Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Dyson V8 Animal+ für 239€ - beutel- und kabelloser Staubsauger
1396° Abgelaufen

Dyson V8 Animal+ für 239€ - beutel- und kabelloser Staubsauger

239€269€-11%
Redaktion 92
Redaktion
eingestellt am 6. Sep 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Energeto bekommt ihr den V8 Animal+ im Angebot. Im Preisvergleich legt ihr 269€ hin.

Elektrobürste mit Direktantrieb
Angetrieben von einem leistungsstarken Motor im Inneren der Bürstwalze. Feste Nylonborsten entfernen tiefsitzenden Schmutz und Tierhaare von Teppichböden. Weiche Carbonfasern nehmen feinen Staub von Hartböden auf.

Nachmotorfilter
Filter für eine reinere Ausblasluft als die Raumluft, die Sie atmen. Ideal für Allergiker.

Zwei Saugstufen
Standardmodus für leichten Schmutz und Maximalmodus für starken Schmutz.

Mini-Elektrobürste
Zum Entfernen von tiefsitzendem Schmutz und Tierhaaren von Polstern.

Flexi-Fugendüse
Ausziehbar und biegsam zur Reinigung von Ecken.

Wandhalterung mit Ladestation
Zur Aufbewahrung und zum Laden des Gerätes.

2-teiliges Zubehör
Kombidüse und Fugendüse für die Reinigung von schwer erreichbaren Stellen.
PRODUKT-HIGHLIGHTS

  • Digitaler Motor V8 Erzeugt mehr Saugkraft als der Dyson Digitaler Motor V6.
  • 2 Tier Radial Cyclone Technologie Zwei Zyklonreihen arbeiten gleichzeitig, um den Luftstrom zu erhöhen und mehr mikroskopisch kleine Staubpartikel aufnehmen zu können.
  • Nickel-Cobalt-Aluminium Akku Gleichmäßiger Verbrauch der Akkuleistung. Bis zu 40 Minuten Laufzeit.
  • Vom Boden bis zur Decke – und für alles dazwischen Abnehmbares Rohr zur flexiblen Reinigung von schwer erreichbaren Stellen.
  • Verbesserte hygienischere Behälterentleerung Durch die verbesserte Behälterentleerung mit nur einem Handgriff, entsteht beim Entleeren kein Kontakt mit dem Staub.

Leistungseigenschaften
- Akku-Betriebsspannung (V): 21.6
- max. Leistung (W): 425
- max. Saugleistung an der Düse (W): 115
- Anzahl der Motoren: 1
- Digitaler Motor V*: 8
- Anzahl der Saugstufen: 2
- max. Laufzeit (Min.): 40
- Ladedauer (Min.): 300
- Betriebsart: Akku-Stielsauger
- Akku-Typ: Nickel-Cobalt-Aluminium Akku
Ausstattung
- Staubfüllkapazität (l): 0.54
- Abluft-Filter
- Beutel-Material: transparenter Staubraum
- Staubraum: Staubbehälter ohne Beutel
Bedienung
- abnehmbares Saugrohr
Düsen/Bürsten
- Anzahl der Zubehörteile: 2
- Elektro-Bodenbürste
- Mini-Elektrobürste
- Fugen-Düse
- Flexi-Fugendüse
- Möbel-Bürste/Polster-Bürste
- Arbeitsbreite (cm): 25
Gehäuse-Eigenschaften
- Breite (cm): 25
- Höhe (cm): 124.4
- Tiefe (cm): 22.4
- Gewicht (kg): 2.63
- Wandmontage für Ladestation möglich
Farben
- Gehäuse-Farben: grau
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
An alle, die bei allen Dyson-Deals immer den hohen Preis kritisieren und dazu auch immer erwähnen, dass es günstigere Alternativen gibt, die leistungstechnisch mithalten können - Nennt doch auch bitte einmal diese Alternativen?!
Alternativ über ebay Plus Australien 15% Aktion für 228€ bei medimax@ebay
500€ für einen Staubsauger -> das ist schon etwas krass.
92 Kommentare
Alternativ über ebay Plus Australien 15% Aktion für 228€ bei medimax@ebay
Top Preis, gleich bestellt!
Danke!(y)
Wie heißt denn das Paket mit den kompletten Düsensatz
Schon jemand Erfahrungen bei dem Shop gemacht? Im Internet ließt man nichts gutes
Das es den noch gibt... hab ich vor Jahren einen Tv gekauft, da war alles in Ordnung!
Aber laut der Mehrheit soll man doch eher zum Absolute greifen aufgrund der beiliegenden Bürste...
hat jemand Erfahrungen mit dem Sauger ? Gibt es bessere Alternativen ?
hab den v8 daheim und finde ihn super. für kurzes saugen im turbo modus top.
Woher bekommt man eine günstige Elektrobürste für Hartboden?
Naja ich habe selbst einen ähnlichen Dyson V6. Aber ehrlich gesagt finde ich die Dinger überteuert. Die Verarbeitung finde ich so lala, wenn man den Dreck aus dem Plastikbehälter entfernen will bleibt vieles oben hängen. Ich kann den hype nicht wirklich so verstehen. Es gibt mittlerweile andere Akkusauger die fast genauso gut sind und wesentlich weniger Kosten. Würde mir nicht nochmal einen kaufen.
Dennobundy07.09.2019 16:56

