Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
EARLY RIDER Belter 16" Kinder Komplettrad Modell 2020 5,9kg | EARLY RIDER SuperPly Classic 14"/12" Kinder Laufrad Modell 2020 für 103,95€
1971° Abgelaufen

EARLY RIDER Belter 16" Kinder Komplettrad Modell 2020 5,9kg | EARLY RIDER SuperPly Classic 14"/12" Kinder Laufrad Modell 2020 für 103,95€

302,95€394,12€-23% Kostenlos Kostenlosbike-components Angebote
194
aktualisiert 3. Jul (eingestellt 30. Jun)Bearbeitet von:"Classfield"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Das Early Rider Belter 16" ist jetzt bei Rabe-Bike nochmal 10€ günstiger geworden.
Rabe Bike ist beim Preis mitgezogen und bietet das Fahrrad für 299€ - 5€ Newslettergutschein für 294€ inkl. Versand an. Über Check24 noch für 299€ zu haben.

Bei bike-components erhaltet ihr das EARLY RIDER Belter 16" Kinder Komplettrad Modell 2020 für 299€ + 3,95€ Versand. Das Fahrrad hat einen Riemen statt einer Kette und wiegt nur 5,9kg.

Idealo PVG: 394,12€

1613118.jpg
1613118.jpg
Spezifikationen:
Einsatzbereich: Kids
Laufradgröße: 16"
Material Rahmen: Aluminium
Material Gabel: Aluminium

Komponenten:
Rahmen: EARLY RIDER Belter 16
Gabel: EARLY RIDER Belter 16
Vorbau: Ritchey OS, Reach 35 mm, Klemmung 31,8 mm
Lenker: Ritchey OS, Breite 480 mm, Rise 18 mm
Griffe: EARLY RIDER Soft Touch Mushroom
Steuersatz: EARLY RIDER 1 1/8"
Sattelstütze: EARLY RIDER 25,4 x 195 mm
Sattel: mit Sattelstütze verbunden, Kunstleder (Nubuk-Imitat)
Kurbel: EARLY RIDER 105 mm
Pedale: EARLY RIDER Resin Plattformpedale
Bremsen/Bremshebel: Tektro 837AL, Bremsarme 102 mm, Bremsgriff Tektro JL-352 Short Reach
Antrieb: Gates 840-8M mit Riemenscheibe vorne 46 T, hinten 22 T
Felgen: Double Wall 20 Loch
Reifen: Vee Speedster 16 x 2,0"

Freigaben:
Gewichtsbeschränkung: 35 kg

Features:
- empfohlen für Kinder zwischen 3,5 und 6 Jahren
- ab einer Innenschrittlänge von 45 cm
- Sitzhöhe einstellbar von 47 - 57 cm

Geometrie:
- Sitzrohrlänge: 229 mm
- effektive Oberrohrlänge: 392 mm
- Steuerrohrlänge: 90 mm
- Kettenstrebenlänge: 282 mm
- Radstand: 710 mm
- Sitzwinkel: 71°
- Lenkwinkel: 69,5°
- Überstandshöhe: 435 mm
- Lenkerbreite: 480 mm
- Kurbellänge: 105 mm

Das EARLY RIDER SuperPly Classic 14"/12" Kinder Laufrad Modell 2020 erhaltet ihr für 102,95€ inkl. Versand. Der VGP liegt hier bei 119.80€

