377°
Easybell tauscht alte fritzboxen gegen 7490 kostenlos um

Easybell tauscht alte fritzboxen gegen 7490 kostenlos um

EntertainmentTeltarif Angebote

Easybell tauscht alte fritzboxen gegen 7490 kostenlos um

Laut teltarif.de tauscht easybell bei bestandskunden,auf Anfrage, kostenlos die "alten" fritzboxen 7390 und 7270 gegen das neue Flaggschiff 7490 aus.
Vorausgesetzt man bezieht derzeit ein Router von easybell auf Leih-Basis.
Neukunden erhalten automatisch das neue Modell. Können es sogar für 169€ einmalzahlung erwerben.

Endlich ein Anbieter der auch an seine bestandskunden denkt.

32 Kommentare

Werde ich die Woche mal testen,danke!

Zumal es einer der wenigen Anbieter mit monatlicher Kündigung ist und dazu noch mit am günstigsten

Hab vergessen zu erwähnen das es ab Mitte Juni möglich ist zu tauschen.
Der Beitrag sollte eigentlich unter der Kategorie freies erscheinen.

Ebenfalls sollten diejenigen die dort sind und den komplett Easy Vertrag haben mal anfragen ob sie auf den komplett allnet umsteigen können wo für gleichen Preis nun eine Mobil-Flatrate mit drin ist.

Komplett allnet kostet laut deren Homepage 29.95€. Komplett easy 24.95€.

Super Sache - aber warum würde man die Box da leihen, wenn man sie günstig kaufen kann?

Ich hab mal bei easybell angerufen. Komplett allnet und Easy haben derzeit 5€ Unterschied.
Für den Router tausch kann man sich jetzt schon per email melden. Ab Mitte Juni bekommt man dann die neue box.



Bei 9,9 cent / Min für Handyanrufe kann man ca. 50 Min / Monat zu Handys anrufen, bevor sich die Mobilfunk-Flat rechnet.



Vielleicht weil du als Leih Kunde bei defekt direkt neues Gerät bekommst oder auf neue Versionen wechseln kannst. Beides hat seine Vor und Nachteile

Gibt es kein, QIPU oder irgend was Gratis dazu dann würde ich Easybell ganz interessant Finden.

Denn weg von TeleColumbus dort mehr Gutschriften bekommen als Leitung!

Abgesehen davon kann ich persönlich easybell wärmstens empfehlen! TOP Kundenservice!

Naja ich glaube, wenn man kein VDSL-Kunde bei Easybell ist, dann ist der 7490 kaum besser als der 7390.

Ich bin erst seit kurzem bei Easybell aber gegen den Kundenservice kann man nicht meckern, geht alles schnell und reibungslos.

actual-it-guy--56282.png

also es gibt ab und an die Aktion das der anschlusspreis entfällt. ansonsten gibt es keine Ermäßigung. anschluss ging bei mir komplett in die hose. mit bundesnetzagentur ging es dann aber doch relativ zügig und schnell. von da an top zu frieden ;-)


Also mein "alter"Vertrag von vor 2 Jahren kostet 29€ (Easy)
Der Easy kostet erst seit neustem 25€

Zitat: "Endlich ein Anbieter der auch an seine bestandskunden denkt."


Wenn du bei der Telekom einen Router auf Leihbasis hast, kannst du auch immer kostenlos auf den neusten upgraden...

Telekom hat halt nur leider keine Fritz!Boxen ;-(

hat man bei dem anbieter vollen zugriff auf die box und seine zugangsdaten ?

(bei m-net bekommt man auch eine fritze, aber nicht die zugangsdaten *kopfschüttel*)

Anstatt kostenlos Router zu tauschen, sollte Easybell lieber mal zu sehen die VDSL Geschwindigkeiten zu verbessern. Down- und Upload weit von VDSL 50 entfernt.



Das liegt aber an deiner Leitung nicht an Easybell. Ich wohne in der Nähe unseres Knotenpunktes und bekomme 62 mbit rein. Ein Anruf bei Easybell und sie haben mich kostenlos auf 100mbit hochgestuft und ich kann die vollen 62 mbit nutzen. Und das für 24,95€ aus einer der 5€ günstiger Aktionen. Easybell ist wirklich klasse!



Du kriegstt alle Zugangsdaten!

Ich bin bei Telecolumbus (TC) jezt, wollte wissen wie Geschwindigkeit und Qualität der Internetverbindung bei easybell ist??

Im Moment habe ich immer am Wochenende Probleme mit der Internetverbindung, youtube schauen kaum möglich :(.

Was soll denn daran besonders sein? Das ist doch der einzige Vorteil von Miethardware - man ist sie schnell wieder los und kann eine andere/neuere nehmen. Warum lässt man sich sonst einen Mietvertrag anhängen, anstatt das Ding einfach zu kaufen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text