-114°
E-Scooter / Faltbarer Viron Elektro-Roller 1000 Watt für 380 € (Cold weil ohne Straßenzulassung)

E-Scooter / Faltbarer Viron Elektro-Roller 1000 Watt für 380 € (Cold weil ohne Straßenzulassung)

ElektronikLesara Angebote

E-Scooter / Faltbarer Viron Elektro-Roller 1000 Watt für 380 € (Cold weil ohne Straßenzulassung)

Preis:Preis:Preis:379,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Für alle, die sich nicht zwischen Auto und Fahrrad entscheiden können: Dieser Elektro-Roller bietet dank seines leistungsstarken 1000 Watt Motors, der 36 Volt Batterie und der großen profilierten Reifen genügend Energie um auch Unebenheiten und Steigungen spielend zu überwinden und kann mit einer einzigen Ladung bis zu 30 Kilometer zurücklegen und das mit einer Geschwindigkeit bis zu 32 Kilometer pro Stunde. Der komfortable Sattel, die Federungen vorn und hinten und die zwei Geschwindigkeits-Stufen versprechen außerdem tollen Fahrspaß. Und dank der Einhebel-Schnellspannvorrichtung lässt sich der E-Scooter innerhalb weniger Sekunden platzsparend zusammenklappen.

Alle technischen Details auf der Dealseite einsehbar.

Achtung! Nutzungsproblem im öffentlichen Straßenverkehr:
E-Scooter brauchen Typenprüfung oder Einzelzulassung (Danke psi-2k)
extraenergy.org/mai…157

So hier nun alle Deatails die in die Dealbeschreiben gehören sollten:

ACHTUNG keine STRAßENZULASSUNG!!!!!

Dieses Produkt kann nur innerhalb Deutschlands versandt werden.
Material Aluminium
Farbe Schwarz
Länge 132,00 cm
Breite 25,00 cm
Höhe 114,00 cm
Gewicht 38,00 kg
Technische Details
Motor: 1000 W
Batterie: 3 x 12 V / 12 Ah
Kühlung: luftgekühlt
Reifen vorn: 2.50 – 10 (10 Zoll)
Reifen hinten: 2.50 – 10 (10 Zoll)
Scheibenbremsen (vorn und hinten)
Übersetzung vorn: Federgabel
Übersetzung hinten: doppelter Stoßdämpfer
Weitere Details
Geschwindigkeit: regulierbar per Schalter (1. Stufe bis 5 km/h, 2. Stufe bis 32 km/h)
Reichweite: ca. 30 km
Ladedauer: ca. 6-7 Stunden
Lenkerbreite: 63 cm
Sitzhöhe: verstellbar (75-89 cm)
mit Einhebel-Schnellspannvorrichtung, ergonomischen Handgriffen und Zündschloss
Leergewicht: 38 kg
keine Straßenzulassung
keine Helmpflicht - Benutzung aber aus Sicherheitsgründen empfohlen
Lieferumfang
1 Elektro-Scooter
1 36V Akkupaket
1 höhenverstellbarer Sitz
2 Zündschlüssel
1 Ladegerät
1 Werkzeugset
1x Bedienungsanleitung

19 Kommentare

Hat so ein Ding ne Zulassung nach StVZO?

Dirk12345

Hat so ein Ding ne Zulassung nach StVZO?


Eher unwahrscheinlich...
extraenergy.org/mai…157 wird ganz schön teuer...

Frage mich, wie man die Reichweite von 30 KM ohne Straßenzulassung auskosten soll.
Ich finde, das gehört auch in die Dealbeschreibung.

Er hat KEINE Straßenzulassung. Siehe Dealseite relativ weit unten.


Weitere Details

Geschwindigkeit: regulierbar per Schalter (1. Stufe bis 5 km/h, 2. Stufe bis 32 km/h)

Reichweite: ca. 30 km

Ladedauer: ca. 6-7 Stunden

Lenkerbreite: 63 cm

Sitzhöhe: verstellbar (75-89 cm)

mit Einhebel-Schnellspannvorrichtung, ergonomischen Handgriffen und Zündschloss

Leergewicht: 38 kg

keine Straßenzulassung

keine Helmpflicht - Benutzung aber aus Sicherheitsgründen empfohlen

Ne, hat keine.

Dirk12345

Hat so ein Ding ne Zulassung nach StVZO?



Keine Straßenzulassung steht im Text, fragt sich nur, wo man damit dann fahren will.

