Dyson    Heizlüfter 2000Watt "AM04" für 179,90€ bei ZackZack
195°Abgelaufen

Dyson Heizlüfter 2000Watt "AM04" für 179,90€ bei ZackZack

24
eingestellt am 24. Jun 2013
Nächst bester Preis bei Idealo 246,90€

Der Dyson Heizlüfter AM04 ist ein effektiver, formschöner Heizlüfter mit großer Reichweite für schnelle Raumerwärmung. Bei dem Dyson Heizlüfter AM04 wird die Luft durch einen schmalen Schlitz beschleunigt. So baut sich ein warmer Luftstrom auf. Dieser wird über eine Schräge geführt, die wie eine Tragfläche geformt ist, um die Richtung des Luftstroms zu kanalisieren. Die Air Multiplier Technologie verstärkt den Luftstrahl. So entsteht eine große Reichweite und der Dyson Hot Heizlüfter AM04 erwärmt schnell den ganzen Raum. Da der Dyson Hot Heizlüfter AM04 keine Rotorflügel oder sichtbaren Heizelemente hat ist er nicht nur formschön, sondern bietet auch zusammen mit dem Kippschutz (schaltet sich automatisch ab, wenn er umfällt) eine größere Sicherheit gegenüber herkömmlichen Heizlüftern.

Beste Kommentare

Mein 2000 Watt Heizlüfter von Conrad hat 5€ gekostet.

24 Kommentare

Bei dem Wetter wären Klimaanlagen sinnvoller ^^

Temperatureinstellung: 0° - 37°C; Die Temperatur kann exakt auf die Gradzahl eingestellt werden. Das Thermostat hält sie konstant.


macht den ventilator überflüssig?

preis ist super

Temperatureinstellung: 0° - 37°C; Die Temperatur kann exakt auf die Gradzahl eingestellt werden. Das Thermostat hält sie konstant.



hatte ich auch überlegt, denke ja

Mein 2000 Watt Heizlüfter von Conrad hat 5€ gekostet.

Die Einstellung von 0 bis 37 Grad funktioniert nur bei den dyson AM05

.

37 Grad C nur? Brennt da nur ein Teelicht drin?

Verfasser

Eisthomas

37 Grad C nur? Brennt da nur ein Teelicht drin?



Damit ist die Raumtemperatur gemeint.

okay ich schlafe mal aus.

das Ding ist ventilator und heizlüfter in einem. Dyson baut die teile auch als reine Ventilatoren, ohne heizelement,... die sind dann aber nicht kühler, nur stärker.
die dinger sind effektiv und leise, machen aber ein Geräusch, das schnell nervt.

IronMan

die dinger sind effektiv und leise



Effektiv? Na klar doch!

Habe das Teil mal im Laden erlebt, bei Conrad, als reiner Ventilator.
Der Luftstrom ist ein Witz! Ein Stück weiter stand ein normaler Ventilator für 10 oder 15 Euro, der war gefühlt 3-4 mal stärker.

So viel zum Thema Air Multiplier.X)

Ich finde das Ding zwar extrem stylisch und hatte es eine Zeit auf dem Radar, bis ich es in Aktion gesehen habe. Die Leistung ist leider zu wenig, dann lieber einen normalen Ventilator, wie den Propello, der dann auch wieder Designfans anspricht.

Die Leistung ist gering und der Geräuschpegel viel zu hoch.

Viel heiße Luft und nichts dahinter!
Und leider meine ich das nicht wörtlich!

Avatar

GelöschterUser713

Das Ding kostet in 2 Stunden Betrieb ca. 50 cent.
Das wäre pro Monat bei täglich 2: 15 EUR.

ich kauf mir ein. Is ja auch ganz schön Kalt

heizlüfter = autohot

ElNuntius

Das Ding kostet in 2 Stunden Betrieb ca. 50 cent. Das wäre pro Monat bei täglich 2: 15 EUR.



Das gilt aber für jedes andere 2000Watt gerät auch ;-)

ElNuntius

Das Ding kostet in 2 Stunden Betrieb ca. 50 cent.Das wäre pro Monat bei täglich 2: 15 EUR.


Und wenn man, mangels anderer Heizmöglichkeiten, die Bude eh mit Strom wärmen muss, ist das auch egal.
Ich muss mit Nachtstrom heizen, werd aber demnächst mal nachrechnen müssen, ob sich das überhaupt lohnt (weil total gegen das Nutzungsverhalten geheizt wird).
Die Kritik zählt also nur, wenn man das Teil zum heizen nutzt, obwohl man auch Gas hätte.

es mag zwar ein günstiger deal sein, finde den preis aber trotzdem heftig, für nen widerstand, der 2kw strom verbrutzelt...

Sehr, sehr guter Preis!

Avatar

GelöschterUser713

Das war eine Anmerkung zur Kostenkalkulation. Keine Kritik.

Ich habs gestern dann doch noch bestellt. Mal abwarten, wie die Lautstärke ist. Vielleicht behalte ich es, auch wenn ich die Heizfunktion nicht brauche.

So, heute habe ich das Gerät ausgepackt, getestet und nach 2 Minuten wieder zum Rückversand eingepackt. Selbst auf Stufe 1 ist der Lärm unerträglich. Gerade in Räumen, in denen gearbeitet werden soll, nicht zu gebrauchen. Schade!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text