1613118.jpg
Das SuperPly Classic 14" /12" Kinder Laufrad Modell 2020 von EARLY RIDER – draufsetzen und losrollen
Das SuperPly Classic 14" /12" Kinder Laufrad von EARLY RIDER vermittelt den Kleinsten Spaß am Rad durch ruhiges, sicheres Fahren. Sein etwas längerer Radstand sorgt für Stabilität, das abgeflachte Steuerrohr hält das Laufrad bei Unebenheiten in der Spur. Der kleinere Hinterreifen ist breiter und hält Sitzhöhe und Schwerpunkt niedrig, sodass selbst die Jüngsten einfach aufsitzen und Balance halten können. Das größere Vorderrad sorgt dagegen für grenzenlosen Rollspaß der jungen Entdecker. Das Laufrad ist mit einem zweifachen Steuersystem ausgestattet: Mit der gedämpften Steuerung, die zu starkes Taumeln verhindert, gewinnt der Anfänger zunächst an Selbstvertrauen und Balance. Mit der offenen Einstellung kann Dein Kind dann sein Fahrkönnen verbessern. Das Classic ermöglicht den Kleinsten schnelle, unabhängige Bewegungsfreiheit. Dank der wetterfesten, vibrationsdämpfenden SuperPly-Konstruktion aus Birkenholz ist es ein treuer Begleiter für Dein Kind.

Spezifikationen:
Einsatzbereich: Kids
Laufradgröße: 14" (VR) / 12" (HR)
Material Rahmen: Birkenholz
Material Gabel: Birkenholz

Komponenten:
Rahmen: EARLY RIDER Classic
Gabel: EARLY RIDER Classic
Lenker: 2" Laminated Riser
Griffe: EARLY RIDER, Soft Touch EVA Foam
Sattelstütze: EARLY RIDER Classic
Sattel: EARLY RIDER EVA Pad, Kunstleder
Bremsen/Bremshebel: ohne
Felgen: Single Wall 20 Loch
Reifen: EARLY RIDER Innova-2065 14 x 1,95" (VR), Innova-2065 12,5 x 3,0" (HR)

Freigaben:
Gewichtsbeschränkung: 20 kg

Features:
- empfohlen für Kinder zwischen 2 und 4 Jahren
- ab einer Innenschrittlänge von 35 cm
- Sitzhöhe einstellbar von 30,5 - 39 cm
- extra Stabilität und niedriger Schwerpunkt dank breitem Hinterreifen
- maximale Wetterbeständigkeit dank wasser- und kochfestem Schichtkleber, der sogar im Bootsbau Verwendung findet
- zweifaches Steuersystem
- ultraleichte Aluminium-Laufräder mit hohlen Achsen
- mit abgedichteten Patronenkugellagern
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
MausMaus30.06.2020 21:28

Mega-Bike! Fahren wir aktuell auch und sind super zufrieden!


Um die Zeit musste ich als 6 jähriger im Bett sein und nicht auf Mydealz Kommentare schreiben
300 eur für nen Kinderfahrrad.... Wahnsinn. Riemen an nem Kinderfahrrad - überflüssig...

ich hab das Teil vorgestern bei Freunden in Augenschein genommen. Nett, schön leicht. Aber worin besteht der Vorteil für die Kleinen?

und: bei Tektro Bremse geh ich rückwärts. Hab einschlägige Erfahrungen mit den Qualitäten dieses Schrott Herstellers.
Das ist bei dem Preis des Rades unangemessen, wenn gleich mir klar ist, dass die Bremsen schon mal besser als die an Pukys sind.

alles in allem ein echtes First world Kinderfahrrad für Eltern die darin geübt sind, zu viel Kohle auszugeben, meine ich...

für den Deal als solchen ein Hot
Optizzo30.06.2020 21:18

Geringes Gewicht hin oder her, aber für den Preis sollte zumindest ein …Geringes Gewicht hin oder her, aber für den Preis sollte zumindest ein Ständer dran sein.


