Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Dyson Pure Hot+Cool Heizlüfter/Ventilator/HEPA
559° Abgelaufen

Dyson Pure Hot+Cool Heizlüfter/Ventilator/HEPA

299€349€-14%eBay Angebote
41
aktualisiert 8. Mai (eingestellt 12. Mär)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Wieder verfügbar. Danke @HOLLERIDUDOEDLDI
Ladies and Gentlemen,

im Dyson Shop bei eBay erhaltet ihr den Dyson Pure Hot+Cool in anthrazit für 299€.

Es handelt sich um einen Luftreiniger, Heizlüfter und Ventilator in einem Gerät.

Details
  • Entfernt automatisch 99,95 % der Allergene und Schadstoffe bis zu einer Größe von 0,1 Mikron aus der Luft. Getestet gemäß EN1822.
  • Filtert Gerüche und Gase: Eine Schicht aus Aktivkohlegranulat filtert Gerüche und potenziell schädliche Gase, wie zum Beispiel Farbdämpfe, aus der Luft.
  • Luftreiniger und Ventilator im Sommer: Im Sommer sorgt ein starker, gereinigter Luftstrom für angenehme Kühlung.
  • Der einzige Luftreiniger mit Jet Focus Technologie: Wählen Sie zwischen Focus-Funktion für direkte, persönliche Wärme oder Verteilungsfunktion, um den Raum schnell und gleichmäßig zu erwärmen.
  • Air Multiplier™ Technologie: Dyson Luftreiniger verwenden die Air Multiplier™ Technologie für einen starken, gleichmäßigen Luftstrom.
  • Nachtmodus: Luftreinigung mit reduzierter Luftstromstärke, um das Betriebsgeräusch zu verringern. Das LED-Display wird gedimmt.
  • Mit dem Quiet Mark ausgezeichnet.

Technische Daten
  • Gewicht: 3,9 kg
  • Kabellänge: 1,8 m
  • Luftstromeinstellungen: 10 Stufen
  • Luftdurchsatz: 204 Liter/Sek
  • Heiztemperatur: bis 37° C
  • Filterwechsel: 4.380 Stunden
  • Abmessungen 632 x 222 x 222 mm



1348293.jpg








Der Preisvergleich liegt bei 400,45€.
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
kairi42vor 21 m

Ja, kalte Luft wird er genauso gut machen wie dieser hier. Was die …Ja, kalte Luft wird er genauso gut machen wie dieser hier. Was die Reinigung betrifft kann er nicht. Aber im Grunde ist das ein simples filtersystem mit der passenden Filtercharakteristik und nicht mehr. Die Leistung rechtfertigt nicht den Preis finde ich.


Dann stell mal das Hornbach Ding daneben. Der Aktivkohlefilter ist schon mal das Erste.

Die Geräuschkulisse und das Luftverteilungsbild das Zweite. Dazu die Heizfunktion.
Bei den meisten Hornbachteilen...dann ein 2. Gerät.
Rechne mal 3 Hornbachgeräte zusammen...Ventilator, Luftreiniger, Luftheizer.

Ein Samsung S10 macht nix anderes als ein Samsung A7.
Trotzdem will jeder lieber das S10.
(wenn man schon 🍎 mit 🍐 vergleicht )
Bearbeitet von: "Wega_ZW" 12. Mär
Die Luftreinigung per Filter betrifft meine ich nur 5% des Luftstroms. Der Rest ist genutzte Umluft. Muss mal das Bildchen dazu suchen...

Entsprechend homöopathisch ist das Thema Reinigung zu sehen (Notwendigkeit der Luftreinhaltung darf jeder für sich entscheiden). Ich denke zwei bis sechs Kristalle aus dem Esotherik-Shop nebenan dürften ebensoviel bringen. Obs günstiger ist weiß ich nicht...


Technisch find ich die ganz geil, aber P/L ist das echt Apothekerpreise.
41 Kommentare
Vergleichspreis ist falsch
Tychovor 1 m

Vergleichspreis ist falsch

21056733-cACBJ.jpg
Schade...leider nicht der Link.
It's not a Link

Aber es gibt jetzt die neue dünnere 2018er Serie für nur ~600€
Macht der nicht dasselbe wie der Heizlüfter bei Hornbach für 10 Euro :/
kairi4212.03.2019 11:04

Macht der nicht dasselbe wie der Heizlüfter bei Hornbach für 10 Euro :/



Macht der auch kalte Luft und reinigt diese?
DerOli12.03.2019 11:10

Macht der auch kalte Luft und reinigt diese?


