293°
ABGELAUFEN
Easycap grau automatisch schließender Tankdeckel für 3,99€ (Prime) statt 9,90€
Easycap grau automatisch schließender Tankdeckel für 3,99€ (Prime) statt 9,90€

Easycap grau automatisch schließender Tankdeckel für 3,99€ (Prime) statt 9,90€

Preis:Preis:Preis:3,99€
Zum DealZum DealZum Deal

Aktuell gibt es den EasyCap bei Amazon mit 60% Rabatt für 3,99 Euro inkl. Lieferung per Prime. Für nicht Prime mitglider kommen die Versandkosten drauf.

Beschreibung habe ich aus diesesm Thread kopiert
mydealz.de/dea…014

Ersetzt man den normalen Tankdeckel durch diesen, entfällt beim Tanken das Abschrauben. Der Deckel ist TÜV-geprüft und es ist keine ABE notwendig.

Vorteile:

- kein Abschrauben mehr nötig -> saubere Finger (sollte die Zapfpistole ausnahmsweise nicht sowieso total siffig sein)
- kein Gebaumel des Tankdeckels
- kann man nicht verlieren
- gute Verarbeitung
- Feder ist stark genug für einen sicheren Verschluss

Nachteile:

Die Bewertungen sind durchwachsen, was aber größtenteils aus schlechter Kompatibilität mit den jeweiligen Fahrzeug resultiert. Man sollte daher folgendes beachten:

- Bei Benzinmotoren kann es durch die Absaugung in der Zapfpistole zum vorzeitigen Abbruch des Tankvorganges kommen. Bei Dieselfahrzeugen sollte es keine Probleme geben.
- Diese Version hat einen Schraubverschluss, ist also nicht für Fahrzeuge mit Bajonettverschluss geeignet.
- Der Durchmesser beträgt ca. 40mm, somit sollte der Tankdeckel bei den meisten Fahrzeugen passen. Trotzdem sollte vorher nachgemessen oder in den üblichen Autoforen nachgelesen werden, ob es passt.
- Wenn die Tankklappe nicht mit der Zentralverriegelung verschlossen wird, sollte man auch besser die Finger davon lassen


Fazit:
Natürlich lässt sich über den Nutzen des Artikels streiten. Die Beschreibung als "Tanken wie in der DTM und Formel 1" ist wohl eher als Scherz zu betrachten. Recherchiert man ein wenig, findet man getrennte Meinungen: viele lieben das Teil und ebenso viele finden es völlig sinnlos. Ich habe ihn bestellt, da mein Tankdeckel beim "Baumeln lassen" immer am Lack schrabbt und auf dem Auto Diesel verteilt. Wenn ich ihn in der Tankklappe einhänge, läuft die Suppe an der Innenseite herunter. Bin wohl nicht der Einzige, bei dem es so ist und somit ist es auf jeden Fall eine Erleichterung. Das Produkt ist sicherlich kein Must-have, hat aber seine Existenzberechtigung und für den Preis kann man es mal ausprobieren.

Beste Kommentare

Diazo

Sogar jemand der viel fährt, wie ich es selber tue, und von mir aus alle 3-4 Tage einmal tankt



Vielleicht mal von Aufsitzrasenmäher zum Auto wechseln? Die haben größere Tanks.

[Fehlendes Bild]
Wer Probleme mit Verlieren und Gebaumel hat, übt damit zwei Wochen und guckt sich dann den Tankdeckel mal 5 Minuten an.
57 Kommentare

Habe ich zum Glück serienmäßig. Wirklich eine große Erleichterung.

Wozu?

Muss jeder selber wissen. Ich kauf mir für die Kohle lieber ein Eis.

für mich Cold, da ser Tankdeckel sowie der Tankverschluss per Zentralverriegelung gesteuert wird, damit Affen kein Diesel klauen können.

Warum auch immer ist das momentan ein neuer Trend auf dem Land.

Ich schätze jedoch, dass der Deal für Schwiegereltern und Hochbetagte im Allgemeinen hot ist, da ich aus Erfahrung weiß, dass die oftmals Probleme haben, den Verschluss abzudrehen.

capei

Wozu? Muss jeder selber wissen. Ich kauf mir für die Kohle lieber ein Eis.



wenn es so weitergeht, bekommst su bald nur noch 1 Eiskugel dafür. 1Kugel kostet 1,10€

Achtet unbedingt darauf, ob der Tankdeckel bei euch passt. Obwohl es mir früher versprochen wurde, passt er auf meinen 1er Diesel nicht.

capei

Wozu? Muss jeder selber wissen. Ich kauf mir für die Kohle lieber ein Eis.



