E27 Led-Birne Warmweiß 1€ + Kostenloser Versand
436°Abgelaufen

E27 Led-Birne Warmweiß 1€ + Kostenloser Versand

1€
78
eingestellt am 17. Apr 2015
Gerade beim stöbern entdeckt.Bei Einzelkauf kostet die Birne nur 1€.Funktioniert mehrfach hintereinander.Das 10er Pack kostet laut Angebot aber ca.26€

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

  1. Elektronik
Gruppen
  1. Elektronik
Beste Kommentare

Ich denke, man sollte an geeigneter Stelle immer mal darauf hinweisen: Bitte nur das bzw. so viel kaufen, wie Ihr auch nutzt. Billig ist nicht das einzige Kriterium, denn es handelt sich hier um Ressourcen, die zudem schwer recyclebar sind. Wenn man unterstellt, dass allein 5% hier nicht genutzt oder falsch entsorgt werden, ist der Schaden durch einen fehlenden angemessenen Preis als Regulativ unermesslich... So, und nun genießt wieder den Deal

leider fallen die leuchtmittel echt häufig aus. ich habe vor einer Woche 6 solcher Artikel gekauft. 2 funktionierten gar nicht und eine ist nach nur 2 Tagen (ab und zu Licht einschalten und nach maximal 5 Minuten wieder ausschalten) kaputt gegangen. habe mich beim Verkäufer beschwert. er erstattete mir den halben Kaufpreis. bin alles andere als zufrieden.

veggie97

Ich denke, man sollte an geeigneter Stelle immer mal darauf hinweisen: Bitte nur das bzw. so viel kaufen, wie Ihr auch nutzt. Billig ist nicht das einzige Kriterium, denn es handelt sich hier um Ressourcen, die zudem schwer recyclebar sind. Wenn man unterstellt, dass allein 5% hier nicht genutzt oder falsch entsorgt werden, ist der Schaden durch einen fehlenden angemessenen Preis als Regulativ unermesslich... So, und nun genießt wieder den Deal



Falsches Forum, wir kaufen hier hier Sachen die wir nicht brauchen, nur weil sie günstig sind....

und jetzt mal alle insgesamt wieder einen gang zurückschalten. veggie hat höflich darauf hingewiesen, nur zu kaufen, die man auch braucht. wie gut oder schlecht was recycelt werden kann, kann kaum ein Laie beurteilen, ist aber sekundär, denn der beste müll ist der, der nicht entsteht.

der ein oder andere hier denkt das nicht ganz zu ende und schlägt vorher schon um sich. das ist auch nicht richtig. man muss ja nicht derselben meinung sein oder so handeln. deshalb ist veggies appeLL ja nicht unrichtiger.

generell ist es allerdings angebracht, auf beschimpfungen, üble bezeichnungen des gegenübers und unsachliche annahmen zu verzichten. und auf ausrufezeichen!!!

78 Kommentare

Top.
Einfach Einzelbirne wählen und die Stückzahl ändern, das erspart das mehrfache hintereinander Bestellen.

Verfasser

Das hab ich gar nicht so probiert o.O

Verfasser

Deluxe

Top. Einfach Einzelbirne wählen und die Stückzahl ändern, das erspart das mehrfache hintereinander Bestellen.

Aber wenn das so ist

Kanns irgendwie nicht glauben. Aber mal mitgenommen

Hab mal 10 mitgenommen. Danke.

2 mitgenommen danke

Wieso ist das alles auf englisch wenn man den link anklickt?
Händler sitzt doch in Würzburg?! Oder nicht?!

So ein Preisfehler mit GU10 Sockel wäre toll

Habe aber trotzdem mal 3x4,5W mit Reflektor und 2x3W in Kapselform bestellt. Irgendwann kann man die bestimmt mal gebrauchen.

Auf Amazon beschweren sich einige über die relativ häufige Ausfälle von gleichen/vergleichenbaren LED desselben Herstellers...

Naja 1 € eben, da darf man nicht zu viel verlangen

Vorsichtigsein

Wieso ist das alles auf englisch wenn man den link anklickt? Händler sitzt doch in Würzburg?! Oder nicht?!


ebay.de/itm…d01

die birnen geben doch eher dunkelheit, aber kein licht (ca. 15-25 watt) - bei der geringen lumenstärke eher was für den keller......

Glück und Pech...hab keinerlei verwendung für e27...

leider fallen die leuchtmittel echt häufig aus. ich habe vor einer Woche 6 solcher Artikel gekauft. 2 funktionierten gar nicht und eine ist nach nur 2 Tagen (ab und zu Licht einschalten und nach maximal 5 Minuten wieder ausschalten) kaputt gegangen. habe mich beim Verkäufer beschwert. er erstattete mir den halben Kaufpreis. bin alles andere als zufrieden.

