368°
99
Gepostet 21 Januar 2023

[Early Bird-Angebot] Fachkraft für Datenschutz und Datensicherheit (IHK)

674,10€749€-10%
Kostenlos
Avatar
Geteilt von hausbanause
Mitglied seit 2020
7
51

Über diesen Deal

Bitte unter den Lehrgängen den gewünschten Kurs/die gewünschten Kurse suchen und auswählen (Direkt-Link zu "Datenschutz und -sicherheit" leider nicht möglich):
thekey.academy/lehrgaenge/

Aktuell gibt es bei der thekey.ACADEMY noch die Möglichkeit die neueste der Fachkraft-Zertifizierungen "Datenschutz und Datensicherheit (IHK)" zum Einführungspreis von 749 Euro abzuschließen.

Zusätzlich bekommt man mit den Codes "neustart" oder "thekey10!" noch 10% Rabatt abgezogen. Einen dieser beiden Codes bitte unbedingt im Code-Feld eintragen. Sie werden sonst nicht berücksichtigt.

Nach Informationen von der Hotline der thekey.ACADEMY wird der Preis dieses Kurses auf 1129 Euro erhöht, sobald der Kurs fertig aus der Post-Produktion der Videos kommt und auf der Seite regulär freigeschaltet wird. Dies wird wohl zeitnah passieren. Dadurch gibt es voraussichtlich nur noch sehr kurz die Möglichkeit von dem Early Bird-Angebot zu profitieren.

Somit hat man zu den späteren 1129 Euro noch eine zusätzliche Ersparnis von 380 Euro bis zum offiziellen Launch des Kurses!

FYI:
Es gibt aktuell noch 11 weitere Fachkraft (IHK)-Zertifizierungen, die man bei der thekey.ACADEMY belegen kann. Dadurch kann man bei der Belegung mehrerer Kurse bzw. mit mehreren Leuten zusammen über die Gruppenbildung noch zusätzlich sparen.

Formular zur Gruppenbildung (bereitgestellt und betreut von thekey.ACADEMY direkt):
form.asana.com/?k=ZHt2DgXkCPVqn9cWbwl_mw&d=1126431402167771

Mögliche Rabattstaffelung bei Buchung mehrerer Lizenzen:
  • Ab 2 Lizenzen: 10% zusätzlicher Mengenrabatt (insgesamt 20%)
  • Ab 3 Lizenzen: 12,5% zusätzlicher Mengenrabatt (insgesamt 22,5%)
  • Ab 4 Lizenzen: 15% zusätzlicher Mengenrabatt (insgesamt 25%)
  • Ab 5 Lizenzen: 17,5% zusätzlicher Mengenrabatt (insgesamt 27,5%)
  • Ab 6 Lizenzen: 20% zusätzlicher Mengenrabatt (insgesamt 30%)
  • Ab 7 Lizenzen: 22,5% zusätzlicher Mengenrabatt (insgesamt 32,5%)
  • Ab 8 Lizenzen: 25% zusätzlicher Mengenrabatt (insgesamt 35%)
  • Ab 9 Lizenzen: 27,5% zusätzlicher Mengenrabatt (insgesamt 37,5%)
  • Ab 10 Lizenzen: 30% zusätzlicher Mengenrabatt (insgesamt 40%)
Mehr Details von Händler
Zusätzliche Info
Avatar
Aktuell ist eine Gruppe mit dem Namen

Januar2023

aktiv bis 31.01.2023 bis 23:59 Uhr
Wichtig noch im Formular den 10% extra Code einzutragen z.B. thekey10!

form.asana.com/?k=…771
Bearbeitet von hausbanause, vor 2 Minuten
Sag was dazu

99 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Hallo zusammen!

    Kurze Frage:
    Ich bin Fachinformatiker für Systemintegration und seit ca 1 Jahr fertig mit der Ausbildung
    Jetzt würde ich gerne mich weiterbilden
    Könnt ihr Weiterbildung empfehlen? Und wenn ja welche?