Also ist das Ding nur für die Großgrundbesitzer unter uns, die eine eingezäuntes Grundstück in der entsprechenden Größe ihr eigen nennen. Sowas mit Zulassung wäre zu dem preis natürlich nett

Kein Brushlessmotor, somit ist eher ein dahingleiten auf dem eigenen Grundstück angesagt.

Dann doch lieber das nette Gerät:
ebay.de/itm…596
Teurer aber mit Straßenzulassung

In Italy hab ich solche Dinger auf und ab rum flitzen sehen und war begeistert. Wundere mich, warum sowas nicht bei uns rum fährt. Ohne Zulassung ist dieser Deal doch für einen recht eingeschränkten Kroko-Kreis.

damn123

In Italy hab ich solche Dinger auf und ab rum flitzen sehen und war begeistert. Wundere mich, warum sowas nicht bei uns rum fährt. Ohne Zulassung ist dieser Deal doch für einen recht eingeschränkten Kroko-Kreis.


Die waren mal Inn, vor 12 Jahren, jedenfalls in Berlin.
Interessant nur für Kinder, aber da ohne Schein unerlaubt, teurer Müll.

50er Roller machts besser.

Alles was irgendwie Spaß macht hat keine Straßenzulassung, weil alles was in der nähe der 1000W-Emotoren kratzt generell schneller fährt als die 25km/h die du bei den überteuerten E-Bikes hierzulande kriegst


Ich für meinen Teil lasse mir den Spaß an meinem 2,5kW Eigenbau-Ebike für gerade mal 1,2k€ verderben^^


Aber diese Faltroller haben damit auch kaum was zu tun.

ohne Angabe der Maximalen Tragkraft eh nicht für Mydealzer geeignet

Wer braucht schon Straßenzulassung für so nen Scooter.
Fahre seit nem Jahr mit so nem Teil in Köln rum. Noch nie von der Polizei kontrolliert worden.

verdamm7

Wer braucht schon Straßenzulassung für so nen Scooter. Fahre seit nem Jahr mit so nem Teil in Köln rum. Noch nie von der Polizei kontrolliert worden.


Na, dann wird's aber mal Zeit. Hoffentlich wird's richtig teuer.

verdamm7

Wer braucht schon Straßenzulassung für so nen Scooter. Fahre seit nem Jahr mit so nem Teil in Köln rum. Noch nie von der Polizei kontrolliert worden.


Teuer wird's erst, wenn was passiert. Und dann nen Personenschaden dazu, dann ist der Spaß erst recht vorbei.

Warum sind einige hier so gehässig?
Ist doch nicht unwahr das wegen jedem Mist gleich ein riesiger Gesetzesapparat angeworfen wird.
Da ist der Scooter der über 25kmh fährt eine Gefahr für Leib und Seele, aber wenn ich auf dem Rennrad Gas gebe und an die 50km/h (durch reine Muskelkraft wohlgemerkt) kratze ist alles unproblematisch

Genau wegen solcher Teil's irrsinnigen Gesetze hast du hier nicht die Innovationsvielfalt die es z.B in Asien und den USA gibt.
Es wird regelrecht alles im Keim erstickt oder außerordentlich erschwert

Im Bekanntenkreis hat ein Bauingenieur versucht für seinen Custom-Chopper eine Straßenzulassung zu bekommen was er letzten Endes auch geschafft hat, hat in bloß das gekostet was zwei gutausgestattete Serien-Harleys gekostet hätten.

Solche Geschichte halt....



Meine Frau fährt seit einigen Tagen mit so einem scooter. Funktioniert eigentlich ganz gut, aber die Batterien sind ratz fatz leer (ca. 5 km). Eingebaut sind Dongjin 6-dzm-12 (12V14AH/10HR).Wer kann mir einen Tipp geben um stärkere Batterien zu bekommen?

rollstuhl

Meine Frau fährt seit einigen Tagen mit so einem scooter. Funktioniert eigentlich ganz gut, aber die Batterien sind ratz fatz leer (ca. 5 km). Eingebaut sind Dongjin 6-dzm-12 (12V14AH/10HR).Wer kann mir einen Tipp geben um stärkere Batterien zu bekommen?




Wäre denn überhaupt der Platz vorhanden für größere Bleiakkus?
Theoretisch könnte man noch auf einen LiIon / LiFePo Akku umsteigen, die Teile kosten allerdings mehr als der ganze Scooter.

Hallo....

hab´so ein Ding seit einigen Tagen hier...eine Testfahrt gemacht..und liegt jetzt in der Ecke...Meine Frau wollte das Teil um unsere Kleine zum Kindergarten zu fahren aber dafür ist es ungeeignet...also geben wir den ab. Wenn einer Interesse hat..340€VB

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text