Ich habe auch nicht viel gutes über diese Art der LEDs gehört, scheinbar haben sehr viele Probleme mit Überhitzung.

Das gleiche bei den Leuchtstofflampen, geizen bis der Arzt kommt und sich dann wundern warum der 2€ Billigkrempel so abstinkt. Das ganze ruiniert dann noch den Ruf der ganzen Gattung, nur weil die Leute zu blöd waren sich die richtigen Lampen zu kaufen. Wobei die 2€ Lampen durchaus ihre Berechtigung haben, man muß nur um die Nachteile wissen. Für 1€ kann man es ja mal probieren, sollte allerdings damit rechnen eine böse Überraschung zu erleben.

Elektroschrott!

unter 70lm/Watt -> Eiskalt, selbst wenn sie kostenlos wären wegen hoher Folgekosten zu teuer!

Ich denke, man sollte an geeigneter Stelle immer mal darauf hinweisen: Bitte nur das bzw. so viel kaufen, wie Ihr auch nutzt. Billig ist nicht das einzige Kriterium, denn es handelt sich hier um Ressourcen, die zudem schwer recyclebar sind. Wenn man unterstellt, dass allein 5% hier nicht genutzt oder falsch entsorgt werden, ist der Schaden durch einen fehlenden angemessenen Preis als Regulativ unermesslich... So, und nun genießt wieder den Deal

veggie97

Ich denke, man sollte an geeigneter Stelle immer mal darauf hinweisen: Bitte nur das bzw. so viel kaufen, wie Ihr auch nutzt. Billig ist nicht das einzige Kriterium, denn es handelt sich hier um Ressourcen, die zudem schwer recyclebar sind. Wenn man unterstellt, dass allein 5% hier nicht genutzt oder falsch entsorgt werden, ist der Schaden durch einen fehlenden angemessenen Preis als Regulativ unermesslich... So, und nun genießt wieder den Deal



Falsches Forum, wir kaufen hier hier Sachen die wir nicht brauchen, nur weil sie günstig sind....

Mh... man könnte mal gucken ob 140-150 Lumen für den Geräteschuppen langen, ist schon arg wenig - vor allem für 3W.

Ich denke auch für Dachboden etc, wo man nicht wirklich oft/lange ist tut es das 1,-€ Ding, danker merci für den Deal!

Verfasser

Schwer recyclebar stimmt so nicht.Erst am Montag auf Arbeit 25 Tonnen Led-Birnen durch die Hammermühle gejagt.Kunststoff-Metallverbunde lassen sich sauber wieder trennen.Die müssen nur ordnungsgemäß entsorgt werden beim Discounter des Vertrauens und nicht im Hausmüll landen...

kalzen

Mh... man könnte mal gucken ob 140-150 Lumen für den Geräteschuppen langen, ist schon arg wenig - vor allem für 3W. Ich denke auch für Dachboden etc, wo man nicht wirklich oft/lange ist tut es das 1,-€ Ding, danker merci für den Deal!



gerade da wäre mir helles Licht wichtig. Selbst wenn man dort einfach eine normale 100 W Birne reinschrauben würde. Das Ding ist eh nicht lange an und ich seh wenigstens was, wenn ich was suche.

veggie97

Ich denke, man sollte an geeigneter Stelle immer mal darauf hinweisen: Bitte nur das bzw. so viel kaufen, wie Ihr auch nutzt. Billig ist nicht das einzige Kriterium, denn es handelt sich hier um Ressourcen, die zudem schwer recyclebar sind. Wenn man unterstellt, dass allein 5% hier nicht genutzt oder falsch entsorgt werden, ist der Schaden durch einen fehlenden angemessenen Preis als Regulativ unermesslich... So, und nun genießt wieder den Deal


Dein Beitrag passt zu deinem Nick X)
Ich weiß nicht, ob du hier richtig bist oO
Nix für ungut, soll keine diskriminierung sein.
Bombadil24

unter 70lm/Watt -> Eiskalt, selbst wenn sie kostenlos wären wegen hoher Folgekosten zu teuer!


Stimmt, die folgekosten sind exorbitant hoch und nicht kalkulierbar. Die Lampe hat schließlich einen horrenden Stromverbrauch von 3 Watt!!!