    Danke!
    Avatar
    Du kannst mal bei den Microsoft Virtual learning days vorbei schauen:

    microsoft.com/de-de/events-de/virtual-training-days/default.aspx

    Dort gibt es Kurse wo du dann kostenlos eine Microsoft Zertifizierung ablegen kannst. Cloud ist stark im Kommen und dazu gehört auch die Microsoft Azure Cloud. Lass dich bloß nicht blenden das jede Firma da gleich 80.000 Euro für ihre Mitarbeiter bezahlt in der it-Welt. Die Mitarbeiter die so viel bekommen haben in der Regel sehr viel Erfahrung und bringen nen Haufen Zertifizierungen mit. Gerade Consulting unternehmen benötigen Zertifizierungen und damit ihren Gold Partner Status zu bekommen. Daher drängeln sie ihre Mitarbeiter auch häufiger entsprechen oft welche zu machen ;-). Eine Zertifizierung verbrieft dir aus der Sicht von Headhuntern oft die Kenntnisse die du vorgibst zu haben auf einem Blatt Papier.

    Zum Beispiel die AZ-900 (Grundlagen für Microsoft Azure) hier mktoevents.com/Microsoft+Event/374103/157-GQE-382. dazu würde ich dann noch das passende online Lernmodul hier (unten auf der Seite) ablegen: learn.microsoft.com/en-us/certifications/exams/az-900

    Anderes Beispiel wäre die SC-900 (Grundlagen Security im Bereich Azure) hier mktoevents.com/Microsoft+Event/371271/157-GQE-382 inc dazu passenden lernmodul: learn.microsoft.com/de-de/certifications/exams/sc-900/

    Meiner Ansicht ist für System Integrationen eine AZ-900 /SC-900 ganz brauchbar. Das dürfte sich weiter bringen als das IHK Zeugs.

    Auf die AZ-900 könntest du dann die weitere (aktuell kostenlose Zertifizierung) mktoevents.com/Microsoft+Event/375749/157-GQE-382 ablegen. Die DP-900 Inhalte findest du hier: learn.microsoft.com/de-de/certifications/azure-data-fundamentals/?ocid=AID3032310_QSG_529838

    Das dürfte vermutlich ersteinmal etwas beschäftigen ;-).

    P.s. wenn du aus NRW kommst könnte ich dir ggf noch was anderes empfehlen (speziell zum Interesse für Datenbanken). Schreib mir dazu bei Interesse mal einen private Nachricht. Mal schauen ob das ggf dann eine Option wäre :-). (bearbeitet)
  2. Avatar
    Lohnt es sich?
    Avatar
    CIO hier ..
    Vergesst diese Fachkraft für Datenschutz Seminare. Mag sein, dass sich damit ggf ganz kleine Läden über Wasser halten können um Grundkenntnisse zu vermitteln, aber alles ab bereits 50 MA ist bzgl der Umsetzung gewisser Vorgaben anderen Herausforderungen konfrontiert.
    Gerade im größeren Maßstab 500-1000 MA und Konzernen ist das kein Thema für „Fachkräfte“, sondern für ganze Stabsstellen. Da heißt es dann mit Glück nur noch dem Legal zuzuarbeiten. Das sind nur mehr Anwälte mit Spezialisierung im DS Bereich.
    Abgesehen davon wird jeder Gesunde IT Leiter dafür Sorgen dass das Thema außerhalb der IT angesiedelt wird und nicht noch weitere Kapazitäten darin gebunden werden - abgesehen von dem ohnehin möglichen Interessenskonflikt an der Stelle.

    Als reine „nice to have“ Weiterbildung auf eigene Kappe für einen MA im IT Bereich mag das hier ggf ganz ok sein - dumm sterben muss man nicht. Man sollte aber keine Erwartungen bzgl beruflichem Weiterkommen in der Hinsicht erwarten.

    Das ist hier einfach auch dann fehlenden beruflichen Praxis geschuldet - was nutzt eine „zertifizierte Fachkraft“, wenn keine relevante Berufspraxis nachgewiesen werden kann und nach der Zertifizierung auch schwierig ins „machen“ zu kommen ist. Unternehmen brauchen in der Hinsicht direkt fachliche Expertise und das Ad-hoc.

