217°
ABGELAUFEN
easybell Komplett easy DSL ohne Bereitstellungsgebühr bis 31.03.14 (bei Anschlusswechsel)

easybell Komplett easy DSL ohne Bereitstellungsgebühr bis 31.03.14 (bei Anschlusswechsel)

EntertainmentEasybell Angebote

easybell Komplett easy DSL ohne Bereitstellungsgebühr bis 31.03.14 (bei Anschlusswechsel)

Preis:Preis:Preis:24,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Bis zum 31.03.14 entfällt bei easybell die Bereitstellungsgebühr i.H.v. 49,95€ bei Anschlusswechsel

Kurze Beschreibung

nur 24,95 €/Monat (ADSL2+)
Keine Anschlussgebühr bis 31.März 2014)
VDSL mit bis zu 50.000 kbit/s für 5 € extra
Internet Flatrate
Telefon Flatrate
keine Mindestvertragslaufzeit,
kündbar 14 Tage zum Monatsende
keine Regioaufschläge

Negativ: Keine kostenlose Hardware (evtl. lässt sich eine easybox 602, die gerade günstig zu erwerben ist, betreiben)

Das besondere an easybell sind die sehr günstigen Auslandspreise (one world Tarif)

Hier eine Übersicht über Tarife ohne Mindestvertragslaufzeit:

mydealz.de/283…ll/

15 Kommentare

Danke für die Info!

one world Tarif
q6kq.png

leider nur VoIP, schlecht wenn nur DSL1000 verfügbar ist

Klasse Anbieter, bin schon 3 1/2 Jahre dabei und hab es nicht eine Sekunde bereut.

bin seit 6 Monaten Kunde, sehr zufrieden
der Service ist beispielhaft

Ich bin seit sechs Jahren dort. TOP! Hatte noch NIE Probleme!

Easybell ist auf jeden Fall zu empfehlen

Danke rednex! Wer öfter in exotische Länder telefoniert, sollte auf jeden Fall mal einen Blick darauf werfen! Selbst Telefonate nach Nicaragua kosten nur 9,9 Cent (mir keine günstigere Möglichkeit bekannt)

rednex

Danke für die Info!one world Tarif

Hat jemand einen Tipp für einen günstigen VDSL Router?

Roerich

Hat jemand einen Tipp für einen günstigen VDSL Router?


Du brauchst einen VOIP fähigen VDSL Router.
Wenn Du experimentieren willst, kannst Du es mit einer Easybox 903 probieren, habe hier gelesen, dass es funktionieren sollte. Die günstigste Fritzbox wäre 7360 für ca. 120 EUR, lohnt sich also erst nach über 2 Jahren im Gegensatz zur Miete.
Die Telekom Speedports (723, 724) sind etwas günstiger (ca 100 EUR), haben aber sehr schlechte Bewertungen.

also ich nutze die Fritzbox 7240 und die gibt es bei eBay Kleinanzeigen für ca 40,- €

easybell geht sehr gut damit. habe noch weitere voip nr von anderen Anbietern einprogrammiert, so das je nach Zielrufnummer im Ausland automatische der richtige Voip Anbieter genommen wird.

Anmerkung: die Fritzbox 7240 geht aber nicht mit Vdsl! insofern nur Alternative wenn Vdsl nicht vorliegt.

Endlich wieder.... jetzt wechsel ich auch. Danke!

Hätte ich mir direkt geholt, aber 50€~ Einrichtungsgebühr neee danke... und VDSL auch ned verfügbar bei mir.
Immerhin bieten die auch ne Fritzbox an, sollten sich mal andere was von Abschneiden. Wenn ich sehe, dass man tw. gezwungen wird diesen Müll von Easybox zu verwenden, frage ich mich was schlimmer ist 50€ Einrichtungsgebühr oder die Easybox und dann noch Tarifdrosselungen.
Schade dass Wilhelm.tel bei mir nicht verfügbar ist, dann hät ich mich mit so Problemen nicht abfinden müssen...., klasse Tarife/Flats, und eine Fritzbox bei der Doppelflat sogar kostenlos bei.

Hat jemand mit der, im Beitrag aufgeführten, easybox 602 Erfahrungen?
Wenn es damit klappen würde, wäre es super.

bartman8621

Hat jemand mit der, im Beitrag aufgeführten, easybox 602 Erfahrungen? Wenn es damit klappen würde, wäre es super.



Habe zu Hause nur die Easybox 803, die ist träge bei Einstellungen aber ok. Kein Vergleich zu den Fritzboxen.
Eine Konfiguration der Easybox mit easybell ist hier beschrieben

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text