278°
Eachine H8 Mini - Chinas günstigster Quadcopter! @Banggood [4%Qipu] - [10% Erstbestellerrabatt]
 Eachine H8 Mini - Chinas günstigster Quadcopter! @Banggood [4%Qipu] - [10% Erstbestellerrabatt]
ElektronikBanggood Angebote

Eachine H8 Mini - Chinas günstigster Quadcopter! @Banggood [4%Qipu] - [10% Erstbestellerrabatt]

Preis:Preis:Preis:12,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Günstig, günstiger, China...

Heute gibt es aus dem fernen Osten ein mini Quadcopter für sagenhafte 12,85€.

4%Qipu nicht vergessen!
10% Erstbestellerrabatt über die Banggood App.

**Keine Zollgebühren**


Product Description
Eachine H8 Mini Headless Mode 2.4G 4CH 6 Axis RC Quadcopter RTF

Description:
Item name: Eachine H8 Mini RC Quadcopter
Frequency: 2.4G
Gyro: 6 axis
Product size: 11*11*2.8cm
Package size: 14.5*7.8*13.5cm
Quadcopter weight: about 20g
Product battery: 3.7V 150MAH
Remote battery: 3 x AAA dry battery
Charging time: 45mins
Flying time: 5-7mins
R/C distance: about 30m
Flying distance: about 30m
Color: black,white

Features:
With Headless Mode,no need to adjust the position of aircraft before flying .
One key to return function makes it easily to find the way home.
4 Channel which can do ascend, descend, forward, backward, left sideward fly, right sideward fly and rolling 360°
It has 6-axis gyro which can have more stable flying and be easy to control
It can realize 3D tumbling in four directions with 4 LED lights.
Lightweight airframe with nice durability
Battery protection

Package Included:
1 x H8 Mini RC Quadcopter
1 x Transmitter
1 x USB cable
1 x Screwdriver
1 x Manual

50 Kommentare

guter Preis, aber Lieferung wird dauern da derzeit nicht auf Lager:

"Expected restock on 21st May 2015"

€12,92 EUR bei meinem Paypal

Verfasser

psi_2k

€12,92 EUR bei meinem Paypal



Vorher auf € stellen auf Banggood

sieht aus wie ein cheerson cx-10

Taugt das Teil was? Das eine Video scheint mir eher ein Werbevideo zu sein...

Verfasser

Auf YT gibt es noch reichlich andere

Hmm ich weiß ja nicht, mit der Tarantula X6 und Symna X8C hat man ja zwei recht taugliche Copter die günstig sind, ich kann mir deswegen nicht vorstellen für was man sowas gebrauchen könnte, ok vielleicht für Indoors aber sonst doch eher ein "nettes Gimmick"

Jetzt müsste man es nur noch hinkriegen ein winziges Kameramodul anzuschließen und man könne echt nette kleine Aufnahmen machen, zumal das Cheerson CX10 das auch hingekriegt hat und kleiner ist


Und das erste was ich bei dem Copter machen würde, ist die LEDs auszulöten, klingt zwar nicht nach viel aber auch die haben außer optische Gründe keine besondere Funktion und Strom verbrauchen sie trotzdem...


Mfg

gt_im

sieht aus wie ein cheerson cx-10



der cx-10 läd aber keine 45 min dafür ist er halt auch wesentlich kleiner.

was muss man tun, um den erstbestellerrabatt per app zu bekommen. hab die installiert aber finde keinen hinweis dazu

Cold schon mal für die Überschrift "Chinas günstigster Quadcopter". Das klingt wie billigste, reißerische Werbung. Aber Daumen hoch für die Dealbeschreibung.

Den hier erwähnten Cheerson CX-10 gibt es übrigens immer wieder zu dem Preis und manchmal auch günstiger. Und dazu gibt es schon wesentlich mehr Erfahrungsberichte und Videos.

Verfasser

stoepsel23

Cold schon mal für die Überschrift "Chinas günstigster Quadcopter". Das klingt wie billigste, reißerische Werbung. Aber Daumen hoch für die Dealbeschreibung. Den hier erwähnten Cheerson CX-10 gibt es übrigens immer wieder zu dem Preis und manchmal auch günstiger. Und dazu gibt es schon wesentlich mehr Erfahrungsberichte und Videos.



Den CX-10 gabs nie unter 15€

Der hier ist von 2015 und ist viel agiler und hat mehr Features.

