235°
EasyAcc® 10000mAh mobiles Ladegerät

EasyAcc® 10000mAh mobiles Ladegerät

ElektronikAmazon Angebote

EasyAcc® 10000mAh mobiles Ladegerät

Preis:Preis:Preis:22,49€
Zum DealZum DealZum Deal
25% sparen mit dem Code: 7DZ9YZU4
Gilt nur für die schwarz,lila Version

Kapazität: 10000mAh / 37 Wh
Batterietyp: Lithium-Polymer Zellen
Eingang: DC 5V 1.5A (max)
Ausgang: DC 5V 1.5A & DC 5V 2.1A (Ladegerät NICHT im Lieferumfang)
Größe: 133 x 71 x 16 mm / 5.2 x 2.8 x 0.64 inches
Gewicht: 241 g / 8.5 ounces


Die haben auch noch einiger ander Angebote aufrund ihres einjährigen Jubiläums.Einfach mal auf deren Facebookseite umschauen.Sind nette Sachen dabei denke ich.

facebook.com/Eas…=nf

13 Kommentare

Die feiern ein Jahr mit Rechnungen ohne ausgewiesene Mehrwertsteuer?

Falls die Powerbank jemand fürs Tablet braucht, am besten vorher in ein paar Foren schlau machen ob das Tablet damit geladen werden kann. Habe leider den Fehler gemacht mich vorher nicht zu informieren und kann jetzt das Note 10.1 nur im ausgeschaltetem Zustand laden (ANKER 10000mAh Astro E3 )

Danke für den Hinweis !

AK57

Falls die Powerbank jemand fürs Tablet braucht, am besten vorher in ein paar Foren schlau machen ob das Tablet damit geladen werden kann. Habe leider den Fehler gemacht mich vorher nicht zu informieren und kann jetzt das Note 10.1 nur im ausgeschaltetem Zustand laden (ANKER 10000mAh Astro E3 )



Notfalls kann man die auch zurückschicken da alle Artikel die von Amazon direkt verschickt werden den 30 Tage Kundenservice haben

Ein Jahr millionenfache Steuerhinterziehung powered by Amazon

Zum Hintergrund: Auch ich habe bei mehreren Bestellungen versucht eine ordentliche Rechnung mit ausgewiesener MwSt. zu bekommen (diese steht mir bei Bestellungen innerhalb Deutschlands auch zu). Auf mehrfachen Hinweis und Nachfrage inklusive E-Mail/Chat/Telefon wird nicht reagiert. Weder der Händler EasyACC noch Amazon wollen eine korrekte Rechnung ausstellen. Amazon macht sich meiner Ansicht nach mit schuldig an dieser riesen Steuerhinterziehung (vorbei am deutschen Staat und zu Lasten des Steuerzahlers), da Sie schon mehrfach informiert wurden und trotzdem weiterhin nichts unternehmen...

Wie sieht das bei Euch aus: Hat schon irgendjemand eine Rechnung von EasyACC bekommen (wohlgemerkt ein Kaufbeleg != Rechnung)?

Instamatic

Die feiern ein Jahr mit Rechnungen ohne ausgewiesene Mehrwertsteuer?


Die Firma ist in Hongkong, Amazon ist nur der Lieferant. Die Post schreibt auch keine Rechnungen für Paketinhalte.

autsch

Die Firma ist in Hongkong, Amazon ist nur der Lieferant. Die Post schreibt auch keine Rechnungen für Paketinhalte.


Die Post erbringt ebenso wie die Banken "umsatzsteuerbefreite Dienstleistungen." Das Verkaufen von Produkten ist dies aber nicht.

Hat das mal wer dem Zoll gemeldet?

Scheinbar nicht, sonst würde es sich ja nicht Jähren.

@soliddealer & Co. jammert nur in den EasyAcc-Threads.

Ich gehe davon aus, dass das Finanzamt/Zoll es längst geprüft hat.

[quote=thegab]Die Post erbringt ebenso wie die Banken "umsatzsteuerbefreite Dienstleistungen."
Das Verkaufen von Produkten ist dies aber nicht.
Hat das mal wer dem Zoll gemeldet?[/quote]

[quote=deletedUser110260]Ein Jahr millionenfache Steuerhinterziehung powered by Amazon [/quote]
Bearbeitet von: "martin_nbg" 4. Oktober

habe mir letztes Jahr auch eine Power Bank von easyacc gekauft. Dass sie die versprochenen 12000 mAh nicht wird halten können war mir klar. Wirklich nervig ist aber, dass das Ding sobald es geladen wird alle Ausgänge deaktiviert. Ein Anker kann das besser.

Stimmt nicht...Anker (z.B. Astro 2G) hat auch kein Pass-trough-Charging.

Anker hat bei den 2G jedoch einen besseren Wirkunggrad der Spannungswandlung.

Die "Werbekapazitäten" beziehen sich immer auf die Li-Ion-Zellen und 3,7V.
Damit kannst du kein Handy laden.

70-80% der Nennkapazität sollte es aber doch liefern.

Grüße

mal0

habe mir letztes Jahr auch eine Power Bank von easyacc gekauft. Dass sie die versprochenen 12000 mAh nicht wird halten können war mir klar. Wirklich nervig ist aber, dass das Ding sobald es geladen wird alle Ausgänge deaktiviert. Ein Anker kann das besser.

So pauschal kann man nicht pro Marke reden. Die EasyAcc-Modelle mit zylindrischen Akkus im inneren (U-Bright 3000, 6000 und 9000 mAh und die gelbe Transformer und die blaue Outdoor mit je 9000 mAh) können wohl pass-through charging (meine Transformer kann es zumindest), und vor allem können sie selbst alle mit 2 Ampere geladen werden, während die flachen Modelle da nur 1 bis 1,5 Ampere verdauen können.

Danke, ging noch :-)

hab mal eine bestellt fürs Tab 4 & falls das Laden nicht funzt gehts umgehend zurück

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text