163°
ABGELAUFEN
EA Access Programm (Xbox One)
EA Access Programm (Xbox One)

EA Access Programm (Xbox One)

Preis:Preis:Preis:3,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Für Beta-Dashboard Nutzer ab heute schon verfügbar!
Für 3,99 im Monat erhaltet ihr den Zugang aktuell zur Vollversion von Fifa 14, Battlefield 4, NFL 25 und Peggle 2.
Ein Jahresabo kostet ganze 25 Euro!
Leider sind die DLC´s nicht mit im Preis und Ihr müsst das Abo aktiv haben um die Spiele zu nutzen.
Für neue Konsolenbesitzer sind 25 Euro und entsprechender Zugang zu diesen Spielen daher ein TOP Angebot!
Das Magazin wird je nach Verfügbarkeit von EA dann erweitert, so dass mehr Spiele folgen werden!

Hier einmal ein Auszug:

Diesen habe ich erstmal gekürzt wegen dem Textwall Problem! Alle Infos zu den einzelnen Punkten gibt es im Link!

DAS MAGAZIN

GÜNSTIGER SPIELEN

ALS ERSTER SPIELEN


Edit: Um hier ein bisschen für Klarheit zu Sorgen!
1. Man kann das Programm jetzt schon nutzen wenn man das Beta-Dashboard hat. Dafür kann man sich irgendwo bei Microsoft anmelden. (Bin schon lange Nutzer, deswegen weiß ich es gerade nicht mehr genau).

2. Man bekommt in der EA A Beta erstmal nur die 4 genannten Spiele.
Neuere Spiele werden nicht direkt im Magazin landen, sondern lassen sich vergünstigt im Store kaufen, sowie die DLC´s etc.

3. Man kann vermutlich über den US Store ebenfalls den EA A aktivieren. Man würde dann in Dollar zahlen und hätte dann auch die teilweise günstigeren Dollar-Kurse für die neuen EA Titel. (ABER NUR VERMUTUNG)

4. Das Magazin wird von Zeit zu Zeit erweitert und man braucht nicht durchgängig ein Abo (wie bei PS+) um auf alle Inhalte zuzugreifen!

5. Sony wird dieses Programm wohl nicht bekommen, sondern tatsächlich eher exklusiv für die One bleiben. Siehe Link: (Sony hat sich bewusst gegen das Programm entschieden)
uk.ign.com/art…ook

6. Fifa 15 kann durchaus auch dazu kommen, allerdings erst nach einer gewissen Verkaufsphase!

Weitere Fragen werde ich hier ergänzen!

Edit!
- Barbatus

36 Kommentare

Richtig gute Aktion von MS. Ich glaub jetzt kommt langsam der Punkt, wo die Xbox One an der PS4 vorbei zeihen wird(auch wenn die PS4 fanboys es nicht wahr haben wollen).
Weiter so MS!

Ohne DLC nur bedingt nutzbar. Heute kommen doch so viele Extras per DLC.
Kosten extra und wenn ich Access nicht mehr bezahle werden die gekauften DLC unbrauchbar.
Dann kaufe ich doch lieber das gewünschte Spiel mit DLC und habe keine laufenden Kosten.

Für die, die nur die Spiele offline zocken oder gelegentlich spielen wollen ohne Extras, ist es ok.

Verfasser

Vor allem wenn man mal langeweile hat und was neues an Spielen ausprobieren will. Für 3,99 kriegt man die Menge an Spiele nirgends geliehen und auch nicht so bequem

Verfasser

CroMarmot

Ohne DLC nur bedingt nutzbar. Heute kommen doch so viele Extras per DLC. Kosten extra und wenn ich Access nicht mehr bezahle werden die gekauften DLC unbrauchbar. Dann kaufe ich doch lieber das gewünschte Spiel mit DLC und habe keine laufenden Kosten. Für die, die nur die Spiele offline zocken oder gelegentlich spielen wollen ohne Extras, ist es ok.