Bei den teuren Erwachsenenfahrrädern sind nicht mal Pedalen dabei.
Wir fahren gerade das Woom3, preislich und vom Gewicht her ähnlich. Würde ich aber immer wieder ausgeben, wenn ich das mit den Rädern der Nachbarskinder vergleiche.
194 Kommentare
Top! Wir brauchen auch bald wieder eins
Ab 6 gibt's nix. Ein zweites ab 5 ist irgendwie doof...
Viel Geld für ein Kinderrad,
ABER sieht geil aus und wiegt fast nix ;-)
Und ist sehr preisstabil ☝🏼 ich hab noch bis Anfang Winter Zeit - bis dahin kommt hoffentlich noch ein Deal.
Vor allem lieferbar, woom ist quasi überall ausverkauft mit längerer Lieferzeit, aktuell mindestens bis September glaube ich
ThomAK30.06.2020 21:11

Top! Wir brauchen auch bald wieder eins Ab 6 gibt's nix. Ein …Top! Wir brauchen auch bald wieder eins Ab 6 gibt's nix. Ein zweites ab 5 ist irgendwie doof...


Haha. Ich hatte beim Erstellen des Deals sofort an Deine Kids gedacht.

Der Preis ist für die Jahreszeit super. Normalerweise gibt es die im Winter immer so günstig, bevor die neuen Modelle heraus kommen.

Mein 4jähriger ist heute wieder damit gefahren. Der liebt das Fahrrad.
Geringes Gewicht hin oder her, aber für den Preis sollte zumindest ein Ständer dran sein.
Optizzo30.06.2020 21:18

Geringes Gewicht hin oder her, aber für den Preis sollte zumindest ein …Geringes Gewicht hin oder her, aber für den Preis sollte zumindest ein Ständer dran sein.


Bei den teuren Erwachsenenfahrrädern sind nicht mal Pedalen dabei.
Wir fahren gerade das Woom3, preislich und vom Gewicht her ähnlich. Würde ich aber immer wieder ausgeben, wenn ich das mit den Rädern der Nachbarskinder vergleiche.
Mega-Bike! Fahren wir aktuell auch und sind super zufrieden!
MausMaus30.06.2020 21:28

Mega-Bike! Fahren wir aktuell auch und sind super zufrieden!


Um die Zeit musste ich als 6 jähriger im Bett sein und nicht auf Mydealz Kommentare schreiben
Classfield30.06.2020 21:16

Haha. Ich hatte beim Erstellen des Deals sofort an Deine Kids gedacht.Der …Haha. Ich hatte beim Erstellen des Deals sofort an Deine Kids gedacht.Der Preis ist für die Jahreszeit super. Normalerweise gibt es die im Winter immer so günstig, bevor die neuen Modelle heraus kommen.Mein 4jähriger ist heute wieder damit gefahren. Der liebt das Fahrrad.


Das 20er Belter ist auch Top
Ich muss demnächst mal unseren Großen messen. Die nächste Größe ist ab 7 Jahre bzw. 125cm.

Ab jetzt wird's bei Kubikes und Early Rider richtig teuer.

kubikes.de/kub…tml
Lohnt sich der Aufpreis (ca 100€) ggü. Puky ZL 16-1 Alu
xuco30.06.2020 21:51

Lohnt sich der Aufpreis (ca 100€) ggü. Puky ZL 16-1 Alu


Definitiv
Kann man das als erstes Fahrrad für einen Jungen nutzen oder sollte man eher auf das kleine 14'' zürückgreifen?
Bearbeitet von: "jenny82" 30. Jun
Suche gerade ein BMX ab 7 Jahren, hat da jemand was interessantes?
jenny8230.06.2020 22:01

Kann man das als erstes Fahrrad für einen Jungen nutzen oder sollte man …Kann man das als erstes Fahrrad für einen Jungen nutzen oder sollte man eher auf das kleine 14'' zürückgreifen?


