easybell DSL-Flat 50.000 (Komplett easy) für monatlich 24,95 €
342°Abgelaufen

easybell DSL-Flat 50.000 (Komplett easy) für monatlich 24,95 €

45
eingestellt am 4. Mai 2014
DSL Flatrate 50.000 + Telefonflat ins Festnetz (Tarif Komplett easy) für monatlich 24,95 €.
Bei Beauftragung der Anschlussübernahme bis zum 30.06. entfällt zusätzlich die Anschlussgebühr (49.95 €).

Update:
- Neukunden können jetzt die FritzBox 7490 mieten oder für 169 € kaufen (danke @ "Strolch")
- Bestandskunden können sich ihre gemietete FritzBox gegen das neue Modell austauschen lassen (danke @ "erdschaf")

Beste Kommentare

tja... easybell benutzt das Telefonica/O2 Netz also willkommen zurück ;-)

45 Kommentare

für ADAC Mitglieder nochmals 10 Euro (einmalig) günstiger:
easybell.de/no_…tml

goodbrain

für ADAC Mitglieder nochmals 10 Euro (einmalig) günstiger:http://www.easybell.de/no_cache/komplettanschluss/adac.html



würde aber nochmals nachfragen ob man auch die Anschlussgebühr beim ADAC angebot spart (war eigentlich immer so aber man weiß ja nie ;-))

bestellt, bye bye o2

tja... easybell benutzt das Telefonica/O2 Netz also willkommen zurück ;-)

Unterschied ist Easybell hat nen ordentlichen Kundendienst und....

Easybell hat kein Analog oder ISDN Anschluss sondern IP only ...
Ich habe beides nacheinander gehabt und da meine Leitung recht Lang ist kann ich sagen ich habe bei Easybell ne Ecke mehr down und Upload als bei O2 allein deswegen lohnt es sich zu wechseln

eigentlich mit Drossel ab gewissem Volumen wie bei o2 original?

Verfasser

cityhawk

eigentlich mit Drossel ab gewissem Volumen wie bei o2 original?


Laut Website von easybell:
"Keine Drosselung: Bis zu 50.000 kbit/s Download und 10.000 kbit/s Upload inklusive (Verfügbarkeit von VDSL vorausgesetzt)"

Hot wegen keine Laufzeit.

easybell

direkt mal zugeschlagen, danke!

keine laufzeit, kein anschlusspreis + vdsl -> perfekt!

bin gerade auf der Suche nach einen neuen Anbieter vielleicht ja easybell

WTF?? kein VDSL bei mir obwohl ich n O2 VDSL Anschluss habe??? easybell gibt mir nur 16er

Router überteuert - und Voip sind ein klarer Nachteil , ich habe keine Drsossel trotz O2 auch 1 Monat Vertragslaufzeit einen richtigen Anschluß und zahle 9.- weniger im MOnat, daher ist das Angebot unterdurchschnittlich

Router mit überhöhten Preis

htcmobil

Router überteuert - und Voip sind ein klarer Nachteil , ich habe keine Drsossel trotz O2 auch 1 Monat Vertragslaufzeit einen richtigen Anschluß und zahle 9.- weniger im MOnat, daher ist das Angebot unterdurchschnittlichRouter mit überhöhten Preis



Kein Routerzwang sprich du kannst dir jeden Router selbst kaufen....

Laufzeit, Preis, Service sind nach wie vor top - die Telefonica Leitung (16er) war schlecht, daher Wechsel. Soll aber von Region zu Region unterschiedlich sein.

htcmobil

auch 1 Monat Vertragslaufzeit einen richtigen Anschluß und zahle 9.- weniger im MOnat



Das geht wie?

Gibt es da auch noch eine Prämie, wenn ich einen Kunden werbe?

Bei mir gibt's bei denen überhaupt kein DSL obwohl ich von UnityMedia 100Mbit/s habe

Muss man wirklich zum Verfügbarkeitstest alle seine persönlichen Daten angeben? Oder liegt das an meinem Handy?