Das Stimmt natürlich auch! Allerdings ist das Preisniveau so niedrig angesetzt das man z.B. bei Peggle 2 und Fifa auch super ohne DLC´s auskommen würde (bin kein Fifa Spieler) oder eben bei NFL.
Mal ne Runde Battlefield ohne DLC´s ist auch in Ordnung
Zudem gibt es ja auch dann grundsätzlich Rabatt auf EA Titel

CroMarmot

Ohne DLC nur bedingt nutzbar


also wenn man jetzt eine x1 kauft bekommt man für 25 mindestens 2 top games (fifa und bf) und beide können ohne dlc problemlos gespielt werden. und man darf nicht vergessen, dass man für die 25 euro ein jahresabo abschließt und da werden sicherlich noch eine gute titel hinzukommen.

also wenn die bibliothek updates gut sind, dann könnte the vault für ein paar leute sicherlich ein kaufgrund für die xbox one sein.

trotzdem gibts von mir hier ein cold, weil es news sind, welche seit gestern schon bekannt sind und das abo für den preis immer erhältlich sein wird. von daher ist es eigentlich kein deal

CroMarmot

Ohne DLC nur bedingt nutzbar. Heute kommen doch so viele Extras per DLC. Kosten extra und wenn ich Access nicht mehr bezahle werden die gekauften DLC unbrauchbar. Dann kaufe ich doch lieber das gewünschte Spiel mit DLC und habe keine laufenden Kosten. Für die, die nur die Spiele offline zocken oder gelegentlich spielen wollen ohne Extras, ist es ok.



Für FIFA 14 gibt es keine DLCs.

Gibt es immer nur eine Auswahl an Spielen zu spielen, also rotiert das ganze oder wächst die Sammlung an, ähnlich wie bei Playstation+?

Wenn das ganze nur rotiert und man quasi nur zeitlich begrenzt reingucken kann, dann ist das ganze quasi eine bezahlte Demo Version, außer man zockt alles schnell durch.

Verfasser

Igitt

Gibt es immer nur eine Auswahl an Spielen zu spielen, also rotiert das ganze oder wächst die Sammlung an, ähnlich wie bei Playstation+? Wenn das ganze nur rotiert und man quasi nur zeitlich begrenzt reingucken kann, dann ist das ganze quasi eine bezahlte Demo Version, außer man zockt alles schnell durch.



Nein die "Vault" soll wachsen. Ähnlich dem PS+ Model (allerdings brauchst du nicht von Anfang an dabei sein, um alle Titel nutzen zu können).

SAS und dann ohne DLCs - interessanter Ansatz aber so ists leider nix dolles.
@Rabatt lohnt sich sicher nicht, da man die Games im US-Store viel günstiger kriegt.
Außerdem sind keine Toptitel enthalten ... ich finds nicht so doll... Eher ne Aktion um Leute zu melken (gerade wegen dem EA).

Verfasser

funkypunk1985

SAS und dann ohne DLCs - interessanter Ansatz aber so ists leider nix dolles. @Rabatt lohnt sich sicher nicht, da man die Games im US-Store viel günstiger kriegt. Außerdem sind keine Toptitel enthalten ... ich finds nicht so doll... Eher ne Aktion um Leute zu melken (gerade wegen dem EA).


Sollte meines Wissens nach nichts dagegen Sprechen eine US-Mitgliedschaft über den MS-Store zu kaufen

Ich würde abwarten und schauen, wie EA diesmal versucht seinen Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen. Warum sollten sie auch plötzlich was an ihrer Strategie ändern, wenn eh alle blind und wie blöd ihren Schrott kaufen? EA muss erstmal beweisen, dass sie diesmal tatsächlich etwas machen, was dem Kunden einige Vorteile für sein Geld bringt.

die aktion ist nett, muß ich als ps4 besitzer sagen....

könnte ich mir durchaus auch für die ps4 vorstellen...

Ich habe es hauptsächlich auf BF4 bezogen. Das ist ohne DLC nicht spielbar für mich, da sonst die ganze Party immer auf mich Rücksicht nehmen müsste oder ich halt mal nicht mit meinen Freunden spielen könnte wenn eine neue Karte kommt.

Verfasser

Olsen8383

die aktion ist nett, muß ich als ps4 besitzer sagen.... könnte ich mir durchaus auch für die ps4 vorstellen...


