Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
EARLY RIDER Belter Urban B-U16 Kinder Komplettrad superleicht hoher Wiederverkaufswert
347° Abgelaufen

EARLY RIDER Belter Urban B-U16 Kinder Komplettrad superleicht hoher Wiederverkaufswert

41
eingestellt am 1. Dez 2019Bearbeitet von:"huhu22"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

1486931.jpgHallo,

der Preis war schon der beste welchen ich je gesehen habe, dazu heute noch 10% mit Gutschein BIKECOMPONENTS10
Das Trail ist auch günstig zu haben!
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
shoppinguin01.12.2019 16:45

Kommen noch mal 100 EUR an Zubehör dazu, damit das Kind damit auch fahren …Kommen noch mal 100 EUR an Zubehör dazu, damit das Kind damit auch fahren darf.


Jaja, die Helikoptereltern
41 Kommentare
Knaller! Hot!
Uiii
Kommen noch mal 100 EUR an Zubehör dazu, damit das Kind damit auch fahren darf.
shoppinguin01.12.2019 16:45

Kommen noch mal 100 EUR an Zubehör dazu, damit das Kind damit auch fahren …Kommen noch mal 100 EUR an Zubehör dazu, damit das Kind damit auch fahren darf.


Jaja, die Helikoptereltern
shoppinguin01.12.2019 16:45

Kommen noch mal 100 EUR an Zubehör dazu, damit das Kind damit auch fahren …Kommen noch mal 100 EUR an Zubehör dazu, damit das Kind damit auch fahren darf.


lol
shoppinguin01.12.2019 16:45

Kommen noch mal 100 EUR an Zubehör dazu, damit das Kind damit auch fahren …Kommen noch mal 100 EUR an Zubehör dazu, damit das Kind damit auch fahren darf.


Was braucht der 3 jährige auf dem Bordstein denn an Zubehör?
JohnnyBonjourno01.12.2019 16:59

Was braucht der 3 jährige auf dem Bordstein denn an Zubehör?


Ständer, Schutzbleche auf jeden Fall. Da hat er schon Recht
Bearbeitet von: "SirPhilippF" 1. Dez 2019
SirPhilippF01.12.2019 17:06

Ständer, Schutzbleche auf jeden Fall. Da hat er schon Recht


Du hast einen 3 jährigen und vermisst diese Teile?

Licht würde ich ja akzeptieren wobei ich im Dunkeln mit so kleinen eh kein Fahrrad fahren würde. Aber ein Ständer und Schutzblech find ich total unnütz für so kleine Kinder
JohnnyBonjourno01.12.2019 17:13

Du hast einen 3 jährigen und vermisst diese Teile?Licht würde ich ja a …Du hast einen 3 jährigen und vermisst diese Teile?Licht würde ich ja akzeptieren wobei ich im Dunkeln mit so kleinen eh kein Fahrrad fahren würde. Aber ein Ständer und Schutzblech find ich total unnütz für so kleine Kinder


Licht eher nicht, im Dunkeln fährt der kleine nicht. Wenn ich mit ihm durch den Wald fahre ist es nicht verkehrt Schutzbleche zu haben und wie soll er das Fahrrad abstellen, ohne Ständer!?

Ist übrigens 4 1/2 16 Zoll ist wohl eher nicht für einen drei jährigen
Bearbeitet von: "SirPhilippF" 1. Dez 2019
Vor kurzem ein Early Rider Urban Runner gekauft...
+sehr gut verarbeitet
+ein echtes Leichtgewicht
+gute Geometrie
+guter Wiederverkaufswert


