Dyson Cinetic Big Ball Absolute 359€ [eBay] Code: POWERXMAS
527°Abgelaufen

Dyson Cinetic Big Ball Absolute 359€ [eBay] Code: POWERXMAS

359,10€453,99€ -21% eBay Angebote
43
eingestellt am 28. Nov
Update 1
Da möchte sich Dyson wohl seine Preise für Neuware nicht kaputt machen und hat den Dyson Cinetic Big Ball Absolute einfach mal als B-Ware bei eBay eingestellt, damit der Gutscheincode PBWARE3 trotz Neuware funktioniert. Somit ergibt sich dann letztendlich ein wirklich guter Rabatt.
Hi,

auf eBay gibt es den Dyson Cinetic Big Ball Absolute derzeit für 399 €, nächster Vergleichspreis liegt bei 449€. Zusätzlich bekommt man noch 10% Rabatt mit dem Gutschein PBWARE3.Neuer Code lautet: POWERXMAS So ergibt sich der Preis von 359,10 €

Vergleichspreis: 453,99€

Der Code gilt eigentlich offiziell nur für B-Ware, wurde bei mir aber auch im Warenkorb abgezogen. Müsste also noch bis Ablauf der Aktion am Freitagmorgen funktionieren.


Das Gerät ist auf Amazon mit 5 Sternen top bewertet und kommt mit super viel Zubehör. Hier die Beschreibung auf eBay:


Dyson Cinetic Big Ball™ Absolute

Innovative Cinetic™ Zyklonentechnologie mit starker Saugkraft. Der einzige Staubsauger ohne Wartungsaufwand und ohne Saugkraftverlust. Ohne Waschen oder Austauschen von Filtern. Ohne Beutelkauf.

! Inklusive 5 Jahre Garantie !
Im Lieferumfang enthalten:
  • Dyson Cinetic Big Ball™ Absolute
  • Treppen- und Kombidüse
  • Polsterdüse
  • Turbinendüse mit Carbonfasern
  • Flexible Parkettdüse
  • Musclehead Bodendüse
  • Tangle-free Mini Turbinendüse
  • Flexi-Fugendüse
  • Gebrauchsanweisung


Wer auf der Suche nach was günstigerem oder was ohne Kabel ist (wozu ich jedem nur raten kann...aber mein Onkel für den die Bestellung ist ist da noch etwas konservativer unterwegs), soweit ich das sehe, sind alle Geräte dort on Sale mit dem Rabatt Code: stores.ebay.de/Dys…i=1


Ich hab hier in den vergangenen Monaten schon paar mal zugeschlagen für mich oder den Familien- und Bekanntenkreis. Bin absoluter Fan!

Beste Kommentare

commyvor 46 m

Ich grüble die ganze Zeit warum die Staubsauger von Dyson so teuer sind. …Ich grüble die ganze Zeit warum die Staubsauger von Dyson so teuer sind. Kann mir nicht vorstellen, dass die besser als Siemens & Co. sind?!


Das ist der Apple unter den Staubsaugern. Saugt nicht besser als andere aber man kann sagen ich habe einen Dyson und alle Unwissenden fallen auf die Knie und huldigen dir.
43 Kommentare

da nutzt Dyson selbst die B-Ware-Aktion aus, nice
Bearbeitet von: "Michalala" 28. Nov

360€ für einen Staubsauger ist trotzdem zu viel, der 80€ Staubsauger von Miele oder Konsortien tuts auch. Typisch Dyson eben, genauso wie der 400€ Fön ziemlich unnötig.
Ersparnis ist aber gut daher hot.

Warum Fehler?

Verfasser

bumervor 1 m

Warum Fehler?


weil der Gutschein offiziell nur auf B-Ware gilt. Das hier ist aber A-Ware und er ging trotzdem.

hat jemand Erfahrung mit dem bei Teppich oder Läufer saugen ?
das Datenblatt sagt Klasse E, und bei Hartböden B

geiler Preis!

Finchen85vor 12 m

weil der Gutschein offiziell nur auf B-Ware gilt. Das hier ist aber A-Ware …weil der Gutschein offiziell nur auf B-Ware gilt. Das hier ist aber A-Ware und er ging trotzdem.