Farbe: Warmweiß (3200 - 3500K)

na, das ist aber schon grenzwertig. In meinen Wohnräumen würde ich das nicht haben wollen. Normalerweise ist Warmweiß um die 2700k.

ich eß gerne tote Tiere und mach gern ein Schnäppchen aber das ist Elektroschrott der übelsten Sorte, kein Deal, ice cold

Avatar

GelöschterUser63593

kalzen

Mh... man könnte mal gucken ob 140-150 Lumen für den Geräteschuppen langen, ist schon arg wenig - vor allem für 3W. Ich denke auch für Dachboden etc, wo man nicht wirklich oft/lange ist tut es das 1,-€ Ding, danker merci für den Deal!



Blöd nur, wenn man einmal im Jahr auf den Dachboden geht und gerade dann das Ding nicht funktioniert... Sparen am falschen Ende. Meine Meinung.

veggie97

Ich denke, man sollte an geeigneter Stelle immer mal darauf hinweisen: Bitte nur das bzw. so viel kaufen, wie Ihr auch nutzt. Billig ist nicht das einzige Kriterium, denn es handelt sich hier um Ressourcen, die zudem schwer recyclebar sind. Wenn man unterstellt, dass allein 5% hier nicht genutzt oder falsch entsorgt werden, ist der Schaden durch einen fehlenden angemessenen Preis als Regulativ unermesslich... So, und nun genießt wieder den Deal

Bombadil24

unter 70lm/Watt -> Eiskalt, selbst wenn sie kostenlos wären wegen hoher Folgekosten zu teuer!


Bitte noch mehr Ausrufezeichen, damit man deinen Beitrag noch weniger ernst nimmt.

Folgekosten sind Kosten, die enstehen wenn die Birne nach ner Woche kaputt geht -> du brauchst ne neue. 1€ Verlust.

Ne led Birne darf gern 4-5euro kosten.
Ramsch will ich Zuhause nicht haben.
Wäre ja in etwa so als wenn man sich nen billig Döner für 1,50,- reinpfeift...
Für einige zählt nur geiz...
an den veggie:
Led habe wollen aber auf die umwelt aufmerksam machen?
...ich schlage vor du fängst an kerzen zu ziehen und kappst deinen strom. Auto auch verkaufen bitte und kleidung nicht aus drittländern. Achja beim bäcker fragen ob sie teiglinge aus china verwenden...

veggie97

Ich denke, man sollte an geeigneter Stelle immer mal darauf hinweisen: Bitte nur das bzw. so viel kaufen, wie Ihr auch nutzt. Billig ist nicht das einzige Kriterium, denn es handelt sich hier um Ressourcen, die zudem schwer recyclebar sind. Wenn man unterstellt, dass allein 5% hier nicht genutzt oder falsch entsorgt werden, ist der Schaden durch einen fehlenden angemessenen Preis als Regulativ unermesslich... So, und nun genießt wieder den Deal

Bombadil24

unter 70lm/Watt -> Eiskalt, selbst wenn sie kostenlos wären wegen hoher Folgekosten zu teuer!



Teil 2 deiner Antwort schließe ich mich aus rechnerisch-sachlichen voll an.

Teil1 finde ich aber Quatsch, da der Appel an die Konsumgesellschaft hier absolut einen richtigen und wichtigen Raum einnimmt!

veggie97

Ich denke, man sollte an geeigneter Stelle immer mal darauf hinweisen: Bitte nur das bzw. so viel kaufen, wie Ihr auch nutzt. Billig ist nicht das einzige Kriterium, denn es handelt sich hier um Ressourcen, die zudem schwer recyclebar sind. Wenn man unterstellt, dass allein 5% hier nicht genutzt oder falsch entsorgt werden, ist der Schaden durch einen fehlenden angemessenen Preis als Regulativ unermesslich... So, und nun genießt wieder den Deal


Wie alle Hochkulturen wird auch die Mydealz-Community irgendwann an Ihrer Dekadenz zugrunde gehen...

20 Stück gekauft :-)

Finger weg von solchen billigangeboten oO

Wer so etwas kauft und dann alle LED Lampen verteufelt, "der trinkt auch Alkohol wenn er Durst hat".

Ich selbst benutze seid 2 Jahren LED Lampen für E27 Fassung (gewöhnliche Fassung), bin mehr als zufrieden, im Flur wird am Tag mindestens 10-20 das Licht an und ausgeschaltet. Meine benutzen LED Lampen reichen von 2,5 Watt bis 7 Watt. Die 2,5 Watt benutze ich im Flur bei mir, der voll ausgeleuchtet wird.

Es hängt nicht von der Watt Zahl ab, sondern wie hier schon bemerkt von der Lumen Anzahl.
Die LED Lampen die ich benutze sind von der Marke Phillips und Samsung, Kosten Pro Lampe 4 - 6,98 € aus dem Gedächtnis.
Meine persönlichen Favoriten sind die Phillips, diese gibt es immer mal wieder mal bei LIDL zu kaufen.