24016297.jpg
Bearbeitet von: "STE1NHART" 1. Dez 2019
Wir fahren auch im Dunkeln. Natürlich mit vielen Blinklichtern. Mein Mädchen fährt seit sie 2.5 Jahre ist und sie fährt sehr gut und hört auf mich. Da wir auch bei Regen fahren sind Schurzbleche mehr als sinnvoll. Auch ein Ständer...da sind die Kleinen Stolz drauf.
Wahnsinnspreis.
Ich bräuchte eine Empfehlung für den Ständer. Für den mal auf den Bildern zu sehenden Hebie ist ein Verkäufer nicht zu finden.
>200 € und nicht mal nen Ständer dabei, premium!
Hier hier zuschlägt hat sicher auch nen Tripp Trapp zuhause
Toppreis. „Leider“ beim letzten Toppreis für 289€ gekauft. Super leicht und super Verarbeitung.
SirPhilippF01.12.2019 17:18

Licht eher nicht, im Dunkeln fährt der kleine nicht. Wenn ich mit ihm …Licht eher nicht, im Dunkeln fährt der kleine nicht. Wenn ich mit ihm durch den Wald fahre ist es nicht verkehrt Schutzbleche zu haben und wie soll er das Fahrrad abstellen, ohne Ständer!?Ist übrigens 4 1/2 16 Zoll ist wohl eher nicht für einen drei jährigen


Mein Junior fährt seit Februar (3 Jahre alt) das Canyon Offspring Al16.. und im Wald waren wir auch unterwegs.. ist also alles möglich;)

Aber guter Preis für das Bike. Aber keine Scheibenbremse(annoyed)
Bearbeitet von: "ht2311" 1. Dez 2019
Shurrik01.12.2019 17:50

>200 € und nicht mal nen Ständer dabei, premium!Hier hier zuschlägt hat sic …>200 € und nicht mal nen Ständer dabei, premium!Hier hier zuschlägt hat sicher auch nen Tripp Trapp zuhause


Ständer(lol) meine Güte.. für was?;)
Timido01.12.2019 17:40

Ich bräuchte eine Empfehlung für den Ständer. Für den mal auf den Bildern z …Ich bräuchte eine Empfehlung für den Ständer. Für den mal auf den Bildern zu sehenden Hebie ist ein Verkäufer nicht zu finden.


Der Frezzo scheint zu passen und setzt am Rahmen an:
ebay.de/itm…332
Hier gibt es auch noch welche:
bike24.de/p13…tml
ht231101.12.2019 18:00

Mein Junior fährt seit Februar (3 Jahre alt) das Canyon Offspring Al16.. …Mein Junior fährt seit Februar (3 Jahre alt) das Canyon Offspring Al16.. und im Wald waren wir auch unterwegs.. ist also alles möglich;) Aber guter Preis für das Bike. Aber keine Scheibenbremse(annoyed)


Klar geht es auch ohne mit drei hat der kleine ein Woom 2 gefahren, jetzt fährt er das Woom 3. Muss aber ein großer Junior sein
Woom 4 wird aber nicht mehr lange auf sich warten lassen, denke ich.
Bearbeitet von: "SirPhilippF" 1. Dez 2019
SirPhilippF01.12.2019 18:07

Klar geht es auch ohne mit drei hat der kleine ein Woom 2 gefahren, …Klar geht es auch ohne mit drei hat der kleine ein Woom 2 gefahren, jetzt fährt er das Woom 3. Muss aber ein großer Junior sein Woom 4 wird aber nicht mehr lange auf sich warten lassen, denke ich.


nicht wirklich aber das Canyon hat ja Mischbereifung für die kleinen daher hats gepasst..
Bearbeitet von: "ht2311" 1. Dez 2019
Meiner junge wird im Februar 4 und hat Talent und Spaß am Rad fahren. Zum 2. Geburtstag gab's ein Decathlon Rad und eine Woche später fuhr er es - ohne Stützräder. Das ist jetzt zu klein und es soll zu Weihnachten ein 16zoll geben. Mir gefällt das decathlon Konzept ohne Rücktritt und super bremsen für Kinder Hände.
Ich hatte das überlegt: decathlon.de/p/k…912
Aus alu und 7,3 kg mit voll Ausstattung.

