111°
E27 LED 7,5Watt 1,69€; 6W 1,48€, E27/E14 mit 4,5W 1,26€ oder 3W 1€ inkl. Versand aus China Ebay

E27  LED 7,5Watt 1,69€; 6W 1,48€, E27/E14 mit 4,5W 1,26€ oder 3W 1€ inkl. Versand aus China Ebay

Home & LivingEbay Angebote

E27 LED 7,5Watt 1,69€; 6W 1,48€, E27/E14 mit 4,5W 1,26€ oder 3W 1€ inkl. Versand aus China Ebay

Preis:Preis:Preis:1,69€
Zum DealZum DealZum Deal
Brauchte noch für Keller / Garage günstige LEDs E27 und bin über den Preisverfall geschockt. Man muß die ja nicht gleich im Wohnbereich einschrauben. Für Haus-Flure/Eingang , Keller , Gäste WC sicher ausreichend. Oder wer günstige LED Treiber sucht...

35 Kommentare

Gibt es tatsächlich einen Preisverfall?

Habe solche Teile schon oft gesehen...

ranpo lighting technology 泽夫 陈 23A 13 DONG JINDIMEILONGZHEN MEILONG LU MINZHI BAOAN 518000 SHENZHEN China

Wie ist die Qualität dieser Lampen.

Kommt nicht durch den Zoll!!!

Chucha

Kommt nicht durch den Zoll!!!


und warum nicht?

ranpo lighting technology 泽夫 陈 23A 13 DONG JINDIMEILONGZHEN MEILONG LU MINZHI BAOAN 518000 SHENZHEN China


Haste mal ein Link ? Über die Suche "LED E27" habe ich hier nichts fürn ähnlichen Preis gefunden. China steht im Titel, warum dann die Adresse aus China Posten, wird doch über Ebay mit Käuferschutz verkauft.

Chucha

Kommt nicht durch den Zoll!!!



Wegen CE-Zeichen und EG-Konformitätserklärung

Chucha

Kommt nicht durch den Zoll!!!



Hat doch CE & RoHSs, warum soll es nicht durch den Zoll gehen?

Chucha

Kommt nicht durch den Zoll!!!



CE und EG gibt es bei den Lampen meistens, die kommen aber ab und zu nicht durch den Zoll denn die Zollbeamten sollen da von oben gesagt ganz GENAU aufpassen und sind oft sehr sehr übereifrig und senden es ohne Mitteilung einfach zurück an den Anbieter.
Meiner Meinung nach soll es einfach extrem erschwert werden solche Lampen ins Land zu holen, denkt doch einmal einer an die armen EU-Lobbyisten die uns viel zu früh die "Energiespar-Lampen" aufgedrückt haben und das Glühlampen Gesetz aufgedrückt haben.
Hab schon einige Lampen in China bestellt und wenn man dort nicht gerade die billigsten nimmt, auf den Chip und die Verarbeitung achtet, sind die qualitativ für 1/3 des Preises den normalen Lampen (bei Amazon) ebenbürtig (besonders denen Lampen die hier von dem einen Eigenwerbungsshop beworben werden).

PS: Bei den meisten Anbietern bekommt man die Ware direkt nochmal zu gesendet und dann geht es (trotz Begutachtung!) plötzlich doch durch den Zoll.

Ich habe mal ein paar bestellt und lasse mich mal überraschen.
Jetzt für die Weihnachtszeit gar nicht so verkehrt.

Mir gefallen die Daten nicht:
Lichtfarbe:warmweiß 3000 bis 3500K; kaltweiß 6000 bis 6500K
Bei E27 und 7,5 Watt Werte zu erzielen von 480LM bei warmweiß und 650LM bei kaltweiß kommt mir schwach vor.
Die Birnen die ich mir üblicherweise bei Pollin kaufe, kosten zwar mehr schaffen bei 10W im Farbbereich warmweiß aber 880LM was bei Lampen mit Lampenschirm oder Milchglas mit nur einer Birne manchmal schon nicht ausreichend Licht liefert, bei unter 500LM mache ich mir dann schon sorgen.

Nicht kaufen! Hällt bei einer sehr positiven Schätzung vll. 750Std., da ist man selbst mit einer Glühbirne besser drann. Bei der die Produktion nur ein Bruchteil der Energie und Rohstoffe verschlingt, wenn mann gute und günstige leds sucht dann sollte man mal bei leds change the world vorbei schauen oder leds.de, haben grad diverse leds im Angebot u.a. Toshiba 7oder8W 470lm für 3,99€

Chucha

Kommt nicht durch den Zoll!!!



