17 h, 6 m

Was kann ein 400€ Staubsauger saugen, was einer für 100€ nicht kann?


am besten mal mit ein paar Fruit Loops in den nächsten Media Markt gehen und saugen, bzw. die versch. Akkusauger vergleichen.
Aktuell kommt da keiner ran...
Angebot ist online, da steht zwar nix vom Zubehörpaket, das wird aber schon dabei sein...
ckone220828.11.2018 20:14

Angebot ist online, da steht zwar nix vom Zubehörpaket, das wird aber …Angebot ist online, da steht zwar nix vom Zubehörpaket, das wird aber schon dabei sein...


Du musst beides in den Warenkorb packen dann gibt es das Zubehör kostenlos dazu. Meinst ja sicher das V8 Angebot oder?
@team

auch jetzt online
Bearbeitet von: "HOLLERIDUDOEDLDI" 28. Nov 2018
SpeddyH28.11.2018 20:25

Du musst beides in den Warenkorb packen dann gibt es das Zubehör kostenlos …Du musst beides in den Warenkorb packen dann gibt es das Zubehör kostenlos dazu. Meinst ja sicher das V8 Angebot oder?


Ne meine den Big Ball
ckone2208vor 1 m

Ne meine den Big Ball


Ah okay. Da gibts kein extra Zubehör außer was grundsätzlich zum V8 Absolute sowieso dabei ist.
Ich interessiere mich eigentlich nur für den V6 Trigger den Big Ball Absolute wird man mit Sicherheit gut los
@team

Danke euch ganz herzlich und wünsche einen schönen Abend
HOLLERIDUDOEDLDIvor 2 m

@team Danke euch ganz herzlich und wünsche einen schönen Abend


Bitte
bei dem V6 Trigger ist doch gar kein Zubehör bei oder ?
PIEEEP28.11.2018 20:54

bei dem V6 Trigger ist doch gar kein Zubehör bei oder ?


Lieferumfang: V6 Trigger, Kombidüse und Fugendüse, Bedienungsanleitung
Bearbeitet von: "SpeddyH" 28. Nov 2018
Ein Sammeldeal hätte es auch getan. Lieber alles zuspammen, nur um Kohle abzugreifen. Tolles Experten Programm.
Dealmaker197628.11.2018 08:01

Dyson muss man billig kaufen - so wie das MM Angebot für 112 Euro.Das Ding …Dyson muss man billig kaufen - so wie das MM Angebot für 112 Euro.Das Ding ist super handlich und auf jeden Fall ideal für Krümel Staub auf der Tastatur und viele kleine Dinge.Die 70€ Turbobürste ist so oder so für den Arsch,weil sich da ohne Ende Harre drumwickeln und so wie Du sagst man dann länger das Ding am saubermachen ist,wie man saugt.Für den Boden hab ich auch als Angebot den AEG für 129 Euro der schneidet die Haare einfach ab,wenn man ne Taste drückt.Wenn also Dyson dann nur als Handsauger benutzen - da ist der wirklich Top - und einfach billig im Angebot kaufen !


Für Krümel auf der Tastatur und co tut's aber auch ein 50€ Handstaubsauger genau so gut, oder? Beim Rest stimme ich dir komplett zu!
sorenfexxvor 14 m

Für Krümel auf der Tastatur und co tut's aber auch ein 50€ Handstaubsauger …Für Krümel auf der Tastatur und co tut's aber auch ein 50€ Handstaubsauger genau so gut, oder? Beim Rest stimme ich dir komplett zu!


Naja ich hatte einen Phillips für 50 Euro - mit so einem komischem Textielmotorfilter....ist alles nicht wirklich gut...am Anfang ok,aber dann hmm...

Wenn´s die Dyson V6 immer mal wider im Angebot (HSE24 oder MM) für um die 100 Euro gibt,sollte man da auf jeden Fall zuschlagen.
Bearbeitet von: "Dealmaker1976" 28. Nov 2018
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text