Sony wollte dies jedoch nicht
Sie meinten es würde sich nicht lohnen und sie wollen die Besitzer nicht zusätzlich belasten .
uk.ign.com/art…ook

@ barbatus

das ist natürlich fürn a...h

knallermann

Richtig gute Aktion von MS. Ich glaub jetzt kommt langsam der Punkt, wo die Xbox One an der PS4 vorbei zeihen wird(auch wenn die PS4 fanboys es nicht wahr haben wollen). Weiter so MS!



Wer sich gut informiert, würde so etwas nicht posten. Ich habe beide Konsolen und will auch nicht die PS4 favourisieren, aber deinen Post muss ich trotzdem angreifen, da dies keine MS Aktion ist, sondern eine von EA, die es schon zu Zeiten von PS3 und XBOX 360 für beide Konsolen gab und EA hat es auch diesmal wieder so angekündigt

knallermann

Richtig gute Aktion von MS. Ich glaub jetzt kommt langsam der Punkt, wo die Xbox One an der PS4 vorbei zeihen wird(auch wenn die PS4 fanboys es nicht wahr haben wollen). Weiter so MS!


Sony sagt aber dass "wir das EA-Access-Abonnement-Angebot ausgewertet und entschieden haben, dass es nicht jenen (Mehr-)Wert bietet, den PlayStation-Kunden erwarten." Also wird es nicht für die PS4 kommen, oder? Außerdem hat MS ja verhandelt und einen Mehrwert im Gegensatz zu Sony gesehen, also sind dich schon nicht ganz unbeteiligt.

Ich sehe es auch so, dass da Microsoft einen ordentlichen Mehrwert verhandelt hat. Wie lest Ihr das - wird dann FIFA 15 direkt am Tag der Veröffentlichung da auch zur Verfügung stehen und hat jemand schon mal probiert, ob es in Deutschland heute schon geht;

Danke

leider habe ich schon fifa 14 und peggle 2
aber vllt werde ich mal 4 euro investieren und einen monat madden zocken

sollten dann irgendwann mal andere spiele im programm sein, werde ich vllt auch die 25 euro zahlen
find das garnicht so schlecht das angebot

FUCK EA!!!!

Ich bin PS4 Besitzer und war bisher nur wegen Dead Rising 3 auf die xboner neidisch. Nun ist ein zweiter Grund dazu gekommen.

Klasse Aktion, vorallem bekommt man immer das neuste Fifa für 25€ / Jahr.

knallermann

Richtig gute Aktion von MS. Ich glaub jetzt kommt langsam der Punkt, wo die Xbox One an der PS4 vorbei zeihen wird(auch wenn die PS4 fanboys es nicht wahr haben wollen). Weiter so MS!



Kann dir aufgrund meiner Tätigkeit versichern, dass es auch für die PS4 kommen wird, denn Sony und MS haben in erster Linie damit nichts zu tun, außer das sie Provi kassieren von EA fürs bereitstellen im Store.

Sieht man auch am Beispiel, dass sonst Microsoft ja dick die Werbetrommel rühren würde mit "exclusiv auf XBOX ONE", denn wer einen Vorteil hat, stellt den bekanntlich auch gerne zur Schau gerade im Konsolensegment...

Woher stammt die Info mit den 25€ im Jahr? Ich seh nur 3,99€/Monat.

Edit: Grad gefunden. Steht unter FAQ.

knallermann

Richtig gute Aktion von MS. Ich glaub jetzt kommt langsam der Punkt, wo die Xbox One an der PS4 vorbei zeihen wird(auch wenn die PS4 fanboys es nicht wahr haben wollen). Weiter so MS!



Made my Day

Man muss bisschen abwarten wie EA das so umsetzt.
Versteh es so, dass man FIFA 15 zum Release 5 ( vllt 10) Tage zocken kann und es dann erstmal 3/4 Jahr wieder rausgenommen wird. Quasi ne erweiterte Demo für die man zahlt. Bei meinchen Games definitiv nicht schlecht, allerdings wenn ichs mir sowieso hole eher nutzlos.. Genau wie die 10% im Store in meinen Augen, da dort die Preise im vgl. vorallem zu guten MyDealz angeboten eher um 20% übersteigen.