Bla Bla Bla......

Chucha

Kommt nicht durch den Zoll!!!



Also ich hab diesen Samstag ne LED aus china vom Zollamt geholt. Der nette Beamte hat sich nur dafür interessiert, ob das Teil unter der Freigrenze war. Rest war ihm egal. Was mir bei diesem Deal mehr Sorgen als der Zoll machen würde, ist dass der Verkäufer erst 32 Bewertungen hat. Das wär mir zu dünn, aber bei einem Preis von nem Euro fufzich kann man sich das theoretisch auch mal trauen...

Mataanus

Wie ist die Qualität dieser Lampen.



Ich habe bisher von keinen preiswerten LED-Lampen gehört die das Geld wert gewesen sind. Habe selbst einmal preiswerte getestet und von 8 Lampen waren DREI binnen 1 Jahr kaputt während die teuren bisher allesamt funktionieren.

Wer also sparen muss der kauft besser keine so billigen Asienfunzeln.

Ich habe zwar keine E27 aus China bezogen, aber von den inzwischen 16 bestellten MR16 ist über die Hälfte ausgefallen.
Teilweise unsaubere Lötungen oder billige Elkos, die die Hitze nicht aushalten. Zudem waren die Kühlkörper nicht entgratet, dass ich mir die Finger aufgeschnitten hatte.

Scheiß Licht und flackerte kaum merklich. Hab sie direkt entsorgt

Chucha

Kommt nicht durch den Zoll!!!



und da wäre noch WEE, fehlendes Energielabel usw ... Wird das Paket geöffnet und es fehlt das Energielabel und das CE-Zeichen, geht das Paket wieder zurück. Aber auch wenn es durchgeht, ist das kein Schnäppchen.
Qualität der billigen China-LED-Lampen ist eher bescheiden, haben nur ein sehr billiges Netzteil drin, weder Watt noch Lichtangaben stimmen. Die hier haben einen billigen Kunststoffsockel....

IKEA hat LEDARE mit 400 lm und 6.3 W für 4,99 € regulär. Mit Garantie, absolut sauberer Aufbau, sehr gute Qualität.

Ach LED-Treiber sind in den billigen Lampen auch nicht drin, sondern kapazitive Netzteile. Mit ein Grund, warum die LEDs irgendwann schlapp machen.

Sorry, das Zeug ist Schrott, absoluter Oberschrott.

Mataanus

Wie ist die Qualität dieser Lampen.



Kann ich nicht bestätigen. Habe vor vier Jahren 3 super billige E27er China-Leds gekauft, die laufen bis heute noch alle 1A. Keine einzige ist ausgefallen. Vor zwei Jahren habe ich dann "relativ billig" 3 Samsung Leds gekauft... von denen hat keine länger als 6 Monate gehalten und die haben immerhin noch jeweils das 4 fache gekostet.
Klar das wird bei den China Dingern auch auf den Hersteller ankommen, aber ich hab bissher nur gute Erfahrungen gemacht.

Ich hab schon mehrere LEDs in China (aliexpress) eingekauft (E14, E27, GU10) letztlich war alles schrott.. entweder grässliche Lichtfarbe, oder sehr schneller Ausfall.
Ich hab dann eine mal auseinandergenommen. Wenn ich mir die dünnen "Schrottdrähtchen" anschaue, kann man nur Angst bekommen.

Da kaufe ich lieber bei den diversen Schnäppchen Marken LEDs von LG/Samsung/Philips ein. Da gibts immer mal wieder welche für 3 - 8€.
Die teilweise noch 3 Jahre Herstellergarantie gewähren. Mit denen hatte ich bisher keinen einzigen Ausfall...

Die ältesten sind von LG E27 ca. 5Watt und 11Watt. (Alter mittlerweile 6 Jahre).
Und das bei viel verwendeten Leuchten (Küchentisch + Badleuchten).

Ich bin -was LEDs angeht - von Chinaware geheilt...

ebenfalls 10 Stk. MR16 bei Aliexpress gekauft vor 6 Monaten, neben "Warmweiß" von geschätzt deutlich über 3000K laufen heute auch nur noch 5 Stück, der Rest ist ausgefallen. Kann aber auch am überdimensionierten Netzteil liegen habe ich mir sagen lassen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text