Jetzt finde ich dieses Rad hier aber auch gut, das wird schwierig zu entscheiden... Wenn ihr also Erfahrungsberichte habt, ich würde mich freuen die zu lesen.
ht231101.12.2019 18:10

nicht wirklich aber das Canyon hat ja Mischbereifung für die … nicht wirklich aber das Canyon hat ja Mischbereifung für die kleinen daher hats gepasst..


Das Canyon hat ein Freund für seinen Sohn, dass mit den zwei automatischen Gängen, dass ist ja nochmal eine ganz andere Preisklasse
PhilippA01.12.2019 18:11

Meiner junge wird im Februar 4 und hat Talent und Spaß am Rad fahren. Zum …Meiner junge wird im Februar 4 und hat Talent und Spaß am Rad fahren. Zum 2. Geburtstag gab's ein Decathlon Rad und eine Woche später fuhr er es - ohne Stützräder. Das ist jetzt zu klein und es soll zu Weihnachten ein 16zoll geben. Mir gefällt das decathlon Konzept ohne Rücktritt und super bremsen für Kinder Hände. Ich hatte das überlegt: https://www.decathlon.de/p/kinderfahrrad-16-zoll-racing-900-alu/_/R-p-168912Aus alu und 7,3 kg mit voll Ausstattung.Jetzt finde ich dieses Rad hier aber auch gut, das wird schwierig zu entscheiden... Wenn ihr also Erfahrungsberichte habt, ich würde mich freuen die zu lesen.


Dieses findest du gebraucht nicht zu dem Preis insofern wenig Risiko. Das woom3 gibt's bis morgen auch leicht reduziert das wäre eine Alternative für 100€ mehr lässt sich auch super wieder verkaufen.
PhilippA01.12.2019 18:11

Meiner junge wird im Februar 4 und hat Talent und Spaß am Rad fahren. Zum …Meiner junge wird im Februar 4 und hat Talent und Spaß am Rad fahren. Zum 2. Geburtstag gab's ein Decathlon Rad und eine Woche später fuhr er es - ohne Stützräder. Das ist jetzt zu klein und es soll zu Weihnachten ein 16zoll geben. Mir gefällt das decathlon Konzept ohne Rücktritt und super bremsen für Kinder Hände. Ich hatte das überlegt: https://www.decathlon.de/p/kinderfahrrad-16-zoll-racing-900-alu/_/R-p-168912Aus alu und 7,3 kg mit voll Ausstattung.Jetzt finde ich dieses Rad hier aber auch gut, das wird schwierig zu entscheiden... Wenn ihr also Erfahrungsberichte habt, ich würde mich freuen die zu lesen.


Kannst dir auch noch das Woom 3 angucken, dass kann ich dir empfehlen. Super Fahrrad!
Meiner wird schon 6 im Sommer hat aber Innenbeinlänge 41 da sollte es für nächstes Jahr passen. Vermutlich ist es dann nur für eine Saison aber denke mit dem kleinen hat er mehr Spaß.
PhilippA01.12.2019 18:11

Meiner junge wird im Februar 4 und hat Talent und Spaß am Rad fahren. Zum …Meiner junge wird im Februar 4 und hat Talent und Spaß am Rad fahren. Zum 2. Geburtstag gab's ein Decathlon Rad und eine Woche später fuhr er es - ohne Stützräder. Das ist jetzt zu klein und es soll zu Weihnachten ein 16zoll geben. Mir gefällt das decathlon Konzept ohne Rücktritt und super bremsen für Kinder Hände. Ich hatte das überlegt: https://www.decathlon.de/p/kinderfahrrad-16-zoll-racing-900-alu/_/R-p-168912Aus alu und 7,3 kg mit voll Ausstattung.Jetzt finde ich dieses Rad hier aber auch gut, das wird schwierig zu entscheiden... Wenn ihr also Erfahrungsberichte habt, ich würde mich freuen die zu lesen.


