467°
ABGELAUFEN
Easybell VDSL wieder für 24,95€ / monatlich

Easybell VDSL wieder für 24,95€ / monatlich

Dies & DasEasybell Angebote

Easybell VDSL wieder für 24,95€ / monatlich

Preis:Preis:Preis:24,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin,

aktuell gibt es wieder Easybell VDSL für 24,95€/monatlich (+ einmalige Anschlussgebühr von 50€) und das wie immer monatlich kündbar. Hatte das Angebot vor über 2 Jahren über mydealz wahrgenommen und bin immer noch sehr zufrieden. Auch der Support ist bisher immer kompetent und hilfsbereit gewesen, was ich von anderen DSL-Anbietern nicht wirklich behaupten kann. Bemerkenswert finde ich übrigens auch, dass hier kein Aufpreis für 2 Leitungen gezahlt werden muss. VDSL wird bei Easybell übrigens im Netz von Telefonica realisiert, ist also wahrscheinlich eher in Ballungsgebieten anzutreffen.

Als ADAC-Mitglied gibt es übrigens nochmal 10€ Rabatt: easybell.de/adac

64 Kommentare

Wow die bieten fastpath für 0,99€ an für Gamers interessant.. Bin am überlegen von 1u1 16k zu wechseln auf 50k zahle jetzt 30€.

Ob die Leitung mit fastpath was taugt für Gamer? Wie sind denn da die Ping Zeiten?

Hab jetzt ca 30-50 je nach Server


Zu bemerken sei auch wenn man mit der ADAC Mitgliedschaft bestellt 5€ für dsl 50k hinzukommen finde ich zum Vergleich bei der normal Bestellung wo keine 5€ anfallen für den Gegenzug einmalig 10€ teuer

Ist der ADAC Rabatt nur einmalig oder monatlich?

s

FOKO2010

Ist der ADAC Rabatt nur einmalig oder monatlich?


Das gilt nicht monatlich. Unter o.g. Link auf "so geht's" klicken und da steht es dann.

FOKO2010

Ist der ADAC Rabatt nur einmalig oder monatlich?



bisschen selbst lesen: einmalig

Problemlos scheint VDSL bei denen aber nicht unbedingt überall zu laufen:
ip-phone-forum.de/sho…523

Valinet

Problemlos scheint VDSL bei denen aber nicht unbedingt überall zu laufen:http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=263523



Wenn es Probleme gibt kann ich durch die Garantie innerhalb kündigen oder jeden Monat mit 14 Tage kündigungsfrist

Die Garantie bringt dir nichts, da dir keine tatsächliche Übetragungsraten garantiert werden. Monatlich kündigen kannst du sicherlich, allerdings ist das wieder mit Kosten und evtl. Ärger verbunden. Die 50€ Einrichtungsgebühr und die Gebühr für die Rufnummermitnahme vom Altanbieter sind dann auf jeden Fall futsch.

Seit 1und1 wäre ich vorsichtig bzgl. "1 Monat kostenlos testen".

Valinet

Die Garantie bringt dir nichts, da dir keine tatsächliche Übetragungsraten garantiert werden. Monatlich kündigen kannst du sicherlich, allerdings ist das wieder mit Kosten und evtl. Ärger verbunden. Die 50€ Einrichtungsgebühr und die Gebühr für die Rufnummermitnahme vom Altanbieter sind dann auf jeden Fall futsch.



Es steht nichts für eine gebühr der Rufnummer Mitnahme

Valinet

Die Garantie bringt dir nichts, da dir keine tatsächliche Übetragungsraten garantiert werden. Monatlich kündigen kannst du sicherlich, allerdings ist das wieder mit Kosten und evtl. Ärger verbunden. Die 50€ Einrichtungsgebühr und die Gebühr für die Rufnummermitnahme vom Altanbieter sind dann auf jeden Fall futsch.


easybell.de/ban…tml

knicka

Es steht nichts für eine gebühr der Rufnummer Mitnahme


Die verlangt nicht Easybell sondern in deinem Fall 1&1 und die nehmen soweit ich weiß 24,95€

Easybell kündigt doch

Valinet

Die Garantie bringt dir nichts, da dir keine tatsächliche Übetragungsraten garantiert werden. Monatlich kündigen kannst du sicherlich, allerdings ist das wieder mit Kosten und evtl. Ärger verbunden. Die 50€ Einrichtungsgebühr und die Gebühr für die Rufnummermitnahme vom Altanbieter sind dann auf jeden Fall futsch.



Es wird nur die verfügbare Bandbreite garantiert, also mit wie viel Mbit das Modem verbindet. Aber was nützt es wenn die Leitung zwar 50 Mbit/s kann, tatsächlich aber Abends nur 1 MBit/s übertragen werden. Genau das Problem haben die Leute im verlinkten Thread.

knicka

Easybell kündigt doch


Richtig, aber wenn du nicht ein paar Wochen ganz ohne Anschluss leben willst musst du ein Portierungsformular ausfüllen und deine bisherige Rufnummer mitnehmen. Nur dann wird der Anschluss wenn alles gut geht quasi unterbrechungsfrei umgeschaltet. Dafür berechnet dir 1&1 24,95€

Ich kann Easybell nur empfehlen. Hot

VDSL 50 für 25 Euro ohne Midestvertragslaufzeit klingt nach einem guten Kurs. Stimmt.

knicka

Easybell kündigt doch



Selbst wenn, ich spare über 15€ monatlich Einmalig 10€ ADAC

Die 15€ kommen so zustande wei lich 30€ bei 1u1 zahle ehemalig freenet


knicka

Wow die bieten fastpath für 0,99€ an für Gamers interessant.. Bin am überlegen von 1u1 16k zu wechseln auf 50k zahle jetzt 30€. Ob die Leitung mit fastpath was taugt für Gamer? Wie sind denn da die Ping Zeiten? Hab jetzt ca 30-50 je nach Server Zu bemerken sei auch wenn man mit der ADAC Mitgliedschaft bestellt 5€ für dsl 50k hinzukommen finde ich zum Vergleich bei der normal Bestellung wo keine 5€ anfallen für den Gegenzug einmalig 10€ teuer



Liege bei Easybell mit 16k und FastPath mit meinem Ping bei ca 10-20ms
Bin dort übrigens sehr zufrieden!

Ich habe mit EasyBell FastPath und 16k Pingzeiten von 10-15 je nach Server! Manchmal auch unter 10...

knicka

Wow die bieten fastpath für 0,99€ an für Gamers interessant.. Bin am überlegen von 1u1 16k zu wechseln auf 50k zahle jetzt 30€. Ob die Leitung mit fastpath was taugt für Gamer? Wie sind denn da die Ping Zeiten? Hab jetzt ca 30-50 je nach Server Zu bemerken sei auch wenn man mit der ADAC Mitgliedschaft bestellt 5€ für dsl 50k hinzukommen finde ich zum Vergleich bei der normal Bestellung wo keine 5€ anfallen für den Gegenzug einmalig 10€ teuer

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text