KraftKlub

Ich bin PS4 Besitzer und war bisher nur wegen Dead Rising 3 auf die xboner neidisch. Nun ist ein zweiter Grund dazu gekommen. Klasse Aktion, vorallem bekommt man immer das neuste Fifa für 25€ / Jahr.



Und genau das wird nicht passieren! Man darf jetzt die Madden und FIFA Titel des letzten Jahres spielen. Kommt das neue FIFA 15 raus, dann wird es bestimmt NICHT über diese Option zu haben sein. Die Fußball WM 2014 von EA ist auch nicht über dieses Angebot verfügbar.

Im Endeffekt ein nettes Angebot, weil es im Vergleich zu den Einzelpreisen günstig ist, aber die aktuellen Spiele wird es über diese Plattform nicht geben. Ich denke, es wird immer ein 3/4 Jahr verstreichen, bis die Titel aktualisiert werden.



KraftKlub

Ich bin PS4 Besitzer und war bisher nur wegen Dead Rising 3 auf die xboner neidisch. Nun ist ein zweiter Grund dazu gekommen. Klasse Aktion, vorallem bekommt man immer das neuste Fifa für 25€ / Jahr.



Fußball WM 2014 gab es nur für die alten Konsolen, das next Gen Fifa 14 hat ein kostenloses WM update erhalten.

Aber ja.... wahrscheinlich hast du recht mit deinem 3/4 Jahr später Rhytmus.

Super Sache, aber definitiv kein Deal, da zum einen nur Beta User und man sich nicht wirklich dafür registrieren kann und zum anderen ist es der regulär Preis.

Endlich mal eine anständige Aktion von EA... Aber wie bereits gesagt, nur für Beta tester, und das werden leider die wenigsten sein

4. Das Magazin wird von Zeit zu Zeit erweitert und man braucht nicht durchgängig ein Abo (wie bei PS+) um auf alle Inhalte zuzugreifen!



??????????????????????????

und was ist mit XBOX Live? wie laufen die Spiele online ohne XBOX LIVE?

EA sollte man sowieso meiden!!

oder wollt ihr bald auch noch für Demos bezahlen? War vor kurzem natürlich alles nur ein böser Fehler.. das im Store ne Demo zu einem EA Spiel kaufbar für ca. 5€ war..

2 DLC Autos für 5€..

EA macht wieder satten Gewinn.. und das trotz verhunzten BF4

zerstören Spieleserien... WTF Dead Space 3?

Verfasser

4. Das Magazin wird von Zeit zu Zeit erweitert und man braucht nicht durchgängig ein Abo (wie bei PS+) um auf alle Inhalte zuzugreifen!



Verstehe dein Problem nicht. Live sollte man sowieso haben, wenn man Online spielen will.
Hier bekommst du die Möglichkeit 4 Spiele fur 3,99 für einen Monat zu spielen. Dann kannste es kündigen und warten bis mehr Spiele kommen. Und hast dann wieder vollen zugriff auf alles.

funkypunk1985

Eher ne Aktion um Leute zu melken (gerade wegen dem EA)



Zunächst muss jedes Unternehmen, dass Aktionäre im Hintergrund besitzt, versuchen das Maximalste aus den Produkten heraus zu holen. Das Problem bei EA sind gerade die Aktionäre. Sobald etwas schief läuft, wird von ihnen direkt eine Klage gegen EA eingereicht.

Insgesamt ist deine Aussage zu subjektiv. Um Vor- und Nachteile heraus zu finden, müsste die Sache jedoch objektiv betrachtet werden. Und objektiv wirst du zu dem Schluss kommen, dass das Angebot nicht mit "melken" zu tun hat.

casiragi

FUCK EA!!!!



Ich möchte dich nicht angreifen, aber ich hoffe stark, dass du nur mit der Masse schwimmst und aus diesem Grund solche Kommentare postest.

Das EA einiges falsch gemacht hat, ist jedem bekannt, aber es gibt einen Unterschied zwischen konstruktiver (negativer) Kritik und diesen Aussagen. Das die Masse leider nur auf solch einem Niveau unterwegs ist, finde ich beschämend.

