Easy Acc Powerbank 10.000 für 22,99 €
178°Abgelaufen

Easy Acc Powerbank 10.000 für 22,99 €

28
eingestellt am 3. Okt 2013heiß seit 3. Okt 2013
Finde diesen Zusatzakku ganz gut.

Kann den Link leider nicht editieren. Der richtige Link:
amazon.de/dp/…H36

Wenn man den Akku bestellt, kann man außerdem für ca. 4.50 € die passende Tasche dazu bestellen (50 % Rabatt)

EasyAcc - Hardcase für externen EasyAcc Akku
amazon.de/gp/…1P4

Beste Kommentare

hacky

Andauernd finden hier irgendwelche Leute irgendwelche Zusatzakkus ganz toll. Komme mir manchmal vor wie bei Chinagadgets.



Aber selbst Deals von Pearl erstellen? Alles klar.
28 Kommentare

Andauernd finden hier irgendwelche Leute irgendwelche Zusatzakkus ganz toll. Komme mir manchmal vor wie bei Chinagadgets.

hacky

Andauernd finden hier irgendwelche Leute irgendwelche Zusatzakkus ganz toll. Komme mir manchmal vor wie bei Chinagadgets.



Aber selbst Deals von Pearl erstellen? Alles klar.

der war gut :-)

Dieser ausgeklügelten Argumentationskette kann ich leider nicht folgen.

Als Modellbauer habe ich Akkus mit einem Gesamtenergiegehalt von >2kWh im Keller liegen. Diese lagern in mehreren feuerfesten Kisten mit gefilterten Überdruckablass und zwar nicht ohne Grund. Mir ist mal ein 6s 4Ah Akku ohne erkennbare Ursache hoch gegangen, zum Glück nicht in einem geschlossenen Raum. Ich käme nie auf die Idee so eine 10Ah “Bombe“ voll geladen in meiner Wohnung zu lagern. Jedenfalls nicht wenn es ein Lipo Akku ist. Li-Mn oder LiFePO4 sind da unproblematischer. Überladen um wenige zehntel Volt oder Kurzschluss bzw. mechanische Beschädigung können für ein Tischfeuerwerk der ganz ungesunden Sorte (dabei entsteht u.a. Flusssäure) sorgen.

Kladoosh

Ich käme nie auf die Idee so eine 10Ah “Bombe“ voll geladen in meiner Wohnung zu lagern.



das ipad hat doch ca. 10.000mAh Akku drin. also haben ne menge leute die dinger in der wochnung, in der hand und sogar im bett ? X)

was meint ihr Farbe: Schawz oder besser Schawz+Gelb? X)

Achja: Der Dealersteller meint übrigens Amazon...

Kladoosh

Ich käme nie auf die Idee so eine 10Ah “Bombe“ voll geladen in meiner Wohnung zu lagern.



Ipads haben min. zwei Einzelzellen und ein ziemlich intelligentes Akkumanagement (die Zellen sind nicht einfach parallel geschaltet sondern werden nacheinander entladen, damit jede Einzelzelle möglichst wenig Zyklen fährt). Von Apple erwarte ich auch etwas zuverlässigere Schutzschaltungen als von einem 20€ Chinakracher. Rein von der Chemie her könnte man aber auch die Ipad Akkus grillen (lassen).

Kladoosh

Als Modellbauer habe ich Akkus mit einem Gesamtenergiegehalt von >2kWh im Keller liegen. Diese lagern in mehreren feuerfesten Kisten mit gefilterten Überdruckablass und zwar nicht ohne Grund. Mir ist mal ein 6s 4Ah Akku ohne erkennbare Ursache hoch gegangen, zum Glück nicht in einem geschlossenen Raum. Ich käme nie auf die Idee so eine 10Ah “Bombe“ voll geladen in meiner Wohnung zu lagern. Jedenfalls nicht wenn es ein Lipo Akku ist. Li-Mn oder LiFePO4 sind da unproblematischer. Überladen um wenige zehntel Volt oder Kurzschluss bzw. mechanische Beschädigung können für ein Tischfeuerwerk der ganz ungesunden Sorte (dabei entsteht u.a. Flusssäure) sorgen.