DocHollywood

tja... easybell benutzt das Telefonica/O2 Netz also willkommen zurück ;-)



ist mir klar

hab o2 dsl m mit mvlz 1 monat und ein wechsel auf vdsl wurde mit für grandiose 49,99 aktivierungsgebühr + 50€ wechselgebühr + 5€ aufpreis für vdsl im monat angeboten - von daher ist easybell die gute alternative. Vor allem da mein Handyvertrag von o2 weg geht und die 10€ Rabattierung damit ausläuft.

htcmobil

Router überteuert - und Voip sind ein klarer Nachteil , ich habe keine Drsossel trotz O2 auch 1 Monat Vertragslaufzeit einen richtigen Anschluß und zahle 9.- weniger im MOnat, daher ist das Angebot unterdurchschnittlichRouter mit überhöhten Preis



Was willst du aber den anderen damit sagen?
Auf der o2 Seite werden (alle) neuere Tarife nur mit Drossel angeboten. Es sei denn man holt sich einen der supadupaknallerüberteuerten Tarife...

na toll !!


vielen Dank für Ihr Interesse an easybell.

Seit kurzem schaltet O2 auch VDSL-Anschlüsse der Telekom. Wir schalten jedoch derzeit nur VDSL-Anschlüsse der Telefónica, daher kann die Verfügbarkeit von O2- und easybell-VDSL voneinander abweichen. An Ihrer Anschlussadresse ist leider kein VDSL verfügbar. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Ist sowieso nur Bauernfängerei mit VDSL bei easybell - nichts gegen easybell selber. Ich wohne in Hamburg, und weder meine alte noch meine neue Wohnung noch die Wohnung meiner Eltern haben VDSL über easybell.
Dabei kann ich aber VDSL durch andere Anbieter laufen lassen, weil verfügbar soviel zum Thema hohe O2/Telefonica Deckungsrate. Ist aber schön mit sowas zu werben, liest sich halt gut. Ansonsten ist der easybell Tarif aber geschmeidig, nur die Fritzbox für 169€ ist ja mal... *würg*, selbst beim komplett Time Tarif keine weitere "richtige" Ermässigung (ausser der Einrichtungsgebühr die aber vgl. mit dem Angebot oben ja sowieso wegfällt ergo kein Vorteil momentan zwischen dem komplett easy u. time Tarif), s. mein EWE Post.

Bei mir gibts auch nur 16Mbit, garantiert sind nur 12... Unitymedia bietet mir da deutlich mehr, auch wenn der Preis bei easybell für 50Mbit gut wäre.

stoney19

Bei mir gibts auch nur 16Mbit, garantiert sind nur 12... Unitymedia bietet mir da deutlich mehr, auch wenn der Preis bei easybell für 50Mbit gut wäre.



dito. ist leider oft so, da das unitymedia netz fast überall auf glasfaser basiert und das alte netz der telekom auf kupfer. von daher werde ich auch bei unitymedia bleiben

Der Preis Stimmt doch garnicht mit dem Titel über ein
den für die 50ger leitung kommen noch 5 Euro drauf, also 29,95
die 16er kriegt man für 24,95

und so gesehen ist nur die 1-Monatige Kündigungsfrist interesant, da ich gerade bei 1&1 im Durchschnitt auch bei ca 30Euro bei 24Monaten liege inkl. FritzRouter

mitschke

Der Preis Stimmt doch garnicht mit dem Titel über einden für die 50ger leitung kommen noch 5 Euro drauf, also 29,95die 16er kriegt man für 24,95

Bei Beauftragung bis 31.05. gilt der gleiche Preis auch für VDSL. Preis stimmt!

LordRiot

Bei mir gibt's bei denen überhaupt kein DSL obwohl ich von UnityMedia 100Mbit/s habe


Äh ja, Telefon und Kabel sind aber schon was anderes...

LordRiot

Bei mir gibt's bei denen überhaupt kein DSL obwohl ich von UnityMedia 100Mbit/s habe



Ich weiss, ich wollte damit nur zeigen wie weit die Verkablung von Telekom und Co hinterherhinkt und dass sich da vermutlich auch nichts tun wird aufgrund der hohen Kosten.

lurchi19

Muss man wirklich zum Verfügbarkeitstest alle seine persönlichen Daten angeben? Oder liegt das an meinem Handy?



