-82°
ABGELAUFEN
E-Flite Blade 120 SR RTF (ready to fly)
E-Flite Blade 120 SR RTF (ready to fly)

E-Flite Blade 120 SR RTF (ready to fly)

Preis:Preis:Preis:103,80€
Zum DealZum DealZum Deal
Ein Fixed-Pitched MOdellheli für den "Aufsteiger". Als Einstiegsgerät ohne Simulator, Koaxerfahrung oder Hilfe nicht geeignet! Verhält sich gutmütig und ist einermaßen stabil in der Luft zu halten, aber nicht mit den Koax zu vergleichen - dafür aber auch lange nicht so langweilig.

Mittelmodell, für In- und Outdoor tauglich - aber mit deutlich Abstrichen: Wohnzimmer nur für erfahrenere Piloten, sonst Halle. Outdoor maximal leichte Brisen. Ich bin im Garten sehr zufrieden damit.

Hält einige "kontrollierte" Crashs aus, ich benutzte ihn als Simulatorersatz zum lernen. Bisher nur Verbiegungen und eine neue Sollbruchstelle an einem billigen Plastikteil.

Mit dabei: Ladegerät, ein Lipo-Akku (min 2-3 sollte man noch dazukaufen, gibt mittlerweile bei ebay vernünftige). Warnhinweise beim LiPo-Laden beachten!
Fernbedienung (MLP4DSM) 2,4 GHz

Das Ding kann man wirklich auspacken, laden, starten. Sinnvolle Ersatzteile: Alle Rotorblätter und die Heckmotorhalterung, eventuell Landegestellt (wenn er vorm Start schräg steht, mag das der Gyro nicht so). Soll die leichte Spycam tragen können, kann ich mangels selbiger nicht ausprobieren.

Flugzeit pro Akku 6-7 min. Timer mitlaufen lassen, um Überraschungen und Überlastungen zu vermeiden!

noch ein paar Links:
planen, wann man fliegen kann: windfinder.com/
Zusatzakku (thx navigonnutzer): bit.ly/120…ipo
p.s.: der Preis des RTF - also mit Fernbedienung - ist bei tableracer geringer als die BNF - ohne Fernbedienung. Wurde aber anstandslos geliefert.

35 Kommentare

Verfasser

Und wieder darf ich bitte, etwas besseres zu posten, wenn ihr es kennt. Oder sollten alle Minusklicker wirklich komplett ahnungslos sein?

Hi

ich such für nen Kumpel einen RC-Heli als Geburtstagsgeschenk. Es soll ein Heli sein mit dem man draußen fliegen kann, drinnen hat er keinen Platz. Der Silverlit-Kram ist nix, daher dachte ich an diesen hier weil er anderswo empfohlen wurde.

Er hat keinerlei Erfahrungen damit, ist also Einsteiger. Meint ihr dieser hier ist was für nen ernsthaften Einsteiger ohne Vorerfahrungen?

Danke

Preis ist HOT!!!

Gibt hier offensichtlicht kaum Leute, die diese Aktion richtig einschätzen!

Verfasser

Nein, ausser er ist gewillt, vorher am Simulator zu trainieren.
Dann lieber das Lama bzw. irgend einen anderen größeren Koax.

Koax = gegenläufiger Doppelrotor und damit selbststabilisierend = einfacher zu fliegen.
Dann gilt noch, je größer/schwerer, desto Windunanfälliger, aber auch folgenschwerere Crashs + höhrere Reparaturkosten.

Um mit diesem hier anzufangen braucht man schon Talent und Disziplin - und Ersatzteile kannst du eigentlich direkt mitbestellen

Was vorher wirklich sitzen sollte, ist die Steuerung, wenn die Helinase zu dir zeigt - und das kann man sowohl mit Sim als auch Kinderheli lernen.

Verfasser

tpmania

Preis ist HOT!!! Gibt hier offensichtlicht kaum Leute, die diese Aktion richtig einschätzen!



So lange es den Leuten hilft, die es wirklich interessiert, ists doch fein. Wäre nur wirklich blöd, wenn es noch einen besseren Preis gibt und der einfach verschwiegen wird.

Bin mir ehrlich gesagt auch nicht so ganz sicher, ob das nicht doch ein kleiner Preisfehler ist, weil die BNF teurer ist. Aber bis dahin: zuschlagen

Ok danke für die Aufklärung. Welchen Koax würdest du denn empfehlen - 100 bis 200€ darf er kosten?