    Bevor das gekrähe losgeht: Aber wer nicht die Chance gibt, der darf auch nicht erwarten, jemanden sitzen zu haben. Richtig.
    Wenn ihr in so einem Bereich Fuß fassen wollt:
    Consulting als Junior. Macht Zertifikate, lauft 3-4 Jahre mit und hört zu, macht Projekte, sammelt Erfahrungen und dann irgendwann kann man sowas gebrauchen.
    Und bitte kein Studium - FI/AE und FI/SI reicht vollkommen aus und ermöglicht locker Gehälter im Bereich 80-100k ohne Personal/Budgetverantwortung.

    Man kann sich auch gern das Thema T.I.S.P. Oder C.I.S.S.P. ansehen. Erstere ist als deutsches Äquivalent zwar nicht so ganz angesehen, dafür zweiteres umso mehr und mit entsprechenden weiteren Kenntnissen und Praxis kann man da auch was im Security Bereich anfangen.
    Zb durch Erweiterung im Bereich Microsoft Azure kann man sich sicher für die nächsten 5-10 Jahre super aufstellen im Bereich Cloud/Sec / Digitalisierung den richtigen Mehrwert zu schaffen.
  3. Avatar
    Oh ja bitte noch mehr Dullies in der IT, die sich mit einem Wochenendkurs dann als Datenschutzexperten profilieren.
    Avatar
    Dulli = das Jugendwort des Jahres 2015 Ist schon ein wenig cringe
  4. Avatar
    Je mehr man groß und fett schreibt, desto krasser der Deal. Schade, dass man bei der Erstellung nicht noch rote Schrift auswählen kann.
    Avatar
    Autor*in
    Farben wären echt eine schöne Sache. Wo kann man das beantragen?
  5. Avatar
    39782280-vmgLP.jpg
    Mit Mengenrabatt würde das ganze dann so aussehen, wenn man das ganze per asana-Formular macht. Also insgesamt dann bei -68%, somit 239,68€. Dann soll es die Möglichkeit geben das ganze bis zu 12 Monate ohne Zusatzkosten zu zahlen. -> ca. 19,97€ pro Monat bei einer Laufzeit von 12 Monaten
    Avatar
    du meinst den code "Aufbruch Förderung 2023" oder und klappt das auch mit dem preis? (bearbeitet)
  6. Avatar
    Fachkraft für Datenschutz und Datensicherheit.
    Da schicken wir aber jetzt mal alle mydealz Mitarbeiter hin.
    Ich muss jedes mal Cookies annehmen. (bearbeitet)
  7. Avatar
    warum gibt es denn nirgendwo auf der Webseite Infos darüber was man kauft, außer Titeln. Es gibt keine Inhlatliche Infos über die Kurse. Oder habe ich was übersehen?
    Avatar
    Autor*in
    Bis auf den Datenschutz-Kurs sind alle Inhalte in den jeweiligen Kursen ersichtlich....

    thekey.academy/leh…ge/ (bearbeitet)
  8. Avatar
    Deutschland, das Land der Zertifikate...
    Avatar
    Und ich dachte, Indien wäre das Land der Zertifikate. Bei Udemy ganz vorne.
  9. Avatar
    Glaubt mir, wenn ich euch sage, das ist ein Thema, von dem Ihr nicht wollt, dass es auf eurem Tisch liegt!
  10. Avatar
    IHK Zwangsmitglied Verein, ähnlich schlimm wie GEZ
  11. Avatar
    Wie sehr kann man den Begriff"Fachkraft" verwässern?