Der geht aber schon seit längerem - zum Teil - auf andere Produkte. Habe ihn auch vor etwa 2 Wochen auf einen "normalen" Artikel anwenden können (war auch ein Dyson Sauger).

Fehler?wegen 15%

PriceGuyvor 16 m

Fehler?wegen 15%


Ja, die hotgeilen Kleinkinder hier benutzten gerne das Wort „Fehler“ im Dealtext.

Sebastian9231vor 46 m

360€ für einen Staubsauger ist trotzdem zu viel, der 80€ Staubsauger von Mi …360€ für einen Staubsauger ist trotzdem zu viel, der 80€ Staubsauger von Miele oder Konsortien tuts auch. Typisch Dyson eben, genauso wie der 400€ Fön ziemlich unnötig. Ersparnis ist aber gut daher hot.



Ich grüble die ganze Zeit warum die Staubsauger von Dyson so teuer sind. Kann mir nicht vorstellen, dass die besser als Siemens & Co. sind?!

commyvor 46 m

Ich grüble die ganze Zeit warum die Staubsauger von Dyson so teuer sind. …Ich grüble die ganze Zeit warum die Staubsauger von Dyson so teuer sind. Kann mir nicht vorstellen, dass die besser als Siemens & Co. sind?!


Das ist der Apple unter den Staubsaugern. Saugt nicht besser als andere aber man kann sagen ich habe einen Dyson und alle Unwissenden fallen auf die Knie und huldigen dir.

Fehler wer den kauft wohl eher!

Jo, dann lieber die erste Generation Xiaomi Robotersauger und vom Rest noch nen normalen Staubsauger und man ist besser bedient.

chunkymonkeyvor 1 h, 17 m

Das ist der Apple unter den Staubsaugern. Saugt nicht besser als andere …Das ist der Apple unter den Staubsaugern. Saugt nicht besser als andere aber man kann sagen ich habe einen Dyson und alle Unwissenden fallen auf die Knie und huldigen dir.


Glaube du verwechselst Dyson mit Vorwerk, die sind noch teurer.

Super Deal , gleich zugeschlagen, habe das gleiche Modell aber nur in einer einfacheren Variante mit der Musclehead Bodendüse die für Teppich doch nicht so das gelbe vom Ei ist, der geht jetzt für den hier ab in die Bucht

yps1vor 3 h, 4 m

hat jemand Erfahrung mit dem bei Teppich oder Läufer saugen ?das …hat jemand Erfahrung mit dem bei Teppich oder Läufer saugen ?das Datenblatt sagt Klasse E, und bei Hartböden B


Und ich stelle mir gerade die Frage, warum man 350€ für einen Sauger der Klasse E und B ausgibt und sich nicht, wie schon geschrieben, einen typischen Siemens/AEG/Dirt Devil für 80€ holt, der vielleicht sogar noch besser saugt?

chunkymonkeyvor 1 h, 38 m

Das ist der Apple unter den Staubsaugern. Saugt nicht besser als andere …Das ist der Apple unter den Staubsaugern. Saugt nicht besser als andere aber man kann sagen ich habe einen Dyson und alle Unwissenden fallen auf die Knie und huldigen dir.


Bisschen besser als Apple ist es aufgrund der besseren Haltbarkeit und keiner Kinderarbeit

timschwabevor 26 m

Glaube du verwechselst Dyson mit Vorwerk, die sind noch teurer.


Vorwerk kennen doch nur Omas und Opas. Wenn du richtig angeben willst kauft man sich einen Dyson.

Dyson ist einfach top.
So Siemens Miele und co da steht nur noch der Name drauf. Drin ist aber keine Qualität. Die gehen dann nach 2 Jahren kaputt oder die saugkraft lässt super nach. Dirtdevil da will ich gar nicht erst anfangen.
Warum so viel Kohle?
Qualität
Super saugkraft
Haltbarkeit

chunkymonkeyvor 3 m

Vorwerk kennen doch nur Omas und Opas. Wenn du richtig angeben willst …Vorwerk kennen doch nur Omas und Opas. Wenn du richtig angeben willst kauft man sich einen Dyson.




Vorwerk kostet aber doppelt soviel, also geben Hipster mit Vorwerk an, da Vorwerk so Oldschool ist das es keiner kennt und der Staubsauger ist doppelt so teuer Unter 800€ geht da nix für einen neuen.

