331°
ABGELAUFEN
E-Book-Reader SONY PRS-T3S, schwarz

E-Book-Reader SONY PRS-T3S, schwarz

ElektronikTchibo Angebote

E-Book-Reader SONY PRS-T3S, schwarz

Preis:Preis:Preis:59,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Sony Ebook-Reader ist mal wieder bei Tchibo erhältlich. Mit Newsletter-Anmedlung nur noch 59,95€. Sonst fallen 69,95€ an. Der Preis gilt nur in Verbindung mit Lieferung in die Filiale. Sonst zzgl. 4,95€

Hier ein paar Daten:

- Display mit Blendschutz
- Klarer IR-Doppel-Touchscreen
- Auflösung 758 x 1.024 (B x H)
- Grauschattierung mit 16 Abstufungen
- Integrierte Speicherkapazität: 2 GB
- MicroSD-Karten-Steckplatz: bis zu 32 GB
- Integrierter Akku: 3,7 V Gleichstrom, 1.000 mAh
- USB-Anschluss (kompatibel für High-Speed-USB)
- Wi-Fi®: (802.11b/g/n), WPS-Konfiguration per Knopfdruck, einfacher Browser
- Kompatible Formate: JPEG, GIF, PNG, BMP, EPUB E-Books, Adobe® PDF, TXT, FB2

Maße:
B x H x T ca. 160 x 107 x 8,8 mm

Gewicht:
Ca. 200 g

Hier noch einmal ein paar Anmerkungen:
Das ist nicht das Modell von Sony mit integriertem Cover, sondern mit ganz einfachem Hard Cover auf der Rückseite. Da ich dieses Modell in Deutschland nur bei Tchibo im Angebot gefunden habe, ist ein Preisvergleich eher schwer.

Als Anhaltspunkt: Der Reader mit intergriertem Cover kostet laut idealo bei verschiedenen Anbietern 119 Euro. Das Cover für den Reader ohne "S" am Ende, also nicht der von Tchibo, bietet Amazon zur Zeit für 31,95€ an. Wenn man das nun vom Kaufpreis abzieht, was rein fiktiv ist, da man dann bei dem Reader ohne "S" eine "nackte" Rückseite hätte, wäre man bei ca. 90€. Macht also einen Preisunterschied von 30€ oder auch 33%.
- 4thecellar

26 Kommentare

Klasse Teil. Nachteil: Keine Beleuchtung

Bei dem Preis aber kein Problem.

Mit ohne Beleuchtung gibts genügend preiswertere Alternativen. Und werkauft noch ohne Beleuchtung?

cold

tf297

Mit ohne Beleuchtung gibts genügend preiswertere Alternativen. Und werkauft noch ohne Beleuchtung? cold



Also ohne Beleuchtung wird wohl sonst nur noch der Kindle 4 zu erwähnen sein, der 49 € kostet. ABER, von der Display-Qualität, wenn man die Beleuchtung mal außen vor lässt, ist der Sony eher mit dem Kindle Paperwhite zu vergleichen.

Von daher kann ich deiner Aussage nicht ganz zustimmen. Und die 10 Euro Aufpreis vom Kindle 4 lohnen sich dann allemal, wenn man mich nach meiner persönlichen Meinung fragt

also soviele und vor allem preiswertere alternative in der Qualität gibt es gar nicht. hab den sony seit der ersten tchibo Aktion und er ist top. (Auch die Tasten sind praktisch, finde zumindestens ich) besser sind eigentlich nur der neue paperwhite zu aktuell 109 € und der tolino vision für 129 €. kobo hat noch nen ganz guten reader, der aber auch kaum unter 100 € zu bekommen ist. Der Rest ist technisch deutlich schlechter als der Sony einzuschätzen und 59 € sind ein top Preis, gerade wenn man nicht auf amazon setzen will und gerne eine micro sd Karten reinschieben will.

4,95 EUR Versandkosten kommen dazu.
Außer man hat die PrivatCard.

Leider keine (kostenfreie) Lieferung an Filiale möglich.