Lg

stoepsel23

Cold schon mal für die Überschrift "Chinas günstigster Quadcopter". Das klingt wie billigste, reißerische Werbung. Aber Daumen hoch für die Dealbeschreibung. Den hier erwähnten Cheerson CX-10 gibt es übrigens immer wieder zu dem Preis und manchmal auch günstiger. Und dazu gibt es schon wesentlich mehr Erfahrungsberichte und Videos.


aktuell kostet der cx-10a auf banggood nur 14,32€ wäre also irgendwie doch unter 15€
und den cx-10 hab ich auch schon für 12,87€ gekriegt, und da gabs noch 9% cashback über qipu dazu, waren dann also 11,71€
im übrigen kann man die Trägheit der Steuerung beim CX10 ja auch einstellen, also glaube nicht, das man mit noch agileren quadrocopter überhaupt noch im zimmer fliegen kann


sieht aber trotzdem ganz fetzig aus wenn einer meiner beiden cx10 hin sein sollte, werd ich den wohl auch mal testen, bis dahin heißts aus der comunity erfahrungsberichte absaugen

dereinzigstewahrewahrheit

Hmm ich weiß ja nicht, mit der Tarantula X6 und Symna X8C hat man ja zwei recht taugliche Copter die günstig sind, ich kann mir deswegen nicht vorstellen für was man sowas gebrauchen könnte, ok vielleicht für Indoors aber sonst doch eher ein "nettes Gimmick" Jetzt müsste man es nur noch hinkriegen ein winziges Kameramodul anzuschließen und man könne echt nette kleine Aufnahmen machen, zumal das Cheerson CX10 das auch hingekriegt hat und kleiner ist Und das erste was ich bei dem Copter machen würde, ist die LEDs auszulöten, klingt zwar nicht nach viel aber auch die haben außer optische Gründe keine besondere Funktion und Strom verbrauchen sie trotzdem... Mfg

hiho. Habe einen syma x11c und bin begeistert denke darüber nach mir einen x8c zu kaufen, wo hast du deinen her? Bzw lohnt sich der Kauf?

deniz66

Auf YT gibt es noch reichlich andere


Dann zeig mir mal eins

deniz66

Den CX-10 gabs nie unter 15€ Der hier ist von 2015 und ist viel agiler und hat mehr Features. Lg


Nö stimmt nicht, hab meinen für 14,98€ bekommen :P

Restock jetzt schon auf 9th May 2015

Bekomme keinen Rabatt über die App

dereinzigstewahrewahrheit

Hmm ich weiß ja nicht, mit der Tarantula X6 und Symna X8C hat man ja zwei recht taugliche Copter die günstig sind, ich kann mir deswegen nicht vorstellen für was man sowas gebrauchen könnte, ok vielleicht für Indoors aber sonst doch eher ein "nettes Gimmick" Jetzt müsste man es nur noch hinkriegen ein winziges Kameramodul anzuschließen und man könne echt nette kleine Aufnahmen machen, zumal das Cheerson CX10 das auch hingekriegt hat und kleiner ist Und das erste was ich bei dem Copter machen würde, ist die LEDs auszulöten, klingt zwar nicht nach viel aber auch die haben außer optische Gründe keine besondere Funktion und Strom verbrauchen sie trotzdem... Mfg




Also ich kenne den x11c nicht und weiß daher nicht wie er fliegt und ob sich das Upgrade lohnt, aber ich kann dir nur sagen wenn du auf flotte Manöver stehst dann gibt es im Niedrigpreisbereich wohl nichts besseres als die Tarantula.

Aber solltest du Videos aufzeichnen wollen, so kann ich dir den X8C nur wärmstens empfehlen er fliegt so unglaublich stabil, das du echt vernünftige Filmaufnahmen machen kannst selbst wenn die angebrachte Kamera nicht entkoppelt ist.

Die beiliegende Kamera (gibt's die auch ohne?) ist hingegen eigentlich für die Tonne gedacht, sofern man wert auf gute Bildqualität legt.

Meine persönliche Empfehlung ist da ne schöne leichte Moebius-ActionCam samt ein leichte Gimbal2D-Aufhängung, so wie der Herr im Video es getan hat:

youtube.com/wat…u3U

Gekauft hab ich übrigens ganz normal bei Amazon.de zum Zoll musste ich nicht und hatte sie nach ca. 2 Wochen bei mir.



Mfg

stoepsel23

Cold schon mal für die Überschrift "Chinas günstigster Quadcopter". Das klingt wie billigste, reißerische Werbung. Aber Daumen hoch für die Dealbeschreibung. Den hier erwähnten Cheerson CX-10 gibt es übrigens immer wieder zu dem Preis und manchmal auch günstiger. Und dazu gibt es schon wesentlich mehr Erfahrungsberichte und Videos.