Absoluter Schwachsinn. Ich versteh nicht warum man ein Kind nicht erst mal in Ruhe reifen lässt. Es macht schon Sinn warum es Bobby Cars, Laufräder, Roller etc. gibt. Ein Kind auf Radwegen, oder gar Straßen mit 2, 3 Jahren fahren zu lassen, ist schlicht unverantwortlich.
Aber Leute wieso so kompliziert? Als Bsp. gebrauchtes Canyon Offspring kaufen für knapp 300€ zwei Kinder fahren, dann gebraucht verkaufen für 200€ dann hast effektiv 100€ bezahlt.

Rechnet das mal aufs Jahr u. Monat um dann hast das Teil fürn paar Euro gefahren und man kriegt die definitiv gut wieder verkauft.
Bearbeitet von: "ht2311" 1. Dez 2019
Tom.Mller01.12.2019 18:33

Absoluter Schwachsinn. Ich versteh nicht warum man ein Kind nicht erst mal …Absoluter Schwachsinn. Ich versteh nicht warum man ein Kind nicht erst mal in Ruhe reifen lässt. Es macht schon Sinn warum es Bobby Cars, Laufräder, Roller etc. gibt. Ein Kind auf Radwegen, oder gar Straßen mit 2, 3 Jahren fahren zu lassen, ist schlicht unverantwortlich.


Selten so ein Mist gehört(confused) sorry aber kanns nicht anders sagen.. vor allem dann erwähnst du noch den Roller, braucht kein Mensch, Kinder entwickeln sich unterschiedlich, wenns halt soweit ist, ist es halt so.. Meiner hat sein Kokua Laufrad immer noch, und nutzt es ab und zu trotzdem noch.. spricht auch nichts dagegen.. von daher ist deine Aussage eher nicht zutreffend;)
Bearbeitet von: "ht2311" 1. Dez 2019
ht231101.12.2019 18:34

Aber Leute wieso so kompliziert? Als Bsp. gebrauchtes Canyon Offspring …Aber Leute wieso so kompliziert? Als Bsp. gebrauchtes Canyon Offspring kaufen für knapp 300€ zwei Kinder fahren, dann gebraucht verkaufen für 200€ dann hast effektiv 100€ bezahlt.Rechnet das mal aufs Jahr u. Monat um dann hast das Teil fürn paar Euro gefahren und man kriegt die definitiv gut wieder verkauft.


Ja so geht's hier auch mit dem Rad, die große ist 9 aber groß da passt rh40, da gibt's Damen Mountainbike s nachgeschmissen bei Kleinanzeigen vermute die Damen kaufen immer neu und dann doch nen Pedelec.
Tom.Mller01.12.2019 18:33

Absoluter Schwachsinn. Ich versteh nicht warum man ein Kind nicht erst mal …Absoluter Schwachsinn. Ich versteh nicht warum man ein Kind nicht erst mal in Ruhe reifen lässt. Es macht schon Sinn warum es Bobby Cars, Laufräder, Roller etc. gibt. Ein Kind auf Radwegen, oder gar Straßen mit 2, 3 Jahren fahren zu lassen, ist schlicht unverantwortlich.


Durch die Laufräder haben Kinder heutzutage einen ganz anderen Zugang zum Radfahren. Stützräder braucht es dadurch meistens gar nicht mehr. Wenn die Kinder früher an den Straßenverkehr rangeführt werden ist das doch positiv. Bei Straße und Radweg muss man ja nicht gleich neben stark befahrenen Bundesstraßen loslegen.
Freudentanz01.12.2019 19:45

Durch die Laufräder haben Kinder heutzutage einen ganz anderen Zugang zum …Durch die Laufräder haben Kinder heutzutage einen ganz anderen Zugang zum Radfahren. Stützräder braucht es dadurch meistens gar nicht mehr. Wenn die Kinder früher an den Straßenverkehr rangeführt werden ist das doch positiv. Bei Straße und Radweg muss man ja nicht gleich neben stark befahrenen Bundesstraßen loslegen.