Ja, kalte Luft wird er genauso gut machen wie dieser hier. Was die Reinigung betrifft kann er nicht. Aber im Grunde ist das ein simples filtersystem mit der passenden Filtercharakteristik und nicht mehr. Die Leistung rechtfertigt nicht den Preis finde ich.
21057123-fe4HM.jpg
299€ für einen Ventilator, der die Luft über den Standfuß einsaugt?
Bearbeitet von: "heyiamsven" 12. Mär
Ist das der "alte"? Oder das aktuelle Modell?
kairi42vor 21 m

Ja, kalte Luft wird er genauso gut machen wie dieser hier. Was die …Ja, kalte Luft wird er genauso gut machen wie dieser hier. Was die Reinigung betrifft kann er nicht. Aber im Grunde ist das ein simples filtersystem mit der passenden Filtercharakteristik und nicht mehr. Die Leistung rechtfertigt nicht den Preis finde ich.


Dann stell mal das Hornbach Ding daneben. Der Aktivkohlefilter ist schon mal das Erste.

Die Geräuschkulisse und das Luftverteilungsbild das Zweite. Dazu die Heizfunktion.
Bei den meisten Hornbachteilen...dann ein 2. Gerät.
Rechne mal 3 Hornbachgeräte zusammen...Ventilator, Luftreiniger, Luftheizer.

Ein Samsung S10 macht nix anderes als ein Samsung A7.
Trotzdem will jeder lieber das S10.
(wenn man schon 🍎 mit 🍐 vergleicht )
Bearbeitet von: "Wega_ZW" 12. Mär
edik_vor 3 m

Ist das der "alte"? Oder das aktuelle Modell?


Der Alte und auch nicht der Link.
Hatte diesen als Testprodukt ein paar Wochen in Betrieb und der Preis ist es einfach nicht wert. Ich bin echt ein Dyson-Fan, aber der Heizlüfter kann nicht mehr als andere Geräte.

Die Heizleistung ist gut und die Verarbeitung auch, aber 300+€ sind es einfach nicht wert.

Das Lüftergeräusch ist auch nicht gerade leiser - das können andere Produkte besser.

Also gutes Produkt, aber Preis/Leistung stimmt in keinem Fall.
21057501-SsmnY.jpg
Denkt an den 5 Fach Coupon sofern vorhanden!
kairi4212.03.2019 11:19

Ja, kalte Luft wird er genauso gut machen wie dieser hier. Was die …Ja, kalte Luft wird er genauso gut machen wie dieser hier. Was die Reinigung betrifft kann er nicht. Aber im Grunde ist das ein simples filtersystem mit der passenden Filtercharakteristik und nicht mehr. Die Leistung rechtfertigt nicht den Preis finde ich.


vergiss nicht dass der mit wlan verbunden ist. kannst du also per app steuern. sachen programmieren. luft monitoring.
KayserDEvor 16 m

vergiss nicht dass der mit wlan verbunden ist. kannst du also per app …vergiss nicht dass der mit wlan verbunden ist. kannst du also per app steuern. sachen programmieren. luft monitoring.


Aber nur der Link.
Der hier nicht
Die Luftreinigung per Filter betrifft meine ich nur 5% des Luftstroms. Der Rest ist genutzte Umluft. Muss mal das Bildchen dazu suchen...

Entsprechend homöopathisch ist das Thema Reinigung zu sehen (Notwendigkeit der Luftreinhaltung darf jeder für sich entscheiden). Ich denke zwei bis sechs Kristalle aus dem Esotherik-Shop nebenan dürften ebensoviel bringen. Obs günstiger ist weiß ich nicht...


Technisch find ich die ganz geil, aber P/L ist das echt Apothekerpreise.
Die Beschreibung ist der Hammer!
Dyson ist teure Scheissen
riddleman12.03.2019 12:42

Die Luftreinigung per Filter betrifft meine ich nur 5% des Luftstroms. Der …Die Luftreinigung per Filter betrifft meine ich nur 5% des Luftstroms. Der Rest ist genutzte Umluft. Muss mal das Bildchen dazu suchen...Entsprechend homöopathisch ist das Thema Reinigung zu sehen (Notwendigkeit der Luftreinhaltung darf jeder für sich entscheiden). Ich denke zwei bis sechs Kristalle aus dem Esotherik-Shop nebenan dürften ebensoviel bringen. Obs günstiger ist weiß ich nicht...Technisch find ich die ganz geil, aber P/L ist das echt Apothekerpreise.