DerMitDenDealsTanztvor 14 m

Und ich stelle mir gerade die Frage, warum man 350€ für einen Sauger der Kl …Und ich stelle mir gerade die Frage, warum man 350€ für einen Sauger der Klasse E und B ausgibt und sich nicht, wie schon geschrieben, einen typischen Siemens/AEG/Dirt Devil für 80€ holt, der vielleicht sogar noch besser saugt?


Weil es Leute wie mich gibt, die einen Top Samsung Sauger hatten.....nach 4 Wochen wieder in die Bucht, das Spitzenmodell von Philipps .....nach 4 Wochen wieder in die Bucht, das Spitzenmodell von Bosch .....nach 4 Wochen wieder in die Bucht, seit ich Dyson hab - vollkommen zufrieden, Verarbeitung, Saugleistung und vor allem die Details und deren Funktion - einmalig 🏻
Kannst du alles andere dagegen vergessen, saugen tun sie alle, das waren aber auch die Gemeinsamkeiten

Kallerhallervor 7 m

Weil es Leute wie mich gibt, die einen Top Samsung Sauger hatten.....nach …Weil es Leute wie mich gibt, die einen Top Samsung Sauger hatten.....nach 4 Wochen wieder in die Bucht, das Spitzenmodell von Philipps .....nach 4 Wochen wieder in die Bucht, das Spitzenmodell von Bosch .....nach 4 Wochen wieder in die Bucht, seit ich Dyson hab - vollkommen zufrieden, Verarbeitung, Saugleistung und vor allem die Details und deren Funktion - einmalig 🏻Kannst du alles andere dagegen vergessen, saugen tun sie alle, das waren aber auch die Gemeinsamkeiten


Rein interessehalber: Was kann denn der Dyson mehr als saugen? Bzw. wie macht sich das am Boden /Teppich bemerkbar?

Kallerhallervor 25 m

Weil es Leute wie mich gibt, die einen Top Samsung Sauger hatten.....nach …Weil es Leute wie mich gibt, die einen Top Samsung Sauger hatten.....nach 4 Wochen wieder in die Bucht, das Spitzenmodell von Philipps .....nach 4 Wochen wieder in die Bucht, das Spitzenmodell von Bosch .....nach 4 Wochen wieder in die Bucht, seit ich Dyson hab - vollkommen zufrieden, Verarbeitung, Saugleistung und vor allem die Details und deren Funktion - einmalig 🏻Kannst du alles andere dagegen vergessen, saugen tun sie alle, das waren aber auch die Gemeinsamkeiten


Staubsauger, auf dem Samsung steht.... Uaaaaargghh.. Hilfe. Die können ja nichtmal Smartphones...

Bin ich der Einzige, der diese "Zieh mich" Staubsauger hasst? Zur Zeit haben wir noch einen aber bei nem guten Deal kommt der weg...

DoctorMadvor 43 m

Staubsauger, auf dem Samsung steht.... Uaaaaargghh.. Hilfe. Die können ja …Staubsauger, auf dem Samsung steht.... Uaaaaargghh.. Hilfe. Die können ja nichtmal Smartphones...


Und wie die Smartphones können.

Hab trotzdem ein xiaomi

DerVengeancevor 1 h, 27 m

Rein interessehalber: Was kann denn der Dyson mehr als saugen? Bzw. wie …Rein interessehalber: Was kann denn der Dyson mehr als saugen? Bzw. wie macht sich das am Boden /Teppich bemerkbar?


Ganz Einfach, der Samsung hat gut gesaugt, das wars auch, die Fernbedienung im Griff war eine nette Spielerei, Hauptproblem: eine luftbetriebene Bürstendüse für Teppich welche bei geringsten Teppichkontakt sofort stehen blieb. Der Philipps war auch nicht schlecht, Hauptproblem: man kam andauernd an die Knöpfe der Fernbedienung im Griff und minimierte unbeabsichtigt die Saugleistung, der Griff war instabil und machte bei ausgefahrenen Saugrohr keinen langlebigen Eindruck und...... eine luftbetriebene Bürstendüse für Teppich welche bei geringsten Teppichkontakt sofort stehen blieb. Der Bosch war hochwertig und saugte auch Top, Hauptproblem eine nicht durchdachte Behälterleerung und Filterreinigung nach welcher eine Dusche notwendig war und......eine luftbetriebene Bürstendüse für Teppich welche bei geringsten Teppichkontakt sofort stehen blieb.
Von all dem ist der Dyson haushoch überlegen und durchdacht, allein schon durch eine vernünftige motorbetriebene Bürstendüse