Wenn das Kind mit 2 Jahren Rad fährt, wann soll es dann bitte schön Laufrad gefahren sein, im Bauch der Mutter? Unabhängig davon, daß Kind ist 2 Jahre alt! Trägt noch eine Windel und kann kaum 3 Worte aber es soll schon am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen.
Warum muss denn immer alles so schnell gehen? Es gibt im Straßenverkehr so viel Regeln zu beachten, dass dies unmöglich von einem 2 jährigen beachtet werden kann. Wenn das Kind 6 Jahre alt ist, könnte es geistig für die Grundlagen bereit sein.
Ein Kind was mit 2 Jahren Bobby car fährt hat Spass. Es kann nicht so schnell fahren und Eltern und Kind sind viel entspannter als wenn ein Elternteil ständig massiv aufpassen muss, wenn der 2 oder 3 Jährige mit dem Bike unterwegs ist.
Lasst die Kinder kinder sein!
Bestpreis! Super. Dann gibt es das Rad schon zu Weihnachten statt zu Ostern...
Immer mit der Ruhe, der Junge hat doch riesen Spaß dran, von Anfang an. Wir haben hier einen tollen Wald zum Fahren und einen Skatepark. Da hat er es auch gelernt. Jetzt ist er ja schon fast vier und kann hervorragend und mit großer Freude mit mir zusammen zum Kindergarten fahren.
Euch anderen auf jeden Fall vielen Dank für die ganzen Tips und Berichte!
Bearbeitet von: "PhilippA" 1. Dez 2019
Shurrik01.12.2019 17:50

>200 € und nicht mal nen Ständer dabei, premium!Hier hier zuschlägt hat sic …>200 € und nicht mal nen Ständer dabei, premium!Hier hier zuschlägt hat sicher auch nen Tripp Trapp zuhause




Warum postest Du hier, wenn Du doch ganz offensichtlich von der Thematik null Ahnung hast !?
Tom.Mller01.12.2019 19:56

[...] Lasst die Kinder kinder sein!


Na? Wieviele Kinder sind's denn bei Dir? Keins? Dacht' ich mir...
ich verstehe nicht, wieso man sich beim thema kinder so massiv in andere leben einmischen muss... wenn ein kind mit 2 jahren bock auf rad fahren hat, dann bittesehr.

meine beiden großen sind übrigens auch bereits unter 3 jahren schon frei rad gefahren. beide ohne stützräder, dafür mit unterschiedlichem herangehen. unseren großen konnte ich mit 3 jahren im straßenverkehr mitnehmen, die mittlere, die noch einige monate eher radfahren gelernt hat, nicht.

generell denke ich, die eltern wollen alle nichts böses und achten schon auf ihre kinder. und sie sich letztlich auch diejenigen, die ihre kleinen am besten einschätzen können.
also durchatmen und jeden leben lassen.

und: wenn das kind täglich zur kita fährt, finde ich den preis durchaus angemessen. das hat nichts mit hipster-eltern zu tun. allein die geometrie stimmt bei dem rad hier - und wir saßen auf vielen rädern. ohne schutzbleche und licht geht bei uns trotzdem nichts. genau wie den ständer haben wir das alles zusätzlich montiert.
Bearbeitet von: "psychograsi" 1. Dez 2019
Tom.Mller01.12.2019 19:56

Wenn das Kind mit 2 Jahren Rad fährt, wann soll es dann bitte schön L …Wenn das Kind mit 2 Jahren Rad fährt, wann soll es dann bitte schön Laufrad gefahren sein, im Bauch der Mutter? Unabhängig davon, daß Kind ist 2 Jahre alt! Trägt noch eine Windel und kann kaum 3 Worte aber es soll schon am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen.Warum muss denn immer alles so schnell gehen? Es gibt im Straßenverkehr so viel Regeln zu beachten, dass dies unmöglich von einem 2 jährigen beachtet werden kann. Wenn das Kind 6 Jahre alt ist, könnte es geistig für die Grundlagen bereit sein.Ein Kind was mit 2 Jahren Bobby car fährt hat Spass. Es kann nicht so schnell fahren und Eltern und Kind sind viel entspannter als wenn ein Elternteil ständig massiv aufpassen muss, wenn der 2 oder 3 Jährige mit dem Bike unterwegs ist.Lasst die Kinder kinder sein!



