75°
E-Zigarette: Wismec Theorem bei Intaste.de für 14,95€ + 4,90€ VSK

E-Zigarette: Wismec Theorem bei Intaste.de für 14,95€ + 4,90€ VSK

Dies & DasElektrischeZigarette Angebote

E-Zigarette: Wismec Theorem bei Intaste.de für 14,95€ + 4,90€ VSK

Preis:Preis:Preis:14,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Hi zusammen. Und wieder mal einen günstigen SV Verdampfer bei Intaste.de gefunden.

Anstatt 33,95€ jetzt für 14,95€. Vsk von 4,90€ kommen noch dazu.

Beschreibung von der Seite :

Mit dem Theorem RTA bringt Wismec einen besonderen Hybriden auf den Markt. Designed wurde er von JayBo und dieser wurde von SMM inspiriert. Durch den besonderen Aufbau des Decks, kann der Theorem entweder betröpfelt werden oder mit dem Tank als vollwertiger Tankverdampfer benutzt werden.

Neben den herkömmlichen Wicklungen die verwendet werden können, gibt es nun auch sogenannte Notch Coils. Diese coils bestehen nicht aus einem Draht, sondern aus einem Metallrohr. In das Metallrohr werden Löcher eingefräst für eine saubere Liquidzufuhr. An beiden Enden sind Plus und Minus Drähte angebracht. Somit ist es spielend einfach die Wicklung an den Posten im Deck anzubringen.

Durch die Spezielle Konstruktion der Base ist das Deck offen und bietet unendliche Freiheiten beim Wickeln. Mit den drei Posten kann der Verdampfer mit horizontalen Single oder vertikalen Dual Coil Wicklungen betrieben werden. An der TopCap wurde die Luftzugregulierung angebracht, welche mit einem AFC-Ring gesteuert werden kann. Neben einem Ring für den single Betrieb ist im
Lieferumfang auch ein Ring für Dual Coil. Durch abschrauben der TopCap kann der Tank aufgefüllt werden ohne dabei Ihre AFC zu 
verstellen. Der Theorem bietet eine wunderbare Geschmacks- und Dampfentwicklung.

Das Glas erlaubt einen Blick auf alle Innereien, darunter natürlich auch der Liquid Stand. Wem das nicht gefällt kann auch das mitgelieferte Tankshield aus Edelstahl verwenden. Das kurze und transparente DripTip passt optisch sehr gut zu dem Verdampfer.

Technische Daten

ArtSelbstwickeltankverdampfer, RTADurchmesser22 mmLänge46,25 mm (sichtbar, mit DripTip)Gewicht Kapazität Anschluss510er Gewinde mit einstellbarem PolDripTiptransparentes 510er DripTipLuftzugregulierungLuftzugregulierung in der TopCap mit single und dual AFC-RingGravur"Jaybo" auf der KammerabdeckungSeriennummerNeinMaterialEdelstahl
Glas

15 Kommentare

Diese Anglizismen machen diese Hipster- und Nerdkacke noch lächerlicher.

Rincewind87vor 24 m

Diese Anglizismen machen diese Hipster- und Nerdkacke noch lächerlicher.



Sind aber bei der Zielgruppe völlig normale gebräuchliche Begriffe.

Ansonsten guter Anfänger Sebstwickelverdampfer. Nicht für die absoluten Wolkenmacher, mehr für Dampfer,die auf guten Geschmack bei ordentlich Dampf und mit selbstgewickelten völlig frei in der Konfiguration. Da kann man eine Coil auch mal erstmal auf einem Nagel wickeln...... Außerdem verschiedene Fertigcoils dabei und viele lieferbar.
Bearbeitet von: "joergcom" 14. Oktober

Rincewind87vor 15 m

Diese Anglizismen machen diese Hipster- und Nerdkacke noch lächerlicher.


fand deine Kommentare bis jetzt meist hilfreich, aber durch diesen hast du dich selbst terminiert!

Versandkosten gehören in den Dealpreis

also ich verstehe auch nur Bahnhof.
mal eine Frage an die dampfprofis: eignet sich das Gerät für Anfänger oder ratet ihr ab. Würde das gerne mal ausprobieren und suche quasi ein vernünftiges Anfängerset.

solaarvor 20 m

also ich verstehe auch nur Bahnhof.mal eine Frage an die dampfprofis: eignet sich das Gerät für Anfänger oder ratet ihr ab. Würde das gerne mal ausprobieren und suche quasi ein vernünftiges Anfängerset.


Schau dir mal den Eleaf iStick Pico an. Kostet mit Akku ca 55€. (Akku nicht im Set). Ist ein sehr gutes Anfänger Set das aber auch erfahrende Dampfer überzeugt. Schau dir mal ein paar Videos bei YouTube an. Dort sind auch alle überzeugt. Gute Sets sind in dem Preissegment eher schwierig zu finden aber hiermit wirst du Freude haben

solaarvor 30 m

also ich verstehe auch nur Bahnhof.mal eine Frage an die dampfprofis: eignet sich das Gerät für Anfänger oder ratet ihr ab. Würde das gerne mal ausprobieren und suche quasi ein vernünftiges Anfängerset.