Wer alternativen such hier gibt es einige:
mydealz.de/dis…797

Kazulavor 2 h, 42 m

Bisschen besser als Apple ist es aufgrund der besseren Haltbarkeit und …Bisschen besser als Apple ist es aufgrund der besseren Haltbarkeit und keiner Kinderarbeit


Wenn es auch bei uns Kinderarbeit gehen würde, hätte selbge weniger Zeite, solche unnützen Kommentare hier zu verfassen.

polarbearvor 2 m

Wenn es auch bei uns Kinderarbeit gehen würde, hätte selbge weniger Zeite, …Wenn es auch bei uns Kinderarbeit gehen würde, hätte selbge weniger Zeite, solche unnützen Kommentare hier zu verfassen.


selbge was?

Habe den Staubsauger (in der Animalpro Version) und bin sehr zufrieden. Die Saugleistung ist schon spürbar stärker, als bei einem normalen 80 € Marken-Staubsauger. Ob man es braucht, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Da ich seit Jahren an einer extrem starken Psoriasis/Schuppenflechte leide, fallen extrem viele Hautzellen ab und somit ist der Staubaufkommen deutlich höher als in anderen Haushalten. Aus dem Hochfloor-Teppich hat der Dyson deutlich mehr rausgeholt, als der vorherige.

Mittlerweile ist auch ein schnurloses Modell (war hier ja auch als Deal vor einiger Zeit drin, Stichwort Matratzen-Staubsauger) vorhanden, welches aufgepimpt ist ... den nutze ich gerne wenn man mal ohne Schnur unterwegs ist.

Die Geräte von Dyson sind klasse - ob ich sie unbedingt als absolut hochwertig bezeichnen würde, weiß ich nicht. Hochwertig anfühlen sieht für mich anders aus. Da jetzt nach fast 1 Jahr genau dieser Staubsauger einen Schaden hatte, hatte ich Kontakt mit dem Kundensuppport. Er wurde zwar kostenlos repapiert und auch schnell - die Qualität des Kundensupport war aber miserabel (rein subjektiv). Wenn ich eine Frage 3 mal stellen muss und keine Antwort bekomme, dann traue ich dem ganzen nicht. Achso und wenn ich nach Garantiefall eines kabelgebundenen Staubsaugers frage, will auch nicht die Antwort für kabellose wissen

Ein Vorteil dieses Models ist ja, daß er beim hinfallen sich wieder aufrichtet. Gut ... ist mir mit den vorherigen Staubsaugern passiert ... jetzt nicht mehr ..

Wie immer ist es m.E. eine Frage der Anwendung, ob man es braucht und sich leisten will. Ich kann ihn empfehlen.
Hoffe das hilft dem einen oder anderen für eine (mögliche) Kaufentscheidung.

chunkymonkeyvor 4 h, 54 m

Das ist der Apple unter den Staubsaugern. Saugt nicht besser als andere …Das ist der Apple unter den Staubsaugern. Saugt nicht besser als andere aber man kann sagen ich habe einen Dyson und alle Unwissenden fallen auf die Knie und huldigen dir.


Hätte schon einige Marken Sauger und bin mit meinem Dyson äußerst zufrieden. Gleitet sehr angenehm und Mühelos über den Boden. Hab ihn damals aus der Metro gekauft

mydealz.de/dea…852
Bearbeitet von: "futura11" 28. Nov

Stephan.Duffvor 3 h, 40 m

Dyson ist einfach top.So Siemens Miele und co da steht nur noch der Name …Dyson ist einfach top.So Siemens Miele und co da steht nur noch der Name drauf. Drin ist aber keine Qualität. Die gehen dann nach 2 Jahren kaputt oder die saugkraft lässt super nach. Dirtdevil da will ich gar nicht erst anfangen. Warum so viel Kohle?QualitätSuper saugkraftHaltbarkeit



Na das ist doch auch Quatsch. Klar, die Dysons sind super, konnte ich selber schon testen. Aber ich habe aktuell einen einfachen von Bosch mit Kompressortechnologie, der glaube ich 70 oder 80 € im Angebot gekostet hat. Der funktioniert seit ca. 8 Jahren (oder länger) prima. Ohne Saugkraftverlust oder sonstiges.