Wenn ein Kind mit 2-3 Jahren schon Radfahren kann, dann fährt es in der Regel auch nen Laufrad zur gleich Zeit wenn es Lust hat.. und vom öffentlichen Strassenverkehr zu sprechen(cheeky) übertreib mal nicht, kein Kind fährt mir knapp 3 Jahren im öffentlichen Strassenverkehr..
Beim Laufrad trägt man in der Regel auch vllt noch ne Windel.. nur mal so..
Mein kleiner fährt sein Mercedes AMG Bobbycar nur daheim, auf der Strasse kein Bock soll ich ihn etwa zwingen weil er ja noch ein Kind ist:| Dreirad hab ich auch, und da das gleiche, er hatte kein Bock drauf.. ist halt so..

Du hast scheinbar null Ahnung..
Bearbeitet von: "ht2311" 1. Dez 2019
Tom.Mller01.12.2019 19:56

Wenn das Kind mit 2 Jahren Rad fährt, wann soll es dann bitte schön L …Wenn das Kind mit 2 Jahren Rad fährt, wann soll es dann bitte schön Laufrad gefahren sein, im Bauch der Mutter? Unabhängig davon, daß Kind ist 2 Jahre alt! Trägt noch eine Windel und kann kaum 3 Worte aber es soll schon am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen.Warum muss denn immer alles so schnell gehen? Es gibt im Straßenverkehr so viel Regeln zu beachten, dass dies unmöglich von einem 2 jährigen beachtet werden kann. Wenn das Kind 6 Jahre alt ist, könnte es geistig für die Grundlagen bereit sein.Ein Kind was mit 2 Jahren Bobby car fährt hat Spass. Es kann nicht so schnell fahren und Eltern und Kind sind viel entspannter als wenn ein Elternteil ständig massiv aufpassen muss, wenn der 2 oder 3 Jährige mit dem Bike unterwegs ist.Lasst die Kinder kinder sein!


Blödsinn. Meine beiden Kinder haben mit 1.5 Jahren Roller und Laufrad gelernt. Ein Segen, denn ab dem Zeitpunkt brauchten wir den Kinderwagen nicht mehr oft. Mit 2 Jahren kam der weg. Beide konnten sicher und gut mit 2 Jahren Laufrad fahren. Mit 2.5 wollten die dann Fahrrad fahren. Das Laufrad wurde bis 4 Jahre auch weiterbenutzt. Beide Kinder fahren sehr sicher auf dem Gehweg auf der Kinderseite. Passen auf andere Radfahrer auf. Halten an Strassen mit 1 Meter Abstand an. Warten bis ich da bin und schauen links rechts links und erst mit meinem ok fahren sie los. Die Strassen sind viel befahren...sogar ne Bundesstrasse. Wie eine Fussgängerampel funzt haben die schon sehr früh gelernt. Auch das es Menschen gibt die über rot gehen. Einfach erklären warum das so ist und gut ist. Wo ist das Problem? Mal von der Luft abgesehen. Je früher sie damit konfrontiert werden je besser. Das fördert die Vorsicht, die Vernunft und das Selbstbewusstsein. Erziehung ist nun mal anstrengend. Die ersten Jahre... danach hast du es dann leichter.

Meine Tochter ist mit 2.5 Jahre tagsüber trocken geworden. Mein Sohn bereits mit bisschen mehr al 2 Jahre. Wir haben uns sehr gefreut. Auch hier eine Erziehungs und Geduldssache. Ohne Zeit nehmen ohne nackig laufen lassen geht das nicht. Da ist halt das Sofa der Teppich 2 bis 4 Wochen feucht. Dann versteht es das Kind irgendwann von alleine. Wir haben damit im Sommer angefangen. Da war schon fast alles super dann wieder Kita und Rückschlag. Dann gute Erzieherin bekommen und 2 Wochen später war er trocken. Eine Windel mag er nicht mehr anziehen.