Verfasser

Sorry, muss leider passen bei Draußen-Koax. Für draußen wollte ich den nächsten Schritt gehen und einen FP (fixed Pitch) haben. Das ist so eine grobe Abfolge: schwieriger zu steuern, aber auch jeweils mehr Möglichkeiten:
- Koax
- FP (Höhe durch Motordrehzahl)
- CP (collective pitch - Höhe durch Rotorstellung).

Wenn er wirklich geduldig ist und nicht fliegen muss, wenn etwas Wind geht (ist wirklich schwer am Anfang, sich da zusammenzureissen und das Risiko nicht einzugehen), mag auch dieser Heli tauglich sein. Hatte er denn schon mal so einen Silverlit-Kram? Die Umsetzung der Steuerung im Hirn, wenn die Nase zu dir zeigt, ist da ja gleich - nur dass ein Fehler keinen Absturz bedeutet

Preis ist HOT!
Leider versteht es nicht jeder..

Preis ist aber 103,80 oder weil ab 100 kein VK oooder?

Verfasser

Echt? Ich hab VK bezahlt. (via Paypal)
Hab mir die Seite nochmal angeguckt, du solltest recht haben.
Ich bin auch mit dem Ursprungspreis für das Ding sehr zufrieden, trotzdem danke für den Hinweis.

Der Preis ist definitiv gut und der beste Preis, der zu finden ist.

Ja ich finde auch keinen besseren Preis!


Ich denke mal die ganzen cold-Wähler kennen nur den ganz billigen China-Schrott...

Für den Preis is der Heli Top!

naja, erst kam der 11 Euro Heli, den keiner bekommen wird, dann der 30 Euro Lama und Syma dann war was um die 50 Euro und jetzt der. Sehen halt alle gleich aus. Wenn jetzt ein großer Profi Heli für 1000 Euro kommt, der sonst 3000 kostet, wird der trotzdem Cold ich. Warte erstmal auf meinen Syma und probiere mich ein wenig. Wenn das Spaß macht, dann gibt es was besseres. Was ist eigentlich eine vernünftiger Simulator? kann man den billigen von Pearl nehmen, der gleich nen Pad dabei hat?

Verfasser

Mit nem Pad kann man nicht vernünftig simulieren. Sollte sich schon wie eine richtige Fernbedienung anfühlen. Wenn er Preis entscheidend ist, nimm erstmal FMS.

Da werde ich mal nach googln aber glaube das war da auch ne Fernbedinung. Na mal schauen besser als gleich den Heli zu Schrotten, oder.

Geiles Angebot ;-)

Bei live-hobby.de gab es den ohne Funke für 80 Euro.

Habe ein Spektrum DX6i und könnte es dort anbinden.

Würde mich freuen, wenn es hier Gelegentlich e-heli Angebote gepostet werden, auch wenn es nicht jeder versteht.

MfG

Verfasser

den bei Live-Hobby hab ich schon ne Zeit im "mach mal ne Mail wenn wieder da". Ein 120 aus Ersatzteilen kostet irgendwas um 350 - alleine das 5in1 kostet zwischen 50-60. Wenn ich mit dem einen sicherer bin, kommt mir noch so ein 80er ins Haus und der alte als Ersatzteillager.

Verfasser

RealMx

Würde mich freuen, wenn es hier Gelegentlich e-heli Angebote gepostet werden, auch wenn es nicht jeder versteht.MfG



Lieber nicht der 120 SR war ja schon die Folge von den Billigdingern hier. Ne billige gute Funke würde ich blind kaufen und k.A., inwieweit ich einem guten 450er Angebot widerstehen könnte. Neneee, lass ma

Schaut mal das ist ein gutes Angebot für ein 450er.
Der Sender und noch einige Kleinigkeiten muss man noch dazu kaufen aber
so wäre das ein Top Teil auch weil der Tyrann 450 ja ein T Rex Clone ist und mann billig Teile bekommt!

der-schweighofer.at/art…433

Ich habe mir meinen 450er aus Einzelteilen selber zusammengestellt.

Als Indoor-Flieger gucke ich eher nach einem Flybarless-System.
Da sollte E-flite Blade mCP X am besten einigen, ist allerdings nicht gerade billig.

Das fliegen ist doch sicher schwierig oder?