Da bekomme ich locker eine Packung Plombir

Mhhh...zuerst Easyc(r)ap gelesen

capei

Wozu? Muss jeder selber wissen. Ich kauf mir für die Kohle lieber ein Eis.


Bei uns gibt es noch Eiskugeln für 0,50€ :-)

supersquischie

Achtet unbedingt darauf, ob der Tankdeckel bei euch passt. Obwohl es mir früher versprochen wurde, passt er auf meinen 1er Diesel nicht.



Ebenso bei mir. Passt leider nicht auf alle Tanks.
Hatte mir den vor ca. 3 Jahren mal bestellt und nun liegt er rum.

Passt das Teil beim BMW F10?

passend bei VW t4?

- Wenn die Tankklappe nicht mit der Zentralverriegelung verschlossen wird, sollte man auch besser die Finger davon lassen

kann mir jemand sagen wieso?

oo7daemon

- Wenn die Tankklappe nicht mit der Zentralverriegelung verschlossen … - Wenn die Tankklappe nicht mit der Zentralverriegelung verschlossen wird, sollte man auch besser die Finger davon lassen kann mir jemand sagen wieso?


Damit keiner deinen Kraftstoff klaut.


8777376-7nLoN
Wenn man so einen durch den easycap ersetzt, kann ja jeder deinen Tankdeckel öffnen.

Da die absaugung bei Audi Benzinern eh scheisse ist würde ich mit dem Ding wohl ne halbe Stunde fürs tanken brauchen

oo7daemon

- Wenn die Tankklappe nicht mit der Zentralverriegelung verschlossen wird, sollte man auch besser die Finger davon lassen kann mir jemand sagen wieso?



Weil das Teil nicht abgeschlossen werden kann und dann kann das Benzin leicht aus dem Fahrzeug geklaut werden.
Schlauch rein, ansaugen und in einen Kanister laufen lassen.

ScoccerBoy

für mich Cold, da ser Tankdeckel sowie der Tankverschluss per Zentralverriegelung gesteuert wird, damit Affen kein Diesel klauen können. Warum auch immer ist das momentan ein neuer Trend auf dem Land.


Wirklich traurig, besonders wenn ich überlege dass Diesel momentan bei mir in der Stadt 0,87€!!! kostet.

ich dachte schon das wäre ein tankdeckel mit smartphone anbindung^^

ekay

Habe ich zum Glück serienmäßig. Wirklich eine große Erleichterung.


Fährst du auch ein böses ausländisches Gefährt?
Hab ich auch Serie und kann bei sowas immernoch nicht verstehen, wieso es so manches, was bei mir Standard ist, in deutschen "Premiumautos" maximal gegen Aufpreis gibt.

Aufgrund der Diskussion, interessehalber die Frage: Wurde jemandem schon einmal Benzin geklaut?

Würd ich nicht kaufen. Gibt zuviele Berichte bei denen die Feder versagte und die Klappe dann in den Tank gefallen ist.

ekay

Habe ich zum Glück serienmäßig. Wirklich eine große Erleichterung.


Weil manche Sachen unnötiger sind als n´ Rubik Würfel für Patrick Star.

Verfasser

Easycap bei Amazon

Es gibt den EasyCap auch in anderen Farben und mit Bajonettverschluss.

ekay

Habe ich zum Glück serienmäßig. Wirklich eine große Erleichterung.


Wie zum Beispiel ein Tankdeckel, korrekt!

ekay

Habe ich zum Glück serienmäßig. Wirklich eine große Erleichterung.


Nein, wie z.B. einen Tankdeckel, den ich "zur Erleichterung" ernsthaft nicht mehr abdrehen muss. Ich denke, dass so was bei Menschen 70+ subventioniert werden sollte. Für alle anderen ist das doch wohl n schlechter Scherz.

convert

Aufgrund der Diskussion, interessehalber die Frage: Wurde jemandem schon einmal Benzin geklaut?



Gegenfrage: Hat ein Mydealzer von uns schon mal benzin geklaut? Kann mir vorstellen das ein echter Mydealzer das macht

Ein HOT von mir,
für die gute Dealbeschreibung und dem Preis

convert

Aufgrund der Diskussion, interessehalber die Frage: Wurde jemandem schon einmal Benzin geklaut?


DAS ist vielleicht der Hintergrund von dem Deal! damit das klauen leichter fällt :-P

[Fehlendes Bild]
Wer Probleme mit Verlieren und Gebaumel hat, übt damit zwei Wochen und guckt sich dann den Tankdeckel mal 5 Minuten an.

ekay

Habe ich zum Glück serienmäßig. Wirklich eine große Erleichterung.


Ford S-Max

convert

Aufgrund der Diskussion, interessehalber die Frage: Wurde jemandem schon einmal Benzin geklaut?