Unser 4 jähriger hat damit angefangen zu fahren. Wie groß ist Dein Sohn?
ThomAK30.06.2020 21:41

Das 20er Belter ist auch Top Ich muss demnächst mal unseren Großen m …Das 20er Belter ist auch Top Ich muss demnächst mal unseren Großen messen. Die nächste Größe ist ab 7 Jahre bzw. 125cm. Ab jetzt wird's bei Kubikes und Early Rider richtig teuer. https://www.kubikes.de/kubikes_shop/Bikes/KUbikes-24S/KUbikes-24S-tour.html


hahaha 500€. Niemals
Doggystyler30.06.2020 22:07

hahaha 500€. Niemals


Mir ist es das wert. Außerdem sind die Dinger gebraucht noch richtig was wert im Gegensatz zu billigen Schwerlast-Drahteseln. Unterm Strich kommt man nicht viel teurer.
ThomAK30.06.2020 22:12

Mir ist es das wert. Außerdem sind die Dinger gebraucht noch richtig was …Mir ist es das wert. Außerdem sind die Dinger gebraucht noch richtig was wert im Gegensatz zu billigen Schwerlast-Drahteseln. Unterm Strich kommt man nicht viel teurer.


Naja, du fährst ja da hoffentlich nicht drauf.
Und wo der Unterschied zu einem fast genausoschweren Cube für 200€ weniger ist, muss mir auch erst einer erklären.

Bei den Einstiegsfahrrädern geb ich auch gern mal 100€ mehr für 50% weniger Gewicht als bei Puky aus (das early rider meiner Tochter hat dank Mydealz 240€ gekostet), aber 200€ für ein Kilo und das bei einem Fahrrad mit dem man nicht die tour de France fahren will ist schon eine Hausnummer.

Edit: ok ich hab mich verguckt, das cube was ich gesehen hatte war 20 Zoll. Trotzdem bekommt sie kein 500€ Fahrrad. Liegt aber unabhängig vom Geld auch daran, dass sie das in Berlin nicht lange behalten wird.
Bearbeitet von: "Doggystyler" 30. Jun
Schade, dass nur das 16'' im Angebot ist. Meine Kurze ist recht klein.

Im Vergleich zum Kokua LikeToBike ist hier auf jeden Fall noch einmal Gewichtsersparnis drin und mindestens mir gefällt die Rahmrnform noch besser.
xuco30.06.2020 21:51

Lohnt sich der Aufpreis (ca 100€) ggü. Puky ZL 16-1 Alu


Mein fünfjähriger Sohn ist beide probegefahren. Ihm hat das Puky besser gefallen ... auch optisch ....
Ist die Position nicht was zu sportlich für Kinder?

Das Woom baut glaube ich zB vorne höher
Mein Sohn ist letzte Woche vom 12 Zoll Puky Laufrad auf das 16er seaker umgestiegen . All s super. Nach 1 h ist er komplett allein gefahren
xuco30.06.2020 21:51

Lohnt sich der Aufpreis (ca 100€) ggü. Puky ZL 16-1 Alu


Wenn dann das LS-Pro 16 von Puky. Aufs Gewicht kommt es an.
Soulsurfer30.06.2020 23:22

Ist die Position nicht was zu sportlich für Kinder?Das Woom baut glaube …Ist die Position nicht was zu sportlich für Kinder?Das Woom baut glaube ich zB vorne höher


Je größer die Räder werden, desto weniger aufrecht sitzen die Kids. Vor allem zu beginn, da der Rahmen nicht zb wie beim Woom 2 nur knapp n Jahr passt von der Größe her...

Doggystyler30.06.2020 22:07

hahaha 500€. Niemals


Gute Räder wird man auch gut wieder los. Woom 3 mit Ständer und Schutzblechen vor genau einem Jahr für 315,- gekauft, nun für 350,- verkauft.