    IHK: Halt mein Bier!
    Avatar
    Bundesregierung: hold my beer! 😄
  12. Avatar
    Datenschutz wird in Deutschland groß geschrieben
    Avatar
    Genau. Sonst hättest jetzt eine Unterlassungserklärung von Emirates an der Backe
  13. Avatar
    @hausbanause Deine Adresse ist bereits im Link hinterlegt!
    Würde das an deiner Stelle löschen

    @Aeronaut84_ Im Knast eher nicht, aber zumindest etwas ärmer wenn du da ohne blassen Schimmer rangehst. Hier geht's auch nicht rein um die IT, sondern eher um DSGVO. Und ich denke, das der Kurs seine Daseinsberechtigung hat.
    Man brauch nicht immer gleich nen Anwalt in ner kleinen Firma, gut daran ist man aber einen geschulten Datenschutzbeauftragten. Und ich denke, dafür langts wenn man verstanden hat worum es geht. Verstanden heißt nicht gutheißen

    Ich hab gemerkt, das grad bei der Verwaltung von großen Teams echt Mehraufwand betrieben werden muss. (bearbeitet)
    Avatar
    Autor*in
    Vielen Dank für den Hinweis! Habe es gelöst.
  14. Avatar
    Nach meiner Fachinformatiker Umschulung Frage ich mich wie wohl hier so das Niveau ist.
    Mein Bauchgefühl sagt mir, dass wer danach tatsächlich die Verantwortung in dem Bereich übernehmen möchte und sich sonst nicht auskennt, mit einem Bein im Gefängnis steht. (bearbeitet)
    Avatar
    Autor*in
    Ne Freundin von mir macht das auch in ner Immobilienfirma und hinter Ihr steht noch ne Anwältin für das Eingemachte....und genau dafür ist so ein Kurs gut nutzbar...
  15. Avatar
    Dann noch den BSI-Standard 200-4 verinnerlichen und als Freelancer mittelständische Unternehmen beim Aufbau eines IT-Notfall-Managements beraten.

    *ka-tsching* (bearbeitet)
  16. Avatar
    @hausbanause

    Kann es sein, dass dein Link u.a. deine private Adresse enthält?
    Avatar
    Habe es soeben auch bemerkt
  17. Avatar
    Datenschutz....
    ......aus Firmensicht?
    Datenschutzvermeidungskurs?
  18. Avatar
    Also irgendwie steht bei mir im Warenkorb 0€ :/
    Avatar
    Umso besser
  19. Avatar
    Wie lange dauert das, bis ich das IHK Zertifikat in den Händen halte (Zeitaufwand)?
    Ist das easy neben der Arbeit zu erledigen?
    MFG
    Avatar
    Autor*in
    Es gibt da unterschiedliche Infos zu....die Kurse haben einen Inhalt von ca. 50 h.....zusätzlich wird dann am Ende eine Leistungsüberprüfung online gemacht....wenn man die besteht, kommt das Zertifikat zeitnah....einige Mydealzer haben wohl mal nen Kurs in einem langen WE geschafft....andere brauchen ein paar Tage mehr....sollte neben der Arbeit aber überschaubar bleiben.... (bearbeitet)
  20. Avatar
    Ist Mastercard auch da^^
  21. Avatar
    @hausbanause
    Was muss ich jetzt machen damit ich auf den Preis von 238€ komme?
    Avatar
    Autor*in
    Habe die Deal-Beschreibung nochmal diesbezüglich konkretisiert. Bei 10 Lizenzen kommen nochmal 30% Rabatt dazu, was dann insgesamt 68% off ausmacht. Gruppenbuchung wäre ebenfalls dafür nutzbar... (bearbeitet)
  22. Avatar
    Also ich hab jetzt eine Bestätigung und Rechnung von theykeyacademy bekommen, mit Vermerk des Gruppenrabatts (hier über den asana link, GEMEINSAM2023).
    In der Mail steht nun dass ich die Lizenzen zuweisen soll, aber dort ist nur eine von zweien.
    Avatar
    Autor*in
    Dann schreib doch mal an thekey, wenn 2 bestellt und auf der Rechnung sind, hat wohl im Hintergrund das Freischalten nicht richtig geklappt... (bearbeitet)
  23. Avatar
    Hallo zusammen,

    versuche gerade noch eine Gruppe zusammen zu bekommen, sind gerade mit 5 Kursen dabei. Wir brauchen noch 5 um eine neue Gruppe zu starten. Wenn jemand Interesse hat, bitte hier gleich Antworten oder mit einer Nachricht an mich. Danke

    Jeder der möchte kann bei uns mitmachen.

    Gruppe:

    Januar2023


    mydealz.de/dea…157 (bearbeitet)
Avatar