Nein, aber habe schon Vandalismus am nicht abschließbaren Tank(deckel) erlebt.

ekay

Habe ich zum Glück serienmäßig. Wirklich eine große Erleichterung.


Die Erleichterung besteht darin, dass ich einerseits Zeit spare (vorteilhaft an kalten Wintertagen), kein Zerkratzen der Karosserie, kein Vergessener und verlorener Tankdeckel, keine Fehlbetankung, keine versifften Finger. Viele dieser Dinge sind mir bisher nicht passiert, aber an vielen ausländischen Tankstellen, wo ein Tankwart die Arbeit übernimmt, kann das eine oder andere schon einmal passieren. Insbesondere Fehlbetankungen und nicht aufgeschraubte Tankdeckel.

Zudem verstehe ich nicht, warum du bei dem Wort Erleichterung gleich auf Ü70 abzielst. Ich bin in jedem Alter offen für sinnvolle Erleichterungen. Sag bloß, du kurbelst deine Fenster noch selbst? Oder stellst einen Blinkerarm aus, der außen am Fahrzeug angebracht ist und ziehst den wieder rein, sobald du abgebogen bist.

Ich hätte da eher bedenken, dass mir irgendein Vogel was in den Tank kippt. Insofern sich das Ding tatsächlich nicht abschliessen lässt.

ekay

Habe ich zum Glück serienmäßig. Wirklich eine große Erleichterung.


Erleichterung muss in meinen Augen immer einen wirklichen Mehrwert haben. Sogar jemand der viel fährt, wie ich es selber tue, und von mir aus alle 3-4 Tage einmal tankt, hat einen geringfügigeren Nutzen einer Ersparnis eines 5 Sekunden Ereignisses als im Vergleich zum Fenster kurbeln, welches du jeden Tag z.T. des öfteren machst und welches mit wesentlich höherem Aufwand verbunden ist. Genau wie dein anderes Beispiel. Einen Tankdeckel abzudrehen alle 4 Tage mal, bzw. der Ottonormal Verbraucher, der vllt alle 7-14 Tage einmal einen Deckel abdreht - ich denke schon, dass so eine "Anstrengung" noch im Rahmen liegt und nun wahrlich einem gesunden normalen Menschen nicht sonderich hilft, außer eventuell Amis, die es mit sicherheit noch hinkriegen, dass man das auto wirklich garnicht mehr verlassen braucht, damit Statistiken, die zeigen, dass im Durchschnitt jeder Mensch weniger als 100 Schritte am Tag vollzieht im Vergleich zu 50.000 zu unseren Vorfahren, noch wesentlich hübscher ausfallen.

Diazo

Sogar jemand der viel fährt, wie ich es selber tue, und von mir aus alle 3-4 Tage einmal tankt

Wenn du nur alle 3-4 Tage tankst, fährst du definitiv nicht viel.
Wirkliche Vielfahrer tanken täglich. Mindestens.

Diazo

Sogar jemand der viel fährt, wie ich es selber tue, und von mir aus alle 3-4 Tage einmal tankt



Vielleicht mal von Aufsitzrasenmäher zum Auto wechseln? Die haben größere Tanks.

oo7daemon

- Wenn die Tankklappe nicht mit der Zentralverriegelung verschlossen wird, sollte man auch besser die Finger davon lassen kann mir jemand sagen wieso?


Ein Schraubenzieher und das wars mit deiner Klappe, trotz Zentralveriegelung

Diazo

Sogar jemand der viel fährt, wie ich es selber tue, und von mir aus alle 3-4 Tage einmal tankt


Mindest einmal am tag ? Da müsstest du ja täglich an die 1000 km abreissen oder ein auto fährt nur 400 pro füllung. Also an die bzw. über 1000 km fahr ich im Durchschnitt nicht am tag das stimmt. Hut ab.

ScoccerBoy

für mich Cold, da ser Tankdeckel sowie der Tankverschluss per Zentralverriegelung gesteuert wird, damit Affen kein Diesel klauen können. Warum auch immer ist das momentan ein neuer Trend auf dem Land. Ich schätze jedoch, dass der Deal für Schwiegereltern und Hochbetagte im Allgemeinen hot ist, da ich aus Erfahrung weiß, dass die oftmals Probleme haben, den Verschluss abzudrehen.



Die Frage ist dann: Wenn man nicht einmal mehr einen Tankdeckel abdrehen kann, sollte man noch autofahren...

l0rn

Mhhh...zuerst Easyc(r)ap gelesen


Vielleicht kann man das Ding ja auch in den Hosenboden einschrauben. Spart dann Zeit auf dem (Gäste-)klo. Erbitte Erfahrungsberichte.

bei aktuellen Modellen von Ford serienmäßig

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text