ThomAK30.06.2020 21:41

Das 20er Belter ist auch Top Ich muss demnächst mal unseren Großen m …Das 20er Belter ist auch Top Ich muss demnächst mal unseren Großen messen. Die nächste Größe ist ab 7 Jahre bzw. 125cm. Ab jetzt wird's bei Kubikes und Early Rider richtig teuer. https://www.kubikes.de/kubikes_shop/Bikes/KUbikes-24S/KUbikes-24S-tour.html


ThomAK30.06.2020 21:41

Das 20er Belter ist auch Top Ich muss demnächst mal unseren Großen m …Das 20er Belter ist auch Top Ich muss demnächst mal unseren Großen messen. Die nächste Größe ist ab 7 Jahre bzw. 125cm. Ab jetzt wird's bei Kubikes und Early Rider richtig teuer. https://www.kubikes.de/kubikes_shop/Bikes/KUbikes-24S/KUbikes-24S-tour.html


Gerade ist der 5-jährige auf ein 20er umgestiegen. Finde die Räder von kubikes noch fair vom Preis her...



Woom:
Finde die Woom-Räder ab 20 Zoll allerdings nicht mehr wirklich schön.
Und seitdem die meinem, Kinder- E-MTBs für >2.500,- verkaufen zu wollen, kann ich die Marke nicht mehr ganz ernst nehmen...
tsingtao30.06.2020 23:50

Kinder- E-MTBs für >2.500,-


26899843-XAuEL.jpg
WTF...naja, aber auch dafür gibt es sicher Kundschaft die bedient werden will
Doggystyler30.06.2020 22:19

Naja, du fährst ja da hoffentlich nicht drauf. Und wo der Unterschied zu …Naja, du fährst ja da hoffentlich nicht drauf. Und wo der Unterschied zu einem fast genausoschweren Cube für 200€ weniger ist, muss mir auch erst einer erklären. Bei den Einstiegsfahrrädern geb ich auch gern mal 100€ mehr für 50% weniger Gewicht als bei Puky aus (das early rider meiner Tochter hat dank Mydealz 240€ gekostet), aber 200€ für ein Kilo und das bei einem Fahrrad mit dem man nicht die tour de France fahren will ist schon eine Hausnummer.Edit: ok ich hab mich verguckt, das cube was ich gesehen hatte war 20 Zoll. Trotzdem bekommt sie kein 500€ Fahrrad. Liegt aber unabhängig vom Geld auch daran, dass sie das in Berlin nicht lange behalten wird.



ich verstehe das vollkommen. Aber wie su selbst gesehen hast, ist der Gewichtsunterschied weiterhin sehr hoch.
Und ein Cube 240 für 350€ bekommst du nur für 200€ wieder verkauft. Das KUbike eher für 350€-400€. Der Verlust ist also tendenziell geringer.
Die einzige wirkliche Alternative, die ich gefunden habe, ist übrigens das Giant ARX24. Das geht aber wiederum erst ab 130cm Körpergröße (5cm mehr)
Das finde ich sehr interessant: 4thebike.de/det…er=

tsingtao30.06.2020 23:50

Je größer die Räder werden, desto weniger aufrecht sitzen die Kids. Vor al …Je größer die Räder werden, desto weniger aufrecht sitzen die Kids. Vor allem zu beginn, da der Rahmen nicht zb wie beim Woom 2 nur knapp n Jahr passt von der Größe her...Gute Räder wird man auch gut wieder los. Woom 3 mit Ständer und Schutzblechen vor genau einem Jahr für 315,- gekauft, nun für 350,- verkauft. Gerade ist der 5-jährige auf ein 20er umgestiegen. Finde die Räder von kubikes noch fair vom Preis her...Woom:Finde die Woom-Räder ab 20 Zoll allerdings nicht mehr wirklich schön. Und seitdem die meinem, Kinder- E-MTBs für >2.500,- verkaufen zu wollen, kann ich die Marke nicht mehr ganz ernst nehmen...



Ja, ich tendiere bei der Größe preislich auch eher auf KUbike. Die Preise der Early Rider sind aber im Herbst/Winter sehr ähnlich (Entspannung der Verfügbarkeit vorausgesetzt).