Ich hab ja auch nicht gesagt, dass der hier schlechter ist. Kann ja sogar besser sein. Mich hat nur diese reißerische Überschrift genervt. Und ich hab im Januar übrigens 12,92 € für meinen CX-10 bezahlt.

dereinzigstewahrewahrheit

Hmm ich weiß ja nicht, mit der Tarantula X6 und Symna X8C hat man ja zwei recht taugliche Copter die günstig sind, ich kann mir deswegen nicht vorstellen für was man sowas gebrauchen könnte, ok vielleicht für Indoors aber sonst doch eher ein "nettes Gimmick" Jetzt müsste man es nur noch hinkriegen ein winziges Kameramodul anzuschließen und man könne echt nette kleine Aufnahmen machen, zumal das Cheerson CX10 das auch hingekriegt hat und kleiner ist Und das erste was ich bei dem Copter machen würde, ist die LEDs auszulöten, klingt zwar nicht nach viel aber auch die haben außer optische Gründe keine besondere Funktion und Strom verbrauchen sie trotzdem... Mfg

Hallo, das hat mir sehr geholfen, der x11c ist wie der hubsan x4 also sehr klein und windanfällig. Ich werde nach der x8c schauen und sie später mit r Moebius-ActionCam erweitern. Würde nur ungern in China bestellen. Bei ebay gibt es welche für 120 aus um, das klingt vernünftig. Allerdings finde ich keine Akkus. Ich habe ein imax b6 Ladegerät ich denke das sollte ausreichen. Kannst du mir einen Tipp für Akkus geben?

Meinte aus uk

Yeah danke! Meine erste Drohne ;-)

Verfasser

Hier noch einmal 5% Coupon
b185f7 (64cent)

Wo kommt die Go-Pro dran? X)

conan765

chinabilligkopter=autocoldfliegen überallhin nur nicht da wo man hinsteuert im zimmer schon garnicht zu gebrauchen



So ein Blödsinn. Ich habe mehrere Kopter in allen Größen. Alle irgendwie aus China, auch wenn sie in D unter anderem Namen verkauft werden. Auch die 15 € Kopter fliegen gut. Die haben halt kleine Gyros, einfache FC und kein GPS. Von daher nicht ganz leicht zu fliegen. Aber sie fliegen alle, ganz sicher auch, wohin man will und erst recht in der Wohnung, wo man nicht gegen den Wind fliegen muss. Anleitung lesen, trimmen und fliegen sollte man allerdings schon können.

conan765

chinabilligkopter=autocold fliegen überallhin nur nicht da wo man hinsteuert im zimmer schon garnicht zu gebrauchen



Dann würde ich die Flugkünste nochmal überdenken ;). Die kleinen 10 Euro Teile sind auch noch im Klo steuerbar, sofern man keine zwei linke Hände hat.

satosato

Dann würde ich die Flugkünste nochmal überdenken ;). Die kleinen 10 Euro Teile sind auch noch im Klo steuerbar, sofern man keine zwei linke Hände hat.



Natürlich nur im Gästeklo mit FPV stream auf den hochkant eingebauten 55er LED, versteht sich.

Stimmt aber, ich hab ebenfalls CX-10s und Gin E7 (heisst die kleinste Eachine so?) und die sind überraschend manövrierbar. Spätestens ab Kalibrierung wieder, wenn der Gyro mal hängt. Den Vorteil bei dieser H8 sehe ich im wechselbaren Akku. Also im problemlos wechselbaren Akku ohne Rumgeschraube und Lötarbeiten. Das finde ich für die Größe schon erstaunlich - sollte ja kleiner sein als der Hubsan.

Headless ist sehr nett für Anfänger, die One key RTH-Funktion allerdings komplett für den Poppes.. wie überall in der Preisklasse, das Ding geht halt ohne LOC-Modul nach dem Mond. Wer eine Zwischengröße zwischen diesen Minis (schon nicht mehr Nano, denke ich) und ggf. einem X8C fliegen möchte, dem sei derzeit die Q7/ FY 326 empfohlen. Astreiner Clone des Syma X5-1 mit extrem netter Reichweite out of the box und aktuell für knappe 25 Euro bei Gearbest. Vorausgesetzt man kann auf die ohnehin fragwürdige Fixkamera verzichten, ansonsten kommt der komplett und RTF.

Ist meine neue Lieblingsmaschine unter den fertig aufgebauten, zollfrei und wirklich super zu fliegen!

deniz66

Hier noch einmal 5% Coupon b185f7 (64cent)


guter hinweis, die für die, die den 10% gutschein für die bestellung über die banggood app schon verblasen haben.

conan765

chinabilligkopter=autocold fliegen überallhin nur nicht da wo man hinsteuert im zimmer schon garnicht zu gebrauchen



ich hab auch mehrere cx10 bzw. cx10a und die fliegen alle wunderbar. und trimmbar sind sie auch, was aber eigentlich bei keinem nötig war, da sie ab werk schon fast in der luft stehen.