Für mich auch top!
Hab ihn mir vor Kurzem noch im Modellbauladen für 119€ gekauft.
Und ja, die Keycam trägt er absolut ohne Probleme!

Verfasser

Das Ding ist fantastisch, supersteile Lernkurve. Mal schaun, vielleicht mache ich mich demnaechst nochmal auf die Suche nach einem guten Angebot fuer einen mcp x

Danke für den Tip. Mal was neues nach meinem LamaV4
Gestern bestellt und schon da. Das ging fix.

Du meinst, der verlinkte Zusatzakku ist besser bzw. gleichwertig? Kann man den Lipo-Lader vom SR120 dafür nehmen?

Verfasser

Ich meine (rein subjektiv) gleichwertig. Viel besser geht auch kaum, wenn Volumen und Gewicht gleich bleiben. Der Lipo-Lader passt.

Viel Spass! Ich habe bei den Akkus ein Schnäppchen gemacht, 2 Stück für gut 10 EUR. Waren aber falsch beschriftet (stand 600 statt 500 drauf), wahrscheinlich deshalb der Preis. Gibts auch nicht mehr.

Naja Schnäppchen geht anders ;-)
Habe für meine glaube 2,40 das Stück bezahlt:
cgi.ebay.de/10X…f92

Sind absolut zu empfehlen die Akkus

Verfasser

Ui, nicht schlecht. Aber Tigers
Trotzdem Hammerpreis. Meine hatten 20/30C glaub ich, aber die 15 reichen fuer 120 locker. Wie schnell wars da?

Meinst du mit wie schnell, wie lang die Lieferung dauerte? Wenn ja, ganz genau 10 Tage, ging also echt flott!

@navigonnutzer
Der Preis ist gut. Sind das aber auch Originale und wie lang ist damit ca. die Flugzeit? Oft ist nicht immer drin, was draußen dransteht
Hab gestern mal kurz anprobiert (Wohnung). Ui, bin nicht mal groß aus dem Bodeneffekt gekommen. Für die Wohnung muss man das Ding aber schon perfekt beherrschen. oO

Verfasser

deshalb ja "Mittelmodell, für In- und Outdoor tauglich - aber mit deutlich Abstrichen: Wohnzimmer nur für erfahrenere Piloten,"

Ich habe mal einen einzelnen Billigstakku für 3,50 bestellt. 10+3 Akkus wären auch definitiv zu viel gewesen. Tigers ist übrigens eine bekannte Nachbaumarke.

Mehr als 4 Akkus sind übrigens nur bedingt sinnvoll, weil später, wenn der Heli konstant in der Luft ist, der Motor überhitzt, wenn du zu oft hintereinander die reinhaust.

Vorteilhaft aber, weil die Akkus empfindlich gegenüber Tiefentladung sind. D.h. wenn du keinen Timer dabei laufen hast (Android: "Stoppuhr"), kann es praktisch sein, noch 1, 2 Akku auf Reserve zu haben.

Ja, wie schon gesagt, gute Nachbaumarke. Hab mich da ein wenig im RcHeliforum belesen. Die Leute sind auch alle begeistert. Ein anderer schrieb, dass es wohl nur drei große Firmen weltweit gibt die die Lipos herstellen, die Tigers sollen von eine dieser kommen. Wenn man mehr als nur drei Marken kennt, liegt das daran, dass die einfach nur alle anders bedruckt werden (so hab ichs aufgeschnappt).
Zur Qualität der Tigers: Ich find sie absolut top. Bekommst auch deine 7 Minuten hin. Ich stell mir aber immer einen Rimmer auf 5. So umgehe ich relativ sicher die Tiefenentladung.
Ich jedenfalls kaufe mir keine 12€ Originalakkus mehr ;-)

Edit: Für alle Rätseler.
Rimmer = Timer

Verfasser

Vielleicht liest es noch jemand: Der 120SR trägt meine stripped Spycam ohne große Probleme. Mit Gehäuse war es eigentlich nur noch ein rumgeiere in der Luft, aber ohne Gehäuse und gut ausbalaniert unten am Canopy ganz weit Richtung Motor ist es prima.

Noch besser ging es natürlich, wenn man den Helilipo nutzen würde. Das ist mir aber etwas zu aufwändig/heiss, statt dessen kommen wohl irgendwann mal LEDs dran.

Kalt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text