DerMitDenDealsTanztvor 4 h, 55 m

Und ich stelle mir gerade die Frage, warum man 350€ für einen Sauger der Kl …Und ich stelle mir gerade die Frage, warum man 350€ für einen Sauger der Klasse E und B ausgibt und sich nicht, wie schon geschrieben, einen typischen Siemens/AEG/Dirt Devil für 80€ holt, der vielleicht sogar noch besser saugt?


Danke, musste wirklich lachen.
Dirt Devil und AEG saugen schlechter als eine Nonne

Wir haben seit 3 Jahren einen Bosch pro silence irgendwas ohne Staubbeutel. Gekauft weil so leise...
dyson hatten wir abgegeben an die Eltern.
es ärgert mich sehr, den Bosch kann man sauber machen wie man will der filter ist immer zu. Mag an den Katzen Haaren liegen aber trotzdem, das Problem hatte der Dyson nicht.
mittlerweile würde mich die Lautstärke vom Dyson nicht mehr stören, bzw. Sind in der "neuen" Wohnung angekommen. Hoffe der Bosch gibt bald seinen Geist auf.

Dyson .... sicherlich " Made in China " ... ausserdem sehen die Dinger alle Scheisse aus... Möchtegern Schrott für Möchtegern Deppen... Schöne Grüsse

Ichwardasnichtvor 1 h, 11 m

Dyson .... sicherlich " Made in China " ... ausserdem sehen die Dinger …Dyson .... sicherlich " Made in China " ... ausserdem sehen die Dinger alle Scheisse aus... Möchtegern Schrott für Möchtegern Deppen... Schöne Grüsse


keine Frage.....DU bist vom Fach 🏻, schön das man durch solch qualifizierte Kommentare beraten wird, oder man kann einfach drauf

Ich finde es erstaunlich, dass es so viele Leute gibt, die Geld genug für einen ziemlich teuren Staubsauger haben, aber diesen dann selbst bedienen.

Sebastian9231vor 13 h, 29 m

360€ für einen Staubsauger ist trotzdem zu viel, der 80€ Staubsauger von Mi …360€ für einen Staubsauger ist trotzdem zu viel, der 80€ Staubsauger von Miele oder Konsortien tuts auch. Typisch Dyson eben, genauso wie der 400€ Fön ziemlich unnötig. Ersparnis ist aber gut daher hot.


In meiner letzten WG hatten wir einen 500€ Dyson V8... das war so unnötig. Und auch gar nicht mal so praktisch wie man meint. Ich habe unserem 10 Jahre alten Standard Staubsauger sehr hinterher geheult. Damit war wirklich alles besser und einfacher, trotz Kabel und Beutel.

Also ich war immer scharf auf einen Dyson bis ich zum ersten Mal einen in der Hand bzw. benutzt hatte. Dann war ich von dieser Markengeilheit geheilt! Aus meiner Sicht hat Dyson die Ästhetik und den Materialqualität eines 50€ Staubsaugers, alles Kunststoff, alles fühlt sich so zerbrechlich an dass ich als etwas grobmotorischer Mensch Angst habe ihn bei der Benutzung zu beschädigen und was die Saugkraft angeht: klar, es gibt jetzt natürlich NOCH schlechtere aber überzeugt hat er mich keinesfalls. Als ich dann noch einen Test gesehen habe in dem die Saugstärke eines Dysons unter dem eines vergleichbaren Mieles lag war die Marke für mich endgültig erledigt.

Ich arbeite zuhause mit einem Handstaubsauger von Makita, der im Gegensatz zu den meisten anderen Geräten seiner Klasse tatsächlich ganz gut saugt und wenn dieser mal nicht ausreicht greife ich auf einen ordentlichen Industriestaubsauger zurück. Der besteht zumindest an den anfälligen Stellen wie den Rohren aus Metall, ist praktisch unzerstörbar und saugt so einen armseligen Dyson gleich mit auf wenn er im Weg steht Natürlich ist er etwas unhandlicher und hat keine fancy Filtertechnik aber ich sauge damit auch Wohnräume und keine Operationssäle.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text