Ist bei mir auch so. Ob Revell Nano, Hubsan X4, CX10a... die lassen sich in der Wohnung alle wunderbar fliegen - abgesehen davon vielleicht, dass jedes lose Stück Papier danach durch die Gegend segelt.
Trimmen ist normalerweise nicht nötig, wenn man nach dem Anschließen des Akkus den Kopter auf eine gerade Fläche stellt. Es soll Kopter geben, die auch dann nicht gerade fliegen, die muss dann dann zur Not trimmen. Ich mache das bestenfalls minimal.
Was die Windanfälligkeit draußen angeht: Bei starkem Wind sollte man die Dinger halt nicht mit 40% fliegen, sondern auf 80+% oder Profi-Modus oder was auch immer schalten. Dann sind die Anstellwinkel größer und das Ding kann auch gegen den Wind fliegen.

Ein bisschen Flugkönnen sollte man sich aber schon antrainieren. Ohne geht es tatsächlich nicht. Meine Kids haben schon ziemlich Probleme mit der Koordination und das Ding einfach nur in einen Schwebeflug zu bringen.

Kann jemand was über diese Return to Home Funktion sagen, funktioniert das tatsächlich in diesem Preisbereich oder ist das totaler Blödsinn? Findet der Copter die Fernbedienung anhand der Richtung, aus der das Signal kommt wieder? Wäre ja klasse, wenn das zumindest kalbwegs funktioniert! Headless hat er auch. für den Preis ist die Aussattuung schon mal Hammer! Beide Funktionen fehlen mir bei meinem mekanixx 006, deswegen würde ich gerne mal wissen, ob das tatsächlich funzt! danke im Voraus!

Verfasser

Jetzt für 12,67€!!
Mit Gutschein 12,04€

Dazu Bangoodpunkte, Qipu einlösen!

Viel Spaß

deniz66

Jetzt für 12,67€!! Mit Gutschein 12,04€ Dazu Bangoodpunkte, Qipu einlösen! Viel Spaß


Gutschein und Punkte gleichzeitig gehen glaube nicht

kno1

Kann jemand was über diese Return to Home Funktion sagen, funktioniert das tatsächlich in diesem Preisbereich oder ist das totaler Blödsinn? Findet der Copter die Fernbedienung anhand der Richtung, aus der das Signal kommt wieder? Wäre ja klasse, wenn das zumindest kalbwegs funktioniert! Headless hat er auch. für den Preis ist die Aussattuung schon mal Hammer! Beide Funktionen fehlen mir bei meinem mekanixx 006, deswegen würde ich gerne mal wissen, ob das tatsächlich funzt! danke im Voraus!



Deutlicher als oben konnte ichs wohl nicht schreiben. Oder?

kno1

Kann jemand was über diese Return to Home Funktion sagen, funktioniert das tatsächlich in diesem Preisbereich oder ist das totaler Blödsinn? Findet der Copter die Fernbedienung anhand der Richtung, aus der das Signal kommt wieder? Wäre ja klasse, wenn das zumindest kalbwegs funktioniert! Headless hat er auch. für den Preis ist die Aussattuung schon mal Hammer! Beide Funktionen fehlen mir bei meinem mekanixx 006, deswegen würde ich gerne mal wissen, ob das tatsächlich funzt! danke im Voraus!



Hatte ich übersehen, bringt also absolut garnix???

conan765

chinabilligkopter=autocold fliegen überallhin nur nicht da wo man hinsteuert im zimmer schon garnicht zu gebrauchen


wenn das ein ernst gemeintes angebot ist, bin ich gerne auch dabei. 1000€ für vielleicht 15min arbeit scheint mir ein faires angebot zu sein

kno1

Hatte ich übersehen, bringt also absolut garnix???



Naja was heisst garnix.. also "irgendwie" funktioniert es schon. Der FC zeichnet die erste Vorwärtsneigung des Quads auf und macht daraus dann eben nach Ausstieg aus Headless in RTH eine Steueranweisung -> flieg sukzessive entgegengesetzt. Dann geht das Ding langsam in den Rückflug, bis Du manuell eingreifst. Das is eigentlich alles, das hat nicht viel mit Navigation oder gar Positionsbestimmung zu tun, wie viele gern vermuten. Das is eben ne ganz simple Maßnahme - der Copter weiss dabei nicht, wo die Fernbedienung ist.

Ich finde RTH nur als letztes Mittel relevant, wenn die Kiste mal abhaut und dann ins autohoming geht. Das kann dieser Copter natürlich nicht.. Du musst RTH selber auslösen und sobald eben der bind zum Controller weg ist, is da nix mehr mit RTH.

conan765

chinabilligkopter=autocold fliegen überallhin nur nicht da wo man hinsteuert im zimmer schon garnicht zu gebrauchen



Was für eine Aussage, keine Ahnung, aber davon eine ganze Menge!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text