Bedingt durch den Quecksilbergehalt ist das Recyclen von Kompaktleuchtstofflampen (im deutschsprachigen Raum auch Energiesparlampe genannt) aufwändiger, als das Recyclen von Led-Lampen.
Allerdings kann ich bei derartig minderwertigen Lampen kein hot vergeben, weil die Lampen anscheinend nicht nur teilweise defekt geliefert wurden, sondern auch nach kürzester Zeit den Geist aufgegeben haben. Wenn die Lebensdauer gegen Null strebt, dann ist das wirklich nur Elektroschrott...leider!

Purzelbobby

an den veggie: Led habe wollen aber auf die umwelt aufmerksam machen? ...ich schlage vor du fängst an kerzen zu ziehen und kappst deinen strom. Auto auch verkaufen bitte und kleidung nicht aus drittländern. Achja beim bäcker fragen ob sie teiglinge aus china verwenden...

Jo ist total sinnfrei sich über irgendwas Gedanken zu machen bringt alles eh nichts, wenn man in purzelbobbys Augen nicht alle Anforderungen erfüllt. Ist ja nicht so, dass LEDs die energieeffizienteste Beleuchtung sind.

Welche von den obigen Sachen machst du denn?
Mich kotzt diese Logik an, dass derjenige, der es in Frage stellt und versucht etwas besser zu machen an den Pranger dafür gestellt wird. Aber ein **** zu sein dem eh alles egal ist und 100 Prozent egoistisch handeln ist natürlich viel wünschenswerter...

Purzelbobby

an den veggie: Led habe wollen aber auf die umwelt aufmerksam machen? ...ich schlage vor du fängst an kerzen zu ziehen und kappst deinen strom. Auto auch verkaufen bitte und kleidung nicht aus drittländern. Achja beim bäcker fragen ob sie teiglinge aus china verwenden...


Reg dich doch mal auf...

und jetzt mal alle insgesamt wieder einen gang zurückschalten. veggie hat höflich darauf hingewiesen, nur zu kaufen, die man auch braucht. wie gut oder schlecht was recycelt werden kann, kann kaum ein Laie beurteilen, ist aber sekundär, denn der beste müll ist der, der nicht entsteht.

der ein oder andere hier denkt das nicht ganz zu ende und schlägt vorher schon um sich. das ist auch nicht richtig. man muss ja nicht derselben meinung sein oder so handeln. deshalb ist veggies appeLL ja nicht unrichtiger.

generell ist es allerdings angebracht, auf beschimpfungen, üble bezeichnungen des gegenübers und unsachliche annahmen zu verzichten. und auf ausrufezeichen!!!

muss ja ein richtig gutes produkt sein

lustmolch

muss ja ein richtig gutes produkt sein


ekolay

Bedingt durch den Quecksilbergehalt ist das Recyclen von Kompaktleuchtstofflampen (im deutschsprachigen Raum auch Energiesparlampe genannt) aufwändiger, als das Recyclen von Led-Lampen. Allerdings kann ich bei derartig minderwertigen Lampen kein hot vergeben, weil die Lampen anscheinend nicht nur teilweise defekt geliefert wurden, sondern auch nach kürzester Zeit den Geist aufgegeben haben. Wenn die Lebensdauer gegen Null strebt, dann ist das wirklich nur Elektroschrott...leider!



mach dir über recycling keine großen gedanken. unsere afrikanischen freunde aus nigeria und co regeln das schon. quecksilber? darüber können die afrikaner nur müde lachen.

Ich hab noch die von Tchibo für 1cent das Stück. Die laufen immer noch.

toll, wollte gerade bestellen, nur noch schnell die Kommentare lesen und schwubs --- > ausverkauft

lustmolch

muss ja ein richtig gutes produkt sein

ekolay

Bedingt durch den Quecksilbergehalt ist das Recyclen von Kompaktleuchtstofflampen (im deutschsprachigen Raum auch Energiesparlampe genannt) aufwändiger, als das Recyclen von Led-Lampen. Allerdings kann ich bei derartig minderwertigen Lampen kein hot vergeben, weil die Lampen anscheinend nicht nur teilweise defekt geliefert wurden, sondern auch nach kürzester Zeit den Geist aufgegeben haben. Wenn die Lebensdauer gegen Null strebt, dann ist das wirklich nur Elektroschrott...leider!


traurig aber wahr - bis auf dass die afrikaner darüber müde lachen.
darüber ob man mehr kauft als man braucht muss man hier nicht diskutieren. das kann schwachsinniger weise nur von der eu diktiert werden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text