Sehr spannend. Die Leute in den Amazon Rezensionen scheinen noch keine Probleme mit Explosionen gehabt zu haben.

Cooke

Sehr spannend. Die Leute in den Amazon Rezensionen scheinen noch keine Probleme mit Explosionen gehabt zu haben.


Dafür gibt's eine einfache Erklärung: Die mit Problemen leben nicht mehr und können daher keine schlechten Rezensionen mehr schreiben...

Cooke

Sehr spannend. Die Leute in den Amazon Rezensionen scheinen noch keine Probleme mit Explosionen gehabt zu haben.



Furchtbar!

Der eingegebene Gutscheincode kann für Ihren Einkauf nicht angewendet werden.



wie kommst du darauf, dass der Kreditkartengutschein geht?

Verfasser

komisch, aber warum sollte er nicht gehen?

portego

komisch, aber warum sollte er nicht gehen?


Weil nicht Amazon der Verkäufer ist, sondern nur den Artikel versendet
Hier übrigens der korrekte Deallink;

amazon.de/dp/…H36

Kladoosh

Ich käme nie auf die Idee so eine 10Ah “Bombe“ voll geladen in meiner Wohnung zu lagern.



Ich wusste doch schon immer, dass Apple einen Anschlag auf die Menschheit plant :P

skata87

was meint ihr Farbe: Schawz oder besser Schawz+Gelb? X)

schawz ist 2 euro günstiger.

Verfasser

kann den deal leider nicht editieren, also den link, warum auch immer

Hab exakt das gleiche Modell hier zuhause, ist um einiges kleiner und leichter als erwartet und nehme das Ding mittlerweile fast überall hin mit, wenns länger wird. Durch die 4 verschiedenen Anschlüsse kann ich meinem Tablet auch etwas mehr Saft spendieren, als meinem Handy, oder Kamera.

Verfasser

Nahkampfschaf

Hab exakt das gleiche Modell hier zuhause, ist um einiges kleiner und leichter als erwartet und nehme das Ding mittlerweile fast überall hin mit, wenns länger wird. Durch die 4 verschiedenen Anschlüsse kann ich meinem Tablet auch etwas mehr Saft spendieren, als meinem Handy, oder Kamera.



und zu welchem preis hast du den akku gekauft? Das ANAgebot über AMazon is gut, oder?

Nahkampfschaf

Hab exakt das gleiche Modell hier zuhause, ist um einiges kleiner und leichter als erwartet und nehme das Ding mittlerweile fast überall hin mit, wenns länger wird. Durch die 4 verschiedenen Anschlüsse kann ich meinem Tablet auch etwas mehr Saft spendieren, als meinem Handy, oder Kamera.



Japp, der Preis ist gut! Hab vor 2 Monaten noch 27 oder 28 € bezahlt. Auch bei Amazon ;-)
Noch als Anmerkung: Es steht dabei, dass man den Akku einfach mit dem Ladegerät vom Smartphone laden kann. Bei mir hat das nicht funktioniert! Zu niedrige Spannung (hoffe das ist die korrekte Erklärung). Habe mir dann das passende Ladekabel von Easyacc gekauft mit einer höheren Spannung (2A) und es klappt wunderbar!

Verfasser

Nahkampfschaf

Hab exakt das gleiche Modell hier zuhause, ist um einiges kleiner und leichter als erwartet und nehme das Ding mittlerweile fast überall hin mit, wenns länger wird. Durch die 4 verschiedenen Anschlüsse kann ich meinem Tablet auch etwas mehr Saft spendieren, als meinem Handy, oder Kamera.



ok, danke. laut Rezensionen sollten die original Apple-Kabel funktionieren. Was hattest Du denn für ein Kabel? Original-Samsung zum Beispiel?