Eher andersrum. Der "Multiplier-Effekt" oder so ähnlich macht 5% aus. 95% der Restluft wird durch den Filter gesaugt.
Ich habe zwei von den Luftfiltern jetzt seit über einen Jahr im Einsatz. Der Unterschied der Raumluft ist seh-, riech- und messbar. Nichts mit Esotherik. Ich sauge mit einem Handstaubsauger jeden Monat eine Menge Staub aus dem Filter. Wenn meine Frau in der Küche etwas Brät springt der Lüfter selbstständig im Wohnzimmer an, noch bevor man es riecht. Man schüttelt die Betten aus und der Lüfter geht in den Powermodus. Für Allergiker Gold wert.

Und was den Preis angeht:
Vernünftiger Heizlüfter ca 50 bis 100 Euro
Raumluftfilter ungefähr ab 200 Euro
Guter Ventilator ab 60 Euro
Auch nicht billiger.

Die Baumarkt Heizlüfter kann man vergessen. So einer hätte bei mir beinahe mal die Bude abgefackelt. Nach dem Ausschalten stoppte der Ventliator, die Kontrolleuchte ging aus aber der Heizdraht bekam weiterhin Strom. Zum Glück war ich weiterhin im Zimmer und habe es rechtzeitig gemerkt.
Hat der hier nun die App Steuerung?
tonymontana112.03.2019 13:43

Hat der hier nun die App Steuerung?


Einfach mal auf den Link klicken und das Angebot bei ebay anschauen! So macht man das im Internet
21058774-osLUU.jpg
Nein das ist die ganz alte Generation!
Danach kam der pure link und jetzt der 2018
A-TOMvor 2 m

Einfach mal auf den Link klicken und das Angebot bei ebay anschauen! So …Einfach mal auf den Link klicken und das Angebot bei ebay anschauen! So macht man das im Internet [Bild]


Vielen Dank für deine Mühe. Hab mir das klicken auf den Link jetzt gespart
tonymontana1vor 25 m

Hat der hier nun die App Steuerung?


Nein, nur das Modell Link verfügt darüber.
JanBesservor 29 m

Eher andersrum. Der "Multiplier-Effekt" oder so ähnlich macht 5% aus. 95% …Eher andersrum. Der "Multiplier-Effekt" oder so ähnlich macht 5% aus. 95% der Restluft wird durch den Filter gesaugt.Ich habe zwei von den Luftfiltern jetzt seit über einen Jahr im Einsatz. Der Unterschied der Raumluft ist seh-, riech- und messbar. Nichts mit Esotherik. Ich sauge mit einem Handstaubsauger jeden Monat eine Menge Staub aus dem Filter. Wenn meine Frau in der Küche etwas Brät springt der Lüfter selbstständig im Wohnzimmer an, noch bevor man es riecht. Man schüttelt die Betten aus und der Lüfter geht in den Powermodus. Für Allergiker Gold wert. Und was den Preis angeht: Vernünftiger Heizlüfter ca 50 bis 100 Euro Raumluftfilter ungefähr ab 200 EuroGuter Ventilator ab 60 EuroAuch nicht billiger.Die Baumarkt Heizlüfter kann man vergessen. So einer hätte bei mir beinahe mal die Bude abgefackelt. Nach dem Ausschalten stoppte der Ventliator, die Kontrolleuchte ging aus aber der Heizdraht bekam weiterhin Strom. Zum Glück war ich weiterhin im Zimmer und habe es rechtzeitig gemerkt.


Hm. Grad versucht das Bild zu finden. Das war ein Tech-Blog, nicht von Dyson selber. Aber witzig, das widerspricht sich ja massiv...
nillenkopfvor 38 m

Dyson ist teure Scheissen


Kennst Du eine gleichwertige Alternative für weniger Geld?
Habe genau das Gerät seit 1,5 Jahren im Einsatz und finde es super. Und ich habe mir durch Zufall letztens ein Feinstaub messgerät für PM10 und PM2.5 gekauft und habe folgendes gemessen:

Alle Einheiten sind Mikrogramm pro Kubikmeter Luft.

Wohnung Normal: PM2.5: 4 // PM10: 7
Wohnung nach dem Lüften: PM2.5: 11 // PM10: 17
Draußen vor dem Haus: PM2.5: 14 // PM10: 22
Direkt vor der Luftausgabe des Dysongeräts: PM2.5: 0,2 // PM10: 0
Raum nach 1 Stunde Dyson Luftreinigung nach dem Lüften: PM2.5: 0,3 // PM10: 0,5

Die Werte sind glaube ich insgesamt eh alle recht niedrig (Kleinstadt, mäßig Verkehr), aber man sieht da auf jeden Fall Unterschiede wenn der Dyson läuft/lief.

Wie es bei anderen Geräten ist weiß ich nicht, aber es ist ja dafür auch eine recht stylische Komponente wofür man zahlt.
Es ist nun mal Dyson.
Da zahlt man den Namen und das Design erstmal.
Dann erst die Technik.

Ja teuer. Ich finds aber speziell für Allerdings für Allergiker ist das Teil super. Ob manch anderer braucht, ist dann eher Nice to Have.
Haben nachts immer extrem schlechte Luft im Schlafzimmer, trotz zweier großer Dachfenster auf Lüftungsfunktion und abgeschalteter Heizung. Bringen solche Dinger effektiv etwas ? Also das die Raumluft "Reiner" , "feuchter" und kühler ist ? Wachen häufiger auf nur weil es stickig und unangenehm ist im Schlafzimmer. Vielleicht kann mir ja jemand was dazu sagen. Ist zwar viel Kohle für so ein kleines Ding, aber wenn die was bringen würde ich es mir tatsächlich überlegen.
Ixodid21.03.2019 01:05

Haben nachts immer extrem schlechte Luft im Schlafzimmer, trotz zweier …Haben nachts immer extrem schlechte Luft im Schlafzimmer, trotz zweier großer Dachfenster auf Lüftungsfunktion und abgeschalteter Heizung. Bringen solche Dinger effektiv etwas ? Also das die Raumluft "Reiner" , "feuchter" und kühler ist ? Wachen häufiger auf nur weil es stickig und unangenehm ist im Schlafzimmer. Vielleicht kann mir ja jemand was dazu sagen. Ist zwar viel Kohle für so ein kleines Ding, aber wenn die was bringen würde ich es mir tatsächlich überlegen.



Gibt günstigere Alternativen, wo man nicht für den Markennamen zahlt.
Ixodidvor 6 h, 27 m

Haben nachts immer extrem schlechte Luft im Schlafzimmer, trotz zweier …Haben nachts immer extrem schlechte Luft im Schlafzimmer, trotz zweier großer Dachfenster auf Lüftungsfunktion und abgeschalteter Heizung. Bringen solche Dinger effektiv etwas ? Also das die Raumluft "Reiner" , "feuchter" und kühler ist ? Wachen häufiger auf nur weil es stickig und unangenehm ist im Schlafzimmer. Vielleicht kann mir ja jemand was dazu sagen. Ist zwar viel Kohle für so ein kleines Ding, aber wenn die was bringen würde ich es mir tatsächlich überlegen.


Es reinigt nur die Luft, es macht die Luft nicht feuchter oder Kühler.
Durch die Bewegung der Luft kann es sich etwas angenehmer anfühlen.
Für die Feuchtigkeit kann man einfach eine Schale mit Wasser in das Zimmer stellen.
@team wieder verfügbar
Bin starker Allergiker, ein Luftreinigungsgerät für 59€ hat's nicht gebracht, gibt es hier Allergiker, die das Teil im Einsatz haben und berichten können?
heyiamsven21.03.2019 02:00

Gibt günstigere Alternativen, wo man nicht für den Markennamen zahlt.