Auch qualitativ würde ich KUbike vorziehen. Wir haben ein 14er und 16er KUbike und das 20er Belter von ER. Verarbeitung ist bei beiden Top. Die Lackierung des ER ist aber deutlich kratzempfindlicher. Außerdem ist das Türkis von KUbike eine sehr tolle geschlechtsneutrale Farbe
Auf der UK Webseite gibt es die Trail Version für ca. 360€ inkl. Versand....(breitere Reifen mit Profil...)
Meine Tochter fährt damit und ist zufrieden. Hab es aber vor Weihnachten für knapp über 200€ gekauft. Der Preis ist also nicht so mega. War auch ein Deal hier bei mydealz.
Tom.Mller01.07.2020 16:07

Meine Tochter fährt damit und ist zufrieden. Hab es aber vor Weihnachten …Meine Tochter fährt damit und ist zufrieden. Hab es aber vor Weihnachten für knapp über 200€ gekauft. Der Preis ist also nicht so mega. War auch ein Deal hier bei mydealz.


Hier handelt es sich aber um das 2020er Modell und wir befinden uns mitten in der Saison. Es gibt einen Anbieter der das Rad für 355€ anbietet, danach geht es dann ab 400€ weiter.
Bearbeitet von: "Classfield" 1. Jul
Classfield01.07.2020 16:27

Hier handelt es sich aber um das 2020er Modell und wir befinden uns mitten …Hier handelt es sich aber um das 2020er Modell und wir befinden uns mitten in der Saison. Es gibt einen Anbieter für 355€ anbietet, danach geht es dann ab 400€ weiter.


Mag ja sein aber sehe rein optisch keine Veränderung. Ich sehe nur, dass der Hersteller seine UVP von 250 auf 350 oder gar 400€ angehoben hat.
Soulsurfer30.06.2020 23:22

Ist die Position nicht was zu sportlich für Kinder?Das Woom baut glaube …Ist die Position nicht was zu sportlich für Kinder?Das Woom baut glaube ich zB vorne höher


Die Sitzposition ist leicht gestreckt beim Belter, beim Woom sitzt man aufrechter.
Aber den Kids ist das egal, wie sie es halt gewohnt sind...
Bearbeitet von: "STE1NHART" 1. Jul
Tom.Mller01.07.2020 16:33

Mag ja sein aber sehe rein optisch keine Veränderung. Ich sehe nur, dass …Mag ja sein aber sehe rein optisch keine Veränderung. Ich sehe nur, dass der Hersteller seine UVP von 250 auf 350 oder gar 400€ angehoben hat.


UVP 250€? Wann soll das denn gewesen sein?
STE1NHART01.07.2020 16:34

Die Sitzposition ist leicht gestreckt beim Belter, beim Woom sitzt man …Die Sitzposition ist leicht gestreckt beim Belter, beim Woom sitzt man aufrechter.Aber den Kids ist das egal, wie sie es halt gewohnt sind...


Dank Dir - wir fahren gerade ein 14“ Scott Contessa, das finde ich schon echt sportlich im Vergleich zu den Pukys aus der Nachbarschaft
Mist, vor einer Woche ein Woom 3 gekauft. Das ist natürlich auch ein toller Deal. Gefällt mir auch richtig gut.
Bearbeitet von: "V2only" 1. Jul
Das in 20‘‘ zu nem guten Preis? Jemand eine Idee?
Haben für unseren Sohn nen kubike geholt, sind damit sehr zufrieden. Das hier war quasi die alternative aber da das kubike in der Nähe vorrätig war und wir die Größe nochmal testen wollten haben wir uns dafür entschieden
Das Early Rider hat einen lauteren Freilauf als das Woom, das findet der Nachwuchs super. (Und man hört in Kombination mit der FollowMe Kupplung, wenn sich dahinten entspannt wird )
@team Rabe Bike ist beim Preis mitgezogen und bietet das Fahrrad für 299€ - 5€ Newslettergutschein für 294€ inkl. Versand an. Dadurch spart ihr nochmal ca. 10€.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text