X1D1

4,95 EUR Versandkosten kommen dazu. Außer man hat die PrivatCard. Leider keine (kostenfreie) Lieferung an Filiale möglich.


Bei mir hat's geklappt mit der Lieferung in die Filiale

Vielleicht noch ein erwähnendes Feature, was für den Sony spricht: PDF- Reflow, das hat sogut wie keiner drauf. Kindle und co. nur mit aufwändigem Jailbreak etc..

4thecellar

[quote=X1D1] Bei mir hat's geklappt mit der Lieferung in die Filiale



Mhmm...kann mir nicht vorstellen, warum der Artikel einmal in Filialen lieferbar sein soll, einmal nicht.
Bei mir kommt sofort, noch lange vor Angabe von Namen oder Orten:

Hinweis:
Für Ihren Warenkorb ist eine Lieferung in eine Tchibo Filiale leider nicht möglich.


Damit kann ich aber maximal immer nur eine Zeile lesen.
Bei 11 x 1,5 x 1 cm
Ob das wirklich so praktisch ist?
Könnte den vergünstigten Preis erklären

4thecellar

[quote=X1D1] Bei mir hat's geklappt mit der Lieferung in die Filiale


owu76o267jt4.png

deruschi

Damit kann ich aber maximal immer nur eine Zeile lesen. Bei 11 x 1,5 x 1 cm Ob das wirklich so praktisch ist? Könnte den vergünstigten Preis erklären


Das kommt davon, wenn man blind kopiert :-) Danke und hab's verbessert

Tolles Gerät.

Sind eBooks eigentlich weiterhin nur ca. 1€ billiger als gedruckte Bücher?
Ab wie vielen Büchern lohnt sich denn der Kauf eines eReaders? 30-50 Bücher?

oh ohne Beleuchtung ... stimmt da kann man ja gar nicht mehr lesen. Habe deswegen auch meine 300 Bücher auf den Müll geschmissen ohne Beleuchtung sind die einfach nutzlos.

kan fet mehrere spalten darstellen?

KleinerPrinz249

also soviele und vor allem preiswertere alternative in der Qualität gibt es gar nicht. hab den sony seit der ersten tchibo Aktion und er ist top. (Auch die Tasten sind praktisch, finde zumindestens ich) besser sind eigentlich nur der neue paperwhite zu aktuell 109 € und der tolino vision für 129 €. kobo hat noch nen ganz guten reader, der aber auch kaum unter 100 € zu bekommen ist. Der Rest ist technisch deutlich schlechter als der Sony einzuschätzen und 59 € sind ein top Preis, gerade wenn man nicht auf amazon setzen will und gerne eine micro sd Karten reinschieben will.



Kann man damit surfen? Ich hätte gerne einen Reader der Feedly anzeigen kann ohne das ich alles in PDFs vorher umwandeln muss.

Hat jemand Erfahrung mit Fachbüchern- speziell E-Technik- und diesem Reader?
Wie lassen sich Vorlesungsskripte(ppt als pdf) lesen?
Schwanke zwischen einem Ebook reader und einem Tablet mit Stylus hin und her. Leider behaupten viele, dass papierloses arbeiten mit Tablet noch nicht ausgereift wäre..

CreeTar

[ Kann man damit surfen? Ich hätte gerne einen Reader der Feedly anzeigen kann ohne das ich alles in PDFs vorher umwandeln muss.


kann man theoretisch schon, allerdings mach ich das mit dem kindle fire HDX, der webseiten auf Befehl in eine sehr angenehme Textdarstellung verwandelt. Ich nutze den Sony als reinen ereader.

Klubkola

Sind eBooks eigentlich weiterhin nur ca. 1€ billiger als gedruckte Bücher? Ab wie vielen Büchern lohnt sich denn der Kauf eines eReaders? 30-50 Bücher?

Also allein der Platz, den du für ein 30-40€ Bücherregal sparst, ist es mit Wert.

Klubkola

Sind eBooks eigentlich weiterhin nur ca. 1€ billiger als gedruckte Bücher? Ab wie vielen Büchern lohnt sich denn der Kauf eines eReaders? 30-50 Bücher?


Gutes Argument.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text