Bei mir am PC kommt nur Adresse und ja die muss man natürlich angeben.

Habe bei o2 VDSL und Easybell sagt: An der von Ihnen angegebenen Adresse ist DSL von easybell leider nicht verfügbar. Meh.

Ich war nun in den letzten 10 Jahren bei 5 verschiedenen Internetanbietern. Dabei bin ich mit easybell mit Abstand am glücklichsten. Dass mit der nicht vorhandenen Laufzeit merkt man:
easybell kann Kunden "nur" durch Qualität und Service halten!

htcmobil

Router überteuert - und Voip sind ein klarer Nachteil , ich habe keine Drsossel trotz O2 auch 1 Monat Vertragslaufzeit einen richtigen Anschluß und zahle 9.- weniger im MOnat, daher ist das Angebot unterdurchschnittlich


So ein Müll X)
Router hat man mitlerweile eigentlich Zuhause rumliegen.
Nenn mir einen Anbieter (von teurem Business-Kram abgesehen), bei dem man für Neuanschlüsse kein VoIP bekommt.
Du zahlst wirklich nur 15€ für VDSL und Telefonflat im Monat??? Das will ich sehen. Außerdem ist das Angebot sicherlich verglichen mit anderen Anbietern unterdurchschnittlich. Nur mit deinem Fanatsievertrag.

kann man auch die fritzbox router von eins u eins nutzen, oder haben die eine art branding?

Ich habe den Tarif von easybell - leider kommen trotz positivem 50mbit Verfügbarkeitstest nur 17mbit an.
Service ist schnell und sehr bemüht, aber doof ist das natürlich trotzdem - wohne mitten in der Berliner City West.
Zudem funktioniert das easybell app nicht gut - bis jetzt hat jeder Anrufer, mit dem ich per smartphone über das easybell app (bzw. sip app)per wlan oder umts telefoniert habe aufgelegt, weil die Verbindung so schlecht ist. Habe ein brandneues Smartphone daran kann es also nicht liegen.

Hab bei mir in der Wohnung auch nur ne 1&1 16mbit Leitung (monatlich 30€), die aber nur ca 12mbit bringt...
Bräuchte jetzt für die 50mbit wohl einen neuen Router, da ich bisher nur ne Fritzbox 7112 habe, die ja kein VDSL unterstützt.
Kennt sich jemand in diesem Bereich gut aus und kann mir einen (mögichst preiswerten) Router empfehlen, der dafür geeignet ist?

Verfasser

Fritz!Box 7330 für ca. 115 €
Fritz!Box 7360 für ca. 140 €
oder die Fritz!Box 7390 bei easybell für 4,50 € pro Monat mieten oder kaufen (169 €)

Oliv3r

Hab bei mir in der Wohnung auch nur ne 1&1 16mbit Leitung (monatlich 30€), die aber nur ca 12mbit bringt...Bräuchte jetzt für die 50mbit wohl einen neuen Router, da ich bisher nur ne Fritzbox 7112 habe, die ja kein VDSL unterstützt.Kennt sich jemand in diesem Bereich gut aus und kann mir einen (mögichst preiswerten) Router empfehlen, der dafür geeignet ist?


Gibts da gar nichts günstigeres mit dem ich das internet von diesem Anbieter nutzen kann?

Hole dir einen gebrauchten speedport w920v, w723v oder w722v ... Ab etwa 50€ auf eBay zu bekommen.

Super Angebot!

Hinweise:
- ADAC-Mitglieder zahlen aktuell die Anschlussgebühr
- bei der beworbenen Aktion ist zwingend wenigstens eine Rufnummer vom Voranbieter zu portieren!

stoney19

Bei mir gibts auch nur 16Mbit, garantiert sind nur 12... Unitymedia bietet mir da deutlich mehr, auch wenn der Preis bei easybell für 50Mbit gut wäre.



Die 50 Mbit müssen halt erst mal verfügbar sein .....

VDSL ist an Ihrer Anschlussadresse nicht verfügbar.


Toll.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text