Für den Anfang empfehle ich Dir eher ein kostengünstiges Set bestehend aus einem normalen 900er Ego-Akku und 2 oder 3 H2 Verdampfern. Dazu ein Ladegerät und verschiedene Liquids zum Testen.
Falls es Dir gefällt und Du weiter dampfen möchtest, kannst Du immer noch etwas Besseres (Teureres) kaufen. Falls nicht hast Du höchstens 20 Euro ausgegeben.
Bei Interesse gerne eine PM an mich.

Mal zur Klarstellung: Das ist NUR der Verdampfer, zur vollen E-Zigarette fehlt da noch einiges!



luckylion56vor 1 h, 3 m

Für den Anfang empfehle ich Dir eher ein kostengünstiges Set bestehend aus einem normalen 900er Ego-Akku und 2 oder 3 H2 Verdampfern. Dazu ein Ladegerät und verschiedene Liquids zum Testen.Falls es Dir gefällt und Du weiter dampfen möchtest, kannst Du immer noch etwas Besseres (Teureres) kaufen. Falls nicht hast Du höchstens 20 Euro ausgegeben. Bei Interesse gerne eine PM an mich.



Zum probieren sicherlich ausreichend. Geschmeck und Dampfentwicklung kommen aber an richtige Akkuträger (Mods) mit einem anständigen Verdampfer nicht ran. Und die Verdampfer sind relativ schnell dahin.
Aber es kommt halt die auf die Bedürfnisse an.

der RTA ist nicht so meins, preis aber gut

solaarvor 1 h, 37 m

also ich verstehe auch nur Bahnhof.mal eine Frage an die dampfprofis: eignet sich das Gerät für Anfänger oder ratet ihr ab. Würde das gerne mal ausprobieren und suche quasi ein vernünftiges Anfängerset.


finde die Tipps davor eher bescheiden. Pico? mit Melo zusammen? oder dampst du den Pico? und h2? ernsthaft? wir haben Ende 2016... also bitte, das aktuell jemandem zu empfehlen, echt nicht!

Ego AIO ist eine gute einstiegsmöglichkeit. gut und günstig

ZiggieAG

finde die Tipps davor eher bescheiden. Pico? mit Melo zusammen? oder dampst du den Pico? und h2? ernsthaft? wir haben Ende 2016... also bitte, das aktuell jemandem zu empfehlen, echt nicht!Ego AIO ist eine gute einstiegsmöglichkeit. gut und günstig



​mit AIO hab ich damals auch gestartet, aber nach ein zwei Wochen ist das Ding schon eher zu schwach, daher finde ich pico + melo 3 nicht verkehrt, davon länger was!

Ich würde auch den iStick Pico in Verbindung mit dem Melo (2 oder 3, mein Favorit ist 2) empfehlen.

Dazu die Vaporesso ccells Kanthal mit 0,9 Ohm. Das sollte für Anfänger und auch Fortgeschrittene eigentlich alles abdecken. Ein ordentlicher Akku gehört natürlich auch dazu.

Wenn man das bei den einschlägigen Chinesen bestellt kommt man mit ca. 55 Euro hin.
Bearbeitet von: "vantheman" 14. Oktober

Für Einsteiger Evic VTC Mini mit Subtank Mini. Gute Kombination, man kann nicht viel falsch machen, hat aber lange was von, weil auch etwas größere Wolken damit zustande kommen. Also für Einsteiger und für etwas Fortgeschrittene geeignet. Bei Fasttech zusammen für ca. 55$ zu haben.
Habe mit einem iStick Basic angefangen und das ist nur Müll, nach 3 Tagen entsorgt und auf Subtank Plus mit Cuboid Akkuträger umgestiegen.

Und bevor man sich den Wismec aus dem Deal kauft, sollte man sich bei Gearbest im Flash Sale den Smok TFV8 zulegen. Extrem gutes Teil, dickere Wolken gehen mit einem Tankverdampfer nicht. Perfekt mit der Reuleaux RX2/3. Verbraucht aber auch 30-40ml Liquid pro Tag, also nichts für Einsteiger und nur für Leute, die selber mischen.


vantheman

Ich würde auch den iStick Pico in Verbindung mit dem Melo (2 oder 3, mein Favorit ist 2) empfehlen.Dazu die Vaporesso ccells Kanthal mit 0,9 Ohm. Das sollte für Anfänger und auch Fortgeschrittene eigentlich alles abdecken. Ein ordentlicher Akku gehört natürlich auch dazu.Wenn man das bei den einschlägigen Chinesen bestellt kommt man mit ca. 55 Euro hin.


Die Kombi mit dem Melo 3 gibts es grad bei Gearbest für ca. 29 €

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text