Nahkampfschaf

Hab exakt das gleiche Modell hier zuhause, ist um einiges kleiner und leichter als erwartet und nehme das Ding mittlerweile fast überall hin mit, wenns länger wird. Durch die 4 verschiedenen Anschlüsse kann ich meinem Tablet auch etwas mehr Saft spendieren, als meinem Handy, oder Kamera.

Dortmunda

Noch als Anmerkung: Es steht dabei, dass man den Akku einfach mit dem Ladegerät vom Smartphone laden kann. Bei mir hat das nicht funktioniert! Zu niedrige Spannung (hoffe das ist die korrekte Erklärung). Habe mir dann das passende Ladekabel von Easyacc gekauft mit einer höheren Spannung (2A) und es klappt wunderbar!



Seh grad, war die 12.000mah Version statt der 10.000mah (und somit 4 USB Ausgänge, dieses Angebot hier hat nur 2). Kam 39,99€ vor 6 Wochen, auch bei Amazon. Von daher ist der Preis schon sehr gut.



Ich lade das Gerät über den USB-Lader von meinem Handy (Nexus 4), lädt problemlos. Was vielleicht nicht so gut funktioniert ist das Laden über den PC, evtl sogar über einen USB Hub, da hier die Spannung mit 0,5mah wirklich sehr gering ist.

Äh ... masgeblich für den Ladestrom ist in erster Hinsicht die Lade Elektronik in der Powerbank (bestimmt die entnommene Stromstärke) und die maximale Stromstärke, die das zum Laden verwendete Netzteil liefern kann. Von dem schnöden USB Kabel selbst sollte es nicht abhängen. Wobei es da ja auch unterschiedliche Kabel gibt. Soweit ich weiß sind bei Samsung-Ladekabeln die Data Leitungen gebrückt, um (moderne) Samsung Geräte in den Schnellademodus (Ladestrom >= 500mA) zu bringen.

Aber was ich eigentlich damit sagen wollte ist: Ein Kabel alleine ändert noch nicht den maximal lieferbaren Strom eines Netzteils. Aus einem 500mA Ladegerät wird auch mit anderem Kabel kein 2A Ladegerät. Evtl. haben sich meine Vorposter aber auch nur unglücklich ausgedrückt und meinten mit Kabel ein stärkeres Netzteil (evtl. mit fest integriertem Kabel).

Dortmunda

Habe mir dann das passende Ladekabel von Easyacc gekauft mit einer höheren Spannung (2A) und es klappt wunderbar!



Nein, das ist nicht die korrekte Erklärung

Das, was du da angibst (2 Ampere) ist nicht die Spannung sondern die Stromstärke. Die Spannung misst man in Volt.

Dortmunda

Habe mir dann das passende Ladekabel von Easyacc gekauft mit einer höheren Spannung (2A) und es klappt wunderbar!



Und da knallen 300 V auch besser als 200V X)

MyDealz dient bald nicht mehr ausschließlich der guten Deals Erfassung sondern auch als Unterhaltung wenn man sich immer auch die Kommentare durchliest. #nohater #justfun

Kladoosh

Als Modellbauer habe ich Akkus mit einem Gesamtenergiegehalt von >2kWh im Keller liegen. Diese lagern in mehreren feuerfesten Kisten



Kann ich nachvollziehen. Hatte ein altes 7"-Tablet ausgeschaltet im Abstellraum liegen. Eines Nachts war das Teil um ein vielfaches aufgebläht, Display gebrochen, zum Glück keine Explosion.
Dann der Akku von meiner Logitech Harmony 900 Fernbedienung. Plötzlich war die Laufzeit nur noch gering, Akkufach geöffnet und darin klemmte ein aufgeblähter Li-ion-Akku.
Diese hochgelobten Li-Ion-Akkus sind nach einigen Jahren mit Vorsicht zu genießen. Mit den guten alten NiCd-Akkus gab es solche Probleme nicht (dafür andere Probleme).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text