ZZKKZZ

EA sollte man sowieso meiden!! oder wollt ihr bald auch noch für Demos bezahlen? War vor kurzem natürlich alles nur ein böser Fehler.. das im Store ne Demo zu einem EA Spiel kaufbar für ca. 5€ war.. 2 DLC Autos für 5€.. EA macht wieder satten Gewinn.. und das trotz verhunzten BF4



Wie oben bereits erwähnt, existieren die 5€ Auto DLCs nur, weil die Nachfrage existiert und die Aktionäre im Rücken liegen. EA versucht die Aktionäre zufrieden zu stellen und das ist nur mit Gewinn möglich. Also versucht man jegliche Nachfrage zu befriedigen.

Zu den Demos für 5€:
Als ich die Nachricht damals gelesen habe, wusste ich, dass das wieder gefundenes Fressen für die Personengruppe, denen du scheinbar auch angehörst, ist. (Natürlich tragen auch die Internetseiten ihren Teil bei. Sie informieren sich auch nicht mehr, oder fragen beim zuständigen Unternehmen nach, bevor sie eine so reißerische Nachricht veröffentlichen. Die Masse schluckt es ja sofort.) Ein Fehler kann immer auftreten. Sollte so etwas einige Monate lang betrieben werden, dann könnte man es als Versuch zählen. Wird dies aber entdeckt und sofort versucht zu beheben, so kann man es getrost als Fehler anerkennen.

Das große Problem, welches ich mit eben dieser Personengruppe habe: Ihr betrachtet die Sachen nicht mehr objektiv. Ihr seid so extrem in eurer Schiene eingefahren, dass ihr jedes gute Angebot / jede gute Aktion ohne Objektivität verurteilt.

Die große Masse vertritt eine vorgekaute Meinung und nimmt auch ohne informiert zu sein bei jedem unnötigen "Shitstorm" teil.
Dass sich die große Masse der Spieler jemals ändert, bezweifle ich. Wünschen würde ich es mir jedoch sehr.

Du sprichst mir sowas von aus der Seele.... Dieses naive auf jeden Zug gespringe geht nur ebenfalls auf die Nerven. Blub Samsung ist toll nee apple android xbox ps4 vw toyota blablub. Lasst den Leuten ihre Meinung und schaut einfach mal objektiv über euren (unter)tellerrand.

Kann mir jemand erklären, wie man early access schon jetzt nutzen kann? In der Beschreibung oben steht was von Beta-Dashboard Usern, das sagt mir nichts.. Danke!

Beta User kannst du nur über eine Einladung von Microsoft werden.

funkypunk1985

Eher ne Aktion um Leute zu melken (gerade wegen dem EA)



Wo ist jetzt der Zusammenhang ? Hier wurde mal wieder einfach Senf dazu gegeben. Das 1mal1 (eher nur 1+1) der Marktwirtschaft und weiter ? So nebenbei impliziere ich das mal als Zustimmung zu meiner Aussage.

Die Aktion ist halbgarr, mit EA (in diesem Fall unglücklich gewählt) ging es mir auch eher um den "early Access". EA hat hier ein Paket aus Resten geschnürrt und versucht diese gut zu verkaufen (da spricht ja immer noch nix gegen, da eine AG gegenüber den Aktionären / Teilhabern - wie du bereits bemerkt hast -auch in der Pflicht ist, Gewinn einzufahren). Ich prangere hier also nicht die wirtschaftlichen Interessen von EA an, sondern das angebotene Produkt.

Das Produkt ist son Mischmasch aus älteren Games (abgespeckt und ohne DLCs, damit man hier noch mal investieren muss), dazu kommen Rabatte (ich befürchte dass diese kaum Vorteile bringen werden).
So weit so gut, aber um wirklich auch jeden zu locken der den Blödsinn durchschaut hat, wird noch ein "early Access" eingebaut. Damit schaft das Produkt nur eine zwei Klassen Spielerschaft - kidding me ?

Und so nebenbei sind Meinungen immer subjektiv, auch wenn sie aus einer möglichst objektiven Perspektive eruiert wurden. Daraus ergibt sich eher eine Qualität der Aussage.

So nebenbei - die fehlt mir inhaltlich in deinem Text. Ein vielleicht garnicht so falscher Ansatz, aber am Ende auch nur Weinerei



iJuels

Für FIFA 14 gibt es keine DLCs.



Was daran liegt, dass Fifa an sich nur ein DLC ist
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text