Und zum Sprechen. Meine Tochter konnte mit 2 schon super sprechen. Unser Sohn hinkt da deutlich zurück. Dafür gibt er in allen anderen Dingen noch mehr Gas als unsere Tochter.

Wer keine Zeit für Kinder hat oder sich nehmen will. Vor allem die ersten 6 Jahre...deren Kinder brauchen halt in allem länger.
Bearbeitet von: "Weblotse" 1. Dez 2019
Ratboy01.12.2019 20:07

Warum postest Du hier, wenn Du doch ganz offensichtlich von der Thematik …Warum postest Du hier, wenn Du doch ganz offensichtlich von der Thematik null Ahnung hast !?


Wieso? Er hat doch Recht. Wir haben auf Puky gelernt und Safty1st Hochstühle. Hat ihnen ganz im Gegenteil nicht geschadet.
Weblotse01.12.2019 22:14

Blödsinn. Meine beiden Kinder haben mit 1.5 Jahren Roller und Laufrad …Blödsinn. Meine beiden Kinder haben mit 1.5 Jahren Roller und Laufrad gelernt. Ein Segen, denn ab dem Zeitpunkt brauchten wir den Kinderwagen nicht mehr oft. Mit 2 Jahren kam der weg. Beide konnten sicher und gut mit 2 Jahren Laufrad fahren. Mit 2.5 wollten die dann Fahrrad fahren. Das Laufrad wurde bis 4 Jahre auch weiterbenutzt. Beide Kinder fahren sehr sicher auf dem Gehweg auf der Kinderseite. Passen auf andere Radfahrer auf. Halten an Strassen mit 1 Meter Abstand an. Warten bis ich da bin und schauen links rechts links und erst mit meinem ok fahren sie los. Die Strassen sind viel befahren...sogar ne Bundesstrasse. Wo ist das Problem? Mal von der Luft abgesehen. Je früher sie damit konfrontiert werden je besser. Das fördert die Vorsicht, die Vernunft und das Selbstbewusstsein. Erziehung ist nun mal anstrengend. Die ersten Jahre... danach hast du es dann leichter.Meine Tochter ist mit 2.5 Jahre tagsüber trocken geworden. Mein Sohn bereits mit bisschen mehr al 2 Jahre. Wir haben uns sehr gefreut. Auch hier eine Erziehungs und Geduldssache. Ohne Zeit nehmen ohne nackig laufen lassen geht das nicht. Da ist halt das Sofa der Teppich 2 bis 4 Wochen feucht. Dann versteht es das Kind irgendwann von alleine. Wir haben damit im Sommer angefangen. Da war schon fast alles super dann wieder Kita und Rückschlag. Dann gute Erzieherin bekommen und 2 Wochen später war er trocken.Und zum Sprechen. Meine Tochter konnte mit 2 schon super sprechen. Unser Sohn hinkt da deutlich zurück. Dafür gibt er in allen anderen Dingen noch mehr Gas als unsere Tochter. Wer keine Zeit für Kinder hat oder sich nehmen will. Vor allem die ersten 6 Jahre...deren Kinder brauchen halt in allem länger.


Bitte. Erzähl das deinem Friseur. Wenn ich so einen Mist höre könnte ich kotzen. Dein Kind ist 2,5 Jahre und passt an jeder ein/Ausfahrt auf, fährt exakt in einer Spur um von hinten kommende Radfahrer etc. nicht in den Weg zu fahren und fährt so sicher um im Zweifelsfall im Bruchteil einer Sekunde bremsen zu können. Ja? Mit öffentlichen Straßenverkehr ist übrigens alles gemeint, was über ein privates Grundstück darüber hinaus geht.

Ganz ehrlich. Lügt euch in die eigene Tasche und macht was ihr wollt. Das sind dann wahrscheinlich auch so Kinder die dann mit 7 Fortnite kennen, eine Playstation besitzen und mit 13 den ersten Freund/Freundin haben.

Alles zu seiner Zeit.

Ich habe übrigens das Bike bestellt. Soviel zum Thema eigene Kinder.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text