Hast Du evtl. mal ein zwei Beispiele?
Ich habe in jedem Raum 1-2 Luftfilter im Einsatz (da vor meinem Fenster auch Mal AQI 300 oder mehr ist, macht das womöglich auch Sinn): 3 Dyson (H&C, Cool, Vorgängerversion), 2 mittelgroße Blueair - meine Meinung nach 2 Jahren: Die Dyson bieten eine Menge nette Spielerei, dynamisch mit Sensor usw. aber für “Grundlast” sind sie zu schwach/bzw. auf hoher Stufe viel zu laut. (Bei der oben erwähnten ‘Air Multiplier’ Funktion zieht ein bisschen gefilterte Luft eine große Menge ungefilterte Luft mit.) Spielt das bei der herrlichen Luft in Deutschland irgendeine Rolle? Ich meine eher nicht. Da sind die Gimmicks vielleicht mehr wert. Ich bereue es auch trotzdem nicht wirklich, die Dyson Teile gekauft zu haben. Sie sind irgendwie futuristisch schick (ymmv) und tun schon was sie sollen, halt mit weniger Schmackes als ein richtiger Filter, der nur filtert. Was mir aufgefallen ist: Nach einem Monat in Betrieb waren sie alle nicht mehr so leise wie zu Beginn. Bleibt aber seitdem auf demselben Niveau.
My 2 Rmb.
JanBesser12.03.2019 13:41

Eher andersrum. Der "Multiplier-Effekt" oder so ähnlich macht 5% aus. 95% …Eher andersrum. Der "Multiplier-Effekt" oder so ähnlich macht 5% aus. 95% der Restluft wird durch den Filter gesaugt.Ich habe zwei von den Luftfiltern jetzt seit über einen Jahr im Einsatz. Der Unterschied der Raumluft ist seh-, riech- und messbar. Nichts mit Esotherik. Ich sauge mit einem Handstaubsauger jeden Monat eine Menge Staub aus dem Filter. Wenn meine Frau in der Küche etwas Brät springt der Lüfter selbstständig im Wohnzimmer an, noch bevor man es riecht. Man schüttelt die Betten aus und der Lüfter geht in den Powermodus. Für Allergiker Gold wert. Und was den Preis angeht: Vernünftiger Heizlüfter ca 50 bis 100 Euro Raumluftfilter ungefähr ab 200 EuroGuter Ventilator ab 60 EuroAuch nicht billiger.Die Baumarkt Heizlüfter kann man vergessen. So einer hätte bei mir beinahe mal die Bude abgefackelt. Nach dem Ausschalten stoppte der Ventliator, die Kontrolleuchte ging aus aber der Heizdraht bekam weiterhin Strom. Zum Glück war ich weiterhin im Zimmer und habe es rechtzeitig gemerkt.



Glaubst Du wirklich den Käse, den du schreibst?
Die Luft ist riechbar besser? Wo lebst Du? In einem modrigen Kellerloch? In einem Kuhstall?
Unfassbar was hier alles geschrieben wird, um ein überteuertes Dyson-Produkt zu pushen. *kopfschuettel*
Bearbeitet von: "rally" 8. Mai
rally08.05.2019 21:41

Glaubst Du wirklich den Käse, den du schreibst?Die Luft ist riechbar …Glaubst Du wirklich den Käse, den du schreibst?Die Luft ist riechbar besser? Wo lebst Du? In einem modrigen Kellerloch? In einem Kuhstall?Unfassbar was hier alles geschrieben wird, um ein überteuertes Dyson-Produkt zu pushen. *kopfschuettel*


Die Funktionsweise eines Aktivkohlefilters ist Dir bekannt oder eher nicht?

Frag nur, weil Du so nach 🧀 fragst.
Was verbraucht der? Wie viel Watt?
rally08.05.2019 21:41

Glaubst Du wirklich den Käse, den du schreibst?Die Luft ist riechbar …Glaubst Du wirklich den Käse, den du schreibst?Die Luft ist riechbar besser? Wo lebst Du? In einem modrigen Kellerloch? In einem Kuhstall?Unfassbar was hier alles geschrieben wird, um ein überteuertes Dyson-Produkt zu pushen. *kopfschuettel*


Es muß schon ein Kuhstall sein damit du einen Unterschied bei der Luft merkst? Lebst du in einer Trollhöhle? ROFL
Ich habe derzeit ein Philips AC1214/10. Ist halt ein größerer Reiniger und der nimmt mir zuviel Platz weg. Habe maximal AQI von 60 vor der Tür, sonst etwa 25. Frag mich, ob der Dyson das auch stemmt. Der Phillips wird es vermutlich deutlich schneller können, aber hat keine Heiz- und Kühlfunktion.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text