Naja ich habe selbst einen ähnlichen Dyson V6. Aber ehrlich gesagt finde …Naja ich habe selbst einen ähnlichen Dyson V6. Aber ehrlich gesagt finde ich die Dinger überteuert. Die Verarbeitung finde ich so lala, wenn man den Dreck aus dem Plastikbehälter entfernen will bleibt vieles oben hängen. Ich kann den hype nicht wirklich so verstehen. Es gibt mittlerweile andere Akkusauger die fast genauso gut sind und wesentlich weniger Kosten. Würde mir nicht nochmal einen kaufen.


Und das wären welche?
Hab mir gestern dyson v10 motorhead für 380€ gekauft könnt ihr was zu dem im vergleich sagen?
Dennobundy07.09.2019 16:56

Naja ich habe selbst einen ähnlichen Dyson V6. Aber ehrlich gesagt finde …Naja ich habe selbst einen ähnlichen Dyson V6. Aber ehrlich gesagt finde ich die Dinger überteuert. Die Verarbeitung finde ich so lala, wenn man den Dreck aus dem Plastikbehälter entfernen will bleibt vieles oben hängen. Ich kann den hype nicht wirklich so verstehen. Es gibt mittlerweile andere Akkusauger die fast genauso gut sind und wesentlich weniger Kosten. Würde mir nicht nochmal einen kaufen.


ja bosch ist viel besser. mein dyson v6 zum glück diretk verkauft. man muss immer den knopft drücken zum saugen, kein LED licht und wie du schon sagst immer bleibt dreck im behälter.
SeidochkeinSparten06.09.2019 15:20

Wie heißt denn das Paket mit den kompletten Düsensatz


Absolute, der hat aber kein HEPA Filter und kann auch nicht nachgerüstet werden.

@Dennobundy die Reinigung der neuen Geräte wurde überarbeitet. Man muss keine Staubmäuse mehr aus dem Behälter entfernen.
Bearbeitet von: "Rognarok" 7. Sep 2019
Bababu07.09.2019 17:13

ja bosch ist viel besser. mein dyson v6 zum glück diretk verkauft. man …ja bosch ist viel besser. mein dyson v6 zum glück diretk verkauft. man muss immer den knopft drücken zum saugen, kein LED licht und wie du schon sagst immer bleibt dreck im behälter.


Ja das mit dem Behälter nervt wirklich. Das mit dem Knopf drücken ist auch problematisch, meine Mutter ist über 60. Es ist sehr anstrengend für ihre Hand die ganze Zeit den Knopf zu drücken. Deswegen hat sie ihn jetzt auch wieder verkauft. Außerdem war das Bodenteil öfter mal verstopft und man musste es öffnen und sauber machen... die Saugleistung ist natürlich gut. Aber der Preis ist einfach absolut überteuert.
An alle, die bei allen Dyson-Deals immer den hohen Preis kritisieren und dazu auch immer erwähnen, dass es günstigere Alternativen gibt, die leistungstechnisch mithalten können - Nennt doch auch bitte einmal diese Alternativen?!
Wollten eigentlich einen v11 absolute, aber der Preis hat uns abgehalten. Wir haben uns heute für 170€ den Dreame V9P bestellt, weil er gut sein soll und besser aussieht als der Dyson. Wenn er Mist ist, dann gibts halt doch noch den Dyson...
TyrionLannister_official07.09.2019 17:46

An alle, die bei allen Dyson-Deals immer den hohen Preis kritisieren und …An alle, die bei allen Dyson-Deals immer den hohen Preis kritisieren und dazu auch immer erwähnen, dass es günstigere Alternativen gibt, die leistungstechnisch mithalten können - Nennt doch auch bitte einmal diese Alternativen?!


Gleiche Leistung gibts nicht, es gibt weniger Leistung für viel weniger Geld.
BaaBa07.09.2019 17:04

Hab mir gestern dyson v10 motorhead für 380€ gekauft könnt ihr was zu dem i …Hab mir gestern dyson v10 motorhead für 380€ gekauft könnt ihr was zu dem im vergleich sagen?


Wo?
Saturn
Welche Bürste war nochmal nötig für Parkett- oder Laminatböden?
Hab mir das Teil vor 5 Monaten besorgt. Bislang nur Positives zu berichten
Den oder den Xiaomi Dreame V9P

Oder doch etwas warten und gleich den V11? Ich werd noch wahnsinnig
Jeder 99 Euro Sauger saugt genauso gut/schlecht
Hab selber getestet in all den Kaufhäusern
Kaum Unterschied.
Und wer richtig guten will braucht sowieso Kabelsauger .Leider Fakt
berlin7907.09.2019 19:30

Den oder den Xiaomi Dreame V9P Oder doch etwas warten und …Den oder den Xiaomi Dreame V9P Oder doch etwas warten und gleich den V11? Ich werd noch wahnsinnig


Hab seit Dienstag den V9P und der erste Eindruck, vor allem hinsichtlich Verarbeitung, ist echt gut. Habe allerdings auch keinen Vergleich zu den aktuellen Dyson Modellen (V10 bzw. V11). Da mich aber die Dyson Preise abschrecken und wir nicht mehr länger warten wollten, hab ich den Dreamie geordert und den Kauf bis dato nicht bereut.
DanielSchubert07.09.2019 19:46

Hab seit Dienstag den V9P und der erste Eindruck, vor allem hinsichtlich …Hab seit Dienstag den V9P und der erste Eindruck, vor allem hinsichtlich Verarbeitung, ist echt gut. Habe allerdings auch keinen Vergleich zu den aktuellen Dyson Modellen (V10 bzw. V11). Da mich aber die Dyson Preise abschrecken und wir nicht mehr länger warten wollten, hab ich den Dreamie geordert und den Kauf bis dato nicht bereut.



Danke für deine Rückmeldung. Schade, dass du keinen direkten Vergleich hast. Den Videos im Netz vertraue ich halt nicht wirklich. Und Geräte testen und zurückschicken ist nicht so mein Ding. Preise schrecken mich nur zum Teil ab. Bis 500 würde ich für den V11 ja zahlen (gab es ja schon irgendwo lokal, auch hier gepostet). Wie nutzt du das Gerät denn? Hartböden und Teppiche?
500€ für einen Staubsauger -> das ist schon etwas krass.
berlin7907.09.2019 19:53

Danke für deine Rückmeldung. Schade, dass du keinen direkten Vergleich h …Danke für deine Rückmeldung. Schade, dass du keinen direkten Vergleich hast. Den Videos im Netz vertraue ich halt nicht wirklich. Und Geräte testen und zurückschicken ist nicht so mein Ding. Preise schrecken mich nur zum Teil ab. Bis 500 würde ich für den V11 ja zahlen (gab es ja schon irgendwo lokal, auch hier gepostet). Wie nutzt du das Gerät denn? Hartböden und Teppiche?


Ich wollte den Akkusauger vor allem für das schnelle zwischendurch Saugen auf den Hartböden. Man saugt halt öfter mal direkt nach dem Essen und erhält sich ne Grundsauberkeit. Wenns dann doch mal gründlich sein soll oder Teppich (haben nur einen) wird wohl weiter der herkömmliche Dyson Bodenstaubsauger eingesetzt. An den kommt vermutlich aber auch der V11 nicht ran. Wenn man den Akkusauger natürlich als alleinigen Staubsauger einsetzen will, würde ich wahrscheinlich auch keine Kompromisse eingehen.
DanielSchubert07.09.2019 20:07

Ich wollte den Akkusauger vor allem für das schnelle zwischendurch Saugen …Ich wollte den Akkusauger vor allem für das schnelle zwischendurch Saugen auf den Hartböden. Man saugt halt öfter mal direkt nach dem Essen und erhält sich ne Grundsauberkeit. Wenns dann doch mal gründlich sein soll oder Teppich (haben nur einen) wird wohl weiter der herkömmliche Dyson Bodenstaubsauger eingesetzt. An den kommt vermutlich aber auch der V11 nicht ran. Wenn man den Akkusauger natürlich als alleinigen Staubsauger einsetzen will, würde ich wahrscheinlich auch keine Kompromisse eingehen.



Ah, ok. Danke für die Erläuterung deines Nutzungsprofils!

Ich habe schon vor meinen derzeitigen Bodenstaubsauger komplett durch so ein mobiles Gerät zu ersetzen. Denke, dann investiere ich doch in den Dyson V11 (sobald er halt meine preisliche "Schmerzgrenze" erreicht).
Kann den Dreame V9p oder v9 nur empfehlen. Hab ihn selber und ist hinsichtlich Verarbeitung und Saugkraft top!
oznez07.09.2019 20:05

500€ für einen Staubsauger -> das ist schon etwas krass.



Nun, ist alles relativ. Mein Sony TV hat auch knapp 3000 Euro gekostet. Ich schau schon auch aufs Geld, aber ebenso ist es mir halt wichtig auch ein gescheites Produkt zu erwerben an dem ich (!) Freude habe :-)
Brexit Dyson immer minus.
TyrionLannister_official07.09.2019 17:46

An alle, die bei allen Dyson-Deals immer den hohen Preis kritisieren und …An alle, die bei allen Dyson-Deals immer den hohen Preis kritisieren und dazu auch immer erwähnen, dass es günstigere Alternativen gibt, die leistungstechnisch mithalten können - Nennt doch auch bitte einmal diese Alternativen?!


Dreame V9P.
thhuni207.09.2019 19:43

Jeder 99 Euro Sauger saugt genauso gut/schlecht Hab selber getestet in …Jeder 99 Euro Sauger saugt genauso gut/schlecht Hab selber getestet in all den Kaufhäusern Kaum Unterschied. Und wer richtig guten will braucht sowieso Kabelsauger .Leider Fakt


Da haste aber nicht gut getestet, Herr Staubsaugerexperte.
Was ist jetzt der genaue unterschied animal vs absolute? Welche bürsten fehlen?
Lidl hat ab Montag auch einen im Angebot. Ob der wohl was taugt?
lidl.de/de/…w37
Für Parkett braucht man die Fluffy-Bürste. Die ist bei der Absolute-Variante dabei.
Dennobundy07.09.2019 16:56

Naja ich habe selbst einen ähnlichen Dyson V6. Aber ehrlich gesagt finde …Naja ich habe selbst einen ähnlichen Dyson V6. Aber ehrlich gesagt finde ich die Dinger überteuert. Die Verarbeitung finde ich so lala, wenn man den Dreck aus dem Plastikbehälter entfernen will bleibt vieles oben hängen. Ich kann den hype nicht wirklich so verstehen. Es gibt mittlerweile andere Akkusauger die fast genauso gut sind und wesentlich weniger Kosten. Würde mir nicht nochmal einen kaufen.


Also zwischen dem v8 und dem v6 besteht ein erheblicher Unterschied. Die Weiterentwicklung ist in jedem Detail zu spüren und ergibt aus meiner Sicht ein komplett anderes Gesamtergebnis.
Den v6 würde ich heute niemanden mehr empfehlen, den v8 hingehen schon.
v8 animal, v8 absolut, v10 absolut oder doch v11 absolut... Seit 3 Stunden lese ich Testberichte und rechne mir das Zubehör schön, das ich derzeit nicht brauche...

Für 90€ würde ich nciht den V10 nehmen, die neue Bürste mit dem Automodus soll sehr viel besser vor der Hand gehen - lediglich die 500Gramm sind ein Thema, über das ich nachdenke..
Bearbeitet von: